Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irgendwie komisch...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 52152, 16 März 2006.

  1. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also..ich hab seit 9 Monaten nen Freund...und den liebe ich auch...davor, also bevor ich ihn kennen lernte, wollte ich allerdings halt was von so nem anderen, der auch bei mir im Dorf wohnt und mein Leben drehte sich damals echt nur noch um ihn und ich dachte, ich komme nie von ihm weg...zwischendurch hab ich zwar auch versucht irgendwie mit dem zusammenzukommen, nur irgendwie hab ich alles vermaselt..ist alles am Ende nur peinlich geworden und ich war dann so froh als ich meinen Freund kennen lernte, auch wenn ich anfangs nicht so die Gefühle für ihn hatte, wie ich das jetzt hatte..

    Aber jetzt das Problem: Das mit dem anderen typen liegt zwar alles dementsprechend auch nur 10 Monate zurück, die Phase, dass ich was von ihm wollte und dann von meinem freund ging quasi nahtlos ineinander über.
    Trotzdem: immer wenn ich den Typen sehe, da geht mir alles druch...fast wie so ne Art Panik Gefühl und Glück den zu sehen in einem..dabei war ich mir immer sicher, wirklich über ihn hinweg zu sein, nur ansonsten würden doch nicht auch solche Gefühle kommen, oder? Denn er ist mir auch alles andere als egal..

    Ist so was normal?? Also ich liebe ja meinen Freund, aber warum kommt immer quasi dieser Gefühlsausbruch, wenn ich den anderen sehe??
     
    #1
    User 52152, 16 März 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wahrscheinlich weil du NIE richtig abschließen konntest...und es wie du ja selber sagst ineinander überging, deine schwärmerei für den andren und die Beziehung mit deinem freund.

    ich würde an deiner stelle mit deinem freund reden und ihm dein gefühlschaos schildern und versuchen gemeinsam ne lösung zu finden.
     
    #2
    Sunny2010, 16 März 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, das ist normal! Ich würde mir an deiner Stelle keine weiteren Gedanken darüber machen, es heißt ja nicht, dass du noch in ihn verliebt bist sondern eher, dass du ihn noch nicht vergessen konntest oder er einfach eine entsprechende Anziehung auf dich ausstrahlt!

    Ich glaube, das geht vielen Frauen so, Gedanken musst du dir erst darüber machen wenn du das Verlangen spürst, ihn öfters sehen zu wollen!
     
    #3
    User 37284, 16 März 2006
  4. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Das Problem ist nur: er weiß ja, dass ich mal was von dem wollte, aber ich hab ihm halt gesagt, der wäre mir scheißegal und dass ich ihn nicht mehr mögen würde..war eigentlich mega doof..kam vielleicht, weil er die ganze Zeit, wenn es mal um seine Ex ging immer gesagt hat, wie abgrundtief er sie hasst...das ich da nicht sagen wollte, dass ich mich mit dem noch ganz gut verstehe...anfangs war ich ja auch sauer auf den Typen, weil da was vorgefallen war, was mir dann irgendwie schon die Augen geöffnet hat...nur dieses Gefühl, dass ich anziehend und interessant finde und dieses Kribbeln quasi, das geht erst weg, wenn ich mit dem rede..und eigentlich ist das ja bald 10 Monate her..
    Aber klar, könntest Recht haben, wirklich damit abschließen konnte ich echt nicht..Und nachdem ich mit meinem freund zusammen war konnte ich auch schlecht mit wem drüber reden..hätten mich ja alle für bekloppt gehalten...
     
    #4
    User 52152, 16 März 2006
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    was hälst du denn von meinem vorschlag mit deinem freund drüber zu reden?Er hatte ja mit seiner vermutung anscheinend nich so unrecht...und das sollte er schon wissen, denn das ist nur fair. (oder würdest du es wollen,wenn dir dein Freund verheimlicht, dass er noch was für ne andre empfindet...nur weil ihn andre/oder du...für bekloppt halten würden???)
     
    #5
    Sunny2010, 16 März 2006
  6. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    [Hier stand Ramsch] - 'tschuldigung
     
    #6
    XhoShamaN, 16 März 2006
  7. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Es ist ja nicht gleich empfinden..außerdem: Mit meinem Freund kann man sehr schlecht über Probleme reden..das habe ich schon an anderen Stellen gemerkt..und deswegen wäre es besser, wenn er nichts davon wüsste...es ist auch immer unterschiedlich: Mal ist dieser Typ mir scheißegal..und mal wieder diese Panik...meistens, wenn ich alleine irgendwo rumstehe und michirgendwie hilflos fühle..voll komisch halt..
     
    #7
    User 52152, 17 März 2006
  8. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn du mit deinem freund schlecht über probleme reden kannst, wie du sagst, solltet ihr da aber dringend dran arbeiten! denn das ist eine der grundlagen für jede längere Beziehung, oder willst du immer nix sagen oder notlügen erfinden damit ihr über kein problem reden müsst?:ratlos:
    in dem fall würde ich jeder beziehung ein mehr oder weniger abruptes ende prophezeien, einfach weil sich irgendwann soviele probleme aufstauen werden das es nen großen Knall geben wird.
    Oder ihr seid das perfekte Paar das nie Probleme hat..

    Sorry war jetzt etwas OT, nochmal etwas Topicbezogener:

    Kann es vll auch sein das du den andern Kerl einfach gern als guten Freund hättest oder so?
    Und was ist da "vorgefallen" das dir "die Augen geöffnet" hat?
    Hört sich irgendwie schlimm an?

    Mit deinem Freund drüber reden musst du auf jeden Fall, es sei denn deine Gefühle verfliegen einfach und/oder du findest eine andere Lösung.
     
    #8
    *LordHelmchen*, 17 März 2006
  9. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd das auf keinem fall meinem freund erzählen, dass ich mich zu einem anderen hingezogen fühle...es ist ja nicht die ganze zeit so und deshalb vermutlich kein sooo großes problem für die Beziehung, und ich denk es würde deinen freund nur unnötig verletzen...
     
    #9
    Caty, 17 März 2006
  10. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Klar wäre ich mit dem Typen gerne gut befreundet..es würde mir auch schon reichen, wenn er mir mehr Beachtung schenken würde, denn ne zeit lang haben wir uns echt sehr gut verstanden und hatten auch viel Kontakt, aber das ist halt seitdem ich nen Freund hab abgeklungen...
    Es war halt so: Ich hatte null Erfahrung in Sachen Beziehung und bin auch recht schüchtern, hab mich aber dennoch überwunden immer zu dem hinzugehen, nur dann sind da oft recht peinliche Situationen draus enstanden..(dass ich mich wegen dem fast hätte plattfahren lassen ist eine Sache...:schuechte ) ..na ja..er war auch bei mir wegen Nachhilfe und er wusste da auch, dass ich was von ihm wollte...doch insgeheim hab ich hinterher rausgefunden, dass ich für seine Freunde zumindest so ne Art Witzfigur war...dann hatte einer seiner Kumpels nen Witz über meine Oberweite abgelassen, die halt nicht grad üppig ist..und da hat der Typ sich halt auch so drüber totgelacht, das wars dann für mich...zeigte mir halt auch irgendwie, wenn er auch was für mich empfinden würde, hätte er sich zurückgehalten.
    Na ja..dann 3 Wochen nach dem Vorfall war ich dann mit meinem Freund zusammen...nach 2 Monaten war dann Kirmes hier im Dorf und als ich da mit ihm hand in Hand den Berg runterkam, sah ich den Typen da schon irgendwo draufsitzen mit nem Kumpel zusammen..die haben erst mal geguckt wie Autos..wenn ich auch so an die Zeit zurückdenke, wo ich was von dem wollte, ists mir eigentlich schon bald peinlich..

    So..mein Freund weiß natürlich einige Details davon, was da alles war..dass ich ihn so toll fand, dass er mein leben bald einnahm und so was halt...aber wenn ich ihm sage, dass ich den noch toll und nett finde..hui,...hinterher denkt der was von ich würde jederzeit fremdgehen..dazu muss man sagen, seine Ex ist ihm zweimal fremdgegangen, deswegen ist so was nen Wunder Punkt bei ihm..

    na ja ..klar ist das nen Problem, wenn man mit dem Partner nicht über Probleme inner Beziehung reden kann...aber wenn ich ihm nur eine Sache sage, die mich zB an seinem Verhalten stört..net so ne gute Idee...deswegen lass ich es lieber..und so oft ist da jetzt auch nix...meistens nur, wenn er Stress hat ist irgendwas..
     
    #10
    User 52152, 17 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irgendwie komisch
thevivii
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
2 Antworten
Kristiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2012
9 Antworten
Leeeeee
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2011
1 Antworten
Test