Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Inwiefern entspricht euer Partner euren Idealvorstellungen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ogelique, 11 Oktober 2005.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hi!

    Ist mir gerade so durch den Kopf gegangen, wie viele Kompromisse man in seinem Leben eingeht.

    Erinnert ihr euch noch an die Zeit bevor ihr euren Partner getroffen habt? Was ihr euch damals so vorgestellt habt? Inwiefern erfüllt euer jetziger Partner eure damaligen Vorstellungen?
    Ist er genau so, wie ihr ihn euch vorgestellt habt? Oder doch etwas "motifiziert"? In welchen Punkten ist er genau so, in welchen anders?
    Und seid ihr nun glücklich damit?

    Und inwiefern entspricht er denn euren jetzigen Vorstellungen?
     
    #1
    ogelique, 11 Oktober 2005
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.016
    Verlobt
    Ich habe meine Idealvorstellung in der Gestalt meiner Freundin erst entdeckt, es hat wie ein Blitz eingeschlagen. Das Ideal muss in mir schon drin gewesen sein.

    Dann merkte ich, dass sie in vielen Dingen Ähnlichkeit mit meiner Schwester hat.
     
    #2
    simon1986, 11 Oktober 2005
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Schwer zu sagen... Ich hatte nie so eine echte Vorstellung von meinem "Traummann". Ich hätte jetzt, bevor ich mit meinem Freund zusammen war, nicht 100%ig sagen können, mein Freund muß so und so aussehen und die Eigenschaften A, B, C, D und X haben oder so.

    Na ja, verdammt gutaussehend fand ich ihn schon immer :link:, in der Hinsicht hat er also meine Vorstellungen/Wünsche voll und ganz erfüllt. :grin:

    Und ansonsten... ich hätte damals, bevor ich mit ihm zusammen war, auch nie gedacht, daß er zu mir passen würde, daß er der Typ Mann ist, mit dem ich eine Beziehung führen könnte. Weil er so extrem ruhig und schüchtern und zurückhaltend war, wenig geredet hat usw... und ich das glatte Gegenteil bin.

    Jetzt mittlerweile hab ich gemerkt, daß er erstens nicht GANZ so ruhig ist, wie ich gedacht hätte. Und daß mir zweitens gerade DAS an ihm guttut, daß ich bei ihm "zur Ruhe kommen" kann, er mich nach einem langen, stressigen Tag gut "runterbringen" kann. Ich glaube, in der Hinsicht wäre es gar nicht so gut, wenn er ein "Gegenstück" zu mir wäre. Das ist sowas, was anfangs eher ein "Kompromiß" war, sich jetzt aber als sehr schön herausgestellt hat.

    Es gibt Dinge an ihm, die ich toll finde und mir nicht schöner wünschen könnte, die auch meinen früheren Vorstellungen von einer guten Beziehung voll und ganz entsprechen. Dann gibt es aber auch wieder Eigenschaften an ihm, die ich HASSE oder wahnsinnig schade finde, weil ich sie irgendwie gerne anders hätte... Aber das sind irgendwie einfach Dinge... na ja, die gehören zu ihm. Er IST eben so, wie er ist. Und ich will ja IHN. Also muß ich auch die Dinge an ihm akzeptieren, die meinem "Traumbild" so gar nicht entsprechen.

    Das ist ein Kompromiß, damit hab ich mich arrangiert. Weil ich auch weiß, daß er sich nur für mich schon zu ganz vielen Dingen überwunden und auch sehr an sich gearbeitet hat, was ihm alles andere als leicht gefallen ist. Gerade vorgestern hab ich dafür mal wieder einen so wunderschönen Beweis bekommen... Ja, es gibt Dinge, die ich vielleicht gerne anders hätte. Aber dann wäre ER ja nicht mehr ER. Ich will ihn nicht verbiegen. Und ein anderer hätte eben dafür andere Dinge nicht, die er hat.

    Ja, ich bin glücklich damit, sehr sogar. :verknallt

    Inwiefern er meinen jetzigen Vorstellungen entspricht? Er ist intelligent und ehrgeizig. Er schafft es, daß ich mich immer wohl bei ihm fühle. Er sieht seine Fehler ein, er kann auch den ersten Schritt zur Versöhnung machen. Er spürt immer instinktiv, wenn mit mir etwas nicht stimmt. Wir haben denselben Filmgeschmack für ausgefallene Filme. Wir können miteinander reden und diskutieren, er hat eine politische Meinung. Er ist stolz auf mich, wenn ich etwas schaffe.

    Und, und das ist für mich einer der wichtigsten Punkte: Er akzeptiert auch meinen Ehrgeiz und meine Ziele. Er versucht nicht, mich aus Verlustangst "einzusperren" oder zurückzuhalten, sondern unterstützt mich. Auch wenn es für ihn selbst nicht unbedingt die leichteste oder angenehmste Lösung ist. Er sagt: "Mach das, was du machen willst, solange du die Möglichkeit dazu hast. Du sollst auf keinen Fall wegen mir auf irgendwas verzichten, was du später vielleicht bereuen würdest. Mach dir keine Sorgen, unsere Beziehung ist stark genug". Das finde ich toll. Weil ich ihm umgekehrt dasselbe sagen würde.

    Liebe bedeutet für mich auch Loslassen-Können. Und das kann er.

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 11 Oktober 2005
  4. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    Er ist in einigen Punkten schon etwas anders. Aber das liegt teilweise auch daran, dass ich erst rausfinden musste was ich wirklich brauche (z.B. durch ehemalige Beziehungen).Und ich bin sehr glücklich damit!
     
    #4
    Catharine, 11 Oktober 2005
  5. lagooon
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Meine letzten Partnerinnen haben alle nicht meinen Idealvorstellungen genügt, deswegen sinds jetzt auch alle Exfreundinnen.
     
    #5
    lagooon, 12 Oktober 2005
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hab es jetzt zum ersten Mal erlebt, dass jemand nahezu zu hundert Prozent meinen Idealvorstellungen entspricht, im Aussehen sowieso, im Charakter weitesgehend. Vorher war eher das Gegenteil der Fall. Es ist also keine Bedingung, dass der Mann bestimmten Vorstellungen oder Vorlieben entspricht ... aber wie ich an der Intensität der Gefühle sehen kann, ist es hilfreich.
     
    #6
    Ginny, 12 Oktober 2005
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich hab mir auch nie meinen "Traummann" ausgemalt. Vom Optischen her hatte und habe ich natürlich bestimmte Vorlieben - mein Freund ist aber der erste, in den ich mich verliebt habe, der diesem Ideal zumindest teilweise entspricht (bisschen moppeliger hätte ich ihn gern). Alle anderen haben mir so auf den ersten Blick eigentlich gar nicht gefallen :schuechte .

    Charakterlich.... puh, das ist noch schwerer, da hab ich mir auch die wenigsten Gedanken über eventuelle Idealvorstellungen gemacht. Er ist in vielem das komplette Gegenteil von mir, aber vielleicht tut uns das ja beiden ganz gut.
     
    #7
    Miss_Marple, 12 Oktober 2005
  8. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ja, haargenau so, ich kann es immer noch nicht fassen. Manchmal denke ich, ich müsste jeden Moment aufwachen.


    Jaaaaaaaaa... :herz:
     
    #8
    Chocolate, 12 Oktober 2005
  9. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Die Antwortmöglichkeiten haben mich etwas irritiert.
    "Genau so vor" ist irgendwie bei beiden Geschlechtern doppelt ... komischerweise haben bei beiden Leute abgestimmt :grrr:

    Ich hab ihn mir zu 50% so vorgestellt. Und zwar dachte ich mein Traummann sieht besser aus, aber dann hat mich der Charakter überzeugt.
    Jetzt ist es perfekt.
     
    #9
    LadyMetis, 12 Oktober 2005
  10. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Früher wollte ich immer einen kleinen, dunkelhaarigen mann, der etwas ruhiger und schüchterner ist. einfach süß in meinen augen :schuechte .

    mein freund hat dunkelblonde haare, ist 1,90 groß und eigentlich nicht der inbegriff an schüchternheit.
    und genau das stört mich heute nicht mehr. ich mag ihn genauso wie er aussieht und finde ihn hübsch :gluecklic , weil es einfach zu ihm passt.

    Ich empfinde es jetzt sogar als sehr positiv, dass er nicht so schüchtern ist, weil es einen positiven gegenpol zu mir darstellt.
    Weil man mit ihm toll diskutieren und quatschen kann, was für mich sehr wichtig ist.
    Und weil er mir in jeder lebenslage hilft, mich unterstützt und zu mir steht, auch wenn ich mist baue.
    meine vorstellungen in sachen Beziehung haben sich ebenfalls mit der zeit verschoben und mir sind heute andere dinge wichtiger als früher.

    Klar gibt es auch dinge an ihm, die ich nicht so toll finde. aber die hat er mir genauso und jeder akzeptiert die macken und eigenheitne des anderen, weil sowas einfach dazugehört. er mag es nicht wenn ich häufig sehr träge bin und ich kritisiere dafür häufiger seinen perfektionismus :tongue: . aber ein trifftiges problem hat keiner von uns beiden damit. es gibt dinge, die man einfach akzeptieren muss, weil sie zur persönlichkeit des anderen gehören.

    ich bin sehr glücklich mit meinem freund.
     
    #10
    User 15156, 12 Oktober 2005
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    er is viel besser :zwinker:
     
    #11
    keenacat, 12 Oktober 2005
  12. Stereo
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    hmm,
    also so vom aussehen entspricht meine freundin nicht so ganz dem bild, das ich von meiner traumfrau hatte.
    ich hab mir da so ne mischung aus carmen electra und cindy crawford vorgestellt :link:

    von charakter her ist meine freundin aber viel besser als erträumt. ihr humor, ihre lebensfreude, ihre aufgeschlossenheit, ihr lächeln, ihre freundliche art..... hach!!! :herz: :herz: :herz: :herz:
    mittlerweile würde ich jede crawford-electra-mischung für sie stehenlassen, da sich das bild von meiner traumfrau total verändert hat
     
    #12
    Stereo, 12 Oktober 2005
  13. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Ich hatte nie feste Vorstellungen von einem "Traummann".
    Bin mit meinem Freund glücklich, so wie er ist.
    Kleinigkeiten lassen sich auch so regeln.
     
    #13
    engel..., 12 Oktober 2005
  14. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    naja, was heißt getroffen, er war einer für den ich schon immer geschwärmt habe, also hat er damals meinem ideal entsprochen. ich hatte ja keine ahnung, dass ich 3 jahre später mit ihm zusammen kommen würde.
    ja klar, hab mich ja so in ihn verguckt, außer dass er grüne anstatt braune augen hat, aber die gefallen mir noch besser! ich bin ÜBERGLÜCKLICH, dass ich mich nicht getäuscht habe, ich wusste schon immer dass mir der charakter auch "zusagen" würde.
     
    #14
    Poco_Sol, 12 Oktober 2005
  15. Flora
    Gast
    0
    mein schatz ist mein traumkerl!
     
    #15
    Flora, 12 Oktober 2005
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    die Zweite Antwortmöglichkeit sollte "weitgehend genauso" heißen... :schuechte
     
    #16
    ogelique, 12 Oktober 2005
  17. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich hatte eigentlich keine wirklichen Ideale..

    Also optisch ist ers nicht, aber das war bisher eh noch fast nie einer. Und das ist mir auch nicht sonderlich wichtig.

    Sexuell trifft es schon zu.

    Ansonsten.. puh..s chwierig.. irgendwo schon, aber da ich keine wirklichen Vorstellungen hatte..
     
    #17
    MooonLight, 12 Oktober 2005
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @ogi: Warum diese Umfrage, gegebener Anlaß? :zwinker:
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005
  19. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @Sternschnuppe: Ich hab' mir gerade nur überlegt, wie viele Kompromisse ich eingehen kann und immer noch glücklich werden (jaja, aus gegebenem Anlass :zwinker:)
     
    #19
    ogelique, 12 Oktober 2005
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, wenn du da schon "überlegen" mußt, sieht's nicht so gut aus, würd ich sagen... :schuechte

    Sternschnuppe
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Inwiefern entspricht Partner
4eka
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Januar 2012
28 Antworten
DragonFly85
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 Juli 2009
32 Antworten
~Sweety~
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Januar 2008
14 Antworten