Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist das normal?? (lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von suppentopf, 21 August 2008.

  1. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Verliebt
    hallo

    ich habe mal wieder problem mit meiner freundin.

    wir haben uns gestern wieder gestritten

    ahso eins vorweg. ich bin arbeitslos fange näcksten monat eine umschulung an zum speditionskaufmann sie ist feste am arbeiten. wir haben getrennte wohnungen.


    es fing an mit ihrer frühschicht wieder da unsere tochter im kiga muss.

    sie hat gesagt das sie die woche früh hat und ob ich die kleine im kiga bringen kann. ixh sagte klar kein ding, da fing sie an und meinte ich solle aber wieder ekin stress machen weill ich früh aufstehen muss wegen kiga.

    da sagte ich ich mach kein stress ich habe da kein problem mit.

    sagte nur es kann nicht sein das du zu mir sagst das du von freitag bis dienstag früh hast undich die kleine im kiga bringe , und meine termine auf mittwoch und co lege.

    und dienstag abends kommst du an und sagst ich habe noch 4 tage früh. das ich meine termine nicht wahrnehmen kann da rege ich mich drüber auf.

    weill ich kannm iene termine nicht nach ihrem dienstplan legen,

    und jetzt hat sie 1 nacht bei mir geschlafen, schaut ihren konto stand an (online) und macht stress das sie so wenig kohle hat, (hat eine 3 zimmer wohnung über fast 100 qm ein grosses auto handy vertrag usw, ich sagte schaff dein handy ab hol dir ne aufladkarte ist billiger haste keine monatliche kosten, das will sie aber nicht .

    dan habe ich zu ihr gesagt (aus scherz) dan lass dir unterhaltvorschuss geben, (habe ein NEIn erwartet da wir noch zusammen sind und ich für die kleine mitsorge)

    und da meinte sie soll ich das machen??? da wusste ich nicht was ich antworten soll. also sagte ich nur musst du wissen.

    dan habe ich für uns eingekauft. und sie sagte gestern ich nehme die lebensmittel mit oder hast du da was gegen. da habe ich nix drauf gesagt. (sie hätte ja sagen können pass auf wo sollen wir essen bei dir oder bei mir ) weill sie kann njciht alles nehmen und mir nix dalassen. ok für die kleine ist gesorgt,

    gestren beim abendessen hat sie gesagt das sie alles mitnimmt (zum zweiten mal) da habe ich gesagt ich kann mich auch von fliegen ernähren. dan sagte sie ich lass dir auch was da weill du kannst ja auch nicht hungern

    dan bin ich heute morgen wach geworden war sie nichtmehr da, ich fand einen zettel in mein schuh: zitat: kannst du mir die wurst und käse usw bringen da ich ja unterwegs bin den gabnzen tag kann ich die kalten sachen nicht im autolassen.

    wollte eigentlich einen zettel daneben legen und draufschreiben : kauf dir selber was. aber das kann ich nciht machen.

    habe sie gerade angerufen ob sie zum essen vorbei kommt.

    da hat sie gesagt komm du , ich sagte ich kann nicht da mein roller leer ist und ich brauche das bischen sprit um zur arbeit zu kommen (fahre pizza aus 2 mal die woche)

    da sagte sie ich kann mir das auch nicht leisten hin und her zu fahren, tschö bis irgendwann mal vieleicht.

    was soll man davon halten??
     
    #1
    suppentopf, 21 August 2008
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Deine vorherigen Threads waren ja auch so in der Art und dort hab ich mir schon gedacht: Trenn dich von der, die nutzt dich nur aus!

    Mehr kann ich dazu nicht sagen
     
    #2
    User 66223, 21 August 2008
  3. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Hallo Suppentopf,

    sorry, ist jetzt nicht böse gemeint, aber Dein Text war etwas schwierig zu lesen.Groß-und Kleinschreibung wären schon hilfreicher gewesen...egal!

    So, nun zu Deinem Problem. Ich gehe mal davon aus, dass sie Deine Freundin ist und Ihr beide Eltern der Kleinen seid?! Hab das jetzt nicht so ganz rauslesen können.
    Also ich persönlich könnte mit so einem Menschen, der nur mein Bestes will (mein Geld) nicht zusammenleben! Und wie kann Sie Unterhalt von Dir verlangen? Du bist arbeitslos und hast nen Gelegenheitsjob??!! Da bleibt ja nicht viel über. Da sie mehr verdient, denke ich, dass sie Dich nur ausnehmen will. Und wenn Ihr Gehalt nicht mehr fürs Essen reicht, dann macht sie irgendwas falsch. Ich würde Ihr die Pistole auf die Brust setzen: Entweder sie schränkt sich mehr ein, oder der Geldhahn wird zugedreht für sie (natürlich nicht für die Kleine).
    Rede mit ihr darüber und wenn ihr auf keinen Nenner kommt, dann hilft als letztes nur die Trennung, denn nur von Luft und Liebe kannst Du ja auch nicht leben! Wie stehts um eure Gefühle überhaupt? Warum habt ihr getrennte Wohnungen? 100qm reichen doch locker für 3 Personen...

    Grüße
     
    #3
    Sarah23, 21 August 2008
  4. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    danke für euere antworten.

    ja die wohnung würde reichen. aber wenn wir zusammen wohnen und einer zuhause ist, dan steht kein kiga platz unter 3 jahre zu. deswegen sollte ich ausziehen, ja das mit dem gelegenheitsjob hast du recht.

    sie hat ja auch zu mir gesagt als wir uns gestritten haben. das sie ohne mich nicht zurecht kommt. ich denke mal sie meint es nur finanziell

    wenn ich mehr und mehr nachdenke dan komm ich nur zu einem entschluss, aber das bekomm ich nicht übers herz alleine wegen meine tochter
     
    #4
    suppentopf, 21 August 2008
  5. PokerStar
    PokerStar (34)
    Benutzer gesperrt
    44
    0
    0
    vergeben und glücklich
    naja das sie dich ausnutzt ist ja wohl offensichtlich, wenn du dir alles gefallen lässt bist du leider selbst schuld :kopfschue
     
    #5
    PokerStar, 21 August 2008
  6. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Ach ja, der eine Fall mit Kindergrtenplatz und Ausziehen... Ich würde mich, glaube ich, auch trennen. Die Frau setzt stur ihren Willen durch, ist nicht wirklich kompromißbereit, ist überhaupt nicht bereit, auf etwas Luxus zu verzichten.
     
    #6
    Burzum, 22 August 2008
  7. Sarah23
    Sarah23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Achja, jetzt erinnere ich mich auch an den Thread mit der Wohnung, wo das schon beschrieben war.

    Hm, aber was nutzt es Deiner Tochter wenn ihr als Eltern miteinander unglücklich seit? Wär es dann nicht besser, ihr würdet euch trennen und das Sorgerecht teilen? Den Geldhahn solltest Du ihr aber schon zudrehen (Deiner Freundin)! Das ist ja die reinste Frechheit. :angryfire Sie hat mehr zur Verfügung als Du und will dann auch noch Dein letztes Geld, also bitte! Lass Dich nicht so ausnutzen!

    Grüße
     
    #7
    Sarah23, 22 August 2008
  8. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Nun, folgender Vorschlag:

    Setz dich erstmal für dich selbst hin und schreibe auf, welche festen Ausgaben du hast, Miete inklusive Nebenkosten, Telefon, Versicherungen, Lebensmittel, etc.
    Überlege, ob du auf irgendetwas davon verzichten KÖNNTEST - was noch nicht heißt, dass du das musst. Errechne dir also dein Lebensminimum erstmal für dich, ohne deiner Freundin direkt ein Zugeständnis zu machen in Hinsicht auf einen Verzicht. Sieh nach wieviel du momentan verbrauchst und was übrig bleibt und notiere für dich, was du eventuell noch aufbringen könntest (wenn da überhaupt was ist).
    Dann fordere von deiner Freundin ein, dass ihr euch zusammen setzt. Sie soll ebenfalls ihre Kosten offenlegen und ihr kalkuliert zusammen, was das Kind an Geld benötigt, um angemessen und gut versorgt zu werden.
    Dann würde ich sie ganz konkret fragen, worauf sie verzichten könnte - denn offensichtlich reicht euer Geld ja nicht aus, wenn ihr deswegen streiten müsst (und sie dir die Butter vom Brot klaut). Es muss deutlich werden, welche der Posten eher Luxus und damit nicht lebensnotwendig sind. Mach ihr deutlich, dass es günstigere Alternativen gibt und sie bei Geldproblemen ihren Lebensstandard runterschrauben muss.
    Anschließend würde ich einen festen Betrag vereinbaren, den du für das Kind investierst - ob du ihr das überweist oder besser selbst Einkäufe erledigst, musst du entscheiden. Wenn du sicher sein kannst, dass das Geld für das Kind genutzt wird, kannst du natürlich überweisen - ansonsten würde ich selbst einkaufen und mir notieren, wieviel ich dafür ausgegeben habe.
    Ebenso sollte es einen festen Betrag von ihrer Seite aus angeben, der ausschließlich für die Versorgung des Kindes gedacht ist, wenn es nicht anders geht, dann müsst ihr eben ein Konto einrichten, auf dem nur das Geld für das Kind ist. (Du bist natürlich darauf angewiesen, dass sie das Geld dementsprechend nutzt, das ist das Problem bei der Sache, egal wie man es dreht und wendet.)
    Da deine Freundin arbeitet, soll sie sich ruhig auch was für sich leisten, so lange das im Verhältnis zu ihrem Gehalt steht. Das würde ich ebenfalls deutlich machen.
    So... wenn ihr das alles durchgerechnet habt und klare Verhältnisse geschaffen sind würde ich auch deutlich machen, dass Einkäufe für deine Wohnung in deiner Wohnung bleiben. Basta.
    Denn ansonsten geht deine Versorgungsrechnung nicht mehr auf.
     
    #8
    Kierke, 22 August 2008
  9. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    danke erst mal für euere beiträge.

    jetzt habe ich mich hingesetzt und alles ausgerechnet. mir bleiben von mein geld rund 114.75 euro.

    wenn ich alle rechnungen bezahlt habe. der einzige luxus den ich habe , ist internet und mein roller. roller ist billiger (vom sprit her) wie ein busticket.

    ich habe dan nochnunsere tageszeitungen durchgeschaut. und da war eine 3 zimmer wohnung 85 qm für 410 euro warm. die zahlt momentan 646 warm

    aber sie will nicht umziehen. also bin ichzi den entschluss gekommen das ich nur für mich und für die kleine sorge. da sie ja nicht billiger wohnen will ist sie es selber schuld.

    ich musste heute morgen zum amt und habe zu ihr gesagt weck mich das ich dich auf arbeit fahren kann , dan bring ich die kleine in dem kiga und erledige dan meine sachen.heute morgen um 8,30 wwurde ich wach.und konnte zeitlich nicht alles regeln boar habe ich nen hals wenn die alte gleich kommt werde ich ihr sagen, das sie sehen kann wer morgen auf die kleine aufpasst habe langsam die schn... voll

    LG,
     
    #9
    suppentopf, 28 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal lang
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
15 Antworten
Test