Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Irrtümer über die Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Teufelsbraut, 9 April 2002.

  1. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Eine nette kleine Liste, gefunden in einem netten kleinen Buch - mal sehen, was ihr dazu sagt :smile:

    Irrtum 1: verliebt sein ist Liebe

    Irrtum 2: um zu lieben, muß man sich erst verlieben

    Irrtum 3: man kann nur einen Menschen lieben

    Irrtum 4: die Liebe hat eine ganz bestimmte Form - und nur die ist Liebe

    Irrtum 5: wenn man eine Beziehung hat, liebt man automatisch

    Irrtum 6: Liebe fällt vom Himmel und bleibt nur eine ganz bestimmte Zeit

    Irrtum 7: wenn Liebe einmal weg ist, ist sie für immer weg

    Irrtum 8: Liebe ist, tun was der andere will

    Irrtum 9: Liebe ist, lieb sein

    Irrtum 10: Liebe ist, brav sein

    Irrtum 11: Liebe ist, wenn man in dem anderen nur positive Gefühle auslöst

    Irrtum 12: guter Sex ist Liebe

    Irrtum 13: ich kann nur lieben, wenn ich einen Partner habe

    Irrtum 14: nur wenn ich geliebt werde, kann ich lieben

    Irrtum 15: erst beim "richtigen" Partner kann ich lieben
     
    #1
    Teufelsbraut, 9 April 2002
  2. The Saint
    Gast
    0
    Hallo,

    so mal sehen was mir dazu so einfällt :ratlos:

    Das ist wirklich ein Irrtum. Man kann ja auch lieben ohne verliebt zu sein.

    Sehe ich auch nicht so. Man kann auf unterschiedliche Weise lieben und das hat nix mit verlieben zu tun.

    Was ist mit den Armen Menschen die ihr Haustier lieben ??

    Nein :rolleyes2 !!!
    Ich möcht mal wissen in was für einem Buch du das gefunden hast ??

    Auch das sehe ich nicht so!!
    Es gibt zu viele Arten der Beziehung, und nicht jede hat was mit Liebe zu tun.

    Hat das Al Bundy gesagt ??

    Ich denke wenn man mal eine Persin geloiebt hat ist es schwer diese Gefühle zu vergessen und wie sagt man so schön :
    Es ist leicher ein schon gebrandtes Stück Holz zu entzünden als ein Frisches!!

    Hat wohl zuviel Bild gelesen? Liebe ist..., auf der Letzten Seite??

    Nein, was wäre Liebe ohne einen Streit, oder ist man lieb wenn man sich Streitet :madgo:?

    Siehe Irrtum 9

    Ich denke mal, daß das dazu gehört aber nicht das Einzige ist.
    Es gehört noch viel mehr dazu, finde ich.

    Auch das nicht, den es gibt viele Menschen die sich auch ohne Sex lieben.

    Sehe ich auch nicht so ich kann auch lieben ohne einen Partner.

    Das glaube ich nicht AL!!!
    Es ist doch auch möglich mit seiner Liebe zu jemanden alleine dazu stehen!!

    Es kommt sich auf den Partner an wie stark sich die Liebe zeigt,
    aber ist es nicht auch so das es schön ist zu wissen da man jemanden liebt und nicht weis wie der/die Partner/in zu einem steht ??
    Ich denke es ist das Ungewisse was die Liebe so interesant macht.
    Ich fände es langweilig wenn man gleich von Anfag an weis ob man geliebt wird oder selber liebt.

    Ok ich hoffe mal ich hab das nicht alzu falsch verstanden.

    Wenn doch dann schiebe ich es auf die Späte Stunde zu der ich Teuferls Thread gefunden habe:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:!!

    The Saint
     
    #2
    The Saint, 10 April 2002
  3. snot
    Gast
    0
    bleibt nur die frage: was ist dann liebe?
     
    #3
    snot, 10 April 2002
  4. aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke ich kann allen Irrtümern zustimmen.
     
    #4
    aHo, 10 April 2002
  5. Tajänchen
    Gast
    0
    Meine Güte Teufelsbraut wo hast du wieder gesucht?

    Ich versuch es auch mal:

    nein sehe ich nicht so. Liebe ist mehr, intensiever als verliebt sein, verliebt sein ist ein schwärmen für jmd. Liebe ist mehr z.B. Vertrauen, Geborgenheit, Verständnis usw.


    Tja, das ist etwas schwieriger, aus Verliebtheit entwickelt sich (evtl.) Liebe. Also wenn ich jetzt meinen Freund nehme, in den habe ich mich erst verliebt und jetzt liebe ich ihn. Allerdings liebe ich meine Eltern ohne vorher verliebt zu sein.

    Nein, jeder Mensch liebt auch noch andere Menschen als seinen Partner, wie z.B. seine Eltern halt nur auf eine andere Weise. Aber Partnerschaftsgefühle können auch für mehrere Menschen gehegt werden, wobei ich denke das sie dann nicht 100% bzw. sehr intensiv sein können.

    Was für eine Form soll das denn sein? Jede Beziehung läuft auf verschiedenen Kriterien. Nur weil die einen in einen Swingerclub gehen heißt das nicht das sie sich nicht lieben bzw. eine falsche Liebe haben. Für Liebe gibt es keine Form.

    Nein sehe ich auch nicht so. Wenn ich mir die Bekannten von meinen Eltern angucke: Sie sind verheiratet, lieben sich aber nicht mehr, sie wohnen nur noch zusammen weil sie älter sind und nicht alleine sein möchten.

    Und der Storch bringt die Kinder....:bandit:

    Ich habe meinen Ex-Freund vor 6 Jahren kennen gelernt, wir haben uns 4 Jahre nicht gesehen und dann wieder getroffen und wieder ineinander verliebt. Es ist auseinander gegangen weil meine Eltern strikt dagegen waren und mir das Leben schwer gemacht haben.:rolleyes2

    Ich denke man nimmt viel Rücksicht auf seinen Partner, doch ich würde nicht sagen das ich mache was mein Freund will, denn schließlich habe ich auch meinen eigenen Kopf.

    Tja da fehlen mir die Worte. Wenn ich mich mit meinem Freund streite, dann bin ich nicht mehr lieb vor allem nicht mehr brav, wobei ich brav wohl irgendwie nie bin...:ratlos:

    NUR??? Ich löse bei meinem Freund noch so einiges anderes aus. :engel: Nein, nein, das gehört wohl dazu aber ich denke das Liebe nicht nur aus guten Gefühlen besteht.

    Um Gottes Willen. Was machen dann bloß die Pärchen die erst nach der Hochzeit Sex haben möchten. Sie lieben sich erst nach der Hochzeit wenn die Nacht rum ist??? Sex gehört wohl zum Teil mit zu einer gutfunktionieren Beziehung, heißt aber nicht das es Liebe ist.

    Wie viele Postings gibt es in diesem Forum wo steht "Ich liebe sie/ihn, doch sie/er erwiedert es nicht!!!"?? Obwohl das ja eigentlich mehr verliebt sein ist!? Nun denn also das stimmt eigentlich schon denn Liebe muss man schließlich erst entwickeln. Gut dem stimme ich also zu.

    In etwa das selbe wie 13!

    Tja auch irgendwie verzwickt. Also eigentlich ist es bei mir so das ich relativ schwer sagen kann "ich liebe dich", doch wenn ich es zu meinem Freund sage dann meine ich es auch so, aber ob es dann "der" richtige ist, kann man im Vorraus eigentlich recht schwer sagen. Also dazu hab ich keine richtige Meinung ich lass es mal so dahin gestellt.
     
    #5
    Tajänchen, 10 April 2002
  6. Ghost Bear
    Gast
    0
    Ich hatte darüber auch mal eine Diskussion im Unterricht: Demnach gibt es (glaube ich noch zu wissen) fünf Arten der Liebe. Fragt aber bitte nicht, welche das waren - ich weiß es nicht mehr.

    Nein, dass stimmt nun wirklich nicht. Es ist genau umgekehrt:
    Erst wenn ich mich selber liebe, kann ich auch andere lieben und geliebt werden.


    Der Glaube an die Liebe ist auch ein beliebter Aberglaube. Es wird geglaubt, dass Liebe was göttliches, übernatürliches ist. Das es etwas ist, eine Kraft, die nicht weltlich ist und stärker als alles andere sein soll. Und wie wird sie in den Medien dargestellt? Romantisch verklärt, hochgepusht... und und und... Aus einer Mücke wird ein Elefant gemacht.
    Wer glaubt nicht daran, dass Liebe nicht lenkbar ist, nicht beherrschbar, unkontrollierbar? Heißt es nicht immer, dass die Liebe etwas ganz besonderes ist? Etwas kostbares? Etwas was einen einfach so trifft? Das man ihr ausgeliefert ist? Das es einen einfach passiert?

    Ich glaube nicht daran. Ich habe in einem Buch eine Textstelle gelesen, wo es um die Liebe ging. Geschrieben von einem Psychologen, der meiner Meinung nach, genau das geschrieben hat, was ich aus eigener Erfahrung und eigener Beobachtung heraus gefunden habe:
    Und genau das kann ich nur bestätigen! Liebe kann man sich machen! Und demnach kann man den anderen auch dazu bringen einen selbst zu lieben - man muss ihm/ihr nur das geben, was sie haben möchte. So desillusinierend und brutal das auch klingen mag - so ist es!

    In dem Buch stehen auch noch die "Mythen der Liebe":

    - Wenn man sich wirklich liebt, dann ist man sich immer einig, und es gibt keinen Streit.
    - Wenn man erst mal verheiratet / zusammen ist, dann wird sich der andere schon ändern.
    - Zu zweit ist das Leben schöner, und man ist glücklicher als alleine.
    - Es gibt nur einen einzigen Menschen, mit dem ich glücklich sein kann.
    - Wenn man sich liebt, dann tut man nie etwas, was der andere nicht mag.
    - Wenn mich mein Partner liebt, kann er mir meine Wünsche von den Augen ablesen.
    - Mein Partner macht mich (un)glücklich.


    Die Inhalte stimmen: Ich glaube es nicht nur - ich weiß es.
     
    #6
    Ghost Bear, 10 April 2002
  7. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Da kann ich Dir bzw. den Autoren des Buches voll und ganz zustimmen...
    Ich hege die Vermutung, das solche Beiträge hier nicht gerne gesehen werden und Du bald in der Luft zerissen wirst, weil für viele eine Welt zusammenbricht, sie das nicht wahrhaben wollen, und wehement abstreiten, was da steht.

    Das Buch sieht interessant aus, lese mir die Beschreibung bei Amazon durch.

    Hier der Link (alle zum tracing relevanten Teile aus der URL entfernt....)
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3923614187/
     
    #7
    Kanaldeckeldieb, 10 April 2002
  8. Tajänchen
    Gast
    0
    OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SHITTTTTTTTTT!!!!

    Ich hab mir mal wieder nicht alles korrekt durchgelesen!!! Entschuldige Teufelsbraut!!!!!

    Ja also den meisten Dingen stimme ich somit zu das es ein IRRTUM ist!!!

    Entschuldigung noch mal (hoffe allerdings trozdem das es nicht gelöscht wird)

    PS: das buch lese ich auch momentan
     
    #8
    Tajänchen, 10 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Irrtümer Liebe
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test