Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"isolierter" partner

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von biene03, 17 Juni 2004.

  1. biene03
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo zusammen! es geht um meinen freund. seit er in meine nähe gezogen ist, ist schon einige zeit vergangen, fast ein jahr um genau zu sein.
    in dieser zeit hat sich unsere Beziehung sehr verändert. im negativen sinne, dass streitigkeiten gravierender sind und häufiger vorkommen als es bei der fernbeziehung der fall war. und positiv ist halt, dass man sich öfters sehen kann.
    in der zeit nach seinem umzug hat er nicht gerade viel unternommen um sag ich mal sich sowas wie nen freundes-/bekanntenkreis aufzubauen und da liegt auch das probem. er geht halt normal arbeiten, macht auch oft überstunden und redet sich dann raus nach dem motto "keine zeit für hobbys". die einstellung regt mich echt auf.. einfach weil ich denk das so ein striktes ablehnen von freizeitaktivitäten irgendwann in völliger isolation endet, weil er einfach niemand kennenlernt.. und immer kann und will ich auch keine zeit mit ihm verbringen, da ich meinen freundeskreis hier hab und den auch pflegen möchte. und ihn da integrieren ist auch schwer, weils ne andere altersgruppe ist und für ihn da wenig leute dabei sind zum austausch etc.. ach diese antriebslosigkeit nervt mich einfach und das überträgt sich ob man will oder nicht natürlich auf die gesamte beziehung :angryfire

    habt ihr ideen für mich? meinungen? lösungsvorschläge?

    danke schonmal
     
    #1
    biene03, 17 Juni 2004
  2. Drago
    Gast
    0
    hmm das problem kenne ich

    musste wegen der arbeit in eine andere stadt habe dort meine freundin kennen gelernt und hatte keine freunde am anfang hier und muss auch immer noch verdammt viel worken

    aber alles geht wo ein wille ist.

    nur denke ich das er es wollen muss denn zwingen kannst du ihn ja kaum

    könntest höchstens versuchen ihn wen vorzustellen der so alt ist wie er damit er dort kontakte knüpft.

    ansonsten ihn vielleicht zu irgendwas mit sport überreden, denn da lernt man ja meistens auch immer welche kennen egal welche sportart

    sonst muss es einfach von ihm aus kommen das er wen kennen lernen will dann finden sich auch wege egal wieviel man arbeit


    kann dein problem gut verstehen ist denke ich mal für ihn auch scheiße wenn du weggehst mit freunden was dir zusteht und er alleine daheim sitzen muss.
     
    #2
    Drago, 17 Juni 2004
  3. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    @drago: danke für die antwort, du hast das problem richtig erfasst. genau so ist es auch, wenn ich z.B. weggehe sitzt er allein (und traurig) zu hause.. oder ich bin verabredet und er dreht derweilen däumchen. mit meinem freundeskreis kann er wie gesagt nicht so viel anfangen aber um was eigenes bemüht er sich auch nich, argh teufelskreis. sport macht er schon, aber nicht im verein und ich denk dass man vorwiegend leute im verein kennenlernt..
     
    #3
    biene03, 17 Juni 2004
  4. Love Prisoner
    0
    Hallo Biene,

    ich kann deinen Freund irgendwo verstehen, Antriebslosigkeit ist etwas, was einen leicht befällt und was man schwer wieder los wird. Trotzdem ist das ein Problem, das er selbst lösen muss. Er hat nicht das Recht, dir ein schlechtes Gewissen zu machen oder zu verlangen, dass du deine ganze Zeit mit ihm verbringst. Und selbst wenn du deine ganze Zeit mit ihm verbringen würdest, wäre er noch unzufrieden und würde das wahrscheinlich an dir auslassen. Solange er mit seiner Lebenssituation unzufrieden ist (neue Stadt, keine Freunde), wird das eure Beziehung auch belasten.

    Du solltest möglichst liebevoll und schonend versuchen, ihm das klar zu machen. Gib ihm nicht das Gefühl, dass du ihm Vorwürfe machst. Zeige Verständnis für seine Situation und versuche, ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, aber überflute ihn auch nicht mit guten Ratschlägen. Männer wollen ihre Probleme meistens sowieso alleine lösen. Wenn du ihn bevormundest, bekommt er nur das Gefühl du traust ihm nicht zu, es selbst auf die Reihe zu kriegen.

