Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das nicht mehr normal?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Franka, 26 Februar 2006.

  1. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Ist es nicht normal, wenn man über ein Jahr nicht erwidert in jemanden verliebt ist? Wenn man einfach nicht über diese Person hinwegkommt?

    Ich mein, dass es nicht mehr so weitergehen kann ist mir auch klar, aber eine Freundin hat gemeint, dass ich mich nur noch rumquäl und mir professionelle Hilfe suchen sollte.
    Ich hab ihr auch diesen Thread gezeigt -->Die drei Worte können alles verändern. Sie meint, dass solche geschichten in meinem Kopf stattfinden ist auch nicht normal, es verschlimmert die Sache nur noch. Ich solle aufhören, mir Sachen auszumalen, die sowieso nie geschehen werden.

    :geknickt: Ich weiß einfach gar nichts mehr!
    Ist das wirklich nicht normal???
     
    #1
    Franka, 26 Februar 2006
  2. seelenlos
    seelenlos (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich nur sagen das Effektivste gegen solche Gefühle ist es aufs Ganze zu gehen und sich eventuell den Korb abzuholen.

    Ich war selbst schonmal in so einer Situation und kann sagen, obwohl es am Anfang schon schmerzhaft war, ich jetzt besser dran bin als unter einer unerwiderten Liebe zu leiden.

    Aus diesem Grunde zeige ich Frauen, die mich nicht interessieren, auch sofort die ganz kalte Schulter, damit sich solche Situationen gar nicht ergeben.
    Es ist halt einfacher von einem "Arschloch" loszukommen als von jemanden, der aus Rücksicht nicht für klare Verhältnisse sorgt.

    Versuch einfach eine klare Antwort zu bekommen. Freu dich, wenn die Antwort "ja" ist und fühl dich erleichtert, wenn sie "nein" lautet. Das dazwischen ist das, was am meisten schmerzt.


    Just my 2 cents
     
    #2
    seelenlos, 26 Februar 2006
  3. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Danke erstmal für deine Antwort!

    Ich weiß ganz genau was du meinst. Hat man es der Person gesagt, geht es einem im Nachhinein besser, man kann sozusagen einen Schlussstrich ziehen.
    Jedoch ist es in dieser Sache nicht so einfach, weil es sich hierbei um ein Mächen handelt...:geknickt:
     
    #3
    Franka, 26 Februar 2006
  4. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Es ist normal, aber es ist sinnlos.
    Total aussichtslos, so leid es mir tut.
     
    #4
    faKe, 26 Februar 2006
  5. Franka
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    103
    1
    Single
    Meinst du das ernst? Weil du bist einer der wenigen der das so sieht, aber es scheint mir sehr realistisch, obwohl ich es vll nicht wahr haben will....
     
    #5
    Franka, 26 Februar 2006
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    In welchem Thread soll ich denn jetzt antworten? Ich denke, du hättest ruhig alles in einem Thread verfassen können, denn es handelt sich ja hierbei um ein und dasselbe Problem...

    Hmm, was soll man dir da nur raten? Ich glaube, du steigerst dich einfach viel zu doll in die Sache rein. Warum kannst du nicht wirklich mal mit ihr reden? Nimm doch deinen Mut zusammen! Dann weißt du wenigstens woran du bist. Wenn sie dich abweist, dann soll es so sein, dann kannst du dich aber auch wieder auf andere, wichtigere Dinge konzentrieren. Versuch die Kurve zu bekommen. Allein deine Geschichte im anderen Thread schließt darauf, dass du zu viele Filme schaust... Das Leben ist leider keine Hollywood-Romanze und das solltest du begreifen und dir klar vor Augen halten.

    Wach auf und versuche was in deinem Leben zu ändern. Was hast du denn bitte zu verlieren? Ich würde niemanden so lange hinterher trauern, ohne wirklich zu wissen, ob ich wenigstens eine klitzekleine Chance hätte.

    Und nun reiß dich zusammen, nimm deinen Mut zusammen und versuche mit ihr zu reden, sonst machst du dich immer mehr und mehr fertig.

    LG und viel Glück!
     
    #6
    Lysanne, 26 Februar 2006
  7. seelenlos
    seelenlos (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    nicht angegeben
    Wäre die Sache nicht für dich auch teilweise aussichtslos würdest du hier auch nicht schreiben, oder?

    Ich sehe deine Möglichkeiten so:

    ENTWEDER du gehst aufs Ganze, machst eindeutige Andeutungen und fängst dir wahrscheinlich nen Korb ein + dass du möglicherweise von verschiedenen Menschen als 'Lesbe' abgestempelt wirst (und ich kann mir nicht vorstellen dass du mit diesen in-Schubladen-denkenden Menschen was zu tun haben willst).
    Hierbei bietet sich aber die Aussicht, dass du garantiert unabhängig vom Ausgang der Geschichte keinen Herzschmerz mehr wegen dieser Person haben wirst und dass es eine (wenn auch geringe) Chance gibt, dass sich da was entwickelt.

    ODER du schneidest die betreffende Person aus deinem Leben bzw. lenkst dich mit irgendwas oder irgendwem ab. Erfolg ist hierbei im Gegesatz zur ersten Variante nicht garantiert.


    Just my 2 Cents
     
    #7
    seelenlos, 26 Februar 2006
  8. ankchen
    Gast
    0
    ist es normal?
    ja.

    geht`s irgendwann wieder weg?
    ja.

    es dauert eben...dauert nur manchmal verdammt lang,
    aber man kommt über diese person hinweg.

    und du bist noch so jung,
    da wird es sicherlich bald mal jemanden geben,
    der deine gefühle auch erwidert :zwinker_alt:
     
    #8
    ankchen, 26 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr normal
Warlock
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2012
10 Antworten
Luluigi
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2012
11 Antworten
janX
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2011
9 Antworten