Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irak: Krieg JA oder NEIN ?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Yuxi, 14 Februar 2003.

  1. Yuxi
    Gast
    0
    ...nach der heutigen UN-Sitzung in New York. Was meint Ihr, gibt es Krieg?

    Stimmt einfach mal ab: JA oder NEIN genügt!

    Würde mich sehr interessieren, wie Ihr entscheidet.

    Ich war erst für Krieg, da S. Hussein sein Volk unmenschlich unterdrückt und misshandelt. Doch die Inspektionen haben nicht ergeben, das er Massenvernichtungsmittel hat, also bin ich für keinen Krieg!!! Nur diese wahnsinnigen Amerikaner machen mir echt Angst. Der Bush ist völlig durchgedreht!!. Der will unbedingt an seiner Macht arbeiten und das Zuende bringen, was sein Vater vor zehn Jahren gerne gemacht hätte, nämlich den Irak zu erobern und Hussein zu stürzen und umzubringen.

    Bitte stimmt ab!! Vielen Dank schon mal im voraus.

    Gruss

    :eckig:
     
    #1
    Yuxi, 14 Februar 2003
  2. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich finds einfach nur noch zum :kotz: was da abgeht.
    Diese ganze Politik die um dieses Thema gemacht wird ist nur Stimmungsmache,egal von welcher seite aus.

    Was für welche und wieviele waffen im Irak sind wissen unsere Regierungschefs doch alle ohne so ein theater zu machen.Wir haben sie ihnen schliesslich geliefert.

    Meine Meinung ist dass da nur ein krieg stattfindet,falls es soweit kommen sollte, um die Ölreserven zu sichern.

    Die Amis sollten endlich mal kapieren dass sie ned der alleinherrschende Herrgot auf dieser Welt sind,welche allein entscheiden wo es Krieg gibt und wo ned.
    Warum gehen sie nicht nach Nordkorea.Die sollen angeblich Atombomben haben.Ist doch auch ein Massenvernichtungsmittel,oder ?
     
    #2
    User 2404, 14 Februar 2003
  3. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Warum dürfen die USA eigentlich jede Art und Menge von Waffen (einschl. Atomwaffen) haben und warum dürfen sie festlegen, welche anderen Länder das nicht haben dürfen?

    Da ich pessimistisch veranlagt bin, sage ich: JA, es wird Krieg geben. Und (leider) viele unschuldige Tote. Die US-Waffenindustrie braucht neue Aufträge und das Öl lockt auch.
    Und nach dem Krieg wird es wieder grausame Terroranschläge gegen die USA bzw. westliche Welt geben, weil versch. Länder sich gedemütigt fühlen.

    Ich gehe auf jeden Fall auf Demos gegen diesen sinnlosen Krieg.
     
    #3
    ProxySurfer, 14 Februar 2003
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Mir Schnuppe ^^
     
    #4
    sum.sum.sum, 14 Februar 2003
  5. GreenY
    Gast
    0
    hm.... eigentlich kann mir ja alles egal sein,.. aber KRIEG - no thanks..
    ami's sind einfach zum :kotz:
     
    #5
    GreenY, 14 Februar 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    ich hoff mal, dass es nicht zum krieg kommen wird
     
    #6
    succubi, 15 Februar 2003
  7. *BlackLady*
    0
    Ich hoffe wirklich, dass es nicht zu einem Krieg kommen wird, aber ich befürchte es fast!
     
    #7
    *BlackLady*, 15 Februar 2003
  8. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, wenn man der Dokumentation, die wir in Englisch angeschaut haben, glauben darf, dann HATTE Bush sen. die Möglichkeit, Sadam Hussein zu stürzen! Er hats nur nicht gemacht. Die Truppen hätten innerhalb von einer Stunde alles erledigt haben können - aber sie durften nicht. Sie durften nichtmal die "Revolutionäre" im Irak, die Hussein stürzen wollten, unterstüzten!
    Ich glaube ganz einfach, dass Bush einen bösen Buben braucht, nachdem er Osama Bin Laden nicht erwischt hat, geht er halt jetzt auf den "alten" Feind Hussein los.

    Ich persönlich bin grundsätzlich gegen den Krieg, weil er unschuldige Menschen mit reinzieht und die Zivilbevölkerung darunter leidet.

    Es gibt KEINEN GERECHTEN KRIEG!

    Das ist doch das zentrale Thema: Es geht immer wieder darum, ob der Irakkrieg (bzw. 2. Golfkrieg) gerecht WÄRE oder ob er es nicht ist. Und ich sage klar und deutlich: Er ist es NICHT! Weil niemals ein Krieg gerecht oder nur gerechtfertigt ist. Gerecht ist bei mir erst dann ein Krieg, wenn einzig und allein die Machthaber, die den Krieg wollen, betroffen sind! Und das wird es zu meinen Lebzeiten nichtmehr geben.

    Ich bin klar gegen den Irakkrieg (oder eben 2. Golfkrieg um den Bezug zu behalten), da
    1.) es geht nur ums Öl
    2.) der Irak könnte sich nicht verteidigen. Genauso gut könnte man eine Grundschule angreifen... Der Irak ist komplett ausgelaugt. Sadam macht zwar nicht alles richtig und es verhungern hunderte von Kindern und Menschen im Irak. Aber ist das allein Husseins Schuld? Ich glaube nicht. Es ist doch so, dass die Resolutionen von den Industrieländern gestellt wurden und diese das Not (u.a.) hervorrufen.


    Also nochmal ganz kurz: ich bin gegen den 2. Golfkrieg wegen der oben genannten und hoffentlich verständlich beschriebenen Gründe...

    MfG
    Bea
     
    #8
    Bea, 15 Februar 2003
  9. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    @sum.sum.sum: ja super, wenn du nichts zum thema beitragen kannst/willst, dann ist der "Anworten" Botton für dich Tabu!

    @GreenY: Amis sind doch voll ok, nur die politiker sind Korrupt und scheisse.

    Schau euch doch mal das Kabinett an.
    Um jetzt noch Fakten zu nennen (das ist das einzige woran ich mich im Moment erinnern kann) Der "gesundheitsminister", steht im regen kontakt zur Tabak industrie, wird gut und gerne von Philip Morris Lobbyisten zum essen eingeladen und bekommt immer ein verdammt gutes "Taschengeld".

    Ich bin gegen den Krieg, weil es nur um das öl geht. Die Rep. wollen kein Kioto (sorry für die rechtschreibung) und dann noch mehr Öl?! Nein danke!
    Und ich kann mich nur einem vorredner anschliessen (ich weiss nicht mehr wer), aber WER KONTOLLIERT BITTE DIE AMIS?!
    Raktenabwehrsystem?! Atomwaffen?! Biowaffen?! Ach nein wir sind ja die WEltpolizei...

    Mondmann/ Bob?!
     
    #9
    Mondmann, 15 Februar 2003
  10. Since1887
    Gast
    0
    Eigentlich bin ich generell gegen einen Krieg.Vor allem wie die Amerikaner das angéhen ist nicht ok (sich über alle hinwegsetzen wollen).Ich denke auch das Herrn Bush sein Vater ganz schön im Nacken sitzt.

    Aber denkt ihr wirklich das die Inspekteure mehr finden werden wenn sie mehr Zeit bekommen.Nein werden sie nicht Saddam ist doch nicht doof.Dann zu den waffenbericht von den Irakern die wären doch schön blöd gewesen wenn sie damals in der Aufstellung ihre verbotenen Waffen angegeben hätten.Das die Amerikaner grösstenteils Propaganda machen ist mir auch klar´, aber auch der Irak ist nicht so ungefährlich wie sie es darstellen wollen.Dazu kommt das gerade Herr Saddam daran schuld ist das es dort vielen schlecht geht und das er massenvernichtungswaffen hat denke ich ist nicht abwegig oder? was wurde den damals in Kuweit benutzt?? Und ich glaube kaum das er sie alle vernichtet hat.

    Dazu kommt das ein Diktator wie Saddam über 10 % der Weltölreserven verfügt und ich denke das das auch sehr bedenklich ist.Die Amerikaner haben damals einen großen Fehler gemacht sie sind vor Bagdad stehen geblieben.So ist Saddam an der Macht gebliebn und damal hätte es nicht so einen Aufschrei gegeben wenn sie ihn gestürzt hätten.Dieser Mann ist einfach eine Gefahr.

    Sorry aber ich denke das man in Sachen Irak nich mit verhandeln weiter kommt. (leider) vorallem tut es mir für die Bevölkerung leid die unter einem Krieg wieder Hauptsächlich leiden wird.

    Ach Ja zu Herrn Schröder er weiss garnicht was er mit seiner Haltung alles kaputt mach er benimmt sich wie ein Kind.Dann Lieber so wie die Franzosen.Die haben wenigstens gesagt das wenn es Beweise gibt man über eine Entmachtung Saddams nachdenken kann(mit Waffengewalt).
     
    #10
    Since1887, 15 Februar 2003
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich bin generell gegen krieg, egal worum es geht!
    immer müssen tausende von unschuldigen menschen sterben, nur weil die paar hohen tiere sich net geeinigt kriegen!
     
    #11
    Mieze, 15 Februar 2003
  12. Samael
    Samael (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geanu wieso die terroristen bekämpfen und krieg führen, man muss sich nur einigen, vielleicht noch eine seuche da ein attentat dort und dann kann mna sie zulabern :smile:

    also ich denke es ist falsch kriegt um jeden preis auszuschließen. aber ob ich krieg befürworte, nein! aber es muss als letzter ausweg offen bleiben
     
    #12
    Samael, 15 Februar 2003
  13. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Dieser Krieg hat überhaupt nichts mit Bin Laden zu tun,ausser weil Bush noch keine terroristen gefangen hat.

    Es ist ein ausdruck von Feigheit und Machtgeilheit dieses Land angreifen zu wollen.

    Noch was will ich anmerken.Obwohl es ja zweitrangig ist angesicht der vielen zu erwartenden Menschen Opfer.
    Diesen Krieg werden wir wieder ,wie der Golfkrieg auch,bezahlen müssen.

    Nur wird das niemand erfahren.
     
    #13
    User 2404, 15 Februar 2003
  14. Sharky18
    Gast
    0
    Ich denke zwar das Saddam Hussein gestürzt gehört, weil die Bevölkerung des Iraks total unter den jahrelangen Embargos zu leiden hat die sich eigentlich nur gegen den Diktator selbst richten, doch ich bin überzeugt davon das dafür kein Krieg notwendig wäre...

    Ich bin sicher das es die int. Geheimdieste längst geschafft hätten diesen Typen zu beseitigen (wie auch immer) wenn sie es wollten, doch da geht es um viel mehr... die USA, bzw. Europa haben Saddam ja selber vor 30 Jahren aufgebaut und dann ist ihnen die ganze Sache wohl etwas entglitten und da sie weiterhin an dem Öl interessiert sind muss er halt wieder weg...

    Der Krieg is meiner Meinung nach ein reines Geschaft für die amerik. (Waffen-)Industrie...nach dem Motto entsorgst du deine alten Bomben kannst du wieder neue bauen...
    Und natürlich eine Spinnerei von diesem total engstirnig denkenden Bush...

    Die sollten längst mal NordKorea angreifen wenn sie so ehrenvolle Absichten haben...denn dort gibts wirklich Massenvernichtungswaffen....
    nur 1. is dort das Risiko für die amerik. Truppen zu hoch (da könnten wir ja Verluste machen, die hätten uns ja mehr als WAffen aus den 60ern entgegenzusetzen
    :rolleyes: ) und 2. gibts dort kein Öl....


    Ich bin ziemlich sicher das es im Irak Krieg geben wird:
    -weil es kein zurück mehr gibt für die USA, die Truppenverlegung hat schon zuviel gekostet
    - und vermutlich aus dem dümmsten Grund den es gibt, aus bloßem Stolz!

    Aber ich bin persönl. absolut gegen diesen Krieg!
    Muss man sich mal vorstellen was sich der kleine irakische Bürger denken soll...

    LG, Sharky
     
    #14
    Sharky18, 16 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irak Krieg
<3Abendstern<3
Umfrage-Forum Forum
26 Mai 2014
4 Antworten
salexi
Umfrage-Forum Forum
10 August 2012
89 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
15 April 2011
13 Antworten
Test