Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intimrasur Intimrasur und Piercing bei Männern

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von diger, 24 April 2010.

  1. diger
    Gast
    0
    Moin,
    Ich bin eigendlich glücklich verheiratet.
    Aber nun zur Sache , vor meiner Ehe hatte ich eine Freundin die mich regelmäßig im Intimbereich rasierte und mir Pircings gestochen hat. Ich finde dies immer noch geil aber leider ist meine Frau dagegen. :mad: kann mir jemand sagen ob ich sie davon überzeugen kann oder liege ich so falsch und bin pervers
     
    #1
    diger, 24 April 2010
  2. Lily87
    Gast
    0
    Das wirst du wohl akzeptieren müssen, ist ihr Körper. :zwinker:
     
    #2
    Lily87, 24 April 2010
  3. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    hat er nicht gesagt IHM piercings gestochen?

    wobei das die frage stellt wieviele er davon inzwischen hat:grin:
     
    #3
    diskuswerfer85, 24 April 2010
  4. Lily87
    Gast
    0
    Achso, stimmt. :grin: naja, es ist 2 Uhr morgens :grin:

    Jmd ein Piercing stechen würde ich auch nie machen (egal wo, das kann sich sehr leicht entzünden, wenn man etwas falsch macht, hab das damals bei Klassenkameraden erlebt).

    Schaut sie dir denn beim Rasieren zu? Vielleicht traut sie sich einfach nicht?

    Pervers find ichs nicht, aber wenn sie es wirklich nicht will, kannst du leider nichts machen.
     
    #4
    Lily87, 24 April 2010
  5. diger
    Gast
    0
    ich hatte mehrere ,die ich aber alle auf wunsch meiner Fau entfernt habe. Aber ich muss sagen es war ein unwarscheinlich geiles Gefühl !!! und ab und zu vermisse ich es halt!
     
    #5
    diger, 24 April 2010
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, wenn deine Frau dir keine Piercings stechen will :ratlos:
     
    #6
    LiLaLotta, 24 April 2010
  7. diger
    Gast
    0
    seit ich meine Frau kenne habe ich mich nicht mehr in Intimbereeich rasiert .
    wir hatten darüber gesprochen und Sie hat mir gesagt ,daß Sie lieber beharrte Mämmer mag.
    Einmal durfte ich Sie rasieren danach war aber auch eine weile Funkstiller.Wenn ich versuchte Ihr näher zu kommen oder das Thema anzusprechen wich sie mir aus .
     
    #7
    diger, 24 April 2010
  8. diger
    Gast
    0
    das habe ich auch nicht verlangt. Die Sache ist die ,daß es mich mit den Ding richtig geil macht.:grin::grin::grin:

    Und davon abgesehen ich habe ja welche .das Stechen würde ich auch nicht von meiner Fau machen lassen . das Tragen der Pircings vermisse ich schon :cry:es ist halt ein Tolles gefühl :tongue:
     
    #8
    diger, 24 April 2010
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Mach es doch einfach-ist dein Körper! Ich würde mir sowas nicht verbieten lassen. DU musst dich in allererster Linie selbst lieben und wohl fühlen.
     
    #9
    User 75021, 24 April 2010
  10. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Moin! :smile:

    Off-Topic:
    Was hat das mit ´ner Umfrage zu tun? Für mich wär das eher was im Liebe & Partnerschaft-Bereich, da es sich ja um ein Problem zwischen dir und deiner Frau handelt. Die Rechtschreibfehler schieb ich mal auf die Uhrzeit :zwinker:

    Zur Sache mit dem "pervers" - das bist du sicher nicht! Find den Begriff eh ziemlich schwer festzulegen, da er von einem zum anderen variiert, ähnlich wie "normal" (wenn allerdings etwas gegen den Willen eines anderen gemacht wird... ok, andere Diskussion). Ich hab auch meine Piercings, Cutting, Branding, Tattoos und würd mich als noch relativ normal bezeichnen, schau dir mal die Gaußsche Normalverteilung an.

    Deine Frau davon zu überzeugen dürfte schwieriger sein und ich find das Vorhaben eig. leicht komisch. In einer Beziehung sollte man den anderen eig. so akzeptieren, wie er ist - sei das nun mit oder ohne etwas Metall daran. Wenn sie es partout nicht möchte und sich auch nicht mit einem Kompromiss anfreunden kann wirst du dich später, je nachdem wie der Drang danach ist für etwas entscheiden müssen. Ob das nun heißt, dass du dir die Piercings trotzdem stechen lässt, dann mit den evtl. Konsequenzen lebst oder du die Piercings hinter die Beziehung stellst liegt an dir. Hinhocken & darüber nachdenken :zwinker: (Wobei ich glaub, dass die Beziehung siegen wird...)

    Nebenbei - es war schon genug Zeit zwischen dem Stechen und dem Sex, oder? Und von welchen Piercings reden wir? Ggf. gibt ´s da ja noch ´nen Kompromiss? Pubic ist ja zum Beispiel noch relativ harmlos :engel:
     
    #10
    Fluxo, 24 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    "Eigentlich glücklich verheiratet".......

    Und dann kommt die Relativation, unterschiedliche Ansichten über den Körper, der Vorlieben und des Sexuallebens.
    Du stellst damit (d)eine "glückliche Ehe" in Frage. Die ja nicht nur aus den unterschiedlichen Ansichten deiner genannten Dinge besteht.

    Du musst Abwägen, lege alles in die Waagschalen und versuche Regeln zu definieren und zu finden, damit Deine "Wünsche" nicht zu einseitig werden. Jeder, auch sie hat Wünsche, Träume die vielleicht ein Leben lang, auch innerhalb einer Partnerschaft/Ehe unerfüllt bleiben. Ohne das die Waage zur Seite kippt.
    Kompromisse finden, das ist eine Art, die Waage ins Gleichgewicht zu bringen. Dazu gehört auch, die Wünsche/Abneigungen des anderen zu respektieren, zu erfüllen.
    Zwingen kann man niemanden, e bleibt immer die Hoffnung, weil sich die meisten Menschen im Laufe des Lebens ändern. Auch die Ansichten und Vorlieben/Abneigungen. Eine Lösung könnt nur ihr beide finden und erarbeiten. Sicher, es ist DEIN Körper! Der gehört aber wie der "Geist" zu deiner Frau, ist "Bestandteil der Ehe".
    Freiräume braucht jeder, keiner soll den anderen ändern wollen, sodass man anfängt zu "leiden" und dann die gesamte Beziehung in Frage zu stellen....mit den Worten "eigentlich" fängts da an.......

    Kommst du damit nicht mehr klar, willst dein Leben ausleben und sie versucht dich zu ändern und Einfluss zu nehmen, musst du die Konsequenzen ziehen.
     
    #11
    donmartin, 24 April 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also du hattest Intimpiercings, hast sie dir aber entfernt, weil sie ihr nicht gefallen haben?!
    Selbst schuld würde ich sagen. Es ist doch deine Sache, ob du Intimpiercings hast oder nicht.
    Wie man den Intimbereich gestaltet, bleibt jedem selbst überlassen und dazu gehören auch Piercings.
    Ich wäre von Intimpiercings bei meinem Partner auch nicht begeistert, aber ich würde nicht erwarten, dass er sie entfernt.
     
    #12
    krava, 24 April 2010
  13. Lenny84
    Gast
    0
    Ich denke, Du musst akzeptieren, dass sie Dich nicht rasieren und piercen möchte. Was Du mit Deinem Intimbereich sonst anstellst, ist wohl Deine Sache.
     
    #13
    Lenny84, 25 April 2010
  14. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass sie deine piercings akzeptieren sollte. wenn sie z.b. ein tattoo hat, das dir nich unbedingt gefällt, dann verlangst du ja schließlich auch nicht, dass sie sich das weglasern lässt.

    ich selber habe ein klitorisvorhautpiercing, vertikal. habe es mir für knapp 4 jahren stechen lassen. ich würde es niemals für einen mann rausnehmen. er lernt mich mit dem piercing kennen. entweder er akzeptiert das oder er hat pech, so hart das jetzt klingt.
    seit 4 jahren gehört es ganz selbstverständlich zu mir. wenn ich es rausnehmen würde, dann fehlt irgendwas. ich habe damals, als schülerin sehr viel geld dafür bezahlt, weil ich es unbedingt wollte und auch immernoch möchte. das lasse ich mir nicht nehmen. es ist eigentlich auch etwas, woran man sich immer erinnert. alle erzählen, was sie sich zum 18. gekauft haben... alkohol... auto... ich ließ mir das piercing stechen.
    also in sachen piercing wäre ich da nicht so kompromissbereit.

    und wenn ich das andere richtig verstanden habe, dann möchtest du dich weiterhin rasieren, sie möchte aber nicht, dass du das tust.
    auch da kann ich dich verstehen. ich würde auch nicht wollen, dass mein piercing zuwuchert. und die anderen beweggründe zur rasur wird jeder haben. ich denke sie stört, dass es glattrasiert wie ein kleiner junge aussieht. vielleicht könnte man sich auf trimmen einigen? dann sind die piercings sichtbar, du hast keinen riesigen busch und deine frau kann nicht sagen, dass es wie bei einem kleinen jungen aussieht.
     
    #14
    kessy88, 25 April 2010
  15. diger
    Gast
    0
    hallo da bin ich wieder,
    ich muss euch eins sagen , da ich mich damals dazu entschlossen habe das "Ding"abzulegen ( als es mit meiner Ex zuende war habe ich alle Piercings am Hodensack entfernt nur das Piercing an meiner Eichel hahe ich gelassen, dies habe ich permanent 15 Jahre getragen denn es hatte bei mir unbeschreibliche Gefühle ausgelöst). Mit meiner Frau hatte ich eine lange Disskusion darüber ,( vieleicht hätte ich ihr nicht erzähen sollen das dieses von meiner EX stammt) am Ende habe ich das "Ding " entfernt(als Agument kam der Ring vom EX). Ich habe noch zwei Diskussionen darüber gehabt , da ich aus meiner Sichtweise den wirklich besten Sex mit dem Piercing erlebt hatte , wollte ich dies mit meiner Frau zusammen teilen (dies hat Sie nicht so gesehen). Das Farzit ist : Ich hage mich darmals dazu entschlossen das Piercing schweren Herzens abzulegen. Mit der Zeit kamen bei mir die Gefühe ab und zu wieder dieses Gefühl mit meiner Frau zu teilen.
    Die ich sonst allein verarbeitet habe. Da der Kontakt zu den Freunden duch Arbeitswechsel langsam eingeschlafen ist , wuste unser neuer Freundeskreis nichts darüber.
    Da ich diese Sachen nicht mit unseren Bekannten noch mit meiner Frau (nicht schon wieder das Thema) diskutieren möchte habe ich durch Zufall dieses Forum gefunden.Hier wollte ich mir nur mal Luft machen.
    Ich möchte Euch danken ,für eure Beiträge ,ich dachte schon ich werde hier zerfleischt ,aber Ihr habt mich wieder aufgebaut .
    Danke
     
    #15
    diger, 26 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intimrasur Piercing Männern
Mondfinsternis
Lifestyle & Sport Forum
14 Januar 2015
6 Antworten
helloboy
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2012
19 Antworten