Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #1

    Ist das krank?Oder eine vergessene Gesunde Einstellung?

    Ist es krank frage ich mich,wenn man sich mit der heutigen "Art" der Freizügigkeit beschäftigt,oder ist es einfach nur die gesunde Einstellung einer Zeit,wo es keine Verbrechen gab?

    Ich kann mir nicht vorstellen,mit einem hübschen Mädchen zu küssen,oder es sogar zum Geschlechtsverkehr kommen zu lassen!
    Dieser Gedanke,einem hübschen Mädchen zu schaden,indem man sie "berührt",ich kann es nicht erklären,im schriftlichen!
    Irgendwie es einfach schnell in der Hochzeitsnacht hinter sich bringen um ein Kind zu zeugen!Ich würde mich schämen,einer hübschen Frau in die Augen zu schauen,um sie nicht mit meiner Hässlichkeit zu konfrotieren!

    Vergleichen wir es so:
    Während einer Museumausstellung ist ein sehr großer,schöner Diamant verschlossen und man darf ihn nicht anfassen!

    Habt ihr auch solche Probleme?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #2
    Das glaubst du hoffentlich selber nicht...

    Seit wann schadet es jemandem, dem, den man liebt, nahe zu sein, ihn zu spüren, Spaß mit ihm zu haben und ganz nebenbei die körperlichen Triebe zu befriedigen?

    Nein.
    Und mit jemandem, der mir körperlich nicht nahe sein will, sondern lieber nur einmal kurz in der Hochzeitsnacht "drüberrutschen" möchte, würde ich auch nicht zusammen sein wollen.

    ...um es mal ungeschönt auszudrücken.


    Weißt du, woher deine Gefühle kommen? Hast du mal schlechte Erfahrungen gemacht, was Sex angeht?
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #3
    Abgesehen davon, dass ich Deinen Gedankengängen nur mit Schwierigkeiten überhaupt folgen kann

    :ratlos: denke ich, dass ich solche Probleme glücklicherweise nicht habe. :ratlos:

    Ich fürchte, meine Freundin würde sich ausgesprochen unwohl fühlen, wenn sie in einer Vitrine sitzen müsste.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #4
    Öhm... ich verstehe dich nicht...

    Sex schadet doch keinem Mädchen/keiner Frau, die es auch will, oder?
    Bist du so streng erzogen worden oder woher hast du diese Einstellung?
     
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #5
    Ich habe keine schlechte Erfahrungen,da ich keine Erfahrungen habe,auch was das Thema "Liebe,Frauen,Beziehung" angeht!
    Ich fühle mich nur abweisend behandelt und irgendwie denke ich,das es eine Art Belästigung ist,wenn ich ein Mädchen bloß angucken würde!
    Deshalb,denke ich das es am besten wäre,schnell mal "drüberzurutschen"(natürlich mit der Einverständnis der jenigen weiblichen Person) um Nachwuchs zu zeugen!
    Oder schwirrt in mir der Geist eines Menschen von vor langer zeit,als die Welt noch gut war?

    Streng erzogen bin ich nicht,ich war seit 4-5 Jahren in keinem Gotteshaus!
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #6
    und wann war das deiner meinung nach?

    Also alle Zeiten, die ich mir besser vorstelle als diese, haben trotzdem eine andere Einstellung zu diesem Thema als du, deshalb interessiert mich deine Einschätzung einer guten Zeit schon sehr :smile:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #7
    Ich füchte, ich kann nicht ganz folgen... du siehst dich gegenüber einem "hübschen Mädchen" als minderwertig an, und willst deswegen keines berühren?:ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #8
    Als die Welt noch gut war?
    Du meinst, als Frauen noch als minderwertig und nur zum Kinderkriegen und Aufziehen geeignet waren und man somit Sex hatte, um die Frau zu schwängern? Als es noch "eheliche Pflichten" gab und eine Vergewaltigung innerhalb der Ehe noch legal/straffrei war? Als es den allermeisten Männern egal war, ob Frau beim Sex Spaß hat und Frauen Sex als lästige Pflicht ansahen?
    Sprichst du von diesen "guten Zeiten"?
     
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #9
    Nein!!
    Ich respektiere Frauen!

    Die Zeit die ich meine müsste ca 2000-3000 vor Christus gewesen sein als Perun der Gott bei "uns"(auf mich bezogen) war!
    Und Frauen wurden dort nie verachtet!
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #10
    Was es auch immer sein mag, dass in Deinem Geist "schwirrt", vielleicht holst Du einfach mal tief Luft und und ordnest Deine Gedanken.

    Offenbar hast Du gewisse Probleme mit dem knüpfen von Beziehungen zu Frauen, was ja an sich nicht unbedingt so ungewöhnlich ist. Das geht vielen jungen Menschen so.

    Deswegen irgendwelche, aus meiner Sicht eher obstruse und abgefahrene Theorien bezüglich Frauen und Deinem anzustrebenden Verhalten ihnen gegenüber aufzustellen, halte ich mit Sicherheit für kontraproduktiv.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #11
    Naja, dann suchst du dir am besten eine Frau, die deine Ansichten teilt und ziehst mit ihr in eine hübsche Hütte im Wald, wo du dann das Essen jagen kannst, während sie auf die Kinder aufpasst. Und wenn du dann auf Jagdzug bist, musst du sie auch nicht mit deinem Anblick beleidigen...

    Oder, was vielleicht einfacher und auf Dauer befriedigender ist: Du arbeitest an deinem Selbstbewusstsein und fängst an, Frauen als gleichberechtigte Menschen anzusehen und nicht mehr als gottgleiche Wesen, die man bloß nicht berühren oder ansehen darf, da sie sonst zu Staub zerfallen.
     
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #12
    Also so hart würde ich mich jetzt nicht äußern,wie du!

    Als göttergleiche Wesen?Bestimmt nicht!
    Aber,(ich gehe nie vom Äußeren aus,doch hier muss ich es sagen) ich bin ca 100 mal schlimmer als der Typ von der "Müller Milch" Werbung!
    Wenn sie mich ansehen,versteinern sie!Danach zerfallen sie zu Staub!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #13
    Ich fürchte, wenn ich es durch die Blume sage und mit vielen netten Smilies garniere, kommt es nicht so recht bei dir an.
    Ich bin eben ehrlich. Beschönigen hilft dir ja nicht, denn zufrieden bist du mit der Situation wohl nicht, sonst würdest du hier nicht posten.

    Unsinn.
    Ich weiß zwar nicht, welchen Typen aus welcher Werbung du meinst, aber es haben schon die hässlichsten Menschen einen Partner gefunden. Daran kann es nicht liegen.

    Woran es liegt, ist deine Einstellung. Du kannst dich selber nicht leiden und dass merkt man dir an. Jemanden, der sich nicht selbst lieben kann, wird auch kein anderer lieben.

    Bau dein Selbstwertgefühl auf. Such dir dazu vielleicht professionelle Hilfe.
    Mehr kann man dir erstmal nicht raten, denn mit deiner jetzigen Einstellung verbaust du dir alles adere.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    5 September 2007
    #14
    Die armen Kinder...Wenn du sie so erziehst wie du denkst, dann gute Nacht...

    Im Übrigen:
    Die Welt war niemals besser oder schlechter als sie's heute ist.
     
  • Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    5 September 2007
    #15
    du hast einfach ein unglaublich schlechtes selbstbild und eine daraus resultierende verzerrte wahnehmung..

    ich glaub, bevor du in der hochzeitsnacht "über eine drüberrutscht", solltest du erstmal mit dir selbst ins reine kommenund ne therapie oder ne schönheits-op machen oder so...
     
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #16
    Schönheits OP? So einen spätpubertierenden,auf Karriere und Geld fixierten Eingriff werde ich nie vornehmen!

    @SexySellerie

    Schade das du dich so hart und persönlich äußern musst!
    Tat mir echt weh!

    Ich zeige auch niemandem das ich mich selber verabscheue und mein Leben hinter mir haben will!
    Ich strahle einfach eine abweisende Aura ab!
    In der Öffentlichkeit verhalte ich mich normal!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #17
    Such dir Hilfe, das klingt wirklich mehr als bedenklich.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #18
    Genau diese "Aura" entsteht doch gerade dadurch, dass du ein solch negatives Bild von dir selbst hast.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    5 September 2007
    #19
    Ich wollt dir damit nicht weh tun, aber überlege mal mögichst objektiv, was du schreibst:
    Du findest die Welt schlecht, du kannst dir offenbar nicht vorstellen, eine Beziehung zu führen, in der es zu Sex kommt (wobei Sex in erster Linie auch eine Art ist, seine Zuneigung und körperliche Anziehung zu äußern) und gleichzeitig sprichst du von Nachwuchs.
    Wie willst du deinen späteren Kindern denn mal einen guten Start ins Leben verpassen, wenn du die Welt verabscheust und es alles "möglichst schnell hinter dich" bringen willst?

    Du findest die Welt schlecht. Warum? Was ist an unserer Welt so schlecht, dass es dich belastet?
    Klar, die Realität ist hart und oftmals ungerecht, aber als richtig schlecht würde ich unsere Zeit nicht betiteln.
    Woher kommt diese Abneigung gegen dich selbst?
     
  • |_||_||_||_|
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    30
    0
    0
    Single
    5 September 2007
    #20
    Es weiß doch niemand,außer meinen Eltern das ich so ein Bild von mir habe!
    Und ich zeige mich auch nie bedrückt etc!
    Ich bin draussen ganz normal!

    Deshalb frage ich mich,ob es eine Kraft gibt,ein Schutzschild,das der Seele von Frauen eine Art Abneigung gibt!

    Meine Abneigung gegen mich kommt daher:

    Ich hasse mich!
    Einfach alles, und vor allem das Aussehen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste