Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • polykleth
    polykleth (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2008
    #1

    Intimrasur --> hautirritation

    hallo zusammen,

    also meine freundin rasiert sich leider nur die bikinizone und lässt den rest immer stehen. mir würde es gefallen, wenn sie den rest auch wegrasieren würde, aber sie meint, dass ihre haut schon an den stellen, an denen sie sich rasiert immer sehr gerötet ist und weh tut. deshalb will sie nicht mehr weg machen als "nötig".
    sie cremt sich nach dem rasieren auch immer mit zinksalbe ein, das hilft aber irgendwie auch nicht so richtig.
    wollte mal fragen ob eure haut auch so empfindlich auf die rasur reagiert und ob ihr irgend welche "hausmittelchen" dagegen habt...

    in diesem sinne, lg, polykleth
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Intimrasur
    2. intimrasurfragen
    3. Intimrasur
    4. Intimrasur?
    5. Intimrasur
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Januar 2008
    #2
    Babypuder (oder auch Babyöl).
    Ansonsten gewöhnt sich die Haut normalerweise an die Rasur. Ich hab heute kaum noch Irritationen, früher hatte ich viele.
    Benutzt sie Rasierschaum?
    Besser finde ich Shower&Shave Gel, aber ist Geschmackssache. Vielleicht einen Versuch wert. :smile:
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    13 Januar 2008
    #3
    Also bei mir hilfts, wenn ich nicht mehr gegen den Strich (also gegen die Haarwachsrichtung) rasiere! Wird, wenn mans täglich macht- geht ja schnell beim Duschen :zwinker: fast genauso glatt und ich hab gar keine Probleme mehr mit Hautirritationen, etc.!

    Außerdem find ich Rasierschaum,-gel sehr wichtig, sonst waren die Irritationen immer besonders schlimm- außerdem sollte die Klinge immer ordentlich scharf sein- also regelmäßig wechseln!

    Dann sollte es eigentlich ganz gut gehen :zwinker: Lg
     
  • Nudel19
    Nudel19 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2008
    #4
    Will sie denn unbedingt rasieren oder könnte sie sich auch mal Wax vorstellen? Da entstehen (zumindest bei mir) kaum Hautirritationen außer das es ein paar Stunden rot ist.
     
  • girl1991
    girl1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2008
    #5
    Bei mir hat sich die Haut nach ner Zeit sozusagen daran gewöhnt und jetzt habe ich ab und zu zwar noch leichte Irritationen aber wenn ich dann ein bisschen Babypuder draufmache merke ich fast gar nichts mehr.
    Und wie schon gesagt mit Rasierschaum oder Gel geht es meist besser :zwinker:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    13 Januar 2008
    #6
    Die Frage ist vor allem: will sie sich überhaupt die Schamhaare entfernen oder willst das nur Du?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste