Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irgendwie hilflos ... (weis ehrlich gesagt nicht wie ich es sonst betiteln sollte)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blessed, 27 Juni 2008.

  1. Blessed
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So ich hab mich mal dazu durchgerungen alles was mich so beschäftigt niederzuschreiben und mir den ein oder anderen Tip zu holen...Danke schon mal dafür im Voraus.

    Also...
    Ich bin mit meinem Freund jetzt 6 Monate zusammen und normalerweise echt glücklich bis eben auf einige ausnahmen.

    Er hat mir (schon am Anfang unserer Beziehung) gesagt dass er eigentlich ein Sexmuffel ist. Ich kann auch denke ich mal so ziemlich gut damit umgehen aber für mich gehört das einfach zu einer Beziehung dazu. So kommt es das ich, so ca. einmal die Woche, versuche in zu verführen (von seiner seite her kommt da leider nicht viel).

    Es ist nur so dass ich mir dabei jedes Mal so richtig blöd vorkomm... irgendwie so als wollte ich ihn benutzen oder so. Ich habs ja auch schon probiert mich zusammen zu reißen nur isses dann so, dass ich wenn er schon schläft weinend daneben liege und dann haben meine gedanken freien lauf ...

    Hab auch schon versucht mit ihm zu reden aber irgendwie funktioniert das nicht ganz. Ich schaffe es nicht über meinen schatten zu springen obwohl ich normalerweise (in früheren Beziehungen) nicht so war.

    Naja soviel dazu das wollte ich nur mal loswerden und fragen ob es nicht nur mir so geht :smile2:

    Lg Blessed
     
    #1
    Blessed, 27 Juni 2008
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Weisst Du denn, ob er vor Dir schlechte Erfahrungen gemacht hatte?
    Oder geniert er sich, aus irgendwelchen Gründen?

    Oder ist es ihm einfach zu viel "Arbeit"?
    Das wäre aber sehr egoistisch.

    Es wäre aber auch schade, wenn er es wirklich nicht so oft braucht,
    oder wenn er es sich anders besorgt, z.B. mit Pornos usw.

    Gibt es denn irgendwelche anderen Gründe, die eure Beziehung belasten, und er vielleicht deswegen nicht so oft mit Dir will?

    Ach bitte weine doch nicht.
    Wie lange hälst Du es den aus, ohne?
    Und wie "oft" mag er denn? Einmal im Monat? Mehr? Weniger?

    Sex sollte nicht das Wichtigste in einer Beziehung sein, sondern eher so etwas wie der Bonus für eine glückliches Zusammensein.

    Versuch doch, Dich nicht zu sehr davon beeinflussen zu lassen, dass er nich so recht mag.

    Nur eins, Du darfst Dir dabei echt nicht blöd vorkommen, das wäre ganz falsch. :kopfschue
    Du musst bzw. ihr müsst es beide aus freien Stücken wollen, und gar nichts erzwingen.

    Lass das mit dem Verführen doch mal bleiben wenn er nicht darauf reagiert.

    Das Folgende musst Du nun auch nicht beantworten, aber denk mal darüber nach.
    "Machst" Du es Dir selber?
    Hat er dabei schon einmal zugesehen?
    Wenn ja, wie reagiert er dann? :engel:

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 27 Juni 2008
  3. Blessed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also das er es sich (zumindest mit pornos) selber macht bezweifle ich stark... alles andere könnte schon sein kann ich aber nicht bestätigen da ich ihn zur zeit (und die nächsten 2 Monate) nur 2 mal die woche sehe (arbeitsbedingt)

    Sicher mach ichs mir auch mal selbst aber zugeschaut hat er dabei noch nicht... normalerweise hätte ich da keine skrupel aber irgendwas ist hier anders :schuechte

    Sicher wer ist mit seinem Körper schon 100% zufrieden aber dass es daran liegt schließe ich mal zu 70% aus ...

    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass wann er (bzw ich) mal will es nicht wirklich lange dauert. Stört mich nicht weil ich finde es immer schön und sag ihm das auch :smile:

    Es können eigentlich sehr viele andere gründe sein... und *versprochen* ich versuch ja mich damit nicht allzu fertig zu machen :schuechte

    Noch was: er reagiert darauf das isses ja gerade :zwinker:
     
    #3
    Blessed, 28 Juni 2008
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    hmm dann verstehe ich das nicht wirklich.... trotzdem muss es für dich ganz schön frustrierend sein.

    Sag, kommst Du Dir dabei vielleicht auch ein Stück minderwertiger vor? Z.B. als nicht komplette Frau? Weil er dich vielleicht irgendwie mißachtet? :schuechte

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 28 Juni 2008
  5. Blessed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    auf jeden fall... minderwertig ist genau das wort das ich gesucht habe... ich könnte nackt vor im tanzen würde das nichts ausmachen denke ich :schuechte
     
    #5
    Blessed, 28 Juni 2008
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm eine Nackte Frau alleine macht noch lang keinen Mann "munter" :engel:

    Wie würdest Du Dich beschreiben? Jetzt bitte nicht falsch verstehen, Du musst auch nicht direkt so darauf antworten. :tongue:

    Nur... fühlst Du Dich selber attraktiv genug?
    Oder hast Du immer den Eindruck dass Du da etwas nachhelfen musst, mit irgendwelchen Verführungskünsten oder neckischer Unterwäsche usw.?

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 28 Juni 2008
  7. Blessed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    auch wieder wahr :tongue:

    naja wie schon gesagt wer ist wirklich mit sich zufrieden *lol* und was du genau unter nekischer unterwäsche verstehst weis ich leider nicht :smile:

    aber direkt so hässliche baumwolldinger oder irgendwas was nur annährend nach "Oma" aussieht zieh ich definitv nicht an *lol* Mir würde es auch nichts ausmachen den ganzen Tag in ner korsage rumzulaufen wenns danach ginge (die tragen sich so fein) *lol*

    Mir fehlt glaube ich schlicht und einfach die initiative von seiner seite wie du schon sagtets das "minderwertigkeitsgefühl" kommt so eigentlich sehr gut raus und macht mich rasend... hilflos... wütend...
     
    #7
    Blessed, 28 Juni 2008
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Also wenn Dir soviel an ihm liegt, dann rede mit ihm.
    Doch Du solltest erst versuchen, Dich nicht aufzuregen.
    Ich weiss, leichter gesagt, als getan.
    Aber vielleicht kann er wirklich nicht anders, und er "braucht" seine spezielle Dosis nur ganz selten. :engel:

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 28 Juni 2008
  9. Blessed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist es so vielleicht aber auch nicht... wenn freunde über freunde reden... du verstehst? Also isses schon iwi komisch... vorallem wenn man auf an cafe sitzt und sachen kommen wie: du hast ja 2 gute argumente und ich nur danebensitze und denke: da schau her... echt jetzt? :ratlos:

    Naja eifersucht ist die leidenschaft die mit eifer sucht was leiden schafft oder wie heißt es so schön *lol*
     
    #9
    Blessed, 28 Juni 2008
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Öh, das verstehe ich jetzt nicht so ganz, vermutlich angesicht der Uhrzeit kein Wunder.

    Wer redet da über wen? Und was denn für Argumente??? :ratlos:

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 28 Juni 2008
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wenn es von Anfang an so war, dann wirst du ihn kaum ändern können. Finde dich damit ab oder verlasse ihn. Hört sich hart an, aber ich glaube nicht, dass du ihn durch erotische Wäsche zu etwas bringen kannst, was nicht in seiner Art liegt. Was sollst du denn tun wenn das nichts hilft, mit nem Tanga auf dem Kopf rumtanzen?:zwinker:

    Wenn ein Typ dich sexuell begehrt ist ihm das so scheißegal ob du ne Oma Baumwollhose anhast oder nicht - er zieht sie dir eh gleich wieder aus. Ich spreche da aus Erfahrung: meine Unterwäsche beschränkt sich seit Jahren bis auf wenige Teile auf eine verwaschene Snoopyslipkollektion von h&m und es hat sich noch nie einer meiner Kerle davon abhalten lassen, fünfmal am Abend über mich herzufallen. ;-)

    Du bist bestimmt ein attraktives Mädel - willst du wirklich eine Beziehung quasi ohne Sex führen? Das untergräbt doch sicher auch irgendwann die Liebesgefühle und verwässert sie zu ner Freundschaft, kann ich mir vorstellen.

    Ich glaube dass Sex einer der existenziellen Eckpfeiler einer Beziehung ist; wenn`s mit dem Sex nicht stimmt, stimmt irgendwann meist gar nichts mehr. Die Nähe und das Vertrauen das man da aufbaut (von den ganzen Hormonen mal abgesehen, die spielen auch noch ne Rolle) ist durch Kuscheln und gemeinsame Aktivitäten nicht einfach zu "ersetzen". Meine Meinung.
     
    #11
    Piratin, 28 Juni 2008
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    So denke ich auch :engel:

    Das war auch nicht meine Absicht bzw. der Gedanke dahinter.

    :drool:

    Ok, so gesehen... da ich derzeit nicht einmal gekuschelt werde und von Sex eigentlich nur träumen kann, sehe ich das halt momentan etwas anders. :schuechte :engel:

    Trotzdem sollte Sex nicht das Wichtigste im Leben sein.
    Eine Beziehung sollte eben nicht nur darauf reduziert werden.
    Das ist dann schon etwas armeselig.
    Es ist ja nicht so dass die beiden keinen Sex hätten, oder hab ich da was falsch verstanden.
    Unsere TS hat eben nur Schwierigkeiten, ihn dazu zu bewegen :engel:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 28 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irgendwie hilflos weis
Mimi_September
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
4 Antworten
mozillafox
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2016
0 Antworten
MyDyingHope_XX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
26 Antworten
Test