Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SoLittleTime
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    11 Dezember 2005
    #1

    Intimrasiert... jetzt juckt es

    Ja, also ich habe mal einen Threat gestartet, wo ich gefragt habe ob Männer es lieber haben, wenn Frauen rasiert sind oder net. Ich glaube alle sagten dass die Haare ab sollen... Ich habe das dann auch probiert, nur jetzt juckt es und ich habe rote Pickelchen... Was kann man den dagegen tun? Nervt total, so kann frau ja nicht unter die Leute...

    SoLittleTime
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    11 Dezember 2005
    #2
    tja ich schätz mal das du gegen den strich rasiert hast!dann ises leider meistens so das es pickelchen gibt!und am anfang is die haut sowieso empfindlich!
     
  • link871
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #3
    das ist ganz normal ,wenn man sich die ersten male einer intimrasur unterzieht.je öfter und vor allem je regelmäßiger du das machst,desto weniger is die haut empfindlich und desto weniger bzw. gar keine pickel sind mehr zu sehen.
     
  • Chingy
    Chingy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #4
    Hmm...das hat meine Freundin nämlich mir auch erzählt...sie hat es aber nicht mal rasiert, sondern nur einbißchen mit der Schere weggeschnitten... :eek4:
     
  • DrBingo
    DrBingo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2005
    #5
    ich weiß ja nicht wie du das machst...
    am besten ist wohl unter fließendem wasser zu rasieren. gegen die pickelchen danach gab es verschiedene mittel... ich glaub mich erinnern zu können, da manche mädels da gepudert haben.. müßte ich nochmal suchen, aber prinzipiell sind das erste irritationen wenn du dich das erste mal rasierst, das geht auch wieder weg

    LG DocB
     
  • afferl
    Gast
    0
    12 Dezember 2005
    #6
    würd auch sagen dass sich das mit der zeit gibt wenn du regelmässig rasierst (war zumindest bei mir so)

    rasieren bedeutet ja doch immer ne hautreizung, da muss sich die haut erst mal dran gewöhnen
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2005
    #7
    Seit ich das Intimpiercing habe, creme ich das immer nach dem Duschen und halt rasieren mit Kamilencreme ein und dann auch grad noch die Haut..
    Und dann verschwinden die lästigen roten Punkte..
    Also bei mir hilft das was..
     
  • Springmausl
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2005
    #8
    also ich rasiere als erstes immer mit dem strich, dann seitlich rüber und dann gegen den strich.. So hab ich eigentlich keine Probleme mehr mit Pickelchen und Jucken...

    Aber Du kannst dich auch mal mit der normalen Spülung für die Haare gut einreiben, bissl nass muss es auch sein.. und dann so rasieren, das macht die Haare voll weich und so geht ganz einfach!

    Und noch n kleiner Tipp: Kauf dir doch einfach n günstiges After Shave Balsam oder so.. un das dann nach der Rasur dick auftragen und kurz n bissl einziehen lassen!! Das wirkt auch ganz gut!!

    LG und viel Spass beim ausporbieren! :tongue:
     
  • 2FoR-ALL
    Gast
    0
    12 Dezember 2005
    #9
    ja, ich würd auch mal rasierschaum fürn intimbereich ausprobieren und vor allem ganz wichtig, paar minuten warten, damit sich ein sogenannter "film" bilden kann, der dann nicht die haut mitabreißt, was dann eben diese pickelchen verursacht.
     
  • ralfposche
    ralfposche (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    13 Dezember 2005
    #10
    ...das war bei mir auch die ersten male so, v. a. an den folgenden 2 Tagen nach dem rasieren kratzte es mächtig.....aber da gilt durch halten und nach einigen malen merkt man es dann nicht mehr und es ist einfach nur noch ein angenehmes Gefühl so glatt zu sein....
     
  • Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2005
    #11
    rasier mich schon verdammt lange, kann aber nicht sagen, dass das mit den pickelchen aufhört....manchmal kommen sie halt und manchmal nicht....

    wenn du ein bisschen "hart" bist, kannst du's auch mal pinzette und zupfen probieren....dauert etwas länger und geht nur bis zu ner bestimmten schmerzgrenze, aber garantiert pickelfrei!

    des weiteren kann ich noch wund-und heilsalbe empfehlen.
     
  • india
    Gast
    0
    24 Dezember 2005
    #12
    hilfe

    ich hab mich nun vor 2 tagen mit elektrorasierer im intimbereich rasiert, danach mit babyöl eingecremt, aber da waren dann schon rote punkte da und die haben auch gejuckt. babypuder drauf..auch nichts gebracht. heute nix gemacht, habs gestern dann noch mit ner pinzette versucht, weil ich eben ausprobieren wollte, wie ich die haare am bestern wegkrieg, aber da kamen dann halt die punkte. sind auch noch da. was mach ichn jetzt? :frown: wann gehen die wieder weg? was kann ich machen, damit die weggehen? nix drauf machen, puder drauf, öl..? und wenn die dann weg sind, hab ich trotzdem noch das problem mit den haaren..benutze den elektrorasierer jetzt nich mehr, will es mit pinzette machen. ( egal wielangs dauert, hauptsache ergebnis is gut)

    wie sind eure erfahrungen, kriegt man mit pinzette auch rote punkte, juckt es, oder is das nur mit rasierapparaten der fall? ich weiß es ja nun nicht, ob diese punkte nun von dem rasierer odre der pinzette kommen..

    überlege auch, mir nen epiliergerät zu kaufen dafür, aber hab angst dass da auch punkte kommen und es dann so doof aussieht.. :grrr:

    bitte hilfe..
     
  • The Born
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #13
    Regelmäßig Rasieren und dann juckt es nicht mehr :zwinker:
     
  • Hey_Ya88
    Hey_Ya88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #14
    wenn du dich frisch rasiert hast einfach babypudder auf die rasierte stelle drauf tuen dann gibts keine probs.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #15
    Ich mach das mittlerweile ohne Wasser. Stattdessen: zuerst Bodylotion draufschmieren, etwas einwirken lassen, damit die Haare weich werden, dann rasieren und danach Babypuder drauftun.
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2005
    #16
    Ja, das Problem hab ich auch immer noch...Oder eher immer mal wieder. Manchmal ist es okay, und manchmal sind am zweiten Tag nach dem Rasieren ganz viele rote Pickelchen da. Ich versteh es nicht. :ratlos: Ich rasiere mich alle zwei bis drei Tage, aber wenn die Pickelchen da sind, rasiere ich da nicht drüber, weil es so doll blutet und ich mir damit nur die Unterwäsche versauen würde.
    Ich hab es schon mit Babypuder versucht, das scheint manchmal zu helfen, und manchmal nicht. Genauso mit Babyöl. Heilsalbe habe ich auch schon ausprobiert.Alles mit dem gleichen Ergebnis: Eine Zeitlang geht es gut und ich kann mich problemlos rasieren, und dann gibts plötzlich wieder Pickel. Na ja, dann wachsen die Haare eben wieder ein bisschen, und wenn ich nach ein paar Tagen wieder mit dem Rasieren anfange ist auch alles wieder okay. Sehr merkwürdig. :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste