Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intimrasur, wie richtig!?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Manami, 26 August 2007.

  1. Manami
    Gast
    0
    Ich habe das Problem, dass ich bei der Intimrasur immer leichte Rötungen und teilweise auch eingewachsene Häärchen davontrage. Die Stoppeln bekomm ich auch nie soweit weg, dass ich sagen könnte, da unten ist alles glatt und geschmeidig. ^^°

    Ich würde gerne von euch mal erfahren, welche Duschgels etc ihr benutzt um den Intimbereich auf eine Rasur vorzubereiten und mit welchem Rasierer ihr euch rasiert?

    Ich benutze immer ein PH-Neutrales Duschgel von Balea und einen Venus-Rasierer.

    Welche Möglichkeiten gibt es, dass man eine zufriedenstellende Intimrasur hinbekommt? Also kann man z.B. auch Enthaarungscreme im Intimbereich verwenden, wenn ja welche?

    Erfahrungsberichte hier her!
     
    #1
    Manami, 26 August 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Klar kann man auch Enthaarungscremes verwenden im Intimbereich, achte aber darauf, dass die auch speziell dafür geeignet ist, die für die Beine sind oft nicht stark genug für die dickeren Haare im Intimbereich.

    Ich benutze das bebe shower and shave. Also spezielles Duschgel zum rasieren. Hab ich irgendwann mal gekauft, hält ewig und ist dicker als normales Duschzeug.
    Als Rasierer habe ich nen Ladyprotector, weil die Klingen da hinter Gitter sind. Wenn die neu sind, schneide ich mich immer so dermaßen, dass ich richtig viel blute, mit nem Rasierer mit normalen Klingen hab ich mich schon oft genug arg tief geschnitten, das muss nicht sein :ratlos:

    Pickelchen bekomme ich eigentlich nur da, wo mir dann auch schonmal Haare einwachsen.

    Je öfter und regelmäßiger man sich rasiert, desto weniger Hautirritationen bekommt man meiner Erfahrung nach
     
    #2
    User 69081, 26 August 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Tip: Auch unter der Dusche lieber Rasierschaum, reizt viel weniger als Duschgel.
    Und danach mit Babypuder einpudern oder mit Teebaumöl abtupfen :smile:

    Bei Enthaarungscreme gut lesen, die meisten sollten nicht mal in die Nähe von Schleimhaut...
     
    #3
    Numina, 26 August 2007
  4. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Ich hab mal gelesen (und Spielkind hats natürlich auch probiert...), dass man den zu rasierenden Bereich mit Babyöl einschmiert, kurz einwirken lässt und dann rasiert.
    Es dauert zwar länger und ist ein bisschen aufwändig (ein Bidet ist zu empfehlen...), gibt aber gute Ergebnisse ohne Rötungen.
     
    #4
    User 34612, 27 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intimrasur richtig
Joy79
Lifestyle & Sport Forum
30 September 2006
30 Antworten
Dagius
Lifestyle & Sport Forum
10 Januar 2005
9 Antworten
Test