Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irgentwelche Anzeichen für Schwächung der Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von keyboarder, 11 Mai 2005.

  1. keyboarder
    Gast
    0
    hallo
    meine freundin musste während ihrer letzten periode antibiotika nehmen. kein problem, wir haben mit Kondom zusätzlich verhütet, sie bekam auch ihre tage pünktlich usw. die 10 tage wartefrist nach der letzten einnahme des antibiotikums war auch vorbei als sie nach ende der periode wieder die Pille nahm. kurze zeit später wurde jedoch ein hefepilz im darm bei ihr festgestellt. sie nimmt deswegen ein antipilzmittel und macht eine kohlehydratarme diät. außerdem nimmt sie, da pollenallergika antiallergika, nebst einigen homöopatischen medikamten, außerdem von zeit zu zeit asthma spray. sie hat in diesem zyklus nie gebrochen oder sonstwelche probleme gehabt.
    heute sollte sie ihre tage bekommen, hat sie aber nicht.
    das pilzmittel ist nicht das, das in dem topic pille vs. medikamente aufgeführt ist. kann die diät oder der pilz (den sie ja wohl schon länger hat) die wirksamkeit der pille beeinträchtigen oder liegt hier nur eine verschiebung der periode eben wegen der diät und dem ganzen zeug vor?
    kann mich jemand beruhigen oder muss ich vom schlimmsten ausgehen?
    achja, die pille heißt valette.
    viele grüße
    key
     
    #1
    keyboarder, 11 Mai 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie hat Deine Freundin denn das Pilzmittel anwenden müssen? Tabletten zum Schlucken oder waren es Vaginalzäpfchen und Creme?
    Weißt Du vielleicht den Namen?

    Das Asthmamedikament ist in Ordnung (nehme ich auch).

    Welche Antiallergikum nimmt sie?
     
    #2
    *lupus*, 11 Mai 2005
  3. keyboarder
    Gast
    0
    also das pilzmittel sind tabletten, wirkstoff glaub ich Nystatin oder so ähnlich, gegen hefepilze. das antiallergikum is xuxsal oder wie man das schreibt.
     
    #3
    keyboarder, 11 Mai 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Also Nystatin hat schon mal keinen Einfluß auf die Pille.

    Zu Xusal konnte ich auch keine Wechselwirkungen mit der Pille finden.

    Wahrscheinlich kommt ihre Periode bald. Mach Dir mal nicht so viele Sorgen. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 11 Mai 2005
  5. keyboarder
    Gast
    0
    sie hat ihre regel immer noch nicht.
    normalerweise bekommt sie sie dienstag abend/mittwoch morgen und immer sehr pünktlich...
    kann der pilz die aufnahme der Pille verhindert oder behindert haben?
     
    #5
    keyboarder, 12 Mai 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das weiß ich nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt.
    Macht doch einen Schwangerschaftstest oder geht am besten direkt zum Fa, der kann dann Blut abnehmen und dann wißt Ihr es sicher.
    Drücke Euch die Daumen.

    Auch Streß kann zu einer Verspätung oder Ausbleiben der Regel führen!!
     
    #6
    *lupus*, 12 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irgentwelche Anzeichen Schwächung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Eisbluemlein
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Dezember 2014
2 Antworten