Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das in Ordnung? (Essensplan)

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von sunnyhoney, 11 Mai 2007.

  1. sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr,

    so da ich ja jetzt endlich richtig effektiv abnhemen möchte, nachdem ich über den Winter ja fast 15 (!!!!) kg zugenommen habe, wollt cih nur nochmal wissen, ob das so in Ordnung ist:

    Morgens:
    - ein Bio-Roggentoast (=2Scheiben, 140kcal) mit zwei TL Frischkäse (fettarm) oder einTL Quark gemischt mit 1 TL Marmelade

    oder (ganz oft aus Zeitgründen nichts)

    Mittags:
    eine Breze oder ein kleiner Mensasalat oder ein Kornspitz (also Salat oder was aus der Bäckerei)

    Nachmittags:
    ein 150g fettarmer Jogurt mit Müsli

    Abends:
    Bio-Roggentoast mit 2 TL Frischkäse, Radieschen, Gurke, Tomaten, Kochschinken (halbe Scheibe) Spargel,...

    und trinken nur Wasser + einmal am Tag eine Multivitamin und eine Magnesium Brausetab
    manchmal mische ich das Wasser auch mit Zitronensaft

    Sport:
    ein bis zweimal Woche: 1 Stunde schwimmen
    einmal eine stunde aerobic
    zweimal 30min joggen oder inlineskaten
     
    #1
    sunnyhoney, 11 Mai 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Klingt sehr wenig. Das sind doch sicher unter 1000 kcal? :confused_alt: Ich weiß nicht, wie schwer du bist, aber mit 1500 kcal und Sport nimmste doch sicher gut ab und kannst es vor allem auch langfristig halten.
     
    #2
    Ginny, 11 Mai 2007
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Viel zu wenig und einseitig. Iss zwischendurch wenigstens etwas Obst und/oder Gemüse und außerdem..brauchst du nie mal was warmes? :ratlos:
    Also ich halte von diesem Plan gar nichts.
     
    #3
    User 30735, 11 Mai 2007
  4. sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    ja deswegen frag ich...

    weil ich halt angst hab, dass ich zuviel esse...

    ich bin auch voll unbegabt darin, da abzuschätzen wieviel kcal das zeug hat... :angryfire

    na ja also die toasts sind ja warm sozusagen und richtig lecker...

    und das war jetzt auch beispielhaft, manchmal brat ich mir auch putenbrust oder ein stück lachs mit viel gemüse...

    also ich ess halt zu den mahlzeiten sehr viel gemüse, also gurke, radieschen, tomaten,paprika,...

    obst eher weniger, weil ich obst eher in richtung süßigkeiten, definier ;-)
     
    #4
    sunnyhoney, 11 Mai 2007
  5. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Zu viel? :eek: Mädel, das ist VIEL zu wenig. Und versteif dich nicht soo sehr auf das Kalorien zählen. Es sollte halt nicht zu viel Fett enthalten und ausgewogen sein. Wie gesagt, iss wenigstens Obst und Gemüse und zumindest eine warme Mahlzeit kann nicht schaden. Mit diesem "Ernährungsplan" bekommst du außerdem bestimmt Heißhungerattacken.
     
    #5
    User 30735, 11 Mai 2007
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das ist definitiv zu wenig. Damit ruinierst du dir nur deinen Stoffwechsel. Unter 1300-1500 kcal würde ich nicht gehen. Du kannst dir hier ausrechnen wieviel Kalorien dein Essen hat: www.fettrechner.de
    Ausserdem ist es wichtig, dass du eine Ernährung findest, die du dauerhaft beibehalten kannst, sonst nimmst du gleich wieder zu, wenn du wieder normal isst.
     
    #6
    User 29290, 11 Mai 2007
  7. sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    okay das heisst ich werd noch ein bisschen was einbauen..

    also mal ne banane oder nen pudding dazwischen, oder so...

    ich hab halt angst mir eben den stoffwechwsel zu ruinieren...

    is schon erschreckend dass ich mit meinen 22jahren zu doof bin mir nen gscheiten essensplan zu überlegen... :engel:

    und mit dem warmen essen ist es bei mir etwas schwer, weil ich sehr viel unterwegs bin und in der mensa nur in ausnahmefällen warm esse, wenns ne leckere suppe gibt oder ne gemüse beilag und die trieft definitiv vor fett (warum muss in gemüse denn fett????)

    insgesamt ist es ja nicht dass ich hungere, besonders wenn ich sport mache, hab ich noch weniger hunger..
    von daher auch kein heisshunger...
     
    #7
    sunnyhoney, 11 Mai 2007
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    So macht das alles keinen Sinn. So kommst du noch nicht mal auf die Spur einer ausgewogenen Ernährung und es schreit geradezu nach Jojoeffekt und Fressanfällen.

    Setz dich mal hin und schreib dir verschiedene kalorienarme Rezepte auf; die Anschaffung eines Kochbuchs ist auch sehr zu empfehlen. Nur Brot, Salat und 2 Löffel Quark und hie und da ein Pudding ist keine Ernährungsart. ;-)

    Sehr zu empfehlen ist auch www.naschkatzen.com
    da gibt es vorbildliche Esspläne, Rezepte und nen Haufen Leute die dir helfen können.
     
    #8
    Piratin, 11 Mai 2007
  9. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    So Vitamintabletten sollen ja möglicherweise eher schädlich als nützlich sein.

    Trink lieber Apfelsaft oder Apfelschorle oder sieh am besten zu, dass Du die Vitamine über Obst und Gemüse bekommst. So werden sie vom Körper am besten aufgenommen.
     
    #9
    Bärchen72, 11 Mai 2007
  10. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich kann dir voraussagen, wie das läuft. Du nimmst damit natürlich ab. Aber dann ganz schnell wieder zu. Meine Güte, man kann ja ruhig auch mal was Warmes essen oder sich mal ne Kleinigkeit gönnen. Lieber langsam und auf Dauer abnehmen mit einer Ernährung, die man langfristig durchhalten kann, als hungern und ganz schnell wieder zunehmen (erzeugt dann auch Frust im Endeffekt).
     
    #10
    Immortality, 11 Mai 2007
  11. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    bitteschön!
     
    #11
    stryk, 11 Mai 2007
  12. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Kein Obst abends...davon kriegt man Heisshungerattacken, da der Blutzucker ziemlich nach oben schnellt aber nicht lange anhält. Dann bekommst du wieder Hunger. Lieber das Obst morgens essen.
     
    #12
    Chimaira25w, 11 Mai 2007
  13. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    wäre mir neu, ich ess seit 2 jahren ca 2 mal die woche abends nur quark oder joghurt mit obst und ich bekomm keine "heißhungerattacken"
     
    #13
    stryk, 11 Mai 2007
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Von dem, was du da aufgezählt hast, kann man doch nicht dauerhaft leben! :eek_alt:

    Erstens kommt einem nichts als Toast, Salat, Frischkäse und Gemüse irgendwann zu den Ohren raus, zweitens - ums mal ganz laienhaft auszudrücken -, wo ist denn da "richtiges Essen"? Eine richtige, komplette warme Mahlzeit?!

    Man muß ja keine Kalorienbomben kochen, aber einfach ein richtiges Essen, meinetwegen durchaus mit viel Gemüse und Salat, aber eben nicht NUR das und nicht nur lauter Dinge, die eigentlich allenfalls als Zwischenmahlzeiten taugen.
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 11 Mai 2007
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Was hast du denn eigentlich bisher gegessen, dass du soviel in einem Winter zugenommen hast?
     
    #15
    User 29290, 11 Mai 2007
  16. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Kann mich den meisten hier anschließen und hab noch in paar Anmerkungen:
    Fertig abgepacktes Müsli aus dem Supermarkt ist nicht gesund und nix zum Abnehmen, weils mit Zucker und Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen vollgeknallt ist. Dann lieber ausm Öko-Laden oder wie schon jemand schrieb Haferflocken etc.
    Und Vollkorn-Toast ist zwar besser als "normales" Toastbrot, aber RICHTIGES Vollkornbrot ist tausend mal besser und macht eher satt. Und lecker ists auch.

    Brezel zu Mittag? Die ist doch auch nicht gesund! Bei uns in der Mensa gibts als Beilagen z.B. auch Kartoffeln mit Kräuterquark und am Salattresen kann man sich einerseits selber Salat zusammenstellen oder nen fertigen Salatteller mit Putenbrust etc bekommen.
    Du brauchst mehr Obst und Gemüse... eigentlich sollte man 5 Portionen Obst am Tag essen. Wobei da ein Glas Saft auch als eine Portion gezählt werden kann, aber nicht alle Portionen ersetzen sollte, weil Saft nunmal flüssig ist und keine Ballaststoffe enthält :zwinker: Wie wärs denn mal mit Apfel, Banane, Weintrauben zwischendurch?

    Mädel, iss ordentlich, sonst hast Du's hinterher schneller wieder drauf als runter...
     
    #16
    Flowerlady, 11 Mai 2007
  17. desh2003
    Gast
    0
    Langfristig ist das nicht in Ordnung, das ist deutlich zuwenig.
     
    #17
    desh2003, 11 Mai 2007
  18. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du musst auf jeden fall auch was warmes essen (mageres fleisch, kartoffeln, etc) und nicht zu viel brot, das ist ungesund.
     
    #18
    CCFly, 11 Mai 2007
  19. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    warum sollte brot ungesund sein? dann sind kartoffeln auch ungesund (da kohlenhydrate)...
    brot (vor allem dunkles) ist gar nicht ungesund, vor allem, wenn man es in maßen ist.
     
    #19
    starshine85, 11 Mai 2007
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich sagte nicht "brot ist ungesund", sondern zu viel brot ist ungesund. denn es ist eigtl schwer verdaulich, besonders wenns ein dunkles brot ist und sehr frisch. das kann zu blähungen und bauchschmerzen führen. ich rede da von erfahrung!
     
    #20
    CCFly, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ordnung Essensplan
Skymark
Lifestyle & Sport Forum
26 November 2013
5 Antworten
Aeldran
Lifestyle & Sport Forum
29 Januar 2007
3 Antworten
sPeZi21
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2006
1 Antworten