Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kleenerEngel<3, 27 August 2007.

  1. kleenerEngel<3
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ist es möglich das ein Menschen den du 2Jahre oder länger rein aus dem chat kennst, zu dir sagt du bist der wichtigste Mensch in seinem Leben...ich versteh es nich, is das möglich?
    Ich mein mir is er au wichtig, aber halt anders wie nen Menschen den ich real kenne!
    Und was sag ich zu ihm wie verhalt ich mich jetzt ihm gegenüber ohne ihm weh zu tun?
     
    #1
    kleenerEngel<3, 27 August 2007
  2. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Na sicher... warum nicht? Es ist halt gestört. Aber trotzdem möglich.
    Ist auch richtig so.
    Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde: Ich würde dieser Person raten, psychologische Hilfe zu suchen, aus dem Haus zu gehen und Freunde zu finden und viel weniger zu chatten. Dann würde ich den Kontakt minimieren und ab und an nach Fortschritten in diesem Bereich fragen.

    Alternative Version: Wenn sichergestellt werden kann, dass diese Person nicht so gestört ist, dass sie gefährlich ist, könnte man sich im echten Leben mit der Person treffen. Unter den gegebenen Umständen kann ich aber nicht beurteilen, wie sinnvoll das wäre...
     
    #2
    Razzepar, 27 August 2007
  3. Hundsgemein
    0
    Razzepar

    Was redest du denn da?

    Wieso braucht er psychologische hilfe? wenn er sie als die wichtigste person empfindet?

    Manchmal begrenzen sich die chatpartner ... da gibts zeiten wo man nur mit einer person chattet...

    ich habe schon nachn halben jahr für meine freundin alles hingeschmissen ... und auch als ich sie noch nicht gesehen hatte, wäre ich sofort für sie in die wüste gegangen und war mir wichtiger als familie und freunde.

    und nach 2 jahren kann sowas erst recht sein..

    entweder ist es so oder es halt nicht so und er klopft nur sprüche.. aber psychologische hilfe? sehe ich dort nicht notwendig...
     
    #3
    Hundsgemein, 27 August 2007
  4. sp-Illana
    sp-Illana (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich kann auch ganz klar sagen das das wirklich möglich ist. Auch wenns nicht wirklich oft vorkommt, dass es jemand aus den Chat ernst meint.
    Nur es kommt ja auch auf die Bedingen an wie man sich kennengelernt hat, ob der in irgendein Singlechat war und auf 'Beutesuche' oder vielleicht in irgendeinem Forum wo man sich über irgendwelche Interessen oder sowas kennengelernt hat.
    Und vorallem über diesen langen Zeitraum (der meiner Meinung nach auch im Internet nötig ist) Gefühle zu entwickeln geht 100%ig, aber kommt auch drauf an wie oft man miteinander chattet :zwinker:
    Aber wenn man dann mal einen Schritt weitergeht .. also dann RL.. da muss es auch stimmen. Bei mir wars so das im Internet alles voll ok war und ich auch echte Gefühle hatte, aber im RL sahs ganz anders aus.
    Da wollte ich nicht mehr als eine Freundschaft. Aber sie hält auch bis heute ^^
     
    #4
    sp-Illana, 27 August 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ist möglich, aber ich tippe mal darauf, dass eine solche Person recht einsam im RL ist. Denn klar kann man beste Freunde und Partner im Chat finden, nur sollte man sie dann erst so bezeichnen, wenn man sich real begegnet ist und seine Gefühle verifiziert hat. Es ist einfach ganz schön riskant, eine Person, die man noch nie getroffen hat, als wichtigsten Menschen in seinem Leben anzusehen, weil man enttäuscht werden kann und die Realität außerhalb des Chats nochmal ein neues Kennenlernen beinhaltet.
     
    #5
    Ginny, 27 August 2007
  6. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Wenn man sich nun dazu entschliesst sich nie zu treffen und es einfach beim Chatten belässt, dann besteht doch auf beiden Seiten die Möglichkeit, sich einfach weiterhin der Illusion hinzugeben, dass der Chatpartner bestimmt auch der wichtigste Mensch im Leben bleiben würde, wenn ein persönliches Treffen stattfindet. Nur dass es dazu eben nie kommen wird.

    Eine solche Online-Beziehung kann sicher für Menschen erfüllend sein, die unattraktiv sind, sich nicht aus dem Haus trauen und sich deshalb nicht für wertvoll genug für eine Beziehung halten. Oder für Personen die ganz allgemein im lebenspraktischen Bereich als beziehungsunfähig einzustufen sind. Für solche Menschen ist es dann vielleicht immer noch besser, wenn sie auf diesem Weg Kontakt zu einem Menschen pflegen, als vollkommen zu vereinsamen.

    Perfektioniert wird diese Illusion allerdings nur dann, wenn man sie auf das Chatten beschränkt oder maximal Internettelefonie betreibt. Durch den Austausch von Fotos kann Enttäuschung hochkommen, weil der andere nicht dem Wunschbild entspricht und man selbst ebenfalls durch die Augen des anderen einer Bewertung unterzogen wird. Dadurch wird die Illusion weitgehend vernichtet, weil man den Mensch nicht nur in seiner Vorstellung sieht, sondern als Mensch in seiner menschlichen Hülle.
     
    #6
    Maxx, 27 August 2007
  7. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    ich finde durchaus, dass er recht hat. zumindest mit diesem punkt:

    wer sich so sehr auf eine virtuelle person versteift, dessen reales leben KANN nicht so schön sein...

    es ist doch so einfach, mit jemandem, dem man nicht ins gesicht schauen muss, zu chatten. wenn einem mal nichts einfällt, überlegt man eben kurz und schreibt dann weiter und es entsteht kein peinliches schweigen, wie im echten leben, das dem gesprächspartner das gefühl gibt, das gegenüber sei langweilig und verklemmt..

    also wer im echten leben zu seinen mitmenschen keinen richtigen draht findet, beim freunde-finden-sich-zusammen auf der strecke bleibt, der geht eben in die virtuelle welt und knüpft da kontakte zu leuten, denen er beim reden nicht ins gesicht schauen muss

    ich find es total traurig, sich sowas vorzustellen...
    im kopf dieses menschen hat er einen freund gefunden, mit dem er täglich kommuniziert und dem er etwas bedeutet.
    von außen betrachtet sieht man einen einsamen menschen, der tag für tag in seinem zimmer vor dem pc hängt und reinglotzt, während er dinge des echten lebens, die wirklich zählen, verpasst...
    und falls es 2 leute dieses schlags sind, und sie sich real treffen würden, würden sie sich wohl auch nur anschweigen, weil sie am beispiel des anderen sehen, dass sie ein erbärmliches dasein fühlen und sowieso zu schüchtern sind, anständigen small-talk zu führen..
     
    #7
    Limi, 27 August 2007
  8. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    Warum denn nicht? Wenn die Person, wie es schon angesprochen wurde, recht einsam ist und keine richtigen Freunde hat, kann auch eine Internetbekanntschaft den Platz einnehmen. Es ist ja nicht so das jemand im Chat/Skype nur ein halber Mensch ist, nur ein halber Freund oder weniger wert wäre als ein RL-Bekannter.
    Razzepars Aussagen finde ich ziemlich unpassend: Einen Menschen, weil er wenig RL_Kontakte hat, als gestört zu bezeichnen ist weder richtig, noch nett.

    Auch der andere Tipp ist totaler Schwachsinn. Wenn der Chatfreund sagt das sie der wichtigste Mensch ist und sie den Kontakt dann minimiert ist das nicht gerade hilfreich. ich ahne worauf du hinaus willst: Er soll das RL kennenlernen, weg von den Internetfreunden. Aber das ist total kurzsichtig. Schonmal daran gedacht, dass er nicht ohne Grund Internetbekanntschaften gemacht hat, das er vllt Probleme mit Kontaktaufnahme hat und eine gewisse Sicherheit aus den Internetbekannten zieht? Es ist doch nicht unmöglich beides zu haben/bekommen: RL-Freunde und Internetfreunde. Er muss doch nicht seine Internetbekanntschaften abbrechen um im RL Freudne zu finden, so ein Käse oO
     
    #8
    Rongo Matane, 27 August 2007
  9. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    doch , ich finde dieser bezieziehung fehtl etwas, was eine freundschaft zum teil ausmacht, nämlich gemeinsame erlebnisse, situationen, in denen man erst merkt, was man wirklich an dieser person hat, etc..
     
    #9
    Limi, 27 August 2007
  10. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Gemeinsame Erlebnisse können auch via Chat oder Skype Telefonie entstehen, etwa weil man über Äusserungen des Gegenübers gemeinsam lachen kann und man kann sich durch gegenseitige Erzählungen in das Leben des anderen hineindenken. Das sind Erlebnisse über die man sich gedanklich noch lange über den Chat hinaus erfreuen kann.

    Gemeinsame Unternehmungen fallen natürlich flach, weil das Ganze nur über den PC auf verbaler Basis stattfindet. Demnach ist eine solche Online-Freundschaft oder auch Beziehung übers Internet natürlich nie so umfangreich, als wenn man den Menschen um sich hat und als lebendiges Wesen wahrnimmt.

    Andererseits besteht für manche Menschen durchaus nur diese Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu kommen. Und bevor solche Leute einen faulen Kompromiss eingehen und ihre Ansprüche so weit runterschrauben, um mit jemandem zusammen zu kommen, der ebenfalls nicht alltagstauglich ist, bewegen sie sich lieber innerhalb virtueller Schranken und beschränken ihre Gefühle über diese hinaus auf ihre Illusion.
     
    #10
    Maxx, 27 August 2007
  11. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    Maxx hats ja schon gut beschrieben:
    Man muss aber auch bedenken, das sich so eine Freundschaft rein auf Kommunikation beschränkt. Das hat sicher Vor- und Nachteile. Nachteile wurden ja schon genannt, als Vorteil empfinde ich, das das kennenlernen neutral abläuft, keine Äußerlichkeiten wie Klamotten oder Frisur rufen bei dem Anderen Vorurteile wach - so lernt man vllt Leute kennen mit denen man sonst nie etwas zu tun hätte und somit lernt man auch mehr Schichten der Gesellschaft kennen, was wiederum zu einem "besseren" Welt- oder Gesellschaftsbild führen kann. Es ist alles total ungezwungen, das hiöft schüchternen Menschen bestimmt auch.
     
    #11
    Rongo Matane, 28 August 2007
  12. ReservePenner38
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Der "wichtigste" Mensch im Leben kann ja verschieden gemeint sein.

    Vielleicht meint er ja nur das du der wichtigste bist, weil er mit dir über alles reden kann ohne das du die Gegebenheiten kennst, oder selbst eine Gegebenheit bist.

    Ich kann mit Chatleuten auch entspannter über meine Wehwehchen und Problemchen reden weil diese einfach keinen Bezug zu meinem wahren Leben haben.

    Ich finds trotzdem komisch sowas zu sagen.
     
    #12
    ReservePenner38, 28 August 2007
  13. ReservePenner38
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    doppelpost ;(
     
    #13
    ReservePenner38, 28 August 2007
  14. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    tja da gehen unsere meinungen und erfahrungen wohl einfach auseinander.
    genausowenig, wie ich eine fernbeziehung führen könnte, würde ich so einer online-bekanntschaft, sei es, dass man noch so schön chattet, nie den gleichen stellenwert zuschreiben, wie einer echten, realen freundschaft..
    für leute, die sowas nicht haben, ist es natürlich ein ganz guter ersatz.
     
    #14
    Limi, 28 August 2007
  15. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Boah, das hat doch nix mit Ersatz zu tun, traurig so eine Vorstellung. :cry: Ich kenn meine beste Freundin auch nur aus dem chat, und ewigen Telefonaten, kann halt über alles mit ihr reden, hab ihr auch durch eine schwierige Zeit geholfen, sie steht mir mit Rat und Tat zur Seite, und hilft mir mehr als es jemand bisher aus dem RL konnte. Und das nicht, weil ich keine Freunde hab, ich hatte sogar sehr viele, hab aber mit den meisten den Kontakt absichtlich abgebrochen, weil es alles zu viel wurde, und ich kein Bock mehr auf sie hatte. Diese Personen sind austauschbar, aber doch nicht meine beste Freundin aus dem VL. Sie ist einmalig
     
    #15
    Prof_Tom, 28 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - möglich
Undertheskin
Kummerkasten Forum
19 März 2016
1 Antworten
Undertheskin
Kummerkasten Forum
23 März 2016
40 Antworten
isa1026
Kummerkasten Forum
26 August 2015
1 Antworten