Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

is bald alles zu ende???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ich123445, 18 Januar 2005.

  1. ich123445
    Gast
    0
    Hallo,
    hm wahrscheinlich wird das jetzt etwas länger-also wärs nicht ganz lesen will… is jetzt das erste mal dass ich überhaupt drüber schreibe-niemand weiß das….
    Also in prinzip geht es darum dass ich darüber nachdenke ob es besser wäre mit meinem freund schluss zu machen… ich liebe ihn wirklich und ich glaube er liebt mich auch, aber er ist sooo faul…wir wohnen sozusagen zusammen…er macht gar nichts, er lebt einfach so vor sich hin, er kommt heim legt sich hin, isst was, spielt computer und dann gehen wir i-wann zusammen ins bett…ich habe ihm das oft gesagt aber es ändert sich immer nur für 2-3 tage, ich glaube für ihn ist es selbstverständlich dass er mit mir zam is… und dann ist da noch das größere problem…bei uns klappt das mit dem sex nicht so, also wir schlafen schon so ca9monate miteinander aber er bringt mich eben nicht zum orgasmus, ist ja für mich kein problem, finde ich ehct nicht so schlimm…aber er halt schon…na ja sex dauert auch nie lange nur so paar minuten was für mich allerdings auch überhaupt kein problem ist!!!!!!!!! Da ist eben auch noch die tatsache, dass ich nicht möchte dass er mir mit der hand oder dem mund zwischen die beine fasst… er versteht das nicht, ich glaube dass das sehr schlimm für ihn ist, aber ich kann dasnicht!!!! Na ja…hm… wie ich 10-12 jahre alt war waren da mal so jungs, ich kannte sie nur vom sehn, aber sie kamen her haben mir die klamotten hoch bzw runter gezogen und mich eben angefasst… ich hatte sooo sehr angst, ich hab mich nie gewehrt… ich habe es auch nie jemandem gesagt, ich habe mich wohl geschämt… ich habe gesgat ich will das nicht, aber es interessierte niemanden und immer wenn er mir jetzt i-wie zwischen die beine oder auch an die brust fasst oder auch nur das licht beim sex anmachen will dann blocke ich ab, werde richtig depressiv… ich denke dann immer daran und manchmal unterscheide ich gar nicht zwischen ihm und damals…erst nach ein paar minuten immer. Bevor wir zusammen kamen hatte ich nie probleme deswegen, es war vergangenheit und ich dachte nihct mehr darüber nach… aber jetzt… ich will es ihm manchmal sagen aber ich werde es nicht tun, ich sage immer nur das ist mir unangenehm oder ich möchte das nicht, meistens respektiert er das auch… ich weiß er müsste es wissen aber ich will nicht das er es weiß vorher werde ich das ganze beenden, ich will nicht darüber reden-mit niemandem, hier zu schreiben ist schon ein großer schritt…. Na ja es belastet ihn wohl sehr und ich glaube dadurch liebt er mich auch weniger weil er schon ziemlich viel sex will… ich weiß ehrlich gesagt nicht wie es weiter gehen soll……………………… ach ja bin 16, er 18 und zam sind wir 15 monate also danke fürs durchlesen…
     
    #1
    ich123445, 18 Januar 2005
  2. Kip
    Kip
    Gast
    0
    Das ist natürlich keine schöne erfahrung die du da gemacht hast.
    sowas wünscht man niemandem. das was du beschreibst sind 2 sehr verschiedene punkte. zum einen die faulheit deines freundes. ich selbst war auch mal so, habe mich aber dann geändert. du musst ihm das klarmachen das du so nicht weitermachen willst. was bringt es wenn er sich für 3 tage ändert und dann wieder in seinen alten trott zurückfällt ? sag es ihm einmal, sag es ihm ein zweites mal und dann zieh konsequezen draus wenn er sich nicht ändern sollte. zeig ihm das du es WIRKLICH ernst meinst. lass dir nicht auf der nase rumtanzen.
    Er muss merken das er dich "verlieren" könnte wenn er es nicht tut.

    Der andere punkt ist natürlich sehr schwer. ich glaube ich kann mir nichtmal ansatzweise vorstellen wie es sein muss wenn einem sowas passiert ist. ein aussenstehender kann diese gefühle in dir nie so fühlen wie du.
    ich würde dir raten, trotzdem mit ihm drüber zu reden. du sagst das du ihn liebst und er dich. ich weiss das es schwer ist aber lass ihn nicht immer in dieser ungewissheit. das belastet ihn sicherlich auch wenn er sieht das es dir nicht gut geht, er dir aber nicht helfen kann. es ist ein großer und harter schritt, aber ich denke das dir somit auch gleichzeitig eine last genommen wird. vielleicht befreit es dich sogar von deinen ängsten und du kannst langsam aber sicher zu einem normalen und schönen sexleben zurückkehren. versuch dich ihm zu öffnen und anzuvertrauen. er wird es verstehen und auf dich zukommen und dir helfen. wenn du ewig in dich reinfrisst und nie jemandem was sagst wirst du früher oder später damit nicht mehr fertig, und die vergangenheit holt dich irgendwann wieder ein. bestraf ihn nicht für eine sache für die er nichts kann.

    ich würde dir raten: rede mit ihm. es wird dir später besser gehen !!!

    Wünsch dir eine gute besserung und ein happy end, kleine !!!
    befrei dich von dieser last. du tust dir selbst einen gefallen ......

    Kip
     
    #2
    Kip, 18 Januar 2005
  3. ich123445
    Gast
    0
    nein ich will und werde nicht darüber mit ihm reden, vielleicht wird er es verstehn, ja... aber er wird bestimmt sich vorwürfe machen... er wird fragen warum ich es ihm nihct eher erzählt hab aber er so richtig verstehn können wird er es nicht, er wird mich fragen wer sie waren und ich werde es ihm nihct sagen können weil ich es nicht weiß.... er wird sich schlecht fühlen... ich komme an sich recht gut damit klar, habe im alltag keinerlei probleme aber ich will das nicht nochmal durchleben!!!!!!!!!!!! damals wollte ich nur noch sterben.... ich will nie wieder so was fühlen.......... ich möchte nicht das er es weiß, ich möchte es einfach aus meiner vergangenheit löschen....... erzählen werde ich es ihm nicht, aber ich denke ich werde i-wann mich von ihm trennen weil ich ihm im bett nicht das geben kann was ihm gefällt!!!!!! ich will nicht das er nachteile davon hat, ohne mich hat er die chance jemanden kennen zu lernen der ihm das alles geben kann, weil überwinden kann ihc mich nicht!!!!!!!!! ich meine welchem mann würde es nicht doof vorkommen nach über einem jahr seine freundin noch nicht richtig nackt gesehn zu haben, es tut mir sooo leid dass ich ihm das nicht geben kann, er is doch auch noch total jung
     
    #3
    ich123445, 18 Januar 2005
  4. knuffellieb
    0
    Das ganze hört sich natürlich sehr schwierig an. Zum einen möchte ich dir sagen wie Leid es mir tut das dir so etwas passiert ist. *knuddel*

    Zum anderen finde ich deine Einstellung nicht wirklich gut. Willst du ewig so weiter machen meinst du ein anderen Mann möchte nicht auch mehr. Klar du mußt es selber wissen wie du jetzt weiter machen willst aber ob Schluss machen jetzt die beste Lösung ist?!

    Also für mich hört es sich so an als wenn du das ganze doch noch nicht so verarbeitet hast vielleicht oberflächig. Es gibt da Leute die könnten dir vielleicht helfen.
    Ich hoffe du bekommst das ganze auf die Reihe! *drück*
     
    #4
    knuffellieb, 18 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bald alles ende
Idiot
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
3 Antworten
heinrich2908
Kummerkasten Forum
15 August 2014
5 Antworten
Tamiilaiin
Kummerkasten Forum
7 Februar 2013
9 Antworten