Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 23 August 2003
    #1

    Irgendwie fühl ich mich total scheisse

    hallöchen leute!
    hm, wollte mich erst garnicht anmelden, aber ich muss das mal loswerden.
    in letzter zeit fühl ich mich total scheisse. alle haben jemanden, sind glücklich, haben einen partner. aber was ist mit mir? ich möchte auch so gerne jemanden haben, der mich lieb hat und mich mal drückt oder einfahc in den arm nimmt. bin ich denn die einzigste, die niemanden hat? ja sicher, ich hab freunde, aber das ist ja was ganz anderes..
    mittlerweile bin ich 20 und hatte erst einen freund, 5 monate ging das. und dann nur als fernbeziehung. das ging auch nicht. er war zu schüchtern, ich war zu schüchtern. aber was mach ich denn falsch? mittlerweile hab ich meine schüchternheit überwunden, versuche zu flirten, aber niemand registriert mich...
    ach mensch, wisst ihr, was ich noch machen kann? ich sehne mich wirklich nach liebe und geborgenheit und ich mag nicht mehr alleine sein....
    tut mir leid, wenn ich hier so rumjammer, aber im moment halt ich es so nicht mehr aus.
    kiss, das maulwürfchen
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    23 August 2003
    #2
    Ich glaube jeder hat im leben so eine phase, wo es einem vorkommt, dass jeder von jemandem geliebt wird, nur man selbst ist allein... ich weiß jetzt auch gar nicht, was man dagegen tun könnte.

    fest steht nur, dass man liebe nicht auf krampf findet, sondern sie einfach irgendwann auf einen zukommt... auch auf dich. nachhelfen könntest du da nur, indem du so oft wie möglich ausgehst und neue leute kennenlernst... irgendwann wird dir dann schon jemand über den weg laufen, der die die liebe und geborgenheit gibt, nach der du dich sehnst!
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    23 August 2003
    #3
    Ich kann sehr gut nachvollziehen, was du jetzt gerade durchlebst.
    Ich habe auch schon viele, viele solcher Depri-Phasen hinter mir.
    Mittlerweile sehe ich es etwas optimistischer. Ich sag mir einfach, dass ich irgendwann meine große Liebe finden werde und irgendwo da draussen jemand auf mich wartet, um mich dann in die Arme zu nehmen.
    Wenn man diese Gewissheit hat, dann ist es viel leichter.
    Mag sein dass es vielleicht etwas dauert, aber es wird sicher irgendwann passieren und dann wird es umso schöner.

    Ich kann dem was *nulpi* gesagt hat nur beipflichten. Versuch so viele Leute wie möglich kennenzulernen, dann bist du abgelenkt und die Wahrscheinlichkeit, dass dir deine große Liebe irgendwann über den Weg läuft ist viel größer.
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    23 August 2003
    #4
    Natürlich ist das Aussehen nicht alles, aber beim ersten Kennenlernen ist es *der* entscheidende Faktor, ob man sich überhaupt anspricht oder nicht (es sei denn, man wird zufällig zusammengeworfen (z.B. Arbeitsgruppe)).

    Worauf ich hinaus möchte: Vielleicht ist das Attraktivitätsgefälle zwischen dir und den Jungs (von denen du nicht registriert wirst) zu groß; oder sie sind schlicht nicht daran interessiert, zu flirten (weil vergeben, keine Lust oder sonstwas).

    Aber mal generell: _irgendjemanden_ zu finden sollte doch für eine nicht potthässliche Frau total einfach sein. Es gibt genügend Männer, die sich freuen würden _irgendeine_ zu haben (allerdings sind die dann wiederum weniger attraktiv)
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    23 August 2003
    #5
    Geht mir zur Zeit genauso wie dir. Ist halt auch scheiße, wenn alle um einen herum glücklich sind, nur man selbst nich... :geknickt:
     
  • Sandy
    Gast
    0
    23 August 2003
    #6
    Hey!!

    mir gehts im moment auch so!!! :traurig:
    wenn ich was dagegen machen könnte würde ich es sofort tun!
    und wenn es ein medikament dagegen gibt würd ich gleich 2 nehmen :zwinker: naja,... ich hoffe für euch das es schnell vorbei geht!!
    bis dann,...
     
  • Bradh P
    Gast
    0
    23 August 2003
    #7
    Hey, Kopf hoch! Mit der richtigen Taktik und Umgang mit den richtigen Leuten wird das schon klappen!

    Ich kenne allerdings auch Mädchen, die verzweifelt nur Mr. Perfect-Traummann suchen (der möglichst noch genau wie sie Jungfrau ist) und perfekt aussieht, Stil hat, gutes Elternhaus usw. :rolleyes:

    DAS kann nicht klappen
     
  • sunny2906
    sunny2906 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2003
    #8
    hey mach dir da mal nicht so einen kopf drum ich kann deine gefühle gut nachvollziehen. bis vor 2 monaten ging es mir auch so eine enttäuschung nach der anderen und jeder hatte jemanden nur ich nicht, hab mir vorwürfe gemacht ob ich denn so schlimm wäre das mich keiner mag, aber jetzt hat es doch geklappt. das schicksal spielt halt manchmal sein spiel daran kannst du nicht viel ändern aber irgendwann findest du so vielleicht den mann deines lebens vielleicht ist die situation im moment auch ein vorteil für die zukunft. wer weiss?
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    23 August 2003
    #9
    Tja, was soll ich groß dazu sagen außer dass du den Kopf nicht hängen lassen sollst? Der Spruch ist zwar extremst abgelutscht, aber dennoch: Jeder Topf findet irgendwann den passenden Dackel!
    Ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. Ich werde in 2 Monaten 24 und hatte noch nie auch nur ansatzweise eine Beziehung.
    Freunde habe ich auch keine, naja ... fast keine (mehr), und die die noch übrig sind sehe ich vielleicht 4-6x/Jahr.
    Mittlerweile habe ich auch die Hoffnung aufgegeben dass sich dahingehend irgend etwas ändert, da ich nicht bereit bin etwas an mir zu ändern.
     
  • Sodele
    Sodele (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2003
    #10
    Einfach bei 'ner entsprechenden Webseite anmelden.

    Risiken und Nebenwirkungen: Es melden sich

    - Perverse, die irgendwelche perversen Sachen mit Dir anstellen wollen
    - Nicht-Perverse, die Dich nur fi... wollen
    - Beziehungsunfähige.


    Beschreibe Dich möglichst genau, erklär gleich in Deinem Steckbrief, was Du nicht möchtest und gib ein paar Anknüpfungspunkten, damit den "Normalen" etwas einfällt, was sie schreiben können. Dann sollte eigentlich das Verhältnis zwischen brauchbaren und unbrauchbaren Zuschriften ganz erträglich sein.
     
  • 24 August 2003
    #11
    vielen lieben dank für eure so vielen beiträge. ihr habt mir schon irgendwie mut gemacht...ich muss mal schauen, was ich so ändern kann...ich schau später nochmal rein, da ich momentan noch im halbschlaf bin :clown:
    lg, das maulwürfchen
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2003
    #12
    die situation kenn ich irgendwoher...
     
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    24 August 2003
    #13
    Ich kenn das Gefühl und die Situation auch irgendwo her. Bin jetzt über 10 Monate solo und bin auch ein Mensch der geliebt werden will und sehr viel Geborgenheit braucht.
    War am anfang auch total derpressiv und habe 8Kilo in 10 Wochen zugenommen!!! Echt scheiße sage ich euch. Das zunehmen hat zwar gestoppt, aber kleine Depressionen waren oft noch da. Habe versucht auf jeglichen Wegen neue Leute kennenzulernen. Hat aber nicht geklappt. Und dann hat sich alles im April auf einmal geändert. Ich lebe jetzt viel lockerer und glücklich als Single. Gehe ins Fitnessstudio (habe meine 8 Kilo schon wieder runter) und lebe einfach bewusster. Ich genieße das Leben in vollen Zügen!
    Habe mir vorgenommen noch ein Jahr Single zu bleiben und mich noch mal auf die Schule konzentrieren, damit ich nächtes Jahr einen super Abschluss machen kann und mir egal wo eine Arbeit suchen kann. Hier in der Gegend gibt es nämlich keine in meinem Beruf. So kann ich dann dahin gehen wo es Arbeit gibt und bin nicht gebunden!
    Dort wo auch immer ich dann hingehe, fange ich dann ein ganz neues Leben an und dann werde ich bestimmt auch den richtigen Partner finden.

    Also alle die es gerade nicht so geht: Es kommen auch mal wieder Gute Zeiten, sie kann man halt nicht erzwingen! Macht das beste draus!!!
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2003
    #14
    @ sweety5983
    Das ist echt ne gute Lösung.
     
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    24 August 2003
    #15
    Ob es eine gute Lösung ist, wird sich noch rausstellen!
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2003
    #16
    Ich drück dir die Daumen :zwinker:.
     
  • KeinStress
    Gast
    0
    25 August 2003
    #17
    Hmm eigentlich sind es immer die Männer die solche Themen starten. Gut zu wissen das es nicht nur den Männern so geht. Aber manche sind trotz der Beziehung nicht gücklicher ohne wären sie das. Trotzdem bin ich auch nicht gerade gerne solo.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    26 August 2003
    #18
    Also ich weiß ja nicht ob du mit solchen "Partnerbörsen" schonmal Erfahrungen gemacht hast, aber ich hab da ausnahmslos schlechte gemacht.

    Ich bin bei mehreren angemeldet. Die älteste Anmeldung ist dabei über 2 Jahre her, von da hab ich auch schon sage und schreibe 2 Zuschriften gekriegt: Die erste war ein männlicher "Kollege" der wissen wollte was ich so für Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht habe, auf die 2te kam nach einer Antwortmail keinerlei Reaktion mehr.
    Bei einer anderen Seite ist die Bilanz etwas positiver. Ca. 2000 Profilaufrufe und 12 Mails binnen 1/2 Jahr - davon 5 purer Spam, 3 von Männern und 4 von Mädels bei denen dann nach der Antwortmail keinerlei Reaktion mehr kam.
    Daher mein Urteil: Kannste vergessen.
    Aber kann durchaus sein dass das bei Frauen dann anders ist.
     
  • Sodele
    Sodele (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    26 August 2003
    #19
    Sag mal, Du wartest wohl auch beim Frühstück darauf, dass der Bäcker klingelt und Brötchen vorbeibringt?


    Es gibt da eine ganz klare Regel: Frauen stellen ihr Profil rein, und Männer schreiben darauf. Ausnahmen gelten nur für Schwule und Lesben. (Und vielleicht noch in Jahrgängen mit massivem Frauenüberschuss, so ab 60 aufwärts...)
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    26 August 2003
    #20
    > Sag mal, Du wartest wohl auch beim Frühstück darauf, dass der Bäcker klingelt und Brötchen vorbeibringt?
    Nein, das natürlich nicht. Ich erwarte dass sie mir fertig belegt in den Mund fliegen :clown:

    Aber Spaß beiseite:
    Wir leben im Zeitalter der Emanzipation, oder? Da kann man doch erwarten dass Frau auch einmal die Initiative ergreift.

    Außerdem ist es so dass ich bei diesen Partnerbörsen 85% der Profile uninteressant finde, nicht unbedingt vom Aussehen her aber von dem was in den Profilen drin steht (Interessen, etc.)
    Und bei den verbleibenden denke ich mir dass ich eh keine Chance hätte, also schreib ich die gar nicht erst an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste