Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

irgendwie nichts richtiges mehr?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mausileinchen, 8 März 2008.

  1. Mausileinchen
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey leute

    ich hab mal wieder probleme mit meinem freund.. also ich finde es ist irgendwie keine richtige Beziehung mehr.. wir sehen uns in der woche 2 mal wenns hochkommt vllt 3 mal was für mich zu wenig ist.. für ihn wiederrum ist es ok. wenn wir uns sehen dann habe ich das gefühl er ignoriert mich. und das verletzt mich weil es bei meinem ex freund genau so war aber erst als es zum ende zuging.. genau wie bei meinem jetzigen.
    ich weiß einfach nich was ich amchen soll weil ich angst habe das er schluss machen will und auch angst habe mit ihm schluss zu machen.. also das er es einfach so hinimmt. Wir hattten einen tag mal ne reportage gesehen in der ein koch war und seine freundin hatte ihn verlassen weil er keine zeit für sie hatte. so mein freund macht auch ne ausbilung als koch und er meinte schon wenn ich damit nicht klarkomme das wir uns so wenig sehen dann soll ich das doch auch machen. das fand ich echt hart als er das gesagt hatte. dann meinte ich nur das ich das nicht will und ob er das denn will das ich ihn verlasse. er meinte nein möchte er nicht aber wenn ich damit nicht zurechtkomme das er nur weing zeit für mich hat dann muss ich das wohl oder übel machen denn änder kann er das nich das er nur so wenig zeit hat.

    jetzt ist meine frage an euch ist das für euch noch eine richtige beziehung oder nicht? und was würdet ihr an meiner stelle machen??

    danki schonmal
    greez
    mausi
     
    #1
    Mausileinchen, 8 März 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also seht ihr euch deshalb nicht öfter, weil er beruflich viel Stress hat?
    Das ist für mich aber ein normaler und auch akzeptabler Grund. Wenn er sehr viel Freizeit hätte, sie aber nicht mit dir verbringen wollte, wärs was anderes, aber so gehts anscheinend nicht anders.

    Klar stehts dir frei, damit klar zu kommen oder eben nicht. Wenn du ihn nicht verlieren willst, dann arrangierst du dich damit, wobei 2-3x sehen jetzt auch nicht so selten ist. Aber es kommt dann natürlich auch noch drauf an, wie diese Treffen verlaufen.
    Wie lange ist er denn schon Koch?
    Wars früher anders zwischen euch? Wie lang seid ihr überhaupt zusammen?

    Für dich wärs sicherlich wichtig, dass du auch was eigenes machst, wenn ihr euch eben mal nicht sehen könnt. Ein Hobby oder irgendeine Beschäftigung ohne ihn.

    /edit
    Laut deiner Signatur seit 1.11.07, was wohl knapp ein halbes Jahr ist, also nicht so lange. Habt ihr euch denn dann am Anfang öfter gesehen?
     
    #2
    krava, 8 März 2008
  3. Mausileinchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also wir sind nur 4 moante zusammen.. naja is wirklich nich viel aber davor also als wir grade zusammen gekommen sind da haben wir uns echt oft gesehen deswegen wundere ich mich ja auch weil er da auch schon seine ausbildung hatte.,.

    seit ausgust macht er die ausbildung

    nur ne andere sache is noch das er auch schon meinte er liebt mich nich mehr so wie am anfang.. was soll ich denn da denken??
     
    #3
    Mausileinchen, 8 März 2008
  4. cheerfulsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich sehe meinen Freund höchstens einmal die Woche-nämlich am Wochenende (sofern keiner fürs Studium lernen muss), weil wir eine Fernbeziehung führen. Für uns reicht auch die wenige Zeit aus,weil man sich eben umso mehr aufeinander freut.

    Daran, wie häufig man sich in der Woche sieht, würde ich eine Beziehung nicht messen, aber die wenigen Treffen sollten schon zeigen, dass sich die Wartezeit jedesmal aufs Neue lohnt...

    Wenn er eine Ausbildung zum Koch macht, musst du dir tatsächlich klar machen, ob du damit klar kommst, dass er nicht viel Zeit haben wird, weil das in der Gastronomie leider einfach so läuft, dass man oft unschöne Arbeitszeiten hat.

    Wenn du denkst, dass du mit den wenigen Treffen klar kommen wirst, dann würde ich mit ihm mal über die Treffen an sich sprechen. Warum er sich so verhält und dich scheinbar ignoriert, ob ihm die Treffen etwas bedeuten.

    Vllt war er so direkt, was das Schluss machen wegen der Zeit angeht, weil er sich das später nicht vorwerfen lassen möchte-führe einfach mal ein klärendes Gespräch mit ihm dann werdet ihr sehen, wohin das alles führt.



    Edit: wenn er sagt, er liebt dich nicht mehr so sehr wie am Anfang, dann hört sich das wirklich bedenklich an...an einem Gespräch kommst du wohl auf keinen Fall vorbei. Es ist zu klären, ob er das nur so dahin gesagt oder wirklich gemeint hat und was das aus seiner Sicht bedeutet...
     
    #4
    cheerfulsoul, 8 März 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das klingt für mich viel gravierender. Klar kann anfängliche Verliebtheit nachlassen, aber es ist eben die Frage wie sehr (und 4 Monate sind wirklich kurz).
    Da würde ich an deiner Stelle noch mal nachhaken und wenn da von seiner Seite aus nichts kommt, was dich überzeugt/befriedigt oder was auch immer, dann würde ich mich fragen, ob die Beziehung noch einen Sinn hat. Denn wenn er dir nicht mehr sagen kann, dass er dich liebt, dann ist irgendwie die Basis weg und dann spielt der Zeitfaktor auch keine Rolle mehr, denn lieben kann man sich auch, wenn man sich lange nicht sieht.
     
    #5
    krava, 8 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - irgendwie nichts richtiges
Bleib flauschig
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2013
14 Antworten
Olivenöl
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 April 2013
90 Antworten
Caty
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2006
22 Antworten