Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intim-Duschgel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yvonne, 25 Juli 2003.

  1. Yvonne
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Da ich in letzter Zeit die Werbung von diesem Lisana Intma gesehen habe, frage ich mich ob dieses Intim-Duschgels wirklich von nöten ist.
    Haben welche von euch schon mal so ein Duschgel benutz?
    Und was haltet ihr allgemein von sowas?
    Dachte mir nämlich, mir das Duschgel zu besorgen und einfach mal zum auszuprobieren.

    Hoffe auf viele Meinungen!

    Ciaoi Yvonne
     
    #1
    Yvonne, 25 Juli 2003
  2. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    hab diese werbung auch vor kurzem gesehn..
    hmm... ausprobieren kann mans ja mal..
    aber ich glaub nich das es notwendig is..
    das normale duschgel tuts doch auch...
     
    #2
    ~LadyMarmelade~, 25 Juli 2003
  3. Die Kleine
    Gast
    0
    Seh das auch so wie Lady Marmelade.
    Das einzige Problem ist, das normales Duschgel die Schleimhäute zu sehr austrocknet. Da kann man aber entgegenwirken, indem man nicht jedes mal mit extrem viel Duschgel sich in den Intimzonen wäscht. Manchmal reicht da auch ordentlich Wasser, das trocknet die empfindlichen Partien nicht so aus.

    Die Kleine:engel:
     
    #3
    Die Kleine, 25 Juli 2003
  4. Manja
    Gast
    0
    Ich habe es mal eine Zeit lang benutzt, weil meine Mama es mal gekauft hat. Also ich habe keinen Unterschied zu normalen Duschgels feststellen können.
    Da ich das Duschgel nicht in mich reinpumpe und meine anderen Häute im Intimbereich nicht allzu empfindlich sind, habe ich auch keine Probleme mit normalen Duschgels.
     
    #4
    Manja, 25 Juli 2003
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Man muß anmerken, dass es auch ganz normale Duschgels gibt, die einen niedrigen Ph-Wert haben oder auch Ph-neutral sind (ich hab zb auch eines), mit denen man sich ganz normal im Intimbereich waschen kann, ohne das was passiert. Übertreiben sollte mans sowieso net - ob jetzt mit einem speziell dafür geeigneten Duschgel oder einem ganz normalen.
    Ich persönlich denk mir aber, dass ichs eh net benutzen würde, selbst wenn ichs zuhause stehen hätte... ist immerhin schon wieder ein Handgriff mehr unter der Dusche und ich hab lieber was, mit dem ich alles waschen kann - net was für hier, was für da und noch 30 Sachen für die restlichen Körperzonen *gg*.
     
    #5
    Teufelsbraut, 26 Juli 2003
  6. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab ich auch mal benutzt, weil meine Mom es hatte. Hab da eigentlich auch keinen Unterschied festgestellt :zwinker:.
     
    #6
    Angel4eva, 26 Juli 2003
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Ich dnek mal wenn man das normale Duschgel nich grade in Mengen nimmt und nich "innen" wäscht wird da (ausser preislich) kein großer Unterschied sein...
     
    #7
    kaninchen, 26 Juli 2003
  8. Vivian
    Gast
    0
    Naj es gibt da schon einen Unterschied...ich muss es benutzen...hab es vom Arzt verorndet bekommen...durch langzeitige Antibiotikaeinnahme (über mehrere Monate) ist meine Scheiden-Flora sehr angegriffen, da die Antibiotika die guten Bakterien..in dem Fall vor allem Milchsäurebakterien zerstören....und die normalen Duschgels haben einen viel zu hohen PH-Wert...das Intim-Waschgel hat einen PH-Wert, der an die Scheidenflora angepasst ist, nämlich 3,5 !! Es ist wichtig, wenn die Flora sowieso empfindlich ist, sie nicht zusätzlich durch äußere Einwirkungen zu reizen..und da gehört auch häufiges Waschen mit normalen Duschgels dazu!!
    Auch wenn es vielleicht etwas teuer ist, würde ich jedem, der auch manchmal Probleme mit Pilze etc hat nur raten solche Intimwaschlotionen zu verwenden!!

    Ich nehme übringens Sagella!
     
    #8
    Vivian, 26 Juli 2003
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, nötig ist es sicher nicht - so lange man mit dem normalen Duschgel, wenn überhaupt, sparsam umgeht, oder eben - wie Teufal es sagte - ein ph-neutrales oder ähnliches, benutzt.
    Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, so was spezielles zu benutzen, und werd wohl auch nicht drauf kommen *G*
     
    #9
    MooonLight, 26 Juli 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *g* is auch ein lustiger Frauenarzt... eigentlich sollt er dir eher Vaginaltabletten verschreiben, wenn du Antibiotika bekommst - um die Flora aktiv zu unterstützen und neu aufzubauen. Und dir kein Duschgel andrehen (unterstützend sicher ne gute Idee, aber net heilend) :zwinker:

    Dei wenigsten Leute werden "innen" waschen (was sowieso null Sinn macht - bisserl Gebärmuttermund einseifen und so *lol*) - und dort sitzt die Scheidenflora. Und wer net krankhaft draußen wäscht und einseift, als wär der Teufel hinter einem her, kommt sicher auch ohne klar.
     
    #10
    Teufelsbraut, 27 Juli 2003
  11. shf
    shf (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Waschlotionen

    also ich habe mit all diesen Waschlotionen und Duschgels schon böse Erfahrungen gemacht. Ich bin vielleicht etwas empfindlicher als der Durchschnitt aber ich dachte besonders daß wenn ich sowas (zuerst Duschgel und später als das merkbar zum austrocknen begann auch Intim Waschlotionen) verwendete ich eigentlich das Gegenteil davon erreicht habe was ich wollte.
    Ich bekam je öfter ich sowas verwendete desto früher bekam ich nach dem Duschen wieder einen etwas säuerlichen Geruch nach Fisch. Erst der FA riet mir NUR reines Wasser zu verwenden, OHNE IRGENDETWAS DAZU, das reicht völlig. Und seit dem ich das mache habe ich keinen lästigen Geruch mehr und auch keinerlei Beschwerden.
    Ich kann Euch daher nur dringend empfehlen sowas nur dann zu nehmen wenn der FA Euch dazu rät und sonst nur Wasser!
    LG
    Sylvia
     
    #11
    shf, 27 Juli 2003
  12. *BlackLady*
    0
    Bei angegriffener Scheidenflora gibt es ein ganz einfaches Mittel. Dazu braucht man nur ein OB und Naturjoghurt.
     
    #12
    *BlackLady*, 27 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intim Duschgel
Kegeln
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2012
9 Antworten
Scientist
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2008
3 Antworten