Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irgendwie komisch die Liebe.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Olli, 5 Januar 2003.

  1. Olli
    Gast
    0
    Also mir ist in letzter Zeit (seitdem ich mit meiner Ex auseinander bin - 2 MOnate), einiges aufgefallen, ist nichts weltbewegendes, wollts nur mal loswerden, irgendwie haben in den letzten Monaten bei uns in der Umgebung, bei Bekannten und Freunden, viele ihre Beziehung beendet oder sind verlassen worden, was ich meine damit dass die meisten Beziehung bei uns in der Umgebung in den letzten paar Monaten von den jüngeren Päärchen ( sagen wir mal 15-21) beendet worden sind. Fast jedes zweite jüngere Pärrchen ist nicht mehr zusammen, wurde beendet in den letzten MOnat. Und was mir noch aufgefallen ist, ist bei den meisten die jetzt auseinander sind einer der verlassen worden ist und einer der Schluss gemacht hat, der verlassen worden ist ist meist anfangs sehr traurig dann aber jedoch geniessens auch ihr Leben, der der Schluss machte geniesst sowieso sein Leben, viele davon wissen aber nicht ob sie nicht doch wieder mal zum ex/der ex zurückwollen. Bei uns in den Lokalen und Discos ist zwar nicht mehr viel los, (Wahrscheinlich weils schon zuviel davon gibt), aber auf jeden Fall gute Stimmung weil viele die ihre Bezihng beendet haben jetzt wieder ihre Freiheit geniessen. Irgendwie find ich das so komisch, wisst ihr, einer macht Schluss, und in den drauffolgenden Päärchen hörst du von so vielen dass sie nicht mehr beinander sind. Irgendwie wie ne Kettenreaktion oder liegt das irgendwie an den Sternen, oder doch n Zufall !?!?
    Naja Liebe kanns ja bei denen Pärrchen nicht unbedingt sein, wenn nur viele Freunde/innen wieder solo sind dass sie da auch mitziehen müssen, da kann die Liebe zum Partner nicht gross sein wenn man da dann mitzieht und Schluss macht. Irgendwie kommt n voll arges Single-Feeling bei uns heraus in der Gegend, zT bereuens aber viele schon die zb schon vor 3 od. 4 Monaten Schluss machten, wollen wieder zurück, doch bei den meisten ist es so dass der verlassene nicht mehr den will der schluss machte. Komisch komisch, höchst beunruhigende Zeiten kommen auf uns zu ! :grin: (wollt ich schon immer mal sagen)
    Mir ist auch aufgefallen dass hier im Forum vermehrt beiträge sind wie "mein/e freund/n hat schluss gemacht" Und/oder wie "ich will meinne/n ex zurück" ! Od. bilde ich mir das nur ein!?

    Naja ist mir nur so aufgefallen und wollt ich mal loswerden wie seltsam das doch ist, und vielleicht fällt einen was ein darauf zu posten.
    Naja was haltet ihr davon ? Gibts bei euch in der Gegend ähnliche Merkmale seit den letzten Monaten ?
     
    #1
    Olli, 5 Januar 2003
  2. ladysacrify
    0
    nunja ist mir noch nichts aufgefallen bei uns.. aber schon sehr bemerkenswert, das dir das aufgefallen ist, da hast du dich viel mit deiner umgebung beschäftigt.. ich schätze aber, das viele von denen die schluss gemacht haben.. ihren entschluss vielleicht schon wieder bereuen.. nur ob die verlassenen nochmal chancen verteilen, das wage ich ein bisschen zu bezweifeln.. es sei denn, es gab überhaupt keinen richtigen grund.. und beide empfinden nach wie vor das gleiche füreinander.. aber eigentlich gibt es für so einen entscheidung immer einen grund, auch wenn der vielleicht nicht gleich ersichtlich ist..

    hmm ging ziemlich durcheinander.. aber ihr werd da schon durchsteigen ^^
     
    #2
    ladysacrify, 5 Januar 2003
  3. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Komisch das was du da beschreibst is mir noch nich aufgefallen, mag vielleicht daran liegen das ich schon etwas länger wieder Solo bin. Is aber trotzdem interessant das dies jemendem aufgefallen is.

    Gruß Han
     
    #3
    Han, 5 Januar 2003
  4. Sonnenschein
    0
    Ich muss leider sagen, dass mir das auch aufgefallen ist. Mein Freund hat vor 3 Monaten mit mir Schluß gemacht und viele meiner Freunde hat es in den letzten 3 Monaten auch getroffen. Allerdings ist auch komisch, wie verschieden die Menschen mit Liebeskummer umgehen. Ich zum Beispiel "trauer" immer noch, ein anderer genießt sein Single da sein und ein anderer hat sich schon wieder verliebt.... Ich will auch endlich drüber hinweg sein :frown:!!!!
     
    #4
    Sonnenschein, 5 Januar 2003
  5. Olli
    Gast
    0
    Und obendrein sieht man bei der Masse der Lokale und Discos eigentlich nur Singles oder welche die halt keine wircklich ernste Beziehung haben. Vor Monaten war das noch anders.
    Und die Päärchen die ich noch kenne, die noch zusammen sind, die sieht man eigentlich in diesen Lokalen oder Discos nie, weils sie entweder zuhause bleiben, Kino gehen, in sag ich mal andere Lokale gehen wo weniger Singles sind (dass sie nicht auch angesteckt werden vermut ich), und disco sowieso ned viel.

    @Sonnenschein
    Ja mir kommt das vor wie so ne Kettenreaktion die sich von Gebiet zu Gebiet abwechselt ! Und nur die Päärchen wo wircklich alles passt und die Liebe gross genug ist widerstehen dieser Reaktion und bleiben zusammen. Komisch.

    Hey, wie kann man nur eine/r ex nachtrauern !
    Das ist immer so ne Sache, "man fühlt sich so wie man denkt" !
    Wenn du dauernd nachtrauerst, nachsehnst nach dieser Zeit wie ihr noch zusammen wart, dich zurückerrinnerst, dabei ev. weinst, oder dir soviel Gedanken machst um ihn und um das was war zwischen euch und was noch sein könnte, wirst du nie von ihm loskommen, lass es dir wurscht sein, nicht zurückerrinnern, nicht an ihn denken, nicht in lokale hingehen wo er ist, nicht anrufen/smsen usw., nicht an ihn denken, und einfach vergessen, keine alten fotos ansehen und andere erinnerungen hochkommen lassen, sondern mach dir bewusst wie er dich verlezt hat, dass es genug andere gibt die fescher und lieber sind und wo sicher auch einer dabei ist der nicht mit dir schluss macht, sag dir das leben ist schön wenn man einen partner hat, aber das schönste ist es immer single zu sein, träume nicht von ihn, wenn du schlafen gehst träume von einem anderen der dir gefällt oder von mir aus von einen Star, lass das Leben einfach auf dich zukommen und denke nicht was war und was noch sein könnte mit diesen ex, sondern lasse das leben auf dich zukommen, das leben kommt sowieso so wie es kommt, und man hat wenig einfluss, und meistens ist es so dass der/die ex angerennt kommt wenn man selbst schon abgeschlossen hat und gar nix mehr will, solange du warten und hoffen wirst wird er sich wohl kaum rühren, das ist irgendwie unbewusst, wenn du aber hinweg bist von ihm, nicht mehr denkst an ihn, und desto unerreichbarer du wirst desto interesanter wirst du wieder für ihn, scheiss auf das gefühl, höre auf deinen verstand und führe dir seine fehler und sachen vor die nicht gut waren, da gibt es bei einen jeden genug, dann wirst du sehr schnell hinweg sein, alles was man nach einer trennung sein muss ist innerlich stark zu sein und jeder trauer und depression zu trotzen, man muss den inneren gefühlsschweinehund besiegen indem man ankämpgt und sich sagt "ich will ihn ja gar nicht mehr, ich habe ja keine gefühle mehr für ihn, ich könnts mir ned mehr vorstellen mit ihm wo er mich so verletzt hat, ausserdem soviele sachen was mich an ihn störten, nein er kann nicht der richtige für mich sein" ! Alles was man nach einer trennung tun muss ist das dass man sich nur gutes einredet und nur schlechtes vom ex, (jedoch nur denken, nicht maulen über ihn bei anderen - das ist fies), und lass es dir wurscht sein, wenn einer schluss macht ist er es nicht mehr wert ihn nachzutrauern, da musst du einfach eiskalt sein und denken.

    So ist halt meine Einstellung, vielleicht hilft sie dir ja a bissl. Mir gehts halt so immer leichter und da bin ich relativ schnell hinweg über wen !
     
    #5
    Olli, 5 Januar 2003
  6. Sonnenschein
    0
    Ehrlich gesagt, da bin ich jetzt echt sprachlos. Hört sich echt...., wie soll ich sagen, .... toll an. So viel Gefühl etc. und das von einem Mann :zwinker:. Ja, eigentlich hast Du vollkommen recht und ich teile Deine Meinung, andererseits ist es bei uns allerdings alles etwas komplizierter. Er hat mich nicht verletzt. Hört sich vielleicht total bescheurt an, aber ist so. Es ist alles unheimlich schwer zu erklären. Und ich bin ja gerade auf dem guten Weg über ihn hinweg zu kommen. (Hab schon 2 Wochen nicht mehr mit ihm gesprochen :smile:) .

    Es ist unheimlich schwierig über ihn hinweg zu kommen, gerade, denke ich, weil er mir nicht weh getan hat.....

    Aber noch mal zu Deinem Text @ Olli .... echt unglaublich, solche Männer mag ich :zwinker:.
     
    #6
    Sonnenschein, 5 Januar 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das is doch jedes Jahr das gleiche.
    Jetzt um die Zeit trennen sich die Paare und dann paar Monate später gehts erneut los mit den "Frühlingsgefühlen".
    Die Päärchen, die diesem Druck standhalten, dauernd ne neue Beziehung zu haben, find ich klasse!
    Meine Kumpels zum Beispiel: Da macht einer mit seiner Freundin Schluss und die ist natürlich befreundet mit der Freundin von nem anderen Kumpel und da wird dann auch Schluss gemacht, weil man könnte sich ja sonst trotzdem öfters über den Weg laufen blabla...
    Wie so eine Kettenreaktion ist das halt!
    Muss dazu noch sagen dass meine Kumpels net wirklich Ahnung haben, worauf es in ner Beziehung ankommt...
    Gibt schon ein paar Ausnahmen, aber die meisten wollen sich einfach nur austoben.
     
    #7
    Mieze, 5 Januar 2003
  8. Olli
    Gast
    0
    @Sonnenschein
    Aber SOnnenschein, er hat dich doch verletzt indem er Schluss gemacht hat, und das ist am verletztendsten neben Betürgen usw. ! Also !
    Und wieso hat er Schluss gemacht ? Wie lange wart ihr zusammen ?
    Toll und jetzt musst du mal ne Zeitlang, n paar Monate auch nichts mit ihm an den Hut haben, auch nicht melden oder reden, am besten auch nicht sehen dass du hinweg kommst, und dann ev. mal ne Freundschaft, wenn es passt.
    Danke, bin geschmeichelt. :smile: Aber ich weiss halt was du durchmachst weil ich in etwa das gleiche durchgemacht habe.
    Und am besten einfach akzeptieren dass es sogekommen ist, dass nichts mehr sein wird, schwer aber am besten akzeptieren und abschliessen, da tut man sich am leichtesten, keine Hoffnungen oder Erwartungen haben dass da nochmal was von ihm kommt, denn wenn es nicht ist kannst du dann nur enttäuscht werden wenn du wartest und hoffst, jedoch wenn du eh keine Erwartungen hast, dann kannst du nicht enttäuscht werden und wenn doch dann musst eh du dich entscheiden was du willst, aber ich glaube eher dass du dann nicht mehr wolltest. ;-)
    Es hat sicherlich einen Sinn gehabt dass es so gekommen ist, alles hat einen Sinn, und wenn du dich das nächste Mal verliebst dann wirst du denken mein gott gut dass es so gekommen ist und es mit diesen ex aus war und du ev. wenn er angekrochen kommt nicht mehr zurü+ckgenommen hast, weil du dann was viel besseres gefunden hast. Oft ist der Sinn nicht gleich ersichtlich, das dauert oft ein bisschen. Und der Sinn des Lebens ist das Leben zu leben so wie es kommt. :zwinker:

    Genau Mieze, kettenreaktion, nur ist das meiner meinung nach dann nicht die grosse liebe, auch nicht wenn der/diejenige wieder mal angekrochen kommt. WEil sowas sollte man sich eben vorher überlegen, und diese Kettenreaktionen sind zumeist bei den etwas jüngeren so bis 20, 21 zu bemerken, eben bei denen die sich noch nicht genug ausgelebt haben und teilweise noch zu unerfahren und unreif sind.
     
    #8
    Olli, 5 Januar 2003
  9. May-Britt
    Gast
    0
    Also zu deinem ersten Thread: In meinem Bekanntenkreis hab eigentlich nur mich getrennt, aber es ist schon irgendwie interessant, dass in solch einer kurzen Zeit , sich so viel trennen und dann auch noch Bekannte. (bei dir.) Aber so ne Kettenreaktion, hmmm, vielleicht denkt man wenn sich jemand trennt mehr über die eigene Beziehung und eine mögliche Trennung nach und erkennt dann, dass es bei der eigenen Beziehung ja auch nicht mehr so läuft. Aber wie gesagt, ist nicht immer und überall so.

    zu deinem zweiten Thread: Es hat richtig gut getan, dass zu lesen, weil ich irgendwie so ein Problem hab. Er hat mich verletzt und trotzdem denk ich an ihn, obwohl ich gar nicht will! Aber keine Erinnerungen und Gedanken an den Ex sind halt einfach am Besten um über ihn wegzukommen. Hab ihn zum Beispiel seit 2 Wochen net gesehen und mir gehts eigentlich recht gut.
     
    #9
    May-Britt, 5 Januar 2003
  10. Sonnenschein
    0
    @ Olli

    Wie gesagt, dass ist alles nicht so einfach zu erklären. Ging gute 2 Jahren zwischen uns, gute 10 Monate waren wir halbwegs zusammen...

    Er hat mich geliebt und hat trotzdem schluß gemacht, weil . . . er es tun musste... ich verstehe ihn vollkommen ... es gab viele viele Probleme ... ich kann nicht sagen, dass er mich dadurch, dass er Schluß gemacht hat, mich verletzt hat ...

    Es ist einfach schwierig zu erklären. Allerdings verstehe ich Deine "Theorie" auch und es ist wahrscheinlich auch das beste ihn nicht mehr zu sehen. Aber da steht schon wieder das nächste Problem. Wir haben uns bei einem gemeinsamen Hobby kennengelernt und ich weiß nicht, ob ich das wegen ihm aufgeben soll. Ich will es eigentlich nicht, weil es mir Spaß bringt und gut tut, aber wenn ich daran denke, dass ich ihn dann sehe...
     
    #10
    Sonnenschein, 5 Januar 2003
  11. Olli
    Gast
    0
    Ich will es eigentlich nicht, weil es mir Spaß bringt und gut tut, aber wenn ich daran denke, dass ich ihn dann sehe...

    ....geht es dir wieder schlechter ! Hobby gut und schön, aber dann siehst du ihn und es taugt dir wieder nicht so. Also auch nicht gut. Gibs keine Möglichkeit dein Hobby bei einen anderen Club oder so auszuleben ? Ich meine welches Hobby ist das wenn ich fragen darf !? oder mal für zwei Monate darauf zu verzichten ?
    Verletzt hat er dich nicht direkt, aber indirekt tust du dir was man heraushört ziemlich schwer, und dafür ist er zumindestens teilweise schuld oder !? Wenn man sich das Leben schwer macht dann ists klar dass es auch so sein wird. Wahrscheinlich hats einen Sinn gemacht dass es aus war, der Richtige wartet noch auf dich, und dann wenn du den kennenlernst wirst du wissen mein gott zum glück bin ich nicht mit diesen ex zusammengeblieben .....weil sonst hättest du vielleicht deine richtige grosse Liebe (fürs Leben) nie getroffen. Und sag mir jetzt bitte nicht dass er das ist, weil wenn er es wäre wärt ihr noch zusammen. Manchmal ist es besser auf seinen Verstand wie auf sein Gefühl zu hören, das Gefühl will uns öfters trügen.

    @may-britt
    KLaro kommt sicherlich auch öfters vor, wenn man sieht dass einer nach den anderen schluss macht, dann natürlich seine eigene Beziehung überprüft obs noch passt, und wenn negativ dann auch schluss macht, aber es gibt auch viele die auch nur deswegen schluss machen weil sie noch solo sein wollen, oder weil der/die freund/in auch schluss gemacht hat muss man jetzt auch damit man wieder zusammen fortgehen kann usw. !
    Ja siehst du, und jetzt ist wichtig dass du solange keinen Kontakt hast mit ihm bzw. nicht siehst solang du hinweg bist über ihn. on Tag zu tag wirst du weniger an ihn denken, schneller gehts natürlich das was du dir einredest. Wenn du dich einerseits viel ablenkst, in vielen anderen Sachen die Schönheit findest, und das was du dir einredest gehts schneller. Auf den Verstand hören, und in so ner Zeit nicht auf das Herz - ganz wichtig. Du musst dir einfach vor Augen führen wie er dich verletzt hat, dir die schlechten Sachen von ihm vor augen führen, was passiert ist, es akzeptieren dass es so gekommen ist und denken dass es wahrscheinlich das beste war dass es so gekommen ist weil das leben oder wer auch immer da oben einen anderen als deinen richtigen auserkoren hat, und wenn du dich dann das nächste mal verliebst und der dann ev. der richtige ist dann wirst du nur noch denken mein gott zum glück ists so gekommen weil sonst hättest du den zukünftigen nie kennengelernt. Nicht trauern, nicht sehnen, an den ex, nicht errinnern, keinen kontakt, aus den augen aus den sinn, keine unnützen gedanken an ihn verschwenden, sondern ablenken mit allem was geht, an alles andere vorher denken bevor du an ihn denkst, wenn du merkt ah du denkst schon wieder an ihn dann sofort ablenken und was tun oder von was anderem denken. Das funzt wenn man es wircklich will.
     
    #11
    Olli, 5 Januar 2003
  12. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja bei ihnen sieht es folgendermaßen aus: Hauptsache ne schicke Freundin zum präsentieren und ficken ficken ficken (sorry für den Ausdruck, aber es ist so).
    Naja trotz allem sind es meine Kumpels und sonst sind sie auch voll ok, bis auf halt dauernd diese Beziehungsdramen...
     
    #12
    Mieze, 5 Januar 2003
  13. Olli
    Gast
    0
    Ja mieze, ist sicher bei vielen jüngeren männern so, bei den mädels ists da eher weniger wegen angeben schätz ich mal.

    Wobei ich sagen muss als Mann, dass ich nur mit einer fest zusammengehe wenn ich merke dass ich verliebt bin weil ich sonst das nicht könnte, irgendwas vorspielen.
     
    #13
    Olli, 5 Januar 2003
  14. Also ich habe die anderen Anworten dazu nun nicht gelesen, aber ich sage dazu nun mal eines:

    also wenn man vermehrt auf etwas schaut (kann auch unbewusst sein) , dann denkt man immer, "mann arg, auf einmal trennen sich alle"... das ist nun ein blödes Beispiel, aber damals, als sich meine Mutter ein neues Auto gekauft hat, sind auf einmal lauter "Seat-Toledos" auf der Straße gefahren oder anders, als damals mein Freund (schon sehr lange her) einen Skoda-Filicia hatte, ist es mir auch einmal vorgekommen, als würde es nur so von Skoda's wimmeln... *fg*

    es ist meist sehr unbewusst, aber man achtet dann auf einmal auf sowas und wundert sich dann, wieso das auf einmal so oft vorkommt...

    liebe Grüße

    Sun
     
    #14
    Mikes Sunnybunny, 5 Januar 2003
  15. Olli
    Gast
    0
    @mike
    Hab ich mir auch schon gedacht und wird vermutlich auch stimmen, man achtet dann unbewusst auf sowas mehr mit dem man halt grad mehr zu tun hat/hatte !

    Stimmt, stimmt.
     
    #15
    Olli, 5 Januar 2003
  16. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    jaja genau! ich hatte damals meinen freund kennengelernt und der fuhr motorad. ihr glaubt gar nicht, wieviele motoräder ich plötzlich überall gesehn hab...

    damit wär dieses phänomen wohl auch gelöst
     
    #16
    seti, 6 Januar 2003
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mir is das immer aufgefallen, bei schwangeren *lach+.. grade heute hab ich mit meiner besten telefoniert (wir hatten ewig nich mehr geredet) und sie erzählte mir dann von 4 leuten, die schwanger sind... 3 davon kriegen im märz ihr kind.....
    und prompt seh ich auf der straße lauter schwangere
     
    #17
    Beastie, 6 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irgendwie komisch Liebe
thevivii
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
2 Antworten
Kristiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2012
9 Antworten
Leeeeee
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2011
1 Antworten