Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Iss es denn so schlimm?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Butterfly2299, 12 Februar 2004.

  1. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    Iss es denn echt so schlimm für nen mann wenn er zu früh kommt? Was geht dann durch euren kopf? Ich weiss nicht, aber ich find das kann doch mal passieren.. aber so schlimm is das doch wirklich nicht!
     
    #1
    Butterfly2299, 12 Februar 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ja, wenn es denn nur "mal" passieren würde :frown:
    Kein Wunder, dass der Mann deprimiert ist, wenn die Frau es auch ist
     
    #2
    Honeybee, 12 Februar 2004
  3. Manja
    Gast
    0
    Ich stell jetzt einfach mal Theorien an, weil ichs ja nicht selbst erlebe...
    Ich denke mal, es ist einfach das Gefühl von Versagen, was das zu früh kommen so schlimm macht. Zum einen wollen die meisten das Gegenüber ja bestmöglich befriedigen. Ob aus Liebe oder um später nicht schlecht dazustehen, sei mal dahingestellt. Zum andren wird ja auch immer suggeriert, wer schnell kommt, ist ein Versager. Und die Angst, als Versager dazustehen und vielleicht auch die Wünsche der Partnerin nicht erfüllen zu können (also wieder zu versagen), setzt die Lieben Männer noch mehr unter Druck.
    Ich persönlich finde es manchmal gar nicht so schlimm, wenn er früh kommt, schliéßlich muß ich ja nicht immer auf meine Kosten kommen. Er kann ja auch mal Vorrang haben, ohne sich unter Druck setzen zu müssen.
     
    #3
    Manja, 12 Februar 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Bei dir so schlimm?

    @Topic:
    Ich seh das eigentlich wie du, Butterfly. Mich stört das auch nicht, wenn er mal zu früh kommt. Gibt ja auch noch andere Dinge, die man dann eben machen bzw. die Mann dann eben machen kann, um Frau trotzdem zu befriedigen.
    Zudem kann man ja so oft Sex haben, da find ich es auch net so schlimm, wenn er mal zu früh kommt.

    Gut, wenn er JEDES MAL zu früh käme, wärs sicherlich auf Dauer nicht so toll ... aber dann muss man eben üben, üben, üben :grin:
    Wars nicht auch so, dass Mann durch SB seine "Standhaftigkeit" trainieren kann?

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 12 Februar 2004
  5. Space-max
    Space-max (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    ich galube auch, wenn das immer passiert ist das schlimm für den mann, wäre es für mich mindestens, gott sei dank das ich damit keine probleme habe. Es ist für beide frustierend, da der sich in seiner männlichkeit verletzt fühlt und das sit schlimm für einen mann, und die frau kommt so natürlich auch nicht gerade auf ihre kosten und hat richtig spass.
     
    #5
    Space-max, 12 Februar 2004
  6. nimbus_2001
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Was daran so schlimm ist versteh ich auch nicht, aber trotz allem war meine Freundin neulich sauer als es mir recht schnell kam.
    Ich musst mich erst mal über mich selber totlachen. Musst sie halt per Handarbeit bearbeitet werden. :smile:
    Ich kanns nachvollziehen wenns öfter passiert, dass das die Stimmung net grad hebt.
     
    #6
    nimbus_2001, 13 Februar 2004
  7. Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, mich als mehr oder weniger betroffenen stört es schon, aber was will man machen? (Zum Thema üben: Ich halte weder was davon an Fr. Merkel oder so zu denken, noch mir irgendwelche Beckenbodenmuskulatur-Trainings während des Sex reinzuziehn! Ist sowiso reine Kopfsache und wenn ich megaspitz bin, dann is das halt net zu kontrollieren)

    Das beste is aber: Meine Freundin findet das eher gut!
    Und wenn sie mal ein bischen geiler ist, dann wird eben kurz andersweitig weiter gemacht und dann wieder....
    Auf jeden Fall is es für sie denk ich besser wenn ich in 5 Minuten vor lustvollen Qualen fast sterbe wenn sie mich reitet, als wenn ich da 30 Mins oder noch länger brauche. Weil kommen tut sie beim Sex meistens eh nicht und so ein geiler Quicki is für sie nach eigenen Angaben oft befriedigender wie ein ewiges rumgepoppe(jetzt nur auf das rein-raus bezogen)!

