Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #1

    intimpflege

    manchmal riecht die "Feuchte" der Scheide ja etwas... (ist doch so oder? :ratlos: aso bei mirzumindestens)... zwra nicht unbedingt unangenehm... aber komisch halt... ich persönlich mag den geruch nicht... aber obwohl ich mich gut wasche usw rieche ich immer..
    können da intimpflegeprodukte helfen?
    eigentlich nicht oder?
    naja wollt das trotzdem mal erwähnen...
    also eigentlich wollt ich mal so hören was es so für produkte überhaupt gibt... ob ihr was empfehlen könnt .. oder ähnliches und was ihr überhaupt davon haltet
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    27 September 2007
    #2
    meine frau nimmt normales duschgel und da riecht nix irgendwie schlimm. :zwinker:
     
  • Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #3
    ja "schlimm" riecht es ja nicht... aber es riecht halt...
    oder riecht es bei euch GARNICHT?


    außerdem: was haltet ihr eig von "feuchte tücher" mit hautfreundlichem PH-wert und alkoholfei zur intimpflege? ist das eine altanative oder eine ergänzung? oder eher nicht? was sagt ihr?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    27 September 2007
    #4
    das es riecht ist doch normal. :ratlos:

    es ist ja nicht so, das jeder das aus mehr als 10 cm entfernung wahrnimmt. :zwinker:

    mach dir nicht so einen stress. :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 September 2007
    #5
    meine vaginalfeuchte riecht niemals. auch nicht mein ausfluss. nur der urin riecht oder wenn ich meine tage habe, dann eben danach.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    27 September 2007
    #6
    Eine Frau darf auch nach "Frau" riechen - und nicht nach "Bergfrühling" oder "Heublumen" ;-)
     
  • Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #7
    ich riech aber nicht gerne nach "frau" :schuechte :tongue:
    mein freund hat sich bisjetzt zwar auch nicht beschwert, aber vllt würde ich es ihm trotzdem noch angenehmer machen...
    aber hauptsächlich ist es mir selber unangenehm nicht wegen meinem freund...
    was gibts denn da so für möglichkeiten? (s.o.)
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #8
    Keine. Solange wir vom ganz natürlich Eigengeruch sprechen, lässt sich daran nicht viel ändern.

    Aber du musst es ja nicht riechen, oder? Und deinem Freund gefällt's vielleicht sogar. :zwinker:
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #9
    Ich persönlich würde die Hände weglassen von Intimtüchern, Sprays, etc.

    Was ich hingegen ab und zu brauche, ist das Multi Gyn Actigel. Das kann ich nur empfehlen. Das schadet auch der Scheidenflora überhaupt nicht. Es ist zwar nicht ganz billig, aber wirklich gut, finde ich. Ich benütze das ab und zu, wenn mein Ausfluss etwas stärker ist. Es dient auch der Vorbeugung von Pilzen. Frag doch einfach mal in der Apotheke / Drogerie danach.

    P.S.: Von der gleichen Marke gibt es noch, soweit ich weiss, eine Art Seife zum Duschen.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    27 September 2007
    #10
    also, bei meinem schatzi riecht es...ebenso schmeckt es irgendwie nach eisen...das ist schon eher unangenehm...

    aber das man "riecht" ist doch normal und nicht schlimm.

    auserdem, wenn man eh immer "ausfluss" hat kann man das net mindern
     
  • Miss-Spookiness
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    27 September 2007
    #11
    genau das actigel benutz ich auch gerade, weil trotz der pilzkur der juckreiz nicht wegging. und hab seit ich das nehme immer weniger und nun keinen juckreiz mehr. es ist auch sehr angenehm zu gebrauchen.

    hat hier in holland 11,5o€ gekostet, wie sind da die preise in d-land?
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    27 September 2007
    #12
    oder nach den tiefen des oceans:tongue: :tongue:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #13
    xxxx
     
  • Miss-Spookiness
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    27 September 2007
    #14
    ueber den geschmack kann ich nists sagen aber riechen tut es nach gar nichts.

    deswegen denk ich wird der geschmack auch nicht so schlimm sein :smile:
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #15
    Hm, also ich weiss nicht, ob ich mich jetzt grad lecken lassen würde, wenn ich das Gel benützt habe (ist es das, was du meinst?). Könnte vielleicht schon ein wenig "bitter" schmecken, könnte ich mir vorstellen.

    Ansonsten: Riechen tut es nicht, es ist neutral. :smile:

    In der Schweiz kostet das Gel ca. 20 Franken.

    Voilà: http://www.multi-gyn.de/
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.117
    248
    1.699
    Verheiratet
    27 September 2007
    #16
    Jaaa, ich bin auch ein großer Fan vom Actigel :smile: ! Kann das wirklich nur empfehlen. Hilft gegen fast alles: zur Vorbeugung von Pilzinfektionen, zur Vorbeugung von bakteriellen Infektionen, bei vermehrtem Ausfluss, Juckreiz, etc.

    Toll, das Zeug :gluecklic !
     
  • Süsse_de
    Süsse_de (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #17
    Eine Scheide "riecht" immer...das ist ganz normal und auch gut so! Der vielleicht etwas säuerliche Geruch ist ein positives Zeichen und zeigt dass dein Scheidenmilieu "sauer" ist d.h. es ist gesund und du hast keine Pilze etc. Er entsteht durch die Milchsäurebakterien in der Scheide. Nur wenn der Geruch unangenehm ist, ist es vielleicht ein Zeichen für einen Pilz!

    Lass lieber die Finger von Intimwaschlotionen...die zerstören nämlich die natürliche Scheidenflora! Es gibt aber auch Waschlotions mit Milchsäurebakterien aus der Apotheke. Die sind aber nur sinnvoll, wenn du Probleme mit Pilzen hast!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste