Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    5 Juni 2005
    #1

    Ist berühmt sein toll?

    Stell dir vor, eine Fee sagt dir: "Du hast 2 Möglichkeiten. 1. Du bist ein reicher Prominenter, aber mit allen Einschränkungen, d.h. rund um die Uhr Paparazzi am Hals, Autogrammjäger, Bodyguards, Fernsehkameras und Stalker. Und 2. alles bleibt für dich so wie es ist."
    Was wäre dir lieber?
     
  • Alinghi
    Alinghi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #2
    ich würde das erste nehmen wegen dem Geld.
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #3

    dieses scenario wäre mein tod.
    aber auch das ganze abemildert.
    ich "darf" seit ende des letzten jahres eine kleine begrenzte prominenz "geniessen". nur unter fachpublikum.
    also praktisch eine berühmtheit für arme.
    wenn dann leute zu mir kommen die ich nie kennengelernt habe, die mich aber mit namen kennen und mich bitten eine widmung ins buch zu schreiben, dann ist das für mich im höchsten masse befremdlich.
    für kumpels die ich kenne mache ich das gerne.

    ich habe kein problem damit neue unbekannte leute kennenzulernen aber diese sache ist mit nicht geheuer.


    "also liebe fee, berühmt muss nicht sein, auch nicht im kleinen. gehe besser die welt retten."


    lg
    kerl
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #4
    Ich würde berühmt sein wählen.
    Aber ausschließlich des Geldes wegen.
     
  • Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #5
    Ich würde alles so lassen wie es ist..
    Ich hätte keine Lust auf so viel Rummel..
    Wenn ich mich im Job anstrenge, wird es mir später vielleicht auch gut gehn..zwar nicht so, wie nem promi, aber es schickt, um zufrieden zu sein :smile:

    Lieber en bissi weniger Kohle, dafür seine Ruhe haben und ne supa Familie haben.. :gluecklic
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #6
    ich würde mit keinem promi der welt tauschen wollen. mich würde allein der gedanke gruseln, dass wildfremde menschen auf mich zukommen und mit mir umgehen, als kennen sie mich schon jahrelang, bloß weil sie mal was von mir in einer zeitschrift gelesen oder im fernsehen gesehen haben. neeeee, geht mir wech, ich bleib der kleine unscheinbare krümel :grin:
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #7
    Ich möchte, dass es so bleibt wie es ist. Man kann auch ohne Prominentenstatus Geld haben!!!

    LG Sara
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #8
    Ich bin absolut glücklich im Moment - warum sollte ich das hergeben wollen?
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #9
    Hätte wirklich keine Lust auf den ganzen Trubel!
    Will lieber meine Ruhe haben.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #10
    also ich fänd es unheimlich geil rockstar zu sein :grin: hat wohl alles seine schattenseiten,aber irgendwo is es das ja auch wert! :smile:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #11
    Hm, ich sag jetzt einfach mal, ich würde den Ruhm nehmen.
    Aber trotzdem alles so weitermachen, wie bisher.
    Mein Freund, mein Auto, meine Freunde, meine Familie... :grin:
     
  • Ghostdog
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #12
    würde ersteres wählen und dann einfach die Karriere als was-auch-immer-Prominenter abrupt beenden und mich mit den Millionen in die Schweiz oder auf die Caymans absetzen... :tongue:

    Aber natürlich wolltest Du ja wahrscheinlich genau das ausschliessen und quasi ne Antwort darauf wie ruhmgeil man ist.. also wenn die Bedingung wäre, dass ich prominent bleiben müsste, dann hätt ich kein Interesse daran. Weil ich würde sehr leicht genauso auf aufdringliche, neugierige paparazzi reagieren wie Ernst August von Hannover... :zwinker:

    für mich gilt: Kohle ja, Ruhm nein danke!
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #13
    außerdem wächst einem nach der zeit der trubel über dem kopf. und wenn ich nicht wegen meines könnens berühmt geworden bin (siehe paris hilton), macht mich das auch nicht gerade sehr stolz.
     
  • Scheherazade
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #14
    Mag mein Leben so, wie es ist.
    Es hat niemanden zu interessieren, wen ich wann knutsche und wann ich nackig durch den Garten laufe.
     
  • shabba
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #15
    die meisten kommen mit dem ruhm und dem trubel nicht klar => drogen, absturz..nein, danke :smile:
     
  • DizzyWizzy
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #16
    Find mein Leben jetzt auch ganz gut, aber mich würde der Ruhm schon reizen. Was ich nicht kenne und noch nie gehabt habe, verurteile ich nicht einfach mit "nä ist blöd. will ich nicht!" Hat sicher alles seine Vor- und Nachteile und die würd ich schon gern mal kennenlernen .. nur blöd, dass man auch nicht mehr zurück kann, wenn man schon mal da ist, aber da gibt es ja die Möglichkeit sich irgendwo nach ein paar Jahren (+Geld) zurückzuziehen.
    LG
     
  • darkride
    darkride (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #17
    jetz machst Du's aber spannend. Wer "A" sagt, muß auch siehe Signatur".
    WER oder WAS bist Du? Also deine Beschreibung ließe mich jetzt vermuten, hinter dem Pseudonym "kerl" könnte sich jetzt Angela Merkel verstecken... :grin: :grin: :bier:
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    6 Juni 2005
    #18

    Off-Topic:
    verdammt und das kurz vor der wahl.

    lg
    kerl


    ps.
    rauchst du zigarre? dann wüsstest du es. wenn nicht sende ich dir ne mail. :grin:
     
  • Paper
    Paper (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2005
    #19
    ich würde das erste nehmen...
    ich bin ja schon sänger.. ich will das die leute damit begeistern bzw sucht jemand noch einen sänger für eine band? ^^
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2005
    #20
    Berühmtsein wäre nichts für mich. Ich habe keine Lust, vor irgendwelchen Paparazzi, Gaffern, Stalkern o. ä. wegzurennen. Außerdem besteht die Gefahr, dass man plötzlich - ohne es zu wollen - von Managern, Berater etc. gelenkt wird, die natürlich nur das Beste für einen wollen.

    Da bleibe ich lieber normal und lebe mein Leben so weiter.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste