Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

irgentwie mach ich was falsch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Blümle84, 8 Oktober 2003.

  1. Blümle84
    Gast
    0
    tja....ich jammer zwar net gern aber so n kummerkasten is grad ma nötig:
    irgentwie is das jahr nun wirklich net so ganz mein ding! kann denn net ma was vernünftig laufen?
    es fing schon damit als ich mich an neujahr mit meinem damaligen freund derbe gestresst hab! wir haben uns zwar wieder zusammengerauft aber 4 wochen später hat der dann doch schluß gemacht!!man war ich am heulen! der kerl war mir verdammt viel wert! war nochnie so verliebt.
    -die noten gingen schief und mein halbjahres zeugnis war echt net zu empfehlen!
    -einen monat dadrauf nun hat meine tante ihr langersehntes kind im 3 monat verloren! sowas geht wohl auch ans herz!
    -die ganze zeit über ließ ich mich noch von meinem ex ausnutzen! hab mir das gefallen lassen was mir eigentlich nie passte! ich weiß-dumm!außerdem musste ich ihn wohl oder übel jeden tag übern weg laufen! das die sache auch net grad leichter machte!
    -bald drauf verursachtte ich um ein haar ne massenschlägerrei!
    -wegen meinen unschlüssigkeiten un meinen noten wars mit der suche nach ner ausbildungsstelle auch net so prickelnd. ganz kurzfristig bekam ich noch ne stelle die ich aber bald kündigen musste weils einfach nur absolut scheiße und ungerecht abging!
    ne kündigung wurd mir empfohlen.
    -meine großtante hatte n schlaganfall.
    - bei der jugendschutzuntersuchung war de doc mit meinem urin net zufrieden. nach der ultraschalluntersuchung und urinproben wissen se immer noch ne mehr.
    - meine eltern haben sich letztens gezofft wie noch nie
    - meine mutter meint ohnehin mir die ganze zeit eine reinzuwürgen ( das war schon immer so. aber in letzter zeit extrem)
    -meine beste freundin veranstaltete krisensitzungen weil ihre tage ausblieben.
    - tja....und der höhepunkt is nu: mein "freund" kam gestern zu mir an un meinte das er am wochenende jemanden kennengelernt hat!ich kann nur noch eins sagen: seine entscheidung fiel nicht auf mich!



    man kann mir ma einer sagen was das alles soll?!
    was komm denn als nächstes?
    hätte gern ma ein freundiges erlebnis um kraft aufzutanken!
    ich weiß es gibt schlimmeres aber das hilf mir auch net grad weiter
     
    #1
    Blümle84, 8 Oktober 2003
  2. re_invi
    Gast
    0
    hallo,

    kann nachvollziehen wie du dich fühlst, kenne solche phasen auch (die teilweise wirklich über ein ganzes jahr gehen). es geht einfach alles schief, man hat das gefühl man ist der letzte dreck, allen scheiss egal, man wird von allen leuten ausgenutzt oder ignoriert. da hilft nur das warten und hoffen auf bessere zeiten. die werden auch kommen. du kannst z.b. mit dem neuen jahr 2004 einen neuanfang in einigen punkten machen. es ist zwar noch etwas hin, aber so kannst du dir schonmal überlegen was du dir alles fürs neue jahr vornimmst (arbeitplatztechnisch usw).

    rede mit deinen eltern, versuche die ursachen von problemen zu bekämpfen (z.b. das mit deiner mutter). für manche naturfaktoren kannst du leider nichts (das mit deiner tante z.b.), da würde ich mich dann auch nicht noch reinsteigern. ich weiss dass das wohlmöglich sehr schwierig ist, vor allem wenn dir die person nahe steht. allerdings hilft das reinsteigern niemandem, nicht der person, und dir schon gleich gar nicht. also akzeptiere es (so hart es klingt), und wenn du etwas dafür tun kannst, dass es jemand anderem besser geht, dann tu es, somit hast du auch gleich ein besseres gefühl.

    also fazit: probleme objektiv analysieren, zukunftschancen "ausrechnen" bzw. abschätzen, und das beste dafür tun. und mach einen neuanfang, schliess mit ein paar sachen einfach ab. das wirkt wunder.

    viel glück wünsche ich dir!

    mfg, martin
     
    #2
    re_invi, 8 Oktober 2003
  3. HousePrinz
    Gast
    0
    weißt du aus solchen situatione kann man sehr gut gestärkt hervor gehen. hab dieses und letztes jahr so manche sachen schlucken müssen. u.a. ist meine cousine gestorben, mein onkel lungenkrebs in fortgeschrittenem stadium, mein Vater stresst nur rum, die erste Frau in die ich mich seit jahren verliebt hab verarscht mich... alle solche sachen...

    Da muß man sich einfach sagen, jetzt erst recht, jetzt zieh ich mein Ding durch, niemand kann mich davon abhalten, ich lass es mir jetzt richtig gut gehen und lebe jeden Tag intensiver als vorher. Lebe so als wäre jeder Tag dein letzter!
     
    #3
    HousePrinz, 8 Oktober 2003
  4. Blümle84
    Gast
    0
    tja house prinz alles schön und gut! "lebe jeden tag so als wäre es dein letzter" !
    wenn ich meinen letzten tag zu leben hätte würde ich ihn mit dem verbringen den ich liebe! doch der verbringt seine zeit jetzt lieber mit ner andern!

    und " was dich nicht umbringt macht dich stark" -toll. ich weiß. aber mittlerweile bin ich ganz schön müde geworden und ich weiß nicht woher ich die kraft noch schöpfen soll die ich brauch.
     
    #4
    Blümle84, 8 Oktober 2003
  5. re_invi
    Gast
    0
    gönn dir ne intensive ruhephase, in der du mal in dich reinhorchst, und deine ziele und wünsche klar definierst. dann legst du wieder los, eben mit dieser "nichts und niemand kann mich aufhalten mentalität". in der hinsicht war der tip schon ganz gut, auch wenn es nicht einfach ist.

    mfg, martin
     
    #5
    re_invi, 8 Oktober 2003
  6. Blümle84
    Gast
    0
    ruhepause?! wann denn?! wo denn?! wie denn?! man das stellst du dir so einfach vor
     
    #6
    Blümle84, 8 Oktober 2003
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Man will dir hier ja nur helfen und dir ein paar tips geben.

    Ich kann mir vorstellen wie es dir gerade geht... mich hat schon alleine 1 schlimmes ereignis total aus der Bahn geworfen und ich hätte am liebsten den freitod gesucht.

    Ich hab keine Ahnung, was man dir da sagen kann. Ist einfach ne Scheißzeit für dich im Moment. Ich weiß, dass dir das jetzt nicht viel helfen wird, aber es kommen auch wieder bessere Zeiten...
     
    #7
    *nulpi*, 8 Oktober 2003
  8. re_invi
    Gast
    0
    ...ich sagte ja nicht dass es einfach wird. ausserdem musste das ja nicht als "hinlegen und über gott und wie welt nachdenken" interpretieren. es reicht schon wenn du dir nebenbei am tag mal gedanken über dich und dein umfeld machst, und was du ändern/verbessern möchtest.

    mfg, martin
     
    #8
    re_invi, 8 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - irgentwie mach falsch
Herzejunge
Kummerkasten Forum
12 Juli 2016
6 Antworten
Ricexa
Kummerkasten Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
$aubär
Kummerkasten Forum
15 März 2008
12 Antworten
Test