Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist Aussehen alles?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von RealShady, 12 Januar 2009.

  1. RealShady
    RealShady (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi all ich frage mich irgendwie in der letzten Zeit ob das AUssehen alles bei einem Mann ist...Wenn ich mich umschaue haben meiste hübscheren Männer eine Freundin,aber wenn ich andersrum gucke haben sowohl hübsche als auch eher das gegenteil einen Freund...und das bedrückt mich denn ich finde mich nicht grade hässlich..aber auch nicht hübsch eher durchschnittlich..und bin offen,lebensfröhlich und kein langweiler aber die mädels beachten mich nicht als einen potenziellen partner..Ich meine das kann echt einen auf den Sack gehen wenn man ein hübsches Mädchen sieht..mit dem quatscht und es keine richtige Interesse oder so zeigt...:angryfire
     
    #1
    RealShady, 12 Januar 2009
  2. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    wenn sie kein interesse hat, kannst du nichts machen.
    da hast du an sich auch kein recht dazu, deswegen sauer zu sein.
    ich kann natürlich verstehen, dass es dich frustriert... aber bleib fair, ok?

    an mir hat auch nicht jeder mann interesse. da muss ich eben damit leben und mir klarwerden,
    dass ich eben nicht sein typ bin. pech gehabt. andere mütter haben auch hübsche söhne.

    und zum aussehen... da kann ich nur das schreiben, was ich in einem anderen thread schon geschrieben habe:

    ja klar wollen frauen einen hübschen freund haben. männer wollen ja auch eine hübsche freundin.

    genauso will aber auch jeder einen lieben, intelligenten und was weiß ich partner... und aus allen diesen kriterien (jeder definiert sie ja anders) basteln wir uns doch unseren perfekten partner zusammen. und am ende machen wir abstriche, dann muss es nicht unbedingt der hübsche sein (der aber kein schlittschuh laufen kann), sondern der durchschnittliche (der aber dafür kochen kann). ja, ich weiß banale beispiele... aber so in der art läuft das ganze ab.

    außerdem wage ich zu behaupten, dass das bloße aussehen, keinen aktraktiven mann macht. wie kommt es denn sonst, dass viele frauen schauspieler und sänger vergöttern, die aber von grund auf gar nicht toll aussehen. oft macht sie ihr "talent", ihr charisma und ihr styling so sexy... und das gleiche gilt auch für unprominente männer. in meinem bekanntenkreis gab es immer die "player", die immer alle frauen abkriegen. das sind aber nie die hübschesten, sondern die, die durch ihr aufregendes verhalten und ihre austrahlung so auffällig waren. und du weißt nicht wie viele schönlinge ich kenne, die auf partys immer in der hinteren ecke sitzen und nie von irgendwelchen frauen bemerkt werden... und ja, die sind auch ganz zufrieden damit :smile:.
     
    #2
    Xorah, 12 Januar 2009
  3. empowered imp
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    31
    0
    nicht angegeben
    guck nicht soviel werbung, dann hast hast du auch nicht die unrealistische vorstellung, dass die frau auf so einen kleinen daniel craig wie dich gewartet hat und nun schon während des gesprächs ihre bluse öffnet (interesse zeigen), weil sie es ja so gar nicht mehr aushalten kann, dich ins nächste verschließbare WC zu schleifen.

    es mag dich erschüttern, aber nicht jede frau hat flirtabsichten, wenn sie eine audienz bei dir hat und vorsprechen darf. denen geht es ums wort, und nicht um verführerische blicke. wenn du die erwartungshaltung ablegst, ergeben sich ungezwungenere gespräche und das kommt viel besser an, als frust zu schieben, weil die besagte bluse zugeknöpft bleibt.
     
    #3
    empowered imp, 12 Januar 2009
  4. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Du sprichst nach eigenen Aussagen "hübsche" Mädchen an, ergo darf auch das Mädchen den Anspruch an einen "hübschen" Jungen haben. So einfach ist das.

    Und nö, Aussehen ist nicht alles, das wissen wir alle. Aber ohne äusserliche Anziehung kein Interesse für weiteres. So ist das nunmal, das ist bei ausnahmslos jedem Menschen so, dich eingeschlossen.

    Wer was schön findet, ist allerdings äusserst subjektiv und unterliegt ziemlich wenig allgemeingültigen Regeln. Ich behaupte mal, die allermeisten treffen irgendwann auf jemanden, der sie hübsch und anziehend findet.

    Und du solltest aufhören, jedes Mädchen, mit dem du drei Worte wechselst, gleich als "potentielle Liebe des Lebens" zu betrachten. Du kannst noch so toll und "kein Langweiler" sein, wenn man dir die Verzweiflung 100 Meter gegen den Wind schon ansieht und du nach jedem halben Gespräch schon riesige Erwartungen hegst (die man auch bemerkt, wenn du sie nicht eindeutig zum Ausdruck bringst), hast du fast immer schon verloren. Also geh da einfach mal lockerer ran.
     
    #4
    Samaire, 12 Januar 2009
  5. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Also,

    ich wurde ja auch nicht gerade mit Schoenheit oder Attraktivitaet gesegnet. Da musst du halt mit deinen inneren Werten punkten. Und ich meine, du willst doch auch eine huebsche Freundin haben, oder???

    Und sieh mal, wenn eine Frau die Wahl hat zwischen dir mit all deinen tollen Eigenschaften und jemandem, der genau diese Eigenschafte auch besitzt aber dazu noch richtig klasse aussieht. Was denkst du, wen wird sie nehmen?

    Frauen wollen ja auch ein bisschen mit ihrer Eroberung angeben. Genau wie du das in deinem Freundeskrei mit deiner Freundin auch machen wuerdest.

    Du darfst aber nicht wuetend darauf sein, nur weil jemadn mal kein Interesse an dir zeigt. Denn du hast doch auch nicht an allen Menschen Interesse, oder?
     
    #5
    tiefighter, 12 Januar 2009
  6. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    eine selbstbewusste "mittelhübsche" frau finde ich viel attraktiver als eine "hübsche" die total verschlossen und schüchtern ist...
     
    #6
    Beelion, 12 Januar 2009
  7. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Hm, ich glaube schon an gewisse Tendenzen einer Mehrheit, die sich in ungefähr darüber einig ist welche Menschen als schön bzw. nicht schön gelten. Wäre dem nicht so, dann würden ja auch keine Schönheitsideale existieren.

    Je extremer jemand hinsichtlich des Aussehens polarisiert, also auffallend viele Schönheitsmerkmale bzw. als allgemein unschön geltende Körpereigenschaften aufweist, desto eindeutiger und einheitlicher ist wohl auch die gesellschaftliche Meinung bezüglich seiner Schönheit.

    Da aber ein Grossteil der Menschheit irgendwo dazwischen liegen wird, zeichnet sich die Unterschiedlichkeit der Geschmäcker bei der Bewertung ihrer Schönheit sicherlich schon ab. Durchschnitt wird also zwangsläufig irgendwo Anklang finden, weil die meisten Personen nun mal selbst mehr oder weniger durchschnittlich sind.

    Man kann also sagen, dass Schönheit subjektiv ist, was letztlich ja auch nicht falsch ist, oder vielleicht trifft es in Wirklichkeit ja eher zu, wenn man sagt, dass sie relativ subjektiv ist?

    Manchmal habe ich jedenfalls den Eindruck, dass eine Aussage wie, dass die Schönheit allein im Auge des Betrachters liegt, eher als Mutmach-Floskel herhalten muss. Hat dieser jemand dann aber offensichtlich überzogene Ansprüche an einen zukünftigen Partner, dann wird ihm durch die Blume schon mal der Ratschlag erteilt, dass man eben seine Ansprüche zurückschrauben muss, wenn man aussieht wie Quasimodo. Nur müsste dann laut der rein subjektiven Schönheit der Quasimodo-Typ in Bezug auf Aussehen nicht genauso gut oder schlecht bewertet werden wie ein äusserlicher Zwillingsbruder von Brad Pitt?

    Wie dem auch sei. Da sich der TS in dieser Hinsicht ja ohnehin als durchschnittlich bezeichnet, wird es wohl eher mit seinen menschlichen Eigenschaften zusammenhängen, ob und wann er, früher oder später, eine Frau findet, die er von sich begeistern kann. Aussehen ist sicher nicht alles. Da spielen noch andere, teils unbewusste Faktoren mit. Vereinfacht gesagt gilt es eben mit seiner gesamten Art attraktiv zu wirken. Verzweiflung und Verbitterung werden grösstenteils aber nun mal leider als unattraktiv empfunden.
     
    #7
    Maxx, 13 Januar 2009
  8. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Natürlich liegt Schönheit primär (aber nicht nur) im Auge des Betrachters. Ich habe bspw. nicht eine einzige Freundin, die auch nur annähernd den Männergeschmack hat, den ich habe. Wir stehen auf völlig unterschiedliche Typen Mann. Natürlich gibt es Menschen, die man als generell hübsch bezeichnen kann und welche, bei denen man das nicht kann. Aber es gibt wohl - wie ich geschrieben habe - nahezu IMMER irgendjemanden, der einen hübsch und attraktiv findet. Die Meinung müssen andere ja dann nicht teilen.

    Richtig. Und was ist daran falsch? Manche müssen sich halt überlegen, was sie selbst bieten können. Wer hässlich wie die Nacht ist, muss im Generellen eher nicht erwarten, dass ein Topmodel ihn attraktiv findet. Auch da gibt es Ausnahmen, sieht man ja insbesondere bei Stars und Sternchen immer wieder, aber im Grossen und Ganzen ist man sich in Beziehungen wohl in etwa ebenbürtig, u.a. auch was Aussehen anbelangt. Und wenn man hier teilweise die Ansprüche liest, die - mit Verlaub - wirklich mässig aussehenden Personen so haben, dann wundert mich nicht mehr viel.
     
    #8
    Samaire, 13 Januar 2009
  9. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Aber da stellt sich ja schon die Frage was einen Menschen auszeichnet, der „hässlich wie die Nacht“ ist? Und wer legt die Kriterien fest, die ausschlaggebend dafür sind, dass dieser Mensch als hässlich bezeichnet wird? Ist das einfach nur deine persönliche Meinung oder überträgst du diese Meinung dann auch auf die Mehrheit der Menschheit, von der du annimmst, dass sie es genauso sieht?

    Weil wenn es so wäre wie du sagst, dass Schönheit äusserst subjektiv ist und nur wenig allgemeingültigen Regeln unterliegt, dann müsste doch selbst dieser „hässliche Mann“ statistisch gesehen relativ gute Chancen haben, dass ihn auch einige dieser besagten Topmodels schön finden werden, genauso wie ein Model derselben Art demnach, unabhängig von ihrer eigenen Schönheit, einen Brad Pitt-Verschnitt als schön oder eben nicht schön empfinden würde.

    Aber nun ja, meine Meinung bleibt, dass es durchaus solche Äusserlichkeits-Kriterien gibt, die zwar nicht auf die Allgemeinheit, aber schon auf eine gesellschaftliche Mehrheit bezogen sind. Dass jemand, den man gemeinhin als "unvorteilhaft aussehend" bezeichnet, dann trotzdem irgendwelche Leute finden kann, die ihn "schön" finden, das wird sicherlich so sein und ist nicht zu bestreiten, da es immer Menschen mit aussergewöhnlichen Geschmäckern gibt.
     
    #9
    Maxx, 13 Januar 2009
  10. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Da fällt mir gerade Heidi Klum und Seal ein. :zwinker:
    Außerdem findet wirklich jemand Brad Pitt hübsch? Ich finde der geht ja mal gar nicht... :kopfschue
     
    #10
    Kelly85, 13 Januar 2009
  11. Zomboid
    Zomboid (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hab nur den Anfangspost gelesen: wie dir aufgefallen ist, haben auch deiner Meinung nach nicht schöne Männer eine Freundin. Die Liebe entscheidet, wen man schön findet & nicht umgekehrt. Beim Kennenlernen ist es natürlich von Vorteil, besser auszusehen. Da aber jedes Mädchen auf etwas anderes steht, wirst du wahrscheinlich einem Mädl überhaupt nicht gefallen, das andere wird dich süß finden. Apropos finden: es geht darum, dass du, anstatt aufs Aussehen zu achten (gepflegt ist klarerweise wichtig), selbstsicher auftrittst, so findest du deine Miss am ehesten.

    lg Zomboid
     
    #11
    Zomboid, 13 Januar 2009
  12. dick_brave
    dick_brave (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    31
    1
    nicht angegeben
    Tja, und ich als sehr hübscher Mann kann dir vom genauen Gegenteil berichten, hier haben die geilsten Mädels Freunde die wie die letzten Penner aussehen.
    Ich schätze das nennt man selektive Wahrnehmung.

    Aus Erfahrung kann ich dir sagen dass für Frauen gilt:
    Gepflegtheit > Aussehen
    Charakter und Auftreten > Aussehen
    ABER nur wenn du nicht durch ein KO-Kriterium vorher abgeschossen wirst (wiegst zB 130 kilo oder sowas).
     
    #12
    dick_brave, 13 Januar 2009
  13. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Aussehen ist sicherlich nicht bei allen Menschen so wichtig.
    Ich kenne auch genügend durchschnittlich oder eher unterdurchschnittlich gut aussehende Leute, die in einer Beziehung sind.

    Es gibt auch Leute (z.B. mich) mit folgender Einstellung:
    Akzeptables Aussehen (also dass man den/die Partner/in nicht hässlich findet) ist zwingend notwendig.
    Richtig tolles, atemberaubendes Aussehen ist eine schöne Zugabe, wenn der Rest passt, aber sicherlich nicht notwendig.

    Dazu ist gutes Aussehen auch noch eine subjektive, von Person zu Person unterschiedliche Sache.
     
    #13
    User 44981, 13 Januar 2009
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Zu 99% ist NICHT das Aussehen schuld, wenn man keine abgekommt. Mehr gibts da auch eigentlich nicht zu zu sagen, ist so.

    Klar haben es Schönlinge einfacher, aber weder bedeutend einfacher noch stehen alle Frauen auf diesen Typ Mann, viele Frauen schreckt es auch irgendwie ab, wenn sie den Kerl für schöner/perfekter als sich selber halten (Ist ja bei Männern nicht anders, viele kommen auch nicht mit einer Freundin klar, die sie für bedeutend schöner als sich selber halten, good old Verlustängste halt).

    Das es Charakterlich passt/man Frau zum lachen bringt etc. ist einfach >>>>>>>> gutes Aussehen.

    Wenn sich natürlich der letzte abgegammelte Typ, am besten noch einen halben Kopf kleiner, an irgendeine Modeltusse ranschmeisst, ist es nicht verwunderlich, wenn er ne Abfuhr bekommt, aber selbst da gibts genug Gegenbeispiele wo sehr attraktive Frauen sich mit doch eher unattraktiven Männern abgeben.
     
    #14
    Schweinebacke, 13 Januar 2009
  15. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ^

    ich habe eine freundin, die als model arbeitet, demenstsprechend aktraktiv ist und bis jetzt nur hässliche männer hatte... diese männer hatten aber ein gewisses talent: sie sind alle musikalisch begabt...

    ja ja, es soll frauen geben, denen das aussehen tatsächlich egal ist und nach völlig seltsamen dingen wie :charakter, talent, leidenschaftlichkeit, charisma und sonstigen komischen dingen aussucht... soll es geben. wirklich! :tongue: :tongue: :tongue:

    Off-Topic:
    aus rein objektiver sicht würde ich ihn schon als hübsch bezeichnen... ändert aber nichts an der sache, dass er nicht mein typ ist :grin:
     
    #15
    Xorah, 13 Januar 2009
  16. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Dem muss ich mich anschließen.Schönheit an sich ist wirklich wenn dann nur begenzt Geschmackssache.Ich weiß, dass viele Leute immer meinen, dass es ja alles im Auge des Betrachters liegt.Jedoch kann das menschliche Gehirn objektiv erkennen ob etwas harmonisch und gut aussieht oder nicht.
    Welche Kriterien im allgemeinen als schön gelten, kann man z.B. hier sehen:http://www.beautycheck.de/ unter "Merkmale
    schöner Gesichter".Jeder wird wohl zugeben müssen, dass diese ideal-Gesichter einfach harmonisch und bildschön aussehen.
    Und wer meint, dass das ja gar nicht stimmt, der kann ja mal einen Test machen.Die Aufgabe: Finde eine Person, die diese Gesichter HÄSSLICH findet.Ich bin sicher, da könnt ihr ewig suchen.
    Es gibt einfach Gesichter, die jeder attraktiv findet und deren Gegenteil.Das liegt einfach in den Genen.
    Und es ist tatsächlich so.Leute, die beim anderen Geschlecht den "großen Erfolg haben" haben meist auch die Gesichtsform und Gesichtsmerkmale dieser ideal-Gesichter.Natürlich ist es nicht immer 100% so, aber es gibt schon eindeutig Tendenzen.
    Schönheit ist also wenn dann nur sehr begrenzt subjektiv.Ob man sich jetzt in diese ideal-Gesichter verliebt ist teilweise noch ne andere Geschichte, aber mal im Ernst, meißt verliebt man sich durch den puren Anblick sofort in solche Leute.
    Natürlich können auch Leute mit großer Nase oder abstehenden Ohren attraktiv aussehen aber dann muss der Rest meißt sehr ideal aussehen.
     
    #16
    asatus, 13 Januar 2009
  17. Mani01
    Mani01 (62)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    Sehr seltsam. War mal gerade auf dieser Beautychek-Seite. Mir waren aber die beiden Personen (Frau wie Mann), die dort als unattraktiv bewertet wurden, sympathischer als die sogenannten "Attraktiven". Nun ja, so bin ich halt.

    Gruß Manfred
     
    #17
    Mani01, 13 Januar 2009
  18. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Ok mit Sympathie ist es natürlich nochmal ne andere Sache.Aber du wirst zugeben müssen, dass die ideal-Gesichter weit davon entfernt sind als hässlich zu gelten.
     
    #18
    asatus, 13 Januar 2009
  19. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich verrate dir ein Geheimnis: 3 meiner Freundinnen machen das immer, bei jedem Kerl, tun selbst dann desinteressiert wenn er ihnen gefällt!........wozu das gut sein soll hab ich zwar bis heute nicht verstanden, aber ok, es ist ihre Sache........ich bin für derlei Spiele zugegeben vielzu faul :tongue:
     
    #19
    Soraya85, 13 Januar 2009
  20. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Um auf die Frage zurrueckzukommen:

    Nein, Aussehen ist nicht alles, kann dir aber Tuer und Tor oeffnen. Es bringt dich nunmal ein ganzes Stueck weiter, wenn du gut aussiehst. Das ist nicht nur in der Liebe so, nein auch im Job. Wenn du weniger gut aussiehst, dann musst du auf deine inneren Werte zaehlen. Das Problem hierbei ist doch, siehst du schlecht aus (was immer schlecht auch heissen mag), dann bist du bei einem Grossteil der Frauen schon unten durch. Und bei denen, die mit dir trotzdem ein Gespraech suchen, bei denen musst du dann mit deinen inneren Werten punkten. Aber auch hier gibt es dann natuerlich Faktoren, die zum Misserfolg fuehren. Wenn du zum Beispiel ueber die falschen Dinge oder im falschen Moment lachst, oder wenn dein Lachen nicht dem eines Halbmondes gleicht. Kurz um, wenn du nicht mehr oder minder normal bist, hast du verloren. Beim Aussehen und bei den inneren Werten.
     
    #20
    tiefighter, 14 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aussehen alles
Apolaskar
Kummerkasten Forum
18 November 2016
24 Antworten
_I_
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2014
25 Antworten
as350
Kummerkasten Forum
17 November 2014
9 Antworten
Test