    Schade natürlich, wenn er über die Arbeit keine netten Leute kennen lernt. Dann wird er sich notgedrungen auf was anderes besinnen müssen, und das sind nun mal in erster Linie Sport und andere Hobbys, um Leute kennen zu lernen. Er könnte sich auch in der Kommunalpolitik engagieren oder in die Freiwillige Feuerwehr eintreten, aber irgendwas muss er unternehmen, um sich einen neuen Freundeskreis aufzubauen.

    Ich hatte das Glück, dass ich mich mit den Freunden und der Familie meiner Freundin super verstehe. Über die Arbeit habe ich mit der Zeit einige ganz nette Kontakte geknüpft, und ich spiel halt Fußball im Verein, dadurch kommt man dann auch in eine Clique rein. Inzwischen haben sich zwei, drei von den Leuten, die ich so kennengelernt habe, zu richtigen Freunden entwickelt, obwohl sie noch nicht an meine alten Schul- und Studienfreunde rankommen.
     
    #4
    Love Prisoner, 17 Juni 2004
  5. Krokodil
    Gast
    0
    Nicht allen Menschen fällt es so leicht jemanden kennenzulernen wie dir. Dieses Problem habe ich auch - ich hatte nie so viele Freunde und es fiel mir auch sehr schwer immer jemanden kennenzulernen. Nach der Schule und einigen Umzügen habe ich alle meine Freunde irgendwie verloren und ich schaffe es nicht mehr neue zu finden... Es gab zwar immer welche die ich als "gute" Typen bezeichnen würde, aber mit denen habe ich mich in meiner Freizeit nie getroffen.

    Ich kann dir nur den Tipp geben mit ihn und z.B. einem anderen Paar etwas gemeinsam zu unternehmen (Kino, Bowling, Minigolf etc.). Kümmere dich auch etwas mehr um ihn. Ich kenne sehr viele die für ihre Freundin fast alle Freunde aufgegeben haben... Man muss aber nicht so übertreiben...
     
    #5
    Krokodil, 17 Juni 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Hm, mein Freund hat auch wenig richtige Freunde, dafür aber massenhaft Bekannte. Bei mir ists eher so, dass ich einige wenige wirklich sehr gute Freunde habe. Er versteht sich zum Glück auch gut mit meinen Freunden, obwohl bis auf einen alle im Alter eher sind wie ich (und ich bin 10 Jahre jünger als mein Freund). Und er hat auch viel zu viel in seinem Leben zu tun und zu organisieren, um da Trübsal zu blasen. Meistens ists eher so, dass ICH ihn gern öfters sehen würd...

    Ich kann Deinen Freund aber ein bisschen verstehen. Ich hatte mal in einer Beziehung durch meine Lebenssituation und durch meinen damaligen Freund eigentlich alle Freunde verloren, und als mein damaliger Freund mich dann verlassen hat, stand ich dann auch ganz alleine da. Ich hatte zuerst auch die Antriebslosigkeit, neue Freunde zu finden. Es ist auch schwer, denn man kann nicht einfach irgendwohin gehen und sagen "So, und jetzt finde ich einen Freund!". Ich hatte Glück und habe über meine Arbeit ein paar liebe Menschen kennen gelernt, die dann auch zu richtig guten Freunden wurden.

    Wie Love Prisoner schon geschrieben hat - das muss von Deinem Freund selbst kommen. Ich würde vorschlagen, dass Du nochmal mit ihm drüber redest und dass Du auch seinetwegen nicht Deinen restlichen Freundeskreis vernachlässigen möchtest und dass Du dann versuchst, einfach kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Du etwas ohne ihn machst. SEIN Leben muss halt leider schon ER in den Griff kriegen...
     
    #6
    SottoVoce, 17 Juni 2004
  7. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    danke erstmal für die lieben antworten :smile:

    @love prisoner: mein freund fühlte sich auch schon auf den fuß getreten, weil ich ihm das mit der freizeitgestaltung (zu oft?) nahegelegt hab. er war dann genervt und hat "versprochen" was zu organisieren, aber bis heute ist nicht viel passiert.. einerseits denk ich also ich muss ihn selbst entscheiden lassen und ihm das überlassen, andererseits fühl ich mich elend weil ich ihm freunde und schöne hobbies doch nur vom herzen gönne.

    @krokodil: er ist auch schon mehrmals umgezogen was das ganze natürlich erschwert. immer irgendwo "neu" anfangen geht mit sicherheit an die substanz aber trotzdem sollte er meiner meinung nach das beste draus machen und sich irgendwo einklinken, als ständig trübsaal zu blasen..

    @sottovoce: du hast wirklich glück, dass du deinen freundeskreis mit deinem freund kombinieren kannst. bei mir geht das nicht und das ist auch was wo ich manchmal drunter leide :-(. das ist kein schönes gefühl wenn man freunde und freund so strikt trennen muss.
    aber ich werde deinen und auch den rat der anderen befolgen und nochmal mit ihm reden.
     
    #7
    biene03, 17 Juni 2004
  8. mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    Hachja, das Problemchen kenne ich. Ich glaube es wäre ganz gut, wenn du ihm einen Menschen nahebringst (geht natürlich nur, wenn er ihm auch gefällt etc.) der sozusagen als Eisbrecher wirkt. Ist oft so, dass man sich selber aus der Isolation traut, wenn man wenigstens einen hat. Dann fühlt man sich nicht so alleine.
     
    #8
    mephistopheles, 17 Juni 2004
  9. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    @mephistopheles: was meinst du genau mit "einen Menschen"? versteh ich irgendwie nicht..
     
    #9
    biene03, 18 Juni 2004
  10. Krokodil
    Gast
    0
    zuerst einen, dann zweiten dann dritten und irgendwann kennt er alle... aber da du sagt er kann mit deinen freunden nix anfangen... K.A. ich würde einfach mit einem anderen Paar was unternehmen...
     
    #10
    Krokodil, 18 Juni 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    und wenn du ihn ab und zu mit zu deinen freunden nimmst?! einfach mal mit deinem freund+ deinen freunden weggehen und vllt lernt er ja jemanden kennen mit dem er auch ab und zu was unternehmen kann...
    wie wär's mit dem sportverein? einfach vllt 1x die woche weggehen, da kann man echt ne menge leute kennenlernen... versuch ihm das mal vorzuschlagen und sag ihm auch, das es dich belastet das er allein rumsitzt wenn du mit freunden wegbist...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 18 Juni 2004
  12. Ich wohne jetzt seit 8 Jahren in einem anderen Landkreis, und habe es bisher auch nicht geschafft, mir einen Freundeskreis aufzubauen....ich habe eine Freundin mehr nicht!
    Bei meinem Freund ist das auch nicht anders, allerdings ist er nur am Wochenende da und dann zählt für ihn nur die Family (ich, die Kids und der Hund)! Er hat somit keine Zeit, sich Freunde zu suchen und ich habe nicht den Antrieb dazu! Wir sind quasi beide Einzelgänger, aber das stört uns nicht weiter!

    Wenn Dein Freund der Meinung ist, das er keine Freund braucht, dann laß ihm diese Meinung...auf Krampf kommt da eh nix bei raus!

    Mir wäre es auch lieber, mehr Freunde zu haben, aber es soll halt nicht sein!
     
    #12
    De kleene Hexe, 18 Juni 2004
  13. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    @sternenfängerin: hm, ab und an hab ich ja auch schon was mit ihm und ner freundin unternommen aber sehr selten eben wenn mans in relation zu der zeit sieht, die ich mit ihm verbringe..
    dazu kommt, dass wenn ich zu partys eingeladen bin er meist nicht eingeladen wird. und sich dann aufdrängen und fragen ob er auch mitkommen kann ist auch irgendwo blöd und einfach nicht dasselbe als wenn es sich um ne ernstgemeinte einladung handelt..

    @hexe: warum klappts bei dir nicht mit den freunden? 8 jahre ist ja doch ne ganze menge.. könntest du genauer erläutern wodurch es bei dir scheitert?
    ich würd nicht sagen, dass mein freund keine freunde will, aber er geht halt zu sturköpfig an das ganze ran und gibts sofort auf wenns beim ersten versuch nicht klappt..
     
    #13
    biene03, 18 Juni 2004
  14. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    hm, habt ihr nichts mehr zu sagen? würd mich über weitere posts freuen :smile:
     
    #14
    biene03, 20 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - isolierter partner
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten