Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2008
    #1

    Intimrasur bei Ihm - was muss ich beachten?

    Mein Freund und ich wollen uns bald gegenseitig rasieren :schuechte
    Ich hab aber irgendwie bisschen Angst, dass wenn ich ihn unten rasiere, dass ich ihn irgendwie verletze, also schneiden könnte mit der Klinge vom Nassrasierer.
    Jetzt wollt ich mal fragen, wie man da am besten vorgeht, was man beachten sollte und vllt. auch wie es für ihn zu einem echten Erlebnis wird?

    Freue mich auf eure Antworten :smile:
     
  • Pornobrille
    Benutzer gesperrt
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    10 August 2008
    #2
    Also ich weiß nicht, wie du daraus ein großes Erlebnis machen willst, es ist halt ne Rasur.
    Große Ratschläge muss man da nicht machen.
    Aufpassen und den Hodensack hat bisschen langziehen, damit du keine Hautfalten oder so aufreißt.

    Probiers halt aus..
     
  • I$che
    I$che (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Verliebt
    10 August 2008
    #3
    ich würd mir da eher sorgen machen dass er dich nicht schneidet :ratlos: der weibliche intimbereich ist da doch wesentlich komplitierter zu behandeln als der männliche...
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    10 August 2008
    #4
    das halte ich für ein gerücht. ich würde sogar sagen, das gegenteil ist der fall. auf und um den hodensack herum sind so viele hautfalten..
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    11 August 2008
    #5
    kann ich jetzt irgendwie nicht so richtig glauben :zwinker:
    beachten sollte man eigentlich nur, dass man die haut straff bzw glatt hält und nicht über irgendwelche hautfalten drüber rasiert
     
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2008
    #6
    Naja, ich meinte halt auch zu ihm, dass ich da irgendwie Angst hätte, dass ich ihm wehtue, aber er meinte, er möchte das irgendwie gerne und ich werde auch nur den Beckenbereich rasieren und halt Brust und so, soll ja nicht nur untenrum sein :tongue:
    Wollte halt nur wissen, was ich genau beachten muss und jetzt hab ich ja genug Argumente in der Tasche, womit ich meine Angst auch konkret beschreiben kann^^
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    11 August 2008
    #7
    Also ich könnte mir vorstellen, dass sich bei ihm der Sack etwas zusammenzieht vor Aufregung oder so. Und dann hast du mit der Klinge eigentlich leichtes Spiel. So ist das zumindest bei mir, wenn ich das mache. Viel Spaß :zwinker:
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    12 August 2008
    #8
    Oder kauf dir Wachsstreifen von Veet (for men) und behandel ihn damit ... =P
    habs mal getestet, das Ergebnis ist toll, aber der Weg dahin ist steinig.
    Der Vorteil: du kannst ihn nicht schneiden oder so :grin:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    12 August 2008
    #9
    Ist es aber :jaa: :schuechte
     
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2008
    #10
    aua, die Dinger würde ich mir selbst nicht einmal antun wollen^^
    Dann doch schon lieber mit Nassrasierer und warmem Wasser.
    Aber ich denke, wir werden es einfach mal ausprobieren :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste