Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #1

    intim-waschlotion vs. wasser

    hi ihr lieben.
    ist es besser:
    - sich nur mit wasser zu waschen
    - sich nur mit intimwaschlotion zu waschen
    oder
    - sich meist mit wasser zu waschen, manchmal (z.B. alle 3 tage oder so) mal "richtig" mit intim-waschlotion.

    ich frage weil ich durch normale seife trockene haut dort bekommen habe, und mir nun liasan intima zuge´legt hab.

    danke
    milka
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    17 September 2007
    #2
    Also ich wasche mich schon immer nur mit Wasser im Intimbereich. Ist soweit ich weiß auch das beste.
    Und selbst wenn Intim-Waschlotionen nicht schädlich sind - unnötig sind sie auf alle Fälle. Das Geld kann man sich sparen.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 September 2007
    #3
    Für mich is nur Wasser da irgendwie das einzig Wahre... :smile:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    17 September 2007
    #4
    Ich wasche mich auch nur mit Wasser....ich finde das vollkommen ausreichend.:smile:
     
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #5
    meine frage is ob wasser besser is als waschltion, oder waschlotion besser als wasser.
    weil wasser hat ja eigetnl. auch nen anderen ph-wert als der intimbereich der frau.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #6
    Ich finde, Wasser ist ausreichend, aber mir reicht es nicht. Ich benutze einen extra Waschschaum von Bioturm.

    Weil ich immer angenommen habe, das Drogerieprodukte eh nur Seifen mit einem anderen Label sind, habe ich mal den pH-Wert getestet. Hatte meinen Bioturm Zeug und mir spaßeshalber Liasan Intima gekauft und der pH-Wert von Liasan Intima war sogar viel höher als der der 90Cent Handwaschseife von Müller. Der Bioturm-Schaum hatte einen pH-Wert von 4,7, die Handwaschseife irgendwas über 5 und Liasan Intima sogar 7! Der ideale pH-Wert der Scheidenflora liegt bei 3,8-4,4.

    Also, wenn du spezielles Waschzeug nehmen möchtest, kauf dir was gutes aus der Apotheke oder dem Bioladen und benutz Liasan Intim zum Füße waschen oder so...
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 September 2007
    #7
    Somit genauso gut/schlecht wie Wasser. :grin:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    17 September 2007
    #8
    Intimlotions sind meiner Meinung nach nur Geldschneiderei. Als ich in einer bekannten Drogeriekette gearbeitet habe :smile:wuerg:smile:, wurde das auch nicht so oft gekauft. Im Schnitt vielleicht 2 pro Woche. Da kann man auch gleich Duschbad nehmen. :kopfschue Meistens löst genau das auch Scheidenpilz aus, weil eben die Flora angeriffen wird.

    Ich nehme Wasser und oberflächlich Duschbad.

    LG
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #9
    Ich weiß, dass es genauso hoch ist wie Wasser, nur das da dann noch ein haufen chemischer Zusätze drin sind und das garantiert alles andere als gesund ist.
     
  • Saphira
    Saphira (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #10
    eigentlich sind Waschlotionen genau auf den pH-Wert und das Milleu des Intimbereichs abgestimmt und in den meisten ist auch noch Milchsäure enthalten um die Scheidenflora zu unterstützen. ich nehme Sagella aus der Apotheke und bin sehr zufrieden damit!
    wie das bei den Produkten aus der Drogerie aussieht, weiß ich nicht...aber so teuer ist die Sagella auch nicht, da sie sehr ergiebig ist.
     
  • *Sonnenblume*
    0
    17 September 2007
    #11
    Ich benutze bei der täglichen Dusche auch eine Intimwaschlotion. Und seitdem ich diese benutze, geht es meinem Intimbereich bestens :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    17 September 2007
    #12
    Wasser ist völlig ausreichend.... wieso was anderes benutzen, was vielleicht nicht so gut ist...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 September 2007
    #13
    nur wasser ist ok, ich nehm aber beim duschen auch mal ne intimwaschlotion. am besten ist halt eine ohne zusätze (duft- farb- konservierungsmittel). seife sollte man gar nicht nehmen, die ist zu aggressiv. früher hab ich mal eine verwendet und es hat immer gebrannt.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    18 September 2007
    #14
    Ich wasch normal nur mit wasser, aber beim duschen nehm ich ab und zu auch intim-waschlotion... Hab eine ganz eine gute, zu der es auch intimlotion nachm rasieren gibt und ich bin ganz begeistert und fühl mich so wohler, wenn ich ab und zu eine lotion nutze.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #15
    Ich benutze nur Wasser, das genügt, um den Intimbereich zu reinigen. Ich hatte noch nie einen Pilz oder eine Infektion und auch keinen unangenehmen Geruch oder Ähnliches. Scheidensekret ist wasserlöslich.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #16
    xxxx
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    18 September 2007
    #17
    Ohje, meins ist dann wohl abartig. Mit Wasser alleine würde ich mich nicht wohl fühlen, und dieses "Smegma" oder wie das bei Frauen heißt geht davon allein nicht weg, so leid es mir tut. Auch der Hintern wird nicht nur mit Wasser gewaschen, da kann man sich ja noch so gut nach dem Klogang abputzen, Wasser alleine trägt einfach nicht zu meinem Wohlgefühl bei. Seit ich die Intimwaschlotion benutze hatte ich keinen Scheidenpilz mehr. Mein Arzt hat mir das damals sogar empfohlen.

    Jeder Jeck ist da wohl anders.:tongue:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #18
    Der Anus ist für mich nicht gleichbedeutend mit Intimregion, auch wenn es zweifellos eine intime Stelle des Körpers ist.
    Also ganz deutlich: Die Vaginalgegend (--> empfindliche Schleimhaut) wasche ich mit Wasser. Und damit fühle ich mich sauber, ich stinke nicht und bin da durchaus sehr aufmerksam.

    Ich habe das schon seit der Pubertät so gemacht, dass ich mich nur mit Wasser wasche. Vorher habe ich als kleines Mädchen beim Duschen mich nicht so verhalten, dass ich Seife auf die Schleimhäute hätte aufbringen können, da ist man ja mit seiner Kleinmädchenanatomie auch noch anders gebaut.

    Beim Duschen reinige ich die Anusregionhingegen ganz klar mit Seife bzw. Duschgel; im heimischen Bad mache ich das zum Teil auch einfach nach dem Toilettengang. In vielen Ländern gibt es statt Toilettenpapier einen Schlauch mit Wasser :zwinker:.
    Aber beim Arschsäubern fuhrwerke ich ja nicht an der SCHLEIMHAUT des Afters herum, sondern außen am Anus.

    Keine Ahnung, wie hartnäckig Dein Scheidensmegma ist - meins bekomme ich ohne Scheuerbürste und Seife, sondern einfach mit der Hand und Wasser entfernt.
    :engel:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    18 September 2007
    #19
    Ne Intimlotion hab ich nie besessen und nie benutzt. Bisher hat mit purem Wasser alles bestens geklappt.
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #20
    Zervixschleim sollte eigentlich nicht wasserlöslich sein. :zwinker:

    Naja, muss wohl jede für sich entscheiden, ich fühl mich ohne Intimwaschzeugs ganz wohl.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste