Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SuesseMausi, 7 Dezember 2002.

  1. SuesseMausi
    0
    ich habe neulih von einem typen aus meiner klasse geträumