Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intimrasur ??

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von lukas34, 2 September 2008.

  1. lukas34
    lukas34 (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verheiratet
    Mal eine Frage an die etwas älteren hier so ab 30 zig. Wie ist es bei euch mit der Intimrasur ? mögt ihr das oder überhaupt nicht und wie siehts mit eurem partner aus , ist der auch rasiert? Bei vielen jüngerne hier scheint es ja selbstverständlich zu sein. Also wie sind so eure Erfahrungen?
     
    #1
    lukas34, 2 September 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    30 bin ich noch nicht ganz, aber vielleicht darf ich trotzdem antworten... :grin:

    Ich bin komplett rasiert und mein Partner gar nicht (der ist übrigens FAST 30). Für mich ist es selbstverständlich, mich im Intimbereich zu rasieren. Es gefällt mir einfach besser, ich finds hygienischer und ich fühl mich wohler so.
    Dass mein Partner sich nicht rasiert, ist auch völlig okay. Das kann er halten wie er will.
     
    #2
    krava, 2 September 2008
  3. Alterschwede-67
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich kanns nicht verstehen

    Ich bin NICHT rasiert und meine Partnerin auch nicht !

    Stinken wir deshalb wie ein Iltis oder was meinst du da mit Hygiene ?

    Wir sind sehr saubere Menschen, duschen jeden Tag und ich hab noch nie festgestellt das da irgentwas stinkt.

    SOll jeder machen wie er will, aber was ich nicht akzeptiere, ist dieser Gruppenzwang!

    Entweder man rasiert sich alles weg oder man wird ausgelacht .... wo sind wir denn ? im Urwald ?

    Sowas macht mich Sauer!

    Wenn es jemand tut weil er es persönlich besser findet....ok

    Machts aber jemand, weil er Angst hat, sonst von den Freunden nicht mehr akzeptiert zu werden...da hört der Spaß auf !!
     
    #3
    Alterschwede-67, 2 September 2008
  4. Off-Topic:
    Gruppenzwang existiert nur da, wo schwache Leute sind.

    Sprich, diese Leute, die dass wegen anderen tun, sind ganz selber schuld.

    Auch wenn es natürlich unter aller Sau ist, wenn man wegen sowas ausgelacht wird.

    Aber der Mangel an Selbstbewusstsein auf die Menge abzuschieben, ist der falsche Weg.
     
    #4
    Chosylämmchen, 2 September 2008
  5. TommyX
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Ich bin 41 und komplett rasiert.

    Und hab jetzt mal folgende Beobachtung gemacht:

    Ich bin Ausdauersportler (Langstreckenläufer).

    In den Duschen nach Wettbewerben, bei denen übrigens mehr als die Hälfte in meinem Alter ist oder älter, ist der Großteil rasiert. Vielleicht liegt das an einem anderen Körpergefühl der Sportler, ich weiß es nicht und es ist ja auch letztendlich egal.

    Übrigens bin ich jetzt nicht aus "Gruppenzwang" rasiert. Ich fühl mich so einfach besser.

    Ab und zu gehe ich auch mal in eine Sauna (eher selten, vielleicht sollte ich öfter).

    Wenn es eine "normale" Sauna ist (also Hallenbad oder Therme) sehe ich eigentlich fast niemanden in meinem alter der rasiert ist.

    Wenn es in einem Fitnessstudio ist, neigen die dortigen Sportler eher dazu zu stutzen.

    Vielleicht kommt es auch tatsächlich auf die jeweilige Lebenseinstellung oder das Körpergefühl an.

    Aber wirklich wichtig find ich das jetzt nicht.
     
    #5
    TommyX, 3 September 2008
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist 33 und er rasiert sich schon seit Jahren.
    Ihm gefällt es besser.
     
    #6
    Klinchen, 3 September 2008
  7. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Meine Partnerin und ich sind beide Ü30 und nicht vollständig intimrasiert....nur gestutzt.

    Ich habs zwar schön öfters geschrieben (das ist ja nicht der erste Thread, der das Thema behandelt ;-)) aber ich wiederhol mich gerne: Diese Komplettrasiereri werde ich nie nachvollziehen können. Ich kann weder einen ästhetischen noch sonst irgendeinen Gewinn dabei entdecken....für mich reine Zeitverschwendung.
     
    #7
    User 77547, 3 September 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das entscheidet einfach jeder selbst und gut ist.
    Gruppenzwang ist in dem Bereich doch albern, schließlich sieht man niemandem auf der Straße an, ob er/sie im INtimbereich rasiert ist oder nicht. Und das Tagesthema ist das doch auch in keinem Gespräch. Also ich hab in der Beziehung noch nie irgendwas erlebt, dass mir jemand meine INtimfrisur vorschreiben wollte. :ratlos:
     
    #8
    krava, 3 September 2008
  9. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Off-Topic:
    ...hab ja nicht behauptet, dass mir das irgendwer vorschreiben will ;-). Nein, ich gebe Dir natürlich vollkommen Recht. Das entscheidet jeder selbst. Und dass ich die Rasiererei nicht "verstehe" macht ja nix....muss ich ja nicht ....und außerdem gibts vieles im Leben, was sich mir nicht erschließt...also so what.
     
    #9
    User 77547, 4 September 2008
  10. 0rN4n4
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Nur kurz zu der "selbstverständlichkeit" der jüngeren...
    Ich mach das nur wenn ich Freunde habe.. sonst bin ich einfach zu faul dazu.. Und wenn er jetzt auf Haare stehen würde wäre das für mich auch kein Problem. - Es wäre mir sogar lieber!-

    Ausserdem gibt es für mich ziemlich wenige Vorteile:
    Nachteile:
    1. es ist mühsam und braucht viel zeit
    2. ich schneide mich so oder so immer mal wieder
    3. es gibt pickelchen
    4. es juckt wenn sie nachwachsen
    5. es sieht aus wie ein nacktes Hühnchen! ( so von wegen ästhetisch)
    6. es klebt an der unterhose
    7. Ich muss dauernd dran denken, ob das jetzt nicht "nach frau" aussieht... Von Natur aus, haben ja nur Mädchen keine Haare "dort unten"

    Vorteile:
    1. ich werde geleckt ( das werde ich sonst nicht... klingt doof, ist aber so :zwinker:)
    2. Die Haare verkleben nicht während der Mens (tun sie sonst wegen der Gebärmutterschleimhaut)
    3. Gleich nach dem Rasieren ist das Gefühl angenehm.. so für ca. 24 h .. danach beginnt es zu stoppeln

    Das ist so beim rasieren.. wenn ich hardcore draufwäre könnte ich sie mir ja wachsen.. aber das traue ich mich nicht.. das ist so intim und wenn dort irgendwelche wachsreste bleiben.. (mal abgesehen von den schmerzen... beim wachsen gilt: um so gespannter die haut umso weniger schmerzen tja.. leider ist die haut dort NICHT gespannt.. warum sollte sie auch? )

    Nein es wird mir nicht vorgeschrieben, dass ich mich dort rasieren soll.. nicht direkt jedenfalls, aber wenn ich auch geleckt werden möchte oder nur gestreichelt, habe ich mehr chancen darauf, wenn ich rasiert bin.


    Ich finde Intimrasur hat ziemlich viel mit "Fleischmarkt" zu tun... Diesen Aspekt hat es für mich auch wenn es Leute gibt die es angeblich nur machen weil es so "angenehm" ist...

    Apropos null gruppenzwang.. Ja, es gab bei uns im Schwimmen komische Blicke... und auch wenn mein Freund keine GRUPPE ist.. ohne ihn würde ich es nicht tun.
    ICH finde einen schönen Busch aus weichen Haaren (der gestuzt ist an den Seiten - nicht, wenn die Haare über die Oberschenkel hinaus wachsen- sehr viel ästhetischer...!)
     
    #10
    0rN4n4, 4 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intimrasur
helloboy
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2012
19 Antworten
Quillo7
Lifestyle & Sport Forum
5 Dezember 2011
8 Antworten
Test