Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Interpretation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KnTester, 15 Februar 2004.

  1. KnTester
    Gast
    0
    Servus Leute,

    nachdem ich mich bei Euch mal ein bisschen umgesehen habe, habe ich mir gedacht ich poste hier mal mein kleines Problem. Mal sehen, was daraus wird.
    So nun zum Thema:
    Wie könnte es anders sein, es geht um eine Frau.
    Wir kennen uns jetzt seit -hmm, muss mal überlegen - 10 Jahren? Oder sind es 12? Ist vielleicht auch nicht so wichtig. Jedenfalls stand man sich mal näher mal weniger nah. Sie ist eher extrovertiert, ich werde eher als schüchtern angesehen (was nicht heißt, dass ich in Gegenwart von ihr oder anderen Frauen kein Wort rausbringe - ich habe nur ein bisschen ein Problem damit Frauen aufzureißen). Sie ist der Typ, mit dem eine lange Beziehgung eingehen würde (Nach dem Motto: Die Frau meiner Kinder), total lieb. Einfach keine von den zickigen Discoschlampen.
    Passiert ist zwischen uns aber bisher nie was. Wir treffen uns immer, wenn wir beide "zuhause" sind, also bei unseren Eltern zu Besuch. Wir waren aber nie zusammen weg.
    Wir führen angeregte Diskussionen über dieses oder jenes Thema. Langweilig wird's eigentlich nie. Wir schreiben uns ab und zu auch mal ne eMail oder telefonieren miteinander (beides eher kurz und knapp).
    Jetzt ist passiert, was in solchen Situation vorkommt: Ich bin voll verkanllt in sie.
    Ich weiß aber nicht, wie es bei ihr aussieht.
    Letztes Wochenende quatschen wir wieder, plötzlich meint Sie so: Ich glaube, ich komme Dich doch mal besuchen (beim letzten Treffen hatte ich sie zu mir eingeladen, dass sie mal sieht wie toll's in Konstanz ist.). Ich fand diese Idee natürlich gut und wir sind dabei einen Termin zu finden, wann Sie mich mal besuchen kommt.
    Eine Weile später (wir quatschen gerade über den Skiurlaub, den unsere Eltern zusammen verbringen werden), meint sie, sie würde ja auch gerne mitgehen und ob ich nicht auch Lust hätte? Leider sind keine Zimmer mehr frei, aber das wäre schon was. Ich fand die Idee natürlich auch gut und meinte, man könnte ja mal in anderen Hotels in der Umgebung fragen, ob noch was frei ist. Und so weiter.
    Jedenfalls rufe ich sie 2 Tage später an und hab ihre Mitbewohnerin an der Strippe. Die sagt sie guckt nach ihr und kommt auch gleich wieder. Sagt aber, ob sie mich zurückrufen könnte (also mein Mädel). Aber das hat sie irgendwie saukomisch gesagt. Als hätte sie sie gerade mit ihrem Freund beim poppen erwischt. Später ruft sie tatsächlich zurück und ich frage sie, ob wir das mit dem Skifahren machen oder net. Sie meinte: wär schon super. Ob sie ein Weilchen drüber nachdenken könnte. Sie würde sich in einer Stunde wieder melden. Hat sie dann auch gemacht und meinte sie müsste ein paar Termine umschmeisen und mit ihrer Mutter darüber sprechen. Weiß nicht mehr wegen was. Da mir die Reaktion von ihrer Mitbewohnerin so komisch vorkam, hab ich sie gefragt, ob ich sie vorhin mit ihrer Nachhilfeschülerin gestört hätte. Sie meinte ja. Jedenfalls waren diese Telefonate ein bisschen komisch. Sie hat - wie sagt man? Mir uns Ohr gesäuselt?
    Jedenfalls kam vor zwei Tagen dann ne eMail von ihr, dass das mit dem Skifahren aus finaziellen Gründen nix wird. (Finde ich komisch. Daran sollte es bei ihr eigentlich nicht liegen.) Sie würde mich aber trotzdem besuchen kommen.

    So, jetzt wißt ihr wie's aussieht. Wie kann ich ihr Verhalten denn nun interpretieren? Sind wir nur Freunde oder hat sie auch Interesse an mehr?
    Ich möchte jedefalls nicht unsere Freunschaft gefährden.
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß
     
    #1
    KnTester, 15 Februar 2004
  2. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das wichtigste mal vorab: Man(n) macht sich oft leider viel zu viele Gedanken über solche, naja, "Kleinigkeiten". Wenn bis jetzt alles super lief, dann mach nicht so viel von dem einen mal abhängig, wos dir komisch vorkam. Und noch was: Führe deine Entscheidungen nie auf etwas zurück, was dritte sagen. Also mach einfach so weiter wie davor, dann wird das schon. Taste dich langsam ran und du wirst schon sehen, wie es bei ihr aussieht.
     
    #2
    Schattenregen, 15 Februar 2004
  3. KnTester
    Gast
    0
    Jaaa, so weit so gut.
    Das mit dem langsam ran Tasten ist eigentlich eine ganz gute Idee und eigentlich auch meine Vorgehensweise. Problem: Wir sehen uns leider nur so alle 3 Wochen. Das geht einfach momentan nicht anders.
    Da ist also genügend Zeit für andere aktiv zu sein.
    Problem Nummer zwei: soviel Zeit haben wir nun auch wieder nicht, da sie im Sommer für ein Semster nach Neuseeland geht.
    Daher müssen wir wohl langsam zu Potte kommen, sonst wird das nix mehr.
    Gruß
     
    #3
    KnTester, 15 Februar 2004
  4. KnTester
    Gast
    0
    Eigentlich hatte ich ja gedacht, dass von eurer Seite aus noch der eine oder andere Komentar kommt.
    Ist aber nicht weiter schlimm, es hat auf jedenfall Sinn gemacht, die Angelegenheit in Worte zu fassen. Man sieht die Situation dann mal in einem anderen Licht. Nachdem ich jetzt über die verschiedenen Aspeckte nachgedacht habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich mir einen eigenen Ausdrachen :zwinker: eigentlich werder finaziell und zeitlich schon gleich garnicht leisten kann. Daher liegt die Sache jetzt auf Eis und bleibt da auch.
    Gruß
     
    #4
    KnTester, 16 Februar 2004
  5. haunter
    Gast
    0
    hi,
    es freut mich, dass du in ruhe über die ganze sache nochmal nachgedacht hast, wie du jetzt selbst gemerkt hast, wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    wünsche dir aber weiterhin viel spaß
     
    #5
    haunter, 16 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Interpretation
Aynaet
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2012
11 Antworten
ZeroxX
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Dezember 2011
7 Antworten
husad
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2011
13 Antworten