Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intimrasur - nervige Stoppel ... spezielle Enthaarungscremes?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von kattyy, 3 Mai 2006.

  1. kattyy
    Gast
    0
    Halli hallo...
    Bin jetzt schon länger rasiert... bin jedoch unzufrieden damit...
    rasier mich so jeden zweiten Tag...
    und es sieht irgendwie nie so richtig glatt aus!?
    Werden die Haare mit einer speziellen Enthaarungscreme für den Intimbereich vielleicht etwas unauffälliger?
    Und steht ihr eher auf ganz glatt oder auf Iro? Die Frage wurde wahrscheinlich eh schon oft gestellt... hoffe trotzdem auf ein paar hilfreiche Antworten!!
    lg
     
    #1
    kattyy, 3 Mai 2006
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich halte nix von Enthaarungscremes im Intimbereich...vielleicht grad noch in der s.g. Bikinizone. Aber da ich komplett rasiert bin, kommt keine Chemie in Nähe meiner Muschi.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die billigen Einwegrasierer voll kacke sind...vielleicht verwendest du auch einfach eine Klinge zu lange...dann rumpft das mehr als rasiert wird.
     
    #2
    munich-lion, 3 Mai 2006
  3. claine
    claine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab so ungefähr das selbe problem...allerdings rasier ich nich alles weg sonders stutz den rest nur...
     
    #3
    claine, 3 Mai 2006
  4. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    am besten is wohl doch lasern!Epilieren(zupfen) hatte auch sehr toole ergebnisse gebracht,aber leider nach n paar tagen eingewachsene haare!:cry:
     
    #4
    User 12216, 3 Mai 2006
  5. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    ja, oder ipl (impulslicht). habe damit jetzt begonnen. es dauert aber wie beim laser mehrere monate. allerdings sind nach der 1. sitzung schon einige härchen weniger zu verzeichnen. meine kosmetikerin meint, ich hätte ohnehin nicht so einen starken haarwuchs und spreche auch gut darauf an. sie rechnet daher bei mir mit ca. 4-5 sitzungen (gibt aber auch leute die 8-10 benötigen. dann dauert es natürlich noch länger, weil immer 4-6 wochen zwischen den sitzungen liegen).

    während der behandlung darf man nicht epilieren, nur konventionell rasieren. da ich mit den pusteln auch auf kriegsfuß stehe (finde das fast noch unästhetischer als haarwuchs), bin ich mal auf elektrorasur umgestiegen - und siehe da: es pustelt nicht mehr! so kann ich die verbleibenden monate doch noch gut überstehen. probier das doch mal.
     
    #5
    Lou, 4 Mai 2006
  6. Nejaka
    Nejaka (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    ich hab damit auch immer meine probleme, egal wie oft und wie gründlich ich rasiere, ich hab immer stopeln...

    eine gute alternative zu enthaarungscremes (die ich im intimberecih nie verwenden würde) ist Haarspülung und dann rasieren, also praktsich wie rasiergel verwenden...
    so ist bei mir alles glatt vom Gefühl her und kleinen stoppeln die doch noch da sind sehr weich.
    was ich allerdings nie wegkriege ist, dass man bei mir immer ein bissle diese schwarzen Stippen sieht also so unter haut von den Haaren....was kann man dagegen tun???:kopfschue
     
    #6
    Nejaka, 4 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intimrasur nervige Stoppel
helloboy
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2012
19 Antworten