    Und wenn ich mal länger durchhalte (das kommt immer dann vor wenn wir eigentlich gar keine Zeit haben....) dann denkt sie womöglich noch das es für mich net geil is und macht sich Sorgen....

    Also zur Not einfach spritzen, weiterbeschäftigen, und dann nochmal...

    Auf jeden Fall finde ich den Leistungsdruck, der sich heute den jungen Männern mit diesem Problem eröffnet als ziemlich scheiße, das selbe gilt für die Größe von seinem besten Stück! Und geholfen wird damit keinem, die ganze Situation verschlimmert sich nur dahingehend, das durch Versagens-Ängste alles noch schlimmer wird, ich kenn das von mir, wenn ich wollte das ich net komm, dann gings immer ganz schnell.

    So, zu guter Letzt werd ich noch einen kleinen Tip für Männer mit dem Problem los, das is allerdings jetzt nur meine Erfahrung:
    Wenn ich mal wieder so megageil bin und ich mir am Anfang gleich denke das ich bald komm, dann hab ich das meiner Freundin mitgeteilt ("Oh-oh, du hast mich schon wieder zu scharf gemacht") Meistens hat sie das nochmal angemacht und sie wollte mich richtig fertig machen. Ab da hab ich dann nur noch gedacht "GEIL"...und ehe ich mich versah gings 10 Minuten lang ab wie die Post...weil einfach die Blockade im Kopf weg war. Gut, 10 Minuten sind nach den Maßstäben in so öffentlichen Foren wie hier wieder net lang, aber fürn Schnellspritzer isses schon einiges, und manchmal tuts auch dem Ego ganz gut wenn die Freundin danach meint "Huch, das war heut aber lang".....

    So far...
     
    #7
    Chi-Chi, 13 Februar 2004
  8. sexysabrina
    0
    Wenn das "zu früh kommen" kein grundsätzliches Problem ist, hast Du wohl recht. Nach meiner Erfahrung machen sich auch nnur wurkloch junge Männer darügber grosse Gedanken - wie gesagt wenns nur "mal" passiert.
    Ist es ein Dauerzustand denke ich läuft was falsch!
     
    #8
    sexysabrina, 13 Februar 2004
  9. lin
    lin
    Gast
    0
    mein freund kommt immer zu früh. gottseidank!!! wir haben mal mit allen tricks versucht die ganze sache hinauszuzögern, ne zeitlang ... also eigentlich eher er, weil mir wars egal....

    da ich ja net mal ein kleinstes gefühl habe, dass ich eventuell davon n orgasmus kriegen könnte glaub ich auch nicht daran, dass es nach 45minuten anders ist.

    ich bin froh darum, ich hab dann irgendwann zwischendurch mal gefragt 'könnteste damit aufhören, ich hätt gern sex' ... ja und seitdem versucht ers net wieder.... wir haben dann halt 5 mal/abend sex wovon er 5 mal kommt und er revanchiert sich dann anders bei mir....


    wenn er während dem sex anfängt an mir rumzufummeln mag ichs auch net und als ich davon kam hat mir definitiv etwas gefehlt...ich brauche halt dieses mehrmalige und möchte das net missen müssen...
     
    #9
    lin, 13 Februar 2004
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nach 10 Minuten ist meist finito und das reicht nicht zum kommen bei mir :frown:
     
    #10
    Honeybee, 13 Februar 2004
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    *lach* dito.. jedes einzelne wort
     
    #11
    Beastie, 13 Februar 2004
  12. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich

    hey hey...besser hätte ich's garnicht schreiben können...
    100% übereinstimmung *g*
     
    #12
    DanielD, 13 Februar 2004
  13. Miezerl
    Gast
    0
    bin ich froh das es bei meinen freund laaang dauert bis er kommt..denn wirklich nach 4min das er dann anfängt so fertig und ich denk mir nur toll und was ist mit mir??-.-
     
    #13
    Miezerl, 13 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten