Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intressante Frage an die Frauen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MrMister, 15 März 2004.

  1. MrMister
    Gast
    0
    Hi Mädels,

    Wenn wure Freundin euch sagt: "Ich fühle mich von deiner Eifersucht eingesperrt!", sprich wenn ich nicht dabei bin als ihr Freund, wenn sie ausgeht, fühlt sie sich frei und kann mit anderen "Jungs" (auf freundschaftliche Basis) reden? Wenn ich aber dabei bin kann sie das nicht weil sie angst hat ich würde wieder eifersüchtig werden?

    Aber warum möchte sie andere typen kennenlernen?

    Kann es sein das sie sich jemanden sucht (ungewollt) der besser ist als ich, so ein Fraueninstinkt, oder sowas?

    Oder möchte sie einfach nur mal andere KOntakte haben, ohne das Liebe dabei im spiel ist! Vielleicht das Gefühl haben auch von anderen außer mir beachtet zu werden?

    Hmm wäre nett wenn ihr erzählt wie es bei euch ist? Stellt euch einfach vor: Ihr habt einen Freund und wenn ihr das überhaupt wollt, mit anderen Jungs reden, warum ihr das eigentlich wollt??

    Gruß
     
    #1
    MrMister, 15 März 2004
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich möchte auch gerne andere Leute kennen lernen und in einer Disco ist es nun mal so,dass Jungs Mädels ansprechen oder halt umgekehrt.
    Wenn dann mein Freund dabei wäre,macht man sowas natürlich nicht,weil dann sieht es für den Freund direkt wieder so aus,als würde man jemanden anmachen,etc.
     
    #2
    ~VaDa~, 15 März 2004
  3. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    WEnn Frau ausgeht und vielleicht auch mal flirtet hat das nichts mit fremdgehen oder sich neu verlieben zutun. Man möchte einfach mal raus, neue Leute kennenlernen, sich amüsieren und evtl. auch noch ein wenig Bestätigung holen. Das ist nichts Verwerfliches.
    Ich kann deine Freundin auch verstehen. Allerdings würde ich auch wenn ich alleine ausgehen würde, nicht mit anderen Männer mich unterhalten (die ich vorher nicht kenne) oder dergleichen. Das möchte ich von meinem Partner auch nicht unbedingt, dass er Frauen kennenlernt und sich mit denen näher beschäftigt. Aber wir sind ja auch schon eine lange Zeit zusammen (über 9 JAhre, da ist sowas anders).
    Damals bei meinen anderen Freunden hab ich mich immer mit anderen Männern unterhalten, wenn ich in Diskos war. ICh fand das auch nicht schlimm, denn ich mochte ja meinen Freund und war treu.

    Allerdings besteht schon noch die Möglichkeit, dass sie sich neu verlieben könnte. Wenn du sie aber einengst und nicht gehen lässt, kann das genauso eurer Beziehung schaden! Von daher würde ich schon fast sagen: Lass ihr ihren Freiraum! Denn alles, was man heimlich macht, finde ich bedenklich. Was man (Frau) öffentlich macht, ist meist unbedenklich.
     
    #3
    Hexe25, 15 März 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also bei mir ist das so:

    ich habe mehrere sehr guten männliche freunde.
    mit denen würde nie was laufen, aber wir telefonieren halt, treffen uns auch mal zu zweit (wie mit ner besten freundin halt einfach zum quatschen) und mein freund ist dann immer eifersüchtig und will das nicht.
    das finde ich affig.
    (wenn auch süß, zeigt ja, dass ihm was an mir liegt)

    dann gibt es das weggehen. ich gehe meist ohne meinen freund weg, weil er eh nicht gern tanzt oderso.
    dann tanze ich (teilweise sehr heiß, zitat "du reibst dich an mir") mit kumpels, einfach, weil sie gut tanzen können.
    und wir flirten auch etwas, aber nur aus spaß, weil es lustig ist.
    da würde ebenfalls nie was laufen.
    wenn mein freund sehen würde, WIE ich mit denen tanze, wäre er gar nicht begeistert (wäre ich andersrum auch nicht).

    da würde ich ihn nicht gern beihaben wollen, weils nur stress gäbe, den ich mir so erspare.

    und ab und zu freue ich mich natürlich auch, wenn mich ein fremder kerl (nett, nicht billig) anmacht, das gibt mir selbstvertrauen.

    abschließend möchte ich sagen, dass mein freund mein traummann ist und das alleine weggehn nichts mit unserer Beziehung zu tun hat und ich auch nicht unbewusst nach nem besseren suche.

    mach dir nicht so nen kopf. :zwinker:
     
    #4
    JuliaB, 15 März 2004
  5. littlemiss
    Gast
    0
    ich glaub deine freundin verhält sich ganz normal.ich hab auch seit über 1 jahr meinen freund,bin treu wie noch was und wer auch,aber trotzdem ist es doch manchmal ganz nett sich auch mal mit anderen kerlen zu unterhalten und welche kennen zu lernen,ohne das man ernsthaft an ihnen interessiert ist.wenn man das gefühl hat das der kerl was von einem will,ist das natürlich schmeichelhaft fürs ego,aber solange an keinen scheiß baut und untreu wird,ist es doch völlig normal und das hat dann auch sicherlich nichts mit dir zu tun.sie will einfach auch andere kontakte knüpfen,aber trotzdem will sie nur dich,denk ich jetzt mal,ich kenn euch ja nicht,aber so ist es halt bei vielen leuten.mach dir nicht zu viele gedanken :cool1:
     
    #5
    littlemiss, 15 März 2004
  6. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Ich log mich jetz mal als MrMister ein, den der Account startete von mir aber bei einem Freund.

    So wie auch immer. Find ich jetz gut so, hab auch mit meiner Freundin darüber gesprochen, denn es war so das sie sogar Angst hatte mit anderen was zu tun. Da sie mir sonst weh tun könnte, aber was denkt ihr wenn ich mich als Junge jetz mit anderen Mädels unterhalt oder tanz. Was ist wenn sie dann Eiferdüchtig wär, dass wäre ja dann unfair mir gegenüber! Es war aber schon so weit das sie sich trennen wollte von mir, weil sie die Bestätigung irgendwie vraucht von anderen (ich bin mir sicher sie leidet an "hospitalismus und ist melakonisch). Aber warum sie an sowas leidet würde zu lange dauern es hier zu schreiben. Ich hab mich lange damit beschäftigt und habe mich lange mit diesem Thema beschäftigt. Aber die Angst da sie so ein Mensch ist und rasch sich zurück zieht und was neues sucht ist schwer, auch schwer sie zu verstehen.
     
    #6
    metalcradle, 15 März 2004
  7. CatLily
    Gast
    0
    An deiner Stelle würde ich mir da keine Gedanken machen. Das ist ganz normal, dass sie auch mal alleine weggehen möchte. Tatsächlich ist es so, dass sich viele Frauen in Gesellschaft ihres Partners etwas zurücknehmen und sich deshalb auch mal nach einem etwas ausgelassenerem Abend sehnen.
    Wahrscheinlich wirst du dich fragen, "ich will doch gar nicht, dass sie sich bei mir zurücknimmt; warum tut sie das dann?" Aber glaub mir, das ist meistens besser so. Viele Gespräche, die sie vielleicht unbefangener mit anderen Männern führt, könnten dich ganz schön irritieren und eifersüchtig machen, haben aber nichts damit zu tun, dass sie sich einen neuen Partner sucht. Frauen (aber auch Männer) brauchen einfach ab und zu mal ein bisschen Bestätigung. Klar bekommt sie sicher Bestätigung von dir. Aber wenn man (länger) in einer festen Beziehung lebt, werden die partnerschaftlichen Komplimente meist zur 'Gewohnheit'. Sie will vermutlich nur bestätigt wissen, dass sie immernoch attraktiv ist und auch bei anderen Männern Chancen "hätte".
    Ich nehme auch mal an, dass sie dich einfach zu sehr liebt, um in deiner Gegenwart solche "Flirt-Spielchen" mit anderen Männern abzuziehen. Sie will dich sicher nicht verletzen.
    Natürlich kann dir niemand garantieren, dass ihr nicht eines Tages jemand über den Weg läuft, der vielleicht 'besser' ist als du. Aber das ist dann etwas völlig anderes und so etwas würdest du dann nicht verhindern können. Auch wenn du sie im "goldenen Käfig" halten würdest.
    Im Allgemeinen aber kann es viele Vorteile für eine Frau (bzw. einen Mann) haben, möglichst viele Kontakte zu knüpfen und so das Leben sogar leichter/angenehmer zu gestalten.
     
    #7
    CatLily, 15 März 2004
  8. lin
    lin
    Gast
    0
    ich spreche mit jungs lieber als mit mädchen... ich mag andere frauen nur selten...die müssen schon speziell sein damit ich die nett finde!

    und die männer sind unkomplizierter und lustiger und so..ich hab kein bock auf all diesen zickenterror den ich tagtäglich miterlebe bei anderen.

    drum sprech ich viel mit jungs, ich geh auch zu denen alleine nach hause und alles...und ich stell sie manchmal meinem freund vor...sind bisher alles freunde geworden, oder ich hab sie nie mehr gesehen.

    ich sehe in einem mann net gleich ne potenzielle affäre.
     
    #8
    lin, 15 März 2004
  9. Meisje
    Gast
    0
    Bei mir ist es auch so .. ich liebe männer und ihre unkomplizierte art und natürlich auch ein wenig flirten und so .. andererseits werde ich wahnsinnig vor eofersucht wenn nur ein mädel zu dicht an meinen freund sitzt (wenn ich sie nicht kenne) .. ist doof aber ist so .. sorry...
     
    #9
    Meisje, 15 März 2004
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also ich kann nicht von mir sagen, dass ich mich zurücknehmen würde, wenn mein freund mit mir zusammen ausgeht.
    ein weiberabend hat für mich nur den sinn, meine beste freundin mal für mich alleine zu haben und umgekehrt.
    wenn mein freund mir allerdings nach jedem gespräch mit einem andern mann ne szene machen würde, hätt ich auch keine lust mehr mit ihm zusammen auszugehn...
     
    #10
    klärchen, 15 März 2004
  11. MrMister
    Gast
    0
    Wie ich das ma so kurz überflogen hab,
    würden mädchen also keinen anderen "anreden"
    wenn der Freund dabei wäre, aber
    ich glaube jetzt
    bin mir nichtmehr sicher, ob metalcradle dabei war als seine freundin so halt mit anderen rumgelabert hat...
    Also ist das praktisch ein vertrauens bruch (?)
     
    #11
    MrMister, 15 März 2004
  12. angina
    Gast
    0
    hey du,

    also ich kenn zwar deine Freundin nicht, aber ich denke, dass sie einfach mal nur so " n Weiberabend" bruahct. Und es ist ja auch so, wenn man mal ohne seinen Partner auf Party ist, dann kann man auch ungehemmter mit anderen Leuten des anderen Geschlechtes reden.


    Denn man hat sonst Angst, der Partner könnte villeicht eifersüchtig sein und geht dnan automatisch anderes um als wäre man ohne Partner.

    Also mach dir da mal keine Sorgen!!


    see ya

    *angina*
     
    #12
    angina, 15 März 2004
  13. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    OK

    Is halt so in letzter Zeit haben wir oft gestritten und sie hat auch gemeint die Gefühle für mich seien nicht mehr da, aber zugleich sagte sie das ihre Gefühle wieder kommen würden, da ist sie sich sicher, sie braucht ersmal Abstand!

    So kann man es etwa verstehen

    "Wenn ich dich haben kann, dann merke ich, ich will dich gar nicht mehr - ist es umgekehrt, dann hab' ich Angst, daß du mir nicht gehörst"

    Aber vielleicht will sie keine Beziehung mehr mit mir und ist grad auf der suche nach anderen "besseren" wobei sie sagte wenn schluss sei, möchte sie ersmal keine beziehung mehr haben!

    Das Problem sei jedoch dass ich ihr zu eifersüchtig bin, ich denke sie möchte einen partner der locker ist? ich probiers jetzt das zu sein wenn auch sie denn willen hat gewisse sachen sie mich eifersüchtig machen zu lassen
     
    #13
    metalcradle, 15 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Intressante Frage Frauen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 21:47
6 Antworten
Erebos
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
6 Antworten
Simba7
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2012
20 Antworten