Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das für Euch fremdgehen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tiggerli, 31 Oktober 2005.

  1. Tiggerli
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe ein Problem mit meiner Frau, mit dem ich irgendwie nicht klar komme und wollte einfach mal Eure Meinung dazu hören:
    Erstmal eine kleine Vorgeschichte:
    Habe meine Frau vor 8 Jahren kennengelernt, sie hatte schon 3 Kinder, zwei davon lebten aber beim Vater.
    Haben dann im Jahr 2000 geheiratet, eine gemeinsame Tochter bekommen und im September kamen noch die 2 anderen Kinder dazu, weil der Vater sie nicht mehr haben wollte.
    Sind jetzt also zu sechst, und ich versuche für alle gleichberechtigt ein guter Vater zu sein.
    Ich liebe meine Frau, würde alles für sie tun und sie sagt, dass sie mich auch über alles liebt.
    ABER!!!
    In letzter Zeit hab ich irgendwie das Gespür gehabt, dass etwas nicht stimmt.
    Hab dann etwas gemacht, was man ja nicht tun soll, aber egal.
    Hab mir mal ihr Handy und explizit Ihre SMS vorgenommen.
    Sie hat 3 Männer mit denen Sie sich regelmässig austausch, im wahrsten Sinne des Wortes:

    1. Er ist etwa 15 Jahre älter als sie und der härteste "Fall"
    Eine seiner SMS an Sie:
    "G. Tag m. Engel, was machst Du so?Habe sowas v.geil von uns geträumt-im Traum habe ich nochmal D. SMS durchlebt wie Du Es mir machen würdest und ich Dir-einfach nur traumhaft schön!Ich liebe Dich und hoffe, daß wir es irgendwann doch einmal erleben und spüren dürfen. I.LD.M"

    Eine SMS von ihr an ihn:
    "Guten Morgen mein Schatz, hab grad die Sonne etwas genossen aber jetzt wurde es mir zu warm, ich werde mich jetzt noch etwas hin legen war spät gestern obwohl mich alle versetzt haben! Nächstes mal gehe ich mit Dir weg, hätte mehr davon gehabt! In Liebe S.

    2. Letzten Samstag war ihre Freundin mit Freund bei uns zu Besuch. Um 20.00 Uhr fragte mich meine Frau, ob sie mit ihrer Freundin noch was trinken gehen darf. Sie durfte. Sie haben dann den Freund der Freundin nach Hause gebracht und dann mussten sie sich wieder getrennt haben. Denn meine Frau hat einen anderen Mann angemailt.
    "Ich komme gleich"
    20 Minuten später
    "Wo bist Du?"
    "Auf welchem?"

    Was haltet ihr davon, mach ich doch alles für die Familie, bin immer voll lieb zu Ihr, verwöhne sie, hilf ihr wo´s nur geht und lasse ihr ihre "Freiheiten".
    Aber ich komm mir so ausgenutzt vor.
    Wie würdet ihr reagieren???
     
    #1
    Tiggerli, 31 Oktober 2005
  2. xaser2k
    xaser2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    Kein Eintrag mehr vorhanden.
     
    #2
    xaser2k, 31 Oktober 2005
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Also bei aller Toleranz, aber das geht ja gar nicht. Für mich wäre das klarer Betrug - jemand anderem "Schatz" und "in Liebe" zu schreiben, sich dann auch noch mit anderen zu Treffen, als sie vorgibt..da gäbe es für mich kein Halten.

    Da ist dein heimliches Handy-Nachlesen lächerlich dagegen und das würde ich ihr auch klar sagen und sie zur Rede. Ich könnte auf so einer Basis keine Beziehung führen - entweder/oder. Sie kann nicht dich als den liebenden Kindesvater haben und andere zum Ausgehen und Liebeleien schreiben.
     
    #3
    orbitohnezucker, 31 Oktober 2005
  4. Tiggerli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo xaser2k,
    danke für Deine Antwort.
    Also im Moment mach ich das voll und ganz, ich mein für die Kinder da zu sein. Manchmal fällt es mir zwar nicht leicht, weil 3 ja nicht von mir sind, aber die können ja nix für die augenblickliche Situation.

    Das mit dem kaputtgehen......ich weiss nicht, bin schon ziemlich angegriffen. Habe in den letzten 4 Wochen 8 Kilo abgenommen. Muss wohl aufpassen.

    Danke Orbit,

    meine Gefühle für sie sind eben im Moment sehr geteilt.
    Auf der einen Seite liebe ich sie über alles und will sie auf keinen Fall verlieren. Ab und zu aber kommen auch schon leichte Hassgefühle in mir auf, wie sie mit mir umgeht!!!
     
    #4
    Tiggerli, 31 Oktober 2005
  5. Horus_81
    Gast
    0
    Hilft doch alles nix, du wirst nicht darum kommen, sie zu konfrontieren. Einfach "nur zu funktionieren" auch der Kinder wegen, ist falsch. Tut den Kleinen auch nicht gut, die fuehlen schon, wenns zwischen euch net stimmt. Daher kann ich nur empfehlen reinen Tisch zu machen. Besser frueher als zu spaeter. Reden.

    MfG
    H.
     
    #5
    Horus_81, 31 Oktober 2005
  6. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde sie zur Rede stellen, das Sms-lesen ist zwar nicht ok, aber das sie sich mit 3 Männern so etwas schreibt ist auch nicht in Ordnung.
     
    #6
    Kate, 31 Oktober 2005
  7. Tiggerli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Horus,

    aber zu Hause stimmt bei uns im Prinzip alles.
    Wir streiten nicht (ganz ganz selten), ergänzen uns in allen Lagen, sind uns wegen der Kinder einig usw. usw.
    Auch der Sex ist eingentlich immer schön gewesen, wobei ich jetzt währen dem Akt mich immer frage, an wen sie denn gerade denkt!!!
     
    #7
    Tiggerli, 31 Oktober 2005
  8. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Mhhhhh,
    Also ich wäre schon ein bisschen sauer. Bin eh voll eifer.
    Stell sie zur rede. Obwohl kann man auch nicht machen.
    mhhh.
    Also ich wäre aufjedenfall sauer und sie scheint ja auch wohl was mit anderen zu haben und lügt dich ja an.

    Echt eine shit situation

    sVen
     
    #8
    SvenN, 31 Oktober 2005
  9. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wieso kann er das nicht machen??? es ist ja wohl offensichtlich dass seine frau nicht wirklich treu ist. wieso sonst sollte sie so eindeutige sms an andere männer schicken??
    ich finde es in diesem fall nichts chlimm dass du die sms gelesen hast. du wolltest einfach sicherheit, wer will das nicht?
    rede mit ihr und stell sie (natürlich!!!) zur rede!
    liebe grüße
     
    #9
    User 25573, 31 Oktober 2005
  10. Tiggerli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Euch,
    aber zur Rede stellen ist irgendwie...... ach weiss nicht.
    Hab davor wahnsinnig schiss!
    Hatten vor ein paar Jahren schon mal so einen Fall und da stand ich ziemlich blöd da, weil ich keine Beweise hatte.
    Aber......jetzt hab ich ja Beweise. Habe ihre SMS auf mein Handy weitergeleitet!!
     
    #10
    Tiggerli, 31 Oktober 2005
  11. JK1985
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich frag mich, wie du überhaupt noch mit ihr Sex haben kannst???

    Klar ne SMS ist kein eindeutiger Beweis das sie mit den anderen drei Männer sexuellen Kontakt hatte.

    Aber schon alleinig der gedankliche Austausch von sexuellen Phantasien mit einem anderen Mann, ist für mich schon ein Zeichen der Untreue. Vorallem wenn man sich dann noch wünscht diese Phantasien mit demjenigen in die Tat umzusetzten.

    Also ich würde dir raten mit ihr darüber zu reden. Klar muss man auch an die Kinder denken, aber in diesem Punkt wäre ich glaub ich etwas egoistisch (hört sich wahrscheinlich blöd an), aber wenn du so weitermachst, als wäre nichts gewesen, dann gehst du daran kaputt. Und das ist soeine Frau sicher nicht wert.
     
    #11
    JK1985, 31 Oktober 2005
  12. OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Es geht eigentlich nicht um irgendetwas beweisen wenn du mich fragst. Schließlich lebst du mit ihr in einer Beziehung und sie weis genau was sie da geschrieben hat, da kann sie nicht einfach sagen: "Das stimmt nicht, sowas hab ich nie geschrieben."
    Auch meine Meinung:
    Darüber reden! Denn du kannst nicht einfach so weiter machen, auch deinen Kindern zuliebe, denn das einen dieses Wissen dann ständig quält kann ich mir gut vorstellen und wenn du nicht irgendetwas dagegen tust (=es mit deiner Frau klärst) wirst du, wie schon gesagt wurde, daran kaputt gehen!
    Und das wäre wohl das letzte was gut für deine Kinder wäre!
    Bei sowas ist es immer die beste & auch einzige Lösung das mit dem Partner offen zu klären!
     
    #12
    OldskoolSeducer, 31 Oktober 2005
  13. Dentulus
    Dentulus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    103
    1
    Verheiratet
    Auch wenn das sehr egoistisch klingen mag:

    Ich würde sie definitiv zur Rede stellen und mich auf Trennung vorbereiten. Du wirst immer für die Kinder, wenn Du sie wie Deine eigene liebgewonnen hast, da sein können, aber mit einem Partner, der Dich betrügt, wirst Du zu Grunde gehen.

    "Man muss ja an die Kinder denken!" ist zwar lieb gemeint, wird aber nicht funktionieren. Du kannst nur eine gute Erziehung vollbringen, wenn Du selbst zufrieden und glücklich bist. Und das bist Du - sofern sich das alles bewahrheitet - nicht.

    Ich würde im Falle des Betruges das gemeinsame Kind nehmen und ausziehen!

    cu

    Dentulus
     
    #13
    Dentulus, 31 Oktober 2005
  14. jochen998
    Gast
    0
    Auch hier lautet mein Ratschlag wieder: Mach schluss!


    Frauen... :eek4:
     
    #14
    jochen998, 31 Oktober 2005
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Stell sie zur Rede :!:
    Natürlich wird sie erst sauer reagieren und dich mit Vorwürfen überschütten, warum du ihre SMS gelesen hast, aber dann sagst du ihr einfach, dass sich dein Verdacht ja bestätigt hat und dagegen wird sie sich wohl nicht mehr äußern können.
     
    #15
    Mieze, 31 Oktober 2005
  16. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Das Sie Dich betrügt ist klar. Selbst wenn man nicht weiss, was tatsächlich gelaufen ist, hat Sie Dich hintergangen indem sie mit anderen Männern eindeutige SMS schreibt.

    Allerdings, so schnell macht man doch auch nicht Schluß. Nicht einfach nur wegen der Kinder, sondern auch weil man ein gemeinsames Leben aufgebaut hat und ja offensichtlich in einer auf längere Zeit angelegten Partnerschaft lebt.

    So eben mal alles wegwerfen ist vielleicht ideal für eine Teeniebeziehung, da braucht man sich den Problemen dann nicht zu stellen. Die Verantwortung die Du der Frau und den Kindern gegenüber (nicht nur den von Dir gezeugten) übernommen hast, endet damit nicht schlagartig. Sie hat ohne Frage einen Fehler gemacht und Dir weh getan, das ist auf keinen Fall ok. Es ist hart zu erfahren, dass Sie Dich betrogen hat und da hast Du dran zu knabbern. Aber erst mal muss man versuchen die Probleme zu lösen, dann kann man entscheiden ob man sich trennt oder nicht.

    Auf jedenfall musst Du mit ihr reden.

    Gruß

    m
     
    #16
    metamorphosen, 31 Oktober 2005
  17. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    "Warum ist Papi so komisch? Er hat abgenommen, und manchmal guckt er Mama so komisch an... Aber sie sagen nie was, wenn ich im Raum bin. Bestimmt ist es wegen mir! Ich muss irgendwas falsch gemacht haben... Was soll ich nur tun????"

    Ich war mal so ein Kind. Meine Situation war etwas anders, aber diese Schuldgefühle stellen sich bei deinen sicher genauso ein. Andere reagieren statt mit Schuldgefühlen mit Aggression oder was weiß ich... Glaubst du, du tust Kindern einen Gefallen, wenn du sie so aufwachsen lässt?

    Bitte spiel deinen Kindern nicht die heile Welt vor, sondern respektiere sie als Menschen, nicht als Watte eingepackte Porzellanvasen.

    Bitte respektiere dich selbst als Menschen. Die Situation macht dich krank, wie deine Gewichtsabnahme zeigt. Du wirst belogen, ausgenutzt und bemühst dich, alles zusammen zu halten. Aber um den Kindern ein Vorbild zu sein, solltest du dich selbst ernst genug nehmen, um die Dinge anzusprechen.

    Es ist nicht sicher, ob deine Frau sexuelle Kontakte hatte (die SMS ging ja auch, dass der andere Mann gerne endlich mal würde??), aber die SMS und das Belügen sind in meinen Augen ein schlimmer Vertrauensbruch. Ich schließe mich an: Sprich das ganze an!

    Zum Vergleich: Ich treffe auch gelegentlich andere Männer und flirte ein wenig, genauso mein Freund, aber wir wissen dann, wo der andere ist und dass ein bisschen Prickeln, um sich attraktiver zu fühlen, okay ist. Wir habe darüber gesprochen, so dass kein Vertrauensbruch vorliegt. Und ich habe noch nie mit einem anderen auf diese Art über Sex geredet und geSMSt. Das ist ultra daneben!!!
     
    #17
    Shiny Flame, 31 Oktober 2005
  18. Tiggerli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Euch allen für Eure Antworten,

    ich bin nun doch hin- und hergerissen und überlege nun doch, sie zur Rede zu stellen.

    @Flame: Sie hat mir das auch mal bestätigt, dass sie gerne flirtet und es ihr gut tut Komplimente von anderen Männern einzuheimsen. Aber dachte nie daran, dass ihrerseits Liebe mit im Spiel ist!!!

    Das tut weh!!!
     
    #18
    Tiggerli, 31 Oktober 2005
  19. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    -

    Du bist nur einer unter vielen, denen sowas wiederfährt. Im Grunde wäre nichts schlimm daran, denn meistens kriegt sowas der Partner nie mit. Ich flirte auch mit anderen Frauen in einer Beziehung. Nicht so sehr wie es Deine Frau zu tun scheint. I.d.R. kriegt der Partner nie etwas davon mit. Aber Du hast etwas mitgekriegt.

    Das Richtige wäre sie darauf anzusprechen. Aber dann wird sie Dich fragen, warum Du in ihrem Handy rumwühlst. Das ist echt schwer. Es kann sein, dass sie wirklich nur mit anderen Männern "flirtet", wo wirklich nicht dabei ist. Die meisten machen das, ist aber nix ernstes. Sie scheint aber ganz offen über Sex mit ihm zu reden und wer weiß was da noch draus werden könnte, oder bereits ist.

    Ich würde sie darauf ansprechen.
     
    #19
    haschmisch, 31 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Euch fremdgehen
Jolin1991
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
15 Antworten
zimbo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
106 Antworten
Brazillove
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2016
6 Antworten
Test