Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kriz
    Gast
    0
    17 Juni 2006
    #1

    Intimpflege - womit?

    Also ich hab da ein irgendwie etwas peinliches problem...
    ich hab probleme damit mich eben unter der vorhaut zu waschen... heißt nicht, dass mir das waschen peinlich ist oder, dass ich es nicht mache, ich wollte nur mal fragen womit macht ihr das?
    ich habs mit waschlappen probiert, aber irgendwie ist das, sagen wir, etwas unangenehm... und irgendwie kann man sich so nicht wirklich gründlich waschen wenn es dauernd wehtut wenn man ankommt... darum wollte ich fragen, ist das normal, dass es nunmal unangenehm ist und man damit aber nichts "kaputt" macht oder ist das mit waschlappen ganz schlecht und sollte man etwas anderes nehmen oder einfach nur "drüberspülen" mit leicht aufgedrehtem duschkopf oder wie genau soll ich das machen?
    würde mich über rasche antworten freuen...
    und: nein ich hab nichts gefunden... hab mir alle threads die bei suche rausgekommen sind durchgelesen... aber der einzige der das thema ungefähr traf war über seife usw. und damit hab ich ja keine probleme...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. intimpflege
    2. Intimpflegemittel
    3. PH-Wert-Probleme - Intimpflege
    4. Frage an die Jungs zur Intimpflege
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #2
    mit beiden händen wasser und seife....
    wie überall anders eigentlich auch.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #3
    Dito. Wirst's ja wohl zusammen bringen deinen Schwanz zu waschen, sorry.
     
  • Teebeutelchen
    0
    17 Juni 2006
    #4
    Es gibt auch extra Waschlotionen für den intimbereich. Gibt es z.b. bei schlecker!! Das kann man mit der Hand einreiben...
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #5
    ´
    Das ist aber reine Geldverschwendung. Klares Wasser tut's auch, bzw. bei Männern Duschgel...Frauen sollten "unten" ka besser kein Duschgel verwendet wegen dem Ph-Wert.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2006
    #6
    einfach unter der dusche vorhaut zurück, einseifen und dann mit nicht allzuhartem wasserstrahl abspülen. wenn der wasserstrahl weh tut, dann haste den wasserhahn zu dolle aufgedreht.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    17 Juni 2006
    #7
    DITO

    (kann ja wohl nicht so schwer sein :zwinker: )
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2006
    #8
    na weiß ja ich als mädel sogar... :zwinker: (okay, hab schon oft gesehen wie mein schatz das macht, ich beherrsche diese technik auch schon...:tongue: )
     
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2006
    #9
    Hey, ihr braucht ihn ja net glei so anmachen.
    Kann mich da den andern nur anschließen. Am besten gehts unter der Dusche.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2006
    #10
    naja, ich finde nicht, dass wir ihn anmachen. ist ja richtig, dass er fragt, wenn er mit etwas probleme hat, dafür ist das forum ja da. nützliche tipps sind ja auch dabei rausgekommen.
    ich weiß, dass es solche fragen immer und immer wieder gibt.
    mich wundert es nur manchmal, in welchen alter man anfängt sich über seine körperpflege gedanken zu machen. normaler weise fängt man doch mit der körperpflege etwa mit 6-8 alleine an, ohne das mutti einen wäscht. wenn aber eine solche frage dann mit 18 kommt, dann kratze ich mich doch schon manchmal am kopf.

    dies soll jetzt keine blöde anmache sein. das is jetzt mal ehr laut gedacht...
    besser später nachfragen als nie.
     
  • Kriz
    Gast
    0
    17 Juni 2006
    #11
    oooooookay. um das ganze mal bissel aufzuklären ^^
    ja mir is klar, dass die frage in meinem alter eeeetwas spät kommt... aber lest mal genauer nach. ich hab auch geschrieben, dass ihr das bitte nicht falsch verstehen sollt. d.h. ihr sollt nicht glauben, dass ich mich nie gewaschen habe.
    und xikitito danke für die verteidigung. allerdings störts mich auch nicht wenn mich irgendwer wirklich anmachen sollte. weil erstens steh ich dazu, dass ich nachgefragt habe und zweitens weiß ich sowieso, dass ihr mich alle nicht kennt =P
    also danke ich allen mal für ihre antworten. ob jetz wirklich konstruktiv oder eher weniger^^
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    18 Juni 2006
    #12

    Dazu kann ich nur folgendes sagen:
    1. Wird niemand was sein ganzes leben genau so machen wie es Mutti mal gesagt hat.Egal um was es sich handelt.

    2. Muss ja ned immer goldrichtig sein was Mutti sagt.

    3. Find ich auch gut dass er sich und Mädels ned in peinliche Situationen bringt,sondern sich vorher erkundigt.


    Zum Thema an sich.Ich dusch meinen Schwanz mit zurückgezogener Vorhaut nur ab.Nun bin ich wohl die Drecksau schlechthin weil ichs ned gründlich genug mache.

    Seife hab ich mal probiert ,als es angefangen hat zu jucken hab ichs bleiben lassen.
     
  • monsta
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #13
    einfach zurückziehen und unter laufender Dusche mit Hand/Fingern waschen. Aber bitte keine Bürsten oder Waschlappen, dass stellt ich mir nich grad angenehm und auch nich gesund vor.:kopfschue
    grüße monsta
     
  • Ramon
    Ramon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #14
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste