Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intimrasur

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001.

  1. Jan-Hendrik
    0
    Hi!

    Also als erstes: Ich hab kein Bock hier ne Diskussion drüber zu starten OB und WARUM und obes schwul iss oder nicht. Ich machs und bitte keine Beiträge darüber, ob ihr es mögt oder nicht - ich mags und damit iss gut :zwinker:

    Öhm ich habe immer so ein Problem und dat nun schon 4 Monate: immer wenn ich mich rasiere (da unten), habe ich nen Tag später Pickel. Diesind nicht groß oder so...man denkt halt nur mein Pimmel hätte Masern *g* Ich dachte anfangs die Haut muß sich erst dran gewöhnen. Mittlerweile gehe ich beim nachrasieren immer nur noch einmal drüber und ich denke die "Hautirritationen" (geiles Wort, wa? :grin:) sind auf ein Minimum beschränkt.
    Wieso wirds immer noch rot? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ne Frau das schön findet, wenn der Mann da unten Pickel hat :rolleyes: :eek:

    Wat kann man dgegen tun? Ich rasiere mit dem Strich, danach irgend ne Creme (Nivea oder Babyöl oder das was gerade da ist).

    Dake für Hinweise,

    Jan
     
    #1
    Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Link wurde entfernt


    Dort haben wir irgenwo im oberen Dritten einen Text...
     
    #2
    DocDebil, 20 Oktober 2001
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Das mit dem "die Haut gewöhnt sich dran" is wirklich ein Gerücht - zumindest stimmts bei mir auch net (und bei meiner Freundin net, die sich auch ganz rasiert)... ich rasier mich jetzt sicher schon über 1 1/2 Jahre regelmäßig, und krieg diese Pickelchen immer noch ab und zu *mecker*.

    Das Einzige, was bei mir ein bisserl was hilft, is Babyöl (gleich nachm Rasieren, wenn die Haut noch nass is), Stutenmilchsalbe (beruhigt und heilt die Haut) und Wundpuder (genauso wie Stutenmilchsalbe)*ggg*.
    Mittlerweile rasier ich aber nimmer alles, sondern zupf mit der Pinzette den Großteil (soweits halt die Schmerzgrenze zuläßt :rolleyes: ) - davon krieg ich keine Pickelchen.

    Wenn du aber gegen den Strich rasierst, am besten mit einer scharfen, neue Klinge minimierst du die Hautreizung auch sehr... insofern du net 20x drüber fährst. Aber ein 100% wirksames Mittel gegen die Hautreizung kenn selbst ich net.
     
    #3
    Teufelsbraut, 20 Oktober 2001
  4. Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hi!

    Das Problem der kleinen Pickel kenne ich auch, bekam früher auch immer jede Menge davon. Ist wirklich nicht schön.

    Ich benutze jetzt nur noch richtige Rasierseife, wie zu Opa´s Zeiten, seit dem habe ich kaum noch welche. Vielleicht liegt es an den Zusatzstoffen im Rasierschaum, keine Ahnung.

    Probier es doch einfach mal aus.

    Also bis denne
     
    #4
    Spacefalcon, 20 Oktober 2001
  5. Jan-Hendrik
    0
    Rasierseife? Wo bekomm ich die her? Gruß Jan
     
    #5
    Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001
  6. Bunny
    Gast
    0
    Nicht das ihr jetzt auf die Idee kommt, ich mach das auch :cool: , (wirklich net) probiers mal mit ner anderen Creme. Vielleicht verträgst du die nicht. Ich hab sehr trockene Haut, und als ich einmal so Nivea-Zeugs probiert hab :flennen: :madgo: - Autsch! Habs net vertragen....

    ...selbst wenn du jetzt sagst, "ne das isses nicht" - probiers mal aus!

    Ciao,
    Bunny
     
    #6
    Bunny, 20 Oktober 2001
  7. Petra
    Gast
    0
    **bin zwar ne frau, aber trotzdem antwortet**

    Also, ich bin ein Mensch mit sowieso total empfindlicher haut.. erst recht was iregendwelche wunderbaren chemie Produkte angeht wie Rasierschaum oä...

    Vielleicht probierst du wirklich mal was anderes aus, normaler Duschschaum geht da ohne Probleme genauso und ist wesentlich hautfreundlicher :smile:
    Anschliessend würd ich dir was desinfizierendes empfehlen, ein leichtes Rasierwasser/creme zB von Weleda.. nein, keine Angst, das tut nicht wirklich weh.. kansnte ja auch mal kurz ausprobieren und adnn entscheiden obs zu sehr weh tut *g*
    und dann noch was, damit die Haut nicht wund wird... da kann ich nur von Bübchen Babypuder empfehlen.. einfach drauf und gut ist :smile: :smile:

    Die Tips habsch übrigends von ganz offizieller Seite -> Frauenarzt :loch:

    Viel Glück damit :smile:
    Petra
     
    #7
    Petra, 20 Oktober 2001
  8. Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hallo Jan!

    Die Rasierseife habe ich damals in Ihr Platz gekauft. Schau einfach mal bei Ihr Platz oder Schlecker nach, die müßten die eigentlich haben.

    Da man ja nicht die große Menge braucht, hält so ein Stück ja auch eine ganze Weile, ich weiß allerdings nicht mehr, was die kostet hat, sorry.
     
    #8
    Spacefalcon, 20 Oktober 2001
  9. succubi
    Gast
    0
    ich rasier mich auch... komplett wohlgemerkt.
    ich hab die erfahrung gemacht, dass man sich net zu oft rasieren sollt. da ich einen starken haarwuchs *zugeb* hab, müsste ich mich jeden tag rasieren... aber das kommt net gut. (da sprech ich aus erfahrung :flennen: ) aber wie ich noch nen freund hatte, hab ich das leider getan... hat net nur weh getan, hat auch sch**** ausgschaut, mit den blöden pickelchen. also hab ich's auch mit verschiedenen wundermittelchen probiert... die meisten haben mir zwar fast die obere hautschicht weggeätzt, aber die pickelchen waren noch da... *grummel* :grin:
    und dann hab ich babyöl genommen, ebenfalls wie die teufelsbraut noch auf die feuchte haut drauf... und siehe da: es wurde besser. die haut beruhigt sich schneller und es is angenehm.
    klar passiert es mir jetzt auch noch das ich pickelchen krieg, aber nimma so oft wie früher. außerdem hab ich mir abgewöhnt mich zu oft zu rasieren, weil DAS kommt echt net gut. lieber mal 2, 3 tage stachelig rumlaufen als sich blutig zu rasieren - so seh ich das. *g*

    viel mehr kann ich dir auch net sagen. aber ich kann der teufelsbraut nochmal beipflichten: stutenmilchprodukte sind wirklich gut wenn man empfindliche haut hat... vor allem im intimbereich is das ja ganz nützlich.

    hab zwar jetzt net viel was andres gsagt als die anderen... aber naja, hauptsache succubi hat gesprochen... :zwinker:

    wünsche weiterhin gutes rasieren! LG succubi :drool:
     
    #9
    succubi, 21 Oktober 2001
  10. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    zum Gesicht rasieren nehm ich seit etwa zwei Jahren normale Seife, meistens Dove. Seither hab ich kaum noch Probleme mit den kleinen Pickelchen. *Space unterstützt* ich denk es liegt oft an der eigentlichen Seife *am Kopf kratz* ist mir irgendwie nie so aufgefallen, ich war eigentlich zu faul neuen Rasierschaum zu kaufen *drüber nachdenk*
     
    #10
    Norialis, 22 Oktober 2001
  11. Sharky18
    Gast
    0
    beim rasieren im gesicht nehm ich garnix... *ehnochkeinenstarkenbartwuchshat*

    und nach der intimrasur ne spezielle feuchtigkeitsmilch die bei akne gut is:

    "Toleriane" von "La Roche-Posay"

    hab ich vom hautarzt, müsste es aber in ner guten drogerie auch geben...
    muss aber dazu sagen das ich ab und zu genauso diese pickelchen bekomm...
    hab mich damit eigentlich abgefunden :eckig:

    Sharky
     
    #11
    Sharky18, 22 Oktober 2001
  12. Suse
    Gast
    0
    So jetzt sag ich mal was dazu: Also ich rasier mich ganz normal, aber möglichst immer mit ner frischen Klinge (also nich vorher Achseln oder Beine rasieren :zwinker: ), möglichst viel Rasiergel (ich nehm das von Palmolive oder Wilkinson), lass das ne Weile "einwirken" und dann rasier ich mich. Logisch. Danach benutze ich ein Peeling, wenigstens "obendrauf" also nicht direkt am Scheideneingang, und zwar deswegen: wenn man sich rasiert wachsen die Haare meistens ein, durch diese Hautschüppchen, durch das Peeling (bitte ganz mildes) wird dies verringert. Danach benutze ich ein Öl (Mandel-oder Jojobaöl mit bissel Lavendel und Teebaumöl) was gar keine Entzündungen erst aufkommen lässt. Früher wars bei mir auch ganz schlimm. Und es hat auch ziemlich doll gejuckt, aber jetzt hab ich keine Probleme mehr. :loch: :loch: Am besten Ihr probierts mal aus. Und im Übrigen finde ich es nicht schwul, wenn Männer sich da rasieren, im Gegenteil, ich finde das ziemlich scharf :zwinker: Mit Wachs getraue ich mirs nicht wegzumachen, da das sicherlch höllisch wehtut!!! *aua*
     
    #12
    Suse, 23 Oktober 2001
  13. Jan-Hendrik
    0
    Wenigstens mal eine Frau, die das scharf findet :zwinker:

    Öhm ich hab mir - als dann so viele Pickelchen da waren - so ein "Melkfett" (steht da drauf!!) das nach Kräutern riecht raufgeschmiert. Nen Tag später wars so gut wie weg. Wachs trau ich mich net :eek:
    Naja ich probier die Tipps mal aus :grin:

    Gruß Jan
     
    #13
    Jan-Hendrik, 23 Oktober 2001
  14. Suse
    Gast
    0
    @jan ja probiers mal, sicher reagiert auch jeder anders drauf. Klar ist das scharf, da gibts keine störenden Haare mehr im Mund :grin: :zwinker: Naja aber mit Haaren störts mich auch nicht, sofern da alls gepflegt ist.
     
    #14
    Suse, 23 Oktober 2001
  15. succubi
    Gast
    0
    melkfett hab ich auch zaus. und ringelblumensalbe hab ich auch seit neuestem... bin da voll gerüstet... :grin:

    mit wachs würd ich net empfehlen... hab's einmal an den beinen gemacht... wohlgemerkt wirklich im wahrsten sinne des wortes EIN mal... :flennen: das problem beim harzen is, dass meistens auch die haare einwachsen. dann hat man genauso die roten pickelchen.

    was du auch probieren könntest, als alternative zum rasieren, is enthaarungscreme. weiß nicht ob das bei so festen haaren so funktioniert und es gibt ja einige leute die drauf allergisch sind. (ich z.B.... :rolleyes2: ) ich kann nur eine ganz milde nehmen, die von balea. die veet z.B. vertrag ich net, da krieg ich sofort ausschlag und es brennt höllisch. :geknickt:

    naja, das war's von mir...

    LG succubi :drool:
     
    #15
    succubi, 23 Oktober 2001
  16. Suse
    Gast
    0
    @succubi hm na also Enthaarungscreme würd ich aber nicht im Intimbereich verwenden oder hast Dus schonmal gemacht? Ich hab Angst das da was reinläuft und wegätzt *grusel*. Wachs nehm ich an den Beinen bzw. Epiliergerät, aber auch nich im Intimbreich.
    :flennen: Was man statt des Peelings auch nehmen kann is son Luffahandschuh, damit die Härchen nich einwachsen. :zwinker:
     
    #16
    Suse, 23 Oktober 2001
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich habs schon oft mit Enthaarungscreme gemacht und das is alles kein Problem (solang ma a bisserl aufpaßt und keine allzu empfindlich Haut sein eigen nennt). Nur hab ich diese Art wieda verworfen, weil die Haare eigentlich genauso schnell nachwachsen, wie beim Rasieren *grummel*. Und aufwendiger isses auch (scho allein die Wartezeit... bin eh so ein ungeduldiger Mensch).

    Wachsen tät ich nun gar net empfehlen - habs mal mit Kaltwachsstreifen probiert im Intimbereich... original EINMAL. Hat 1. sauweh getan und 2. hats für den Schmerz net ausreichend gut funktioniert, ums durchzustehen.

    Deswegen zupf ich (aber nur Venushügel, alles andere is zu schmerzhaft) und den Rest rasier ich einfach. Das klappt ganz gut.
     
    #17
    Teufelsbraut, 23 Oktober 2001
  18. Suse
    Gast
    0
    Hm ich werds auch mal mit Creme versuchen. Is schon blöd das das so schnell nachwächst. Naja Venushügel hab ich mit Wachs auchmal bearbeitet und geschrien vor Schmerz, vor allem klebte danach das ganze Wachs da dran :flennen: :flennen: :flennen: War ne elende Friemelei das abzukriegen. Davon bin ich geheilt. :grin:
     
    #18
    Suse, 23 Oktober 2001
  19. darkliner
    Gast
    0
    Hi

    Von Veet lass lieber die Finger. Für den Intimbereich ist die zu agressiv. Ich hatte danach 2 Tage, das Gefühl heisse Tennisbälle :eek: in der Hose zu haben.

    Jetzt benutze ich nur noch "pilca perfect".

    1. Ist Hautfreundlicher
    2. Ist auch preiswerter als Veet
    3. Lässt sich gleichmässiger Verteilen.

    Allerdings solltest Du generell bei Entharrungscremen vorher irgendwo im Intimbereich testen ob Du das auch verträgst. Ansonsten könnte es ein böses erwachen gäben und das wäre wohl nicht so toll.

    Hoffe konnte weiterhelfen

    darkliner
     
    #19
    darkliner, 23 Oktober 2001
  20. Eyeless
    Eyeless (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Leute, jetzt kommt der super Tipp: Also, geht unter die Dusche und nehmt ne neue Klinge, dann den zu rasierenden Bereich unter fliessendes Wasser halten und einfach abrasieren. Also ohne Schaum, Creme oder Gel. Einfach so, gibt bei mir nie Pickel. :eek4:

    Einfach testen!
     
    #20
    Eyeless, 24 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intimrasur
Alpha
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Juli 2011
3 Antworten
Ordinary but Different
Aufklärung & Verhütung Forum
6 August 2010
8 Antworten
flex!
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2009
16 Antworten