Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist DAS liebe???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jumpstyle Girl, 19 Februar 2008.

  1. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    hi,

    hab seit über nem halben jahr probleme mit dem gleichen typen, mit dem ich nun ein paar monate lang ne fernbeziehung geführt hab. die letzten monate über ist vieles schief gelaufen und wir haben uns oft gestritten, vor allem weils nun schon seit 4 monaten kein treffen mehr gab. meiner meinung nach lag das größtenteils an ihm und ich find ich hatte genug gründe um ihm nich zu glauben dass er mich liebt... andere hingegen meinen er könnte nich mehr machen um mir das zu zeigen da wir uns eben nie sehen.

    nun hats sich nach meinen ganzen vorwürfen und seinem verhalten so ergeben, dass wir ne pause gemacht haben und später versuchen wollten glücklich zu werden. aber nach einigen wochen hatte ich genug und wollte endlich klarheit haben, außerdem war ich sauer dass ich nichmal an valentinstag was von ihm gehört hab, also hab ich ihn gebeten mir endlich die wahrheit zu sagen.

    er meinte, dass er mich wirklich liebt, aber zur zeit sehr viele private probleme hat und jetzt mitm führerschein dran is. demnach hat er eh nich viel zeit. außerdem meint er dass wir noch nich reif für ne fernbeziehung sind und zu sehr von unseren eltern abhängig sind (wir dürfen allebeide nich zugfahren und müssen immer von den eltern gefahren werden). demnach sollten wir es später nochmal versuchen.

    ich kann nich verstehen, wie er mich lieben kann, wenn er jetzt wieder wochen-/monatelang keinen kontakt will :eek: das passt doch nich zusammen, oder? er würde mich doch vermissen wenn wir uns jetzt noch länger nich sehen. wenn er mich lieben würde, würd er bestimmt mal an irgend nem wochenende zeit finden und dann könnte er mit mir über seine probleme reden.

    was meint ihr? liebt er mich und lohnt es sich auf ihn zu warten, oder sollte ich die ganze sache endgültig vergessen?

    danke für eure hilfe!
     
    #1
    Jumpstyle Girl, 19 Februar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ein paar Monate Beziehung, davon 4 Monate nicht gesehen und kaum Kontakt? Wie lange wart ihr denn dann jetzt eigtl "zusammen"?

    Woher kennt ihr euch denn? Habt ihr euch davor regelmäßig gesehen?

    Wie viele km trennen euch denn?? Und wieso dürft ihr beide nicht Zug fahren???
     
    #2
    User 48246, 19 Februar 2008
  3. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    pass auf. So wie du Erzählst, ist der Fall klar, aber es ist DEINE Erzählung!

    Wegen dem Zugfahren... ähm... red mal mit deinen Eltern, selbst meine erlauben es mir Zug zu fahren.
    Ich sehe aus deinem Text nicht so recht ob du ihn auch liebst.

    Und was waren denn seine Gründe, warum ihr euch nicht sehen konntet?
     
    #3
    lost Romance, 19 Februar 2008
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Mit 17 dürft ihr nicht Zug fahren? :hmm: Wie weit wohnt ihr denn entfernt voneinander?

    Also für mich hört sich das wirklich nicht so an, als wäre da Liebe im Spiel. Wenn man sich liebt, vermisst man sich so sehr, dass man nie und nimmer freiwillig 4 Monate darauf verzichtet, seinen Partner zu sehen.
    Klingt irgendwie alles nach Warmhalten...

    Ich würd mich an deiner Stelle anderweitig orientieren, wenn es wirklich so ist, wie du schreibst...
     
    #4
    LiLaLotta, 19 Februar 2008
  5. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    wir haben uns ende juli letzten jahres im urlaub kennen gelernt und waren von november bis januar zusammen, allerdings nur per telefon. im urlaub hatten wir 1 woche zusammen verbracht (war sozusagen kennenlern-phase), dann haben wir uns einmal ende august und einmal ende oktober getroffen.
    wir wohnen etwa 100km voneinander entfernt und drüfen nich zugfahren weil unsere eltern angst haben, dass wir falsch umsteigen (sind einzelkinder, da machen sich die eltern immer zu viele sorgen -.-)

    hab während unserer Beziehung 3 mal versucht mich mit ihm zu treffen. 2 der treffen haben nich funktioniert weil er an den wochenenden viel lernen musste und seine mutter ihn deshalb nich zu mir gelassen hat, beim 3. mal musste er (angeblich auch von seiner mutter aus) zu nem geburtstag.
    letzteres war für mich ein grund schluss zu machen, weil ich ihm einfach nich glauben konnte. jedes mal hab ICH gefragt wann er zeit hat und alles geplant, hatte immer das gefühl dass ihn das ganze nich so sehr interessiert wie mich. das einzige, was mir gezeigt hat dass ich ihm was bedeute, waren die teuren geburtstagsgeschenke (u.a. ne kette vom juwelier) die ich von ihm bekommen hab, obwohl er nich gerade viel geld hat. er hat mir zwar oft gesagt dass er mich liebt, aber irgendwie konnte ich ihm nie glauben weil er ständig irgendwas gemacht hat durch das ich dachte dass ich ihm egal bin, auch wenns oft nur kleinigkeiten waren. er und auch manche anderen meinen dass ich zu viel erwarte, was daran liegt dass ich von meinen exfreunden behandelt wurde wie ne prinzessin und nie was machen musste. aber ich denke dass meine zweifel nich unbegründet sind.

    ich habs trotz allem nich geschafft von ihm loszukommen weil ich ihn sehr liebe (auch wenn man das in meiner momentanen wut vllt nich so erkennen kann), deshalb hatten wir uns auf die pause geeinigt. er ist mit meinem ständigen "gib doch zu dass du mich gar nich sehen willst und mir nur was vormachst" nicht mehr klar gekommen bzw. er meinte ich hätte ihn sehr verletzt, also wollte er auch abstand. danach kam das, was ich in meinem 1. beitrag beschrieben hab.

    ich hatte ursprünglich nich vor bis zum nächsten urlaub auf ihn zu warten (da sehen wir uns sowieso), aber ich will auch nich alles wegwerfen weil dann der ganze kummer der letzten monate umsonst war. will versuchen endlich glücklich zu werden, aber werd das dumme gefühl nich los dass er das überhaupt nich will :frown:
     
    #5
    Jumpstyle Girl, 20 Februar 2008
  6. Marie_19
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    Du schreibst, dass ihr euch im nächsten Urlaub sowieso wiederseht..... also wo du das schreibst, denke ich auch eher, dass es warmhalten ist und er es sich mit dir nicht verderben möchte!! Ich denke du verstehst, worauf ich hinaus möchte :zwinker: Lass dich auf keinen Fall bis zum Urlaub hinhalten und dann will er die 1 oder 2 Wochen mit dir 'zusammen' sein. Das tut sicherlich noch viel merh weh...
     
    #6
    Marie_19, 20 Februar 2008
  7. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    ich denk auch dass er mich warmhalten will, wenn ich tatsächlich bis zum urlaub nix von ihm höre. wenn ich ihn nich lieben würde, hätte ich auch kein problem damit nur im ulrlaub n bisschen spaß mit ihm zu haben, aber so gehts echt nich. ich werd mich nich so von ihm behandeln lassen, ich bin kein spielzeug :kopfschue

    hatte mir überlegt, bis ende der osterferien abzuwarten. wenn er bis dahin ein treffen vorschlägt und sich mal um mich bemüht, geb ich ihm ne letzte chance. wenn er aber nichmal in den osterferien zeit für mich findet, werd ich ihn im urlaub nichmal mitm hinterteil angucken.
    meint ihr dass ich bei dieser entscheidung bleiben sollte oder soll ich ihm überhaupt keine chance mehr geben? und sollte ich ihm das schreiben oder einfach abwarten bis ich was von ihm höre?


    PS: hab ne kleinigkeit vergessen zu erwähnen... in meiner ganzen wut hab ich ihm bei unserem letzten gespräch erzählt, ich würde vllt was mit jemand anderem anfangen, weil ich mir bei demjenigen sicher bin dass er mich liebt. nachdem er meinte "schön dass du schon nen neuen am start hast! wenn das so anfängt hats wirklich keinen sinn mehr!" hab ich ihm erklärt dass dieser typ bisher nur ein kumpel ist und ich nich darüber nachdenken würde was mit dem anzufangen, wenn ich wüsste dass er mich genauso liebt wie mein kumpel.
    jetzt weiß ich nich ob mein ex vllt denkt dass ich sowieso was mit dem andern anfang bzw. ihn nich mehr liebe (hab ihm das schon seit wochen nich mehr gesagt weil er mich nur noch aufgeregt hat) und deshalb nich um mich kämpfen wird...
     
    #7
    Jumpstyle Girl, 20 Februar 2008
  8. Marie_19
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    Mhh, ist natürlcih ein bisschen schwer als Außenstehender... Vlt kannst du ja nochmal nach einem treffen fragen, oder es andeuten und dann sehen wie er reagiert. Aber ansonsten würde ich nichts mehr machen,w enn er schon gesagt hat, dass es nichts wird, weil ihr zu weit auseinander wohnt etc. Dann ist die Sache ja eigentlich klar für ihr. Außer ich hab da was falsch verstanden... Generell würd ich Abstand nehmen und dich um jemanden anderes kümmern :zwinker: Was sagen denn die Jungs hier dazu??? Ihr könnt euch doch besser in ihn hineinversetzen :smile:
    naja, wie gesagt, wenn er dich liebt, würd er wahrscheinlich nicht schluss machen und ansonsten wenn er dann 'frei' ist mit dem zug fahren etc sich wieder bei dir melden, was auch doof ist. Und um im Urlaub Spaß zu haben, kann man auch jmd anderes finden :zwinker: Denn er nutzt es nur aus dann und 'freut# sich darüber, dass es geklappt hat. Das muss ja nicht sein.
     
    #8
    Marie_19, 21 Februar 2008
  9. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    keine sorge, ich kümmer mich schon fleißig um andere jungs :zwinker:

    ich tu nix mehr für meinen ex, wenn er mich lieben sollte, dann soll er sich mal bis ende der osterferien mühe geben. falls er erst im urlaub angekrochen kommt, gibts ne saftige abfuhr :grin:

    würd aber auch gerne mal wissen, was die jungs dazu sagen.
     
    #9
    Jumpstyle Girl, 24 Februar 2008
  10. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    ähm kleine planänderung...
    ich will die ganze angelegenheit mit meinem ex nich so stehen lassen, sondern entweder nen grund für nen neuanfang bei ihm erkennen, oder die ganze sache endgültig abschließen.

    bin mir inzwischen nich mehr so sicher wie das bei mir mit den gefühlen ist, da in den letzten 3 wochen jemand anders aufgetaucht ist, mit dem es aber auch nich klappt (er hängt selber an seiner ex). irgendwie geht bei mir alles schief :geknickt:

    würd jedenfalls gerne mal alles vernünftig klären und sehen ob ich ihm glauben kann (das kann man nur bei nem treffen beurteilen denk ich mal).

    deshalb dachte ich mir, ich schlag vllt doch ein letztes mal ein treffen vor :schuechte da ich bald bei meinem ex in der umgebung beim arzt bin. falls er sowieso vorhaben sollte mich in den ferien zu treffen, wärs wohl ganz gut wenn er weiß dass ich am 1. ferientag sozusagen bei ihm um die ecke bin. ich sag euch einfach mal was ich ihm dazu schreiben will:

    "bin am 1. ferientag bei dir in der gegend (arzttermin). würd gern persönlich nochmal mit dir über alles reden und rausfinden, was ich für dich empfinde, bin mir da nämlich seit einiger zeit nich sicher. sag mir innerhalb der nächsten 2 wochen bescheid ob du dir da zeit nehmen kannst/willst"

    soll ich das so machen oder ihn doch lieber in ruhe lassen?

    brauche dringend n paar antworten damit ich rechtzeitig planen kann! wär super, wenn mir auch mal leute schreiben könnten, die selbst ähnliche erfahrungen gemacht haben. n paar vermutungen von den jungs, was mein ex sich bei der ganzen sache denkt, wären auch nich verkehrt.

    danke euch allen :smile:
     
    #10
    Jumpstyle Girl, 26 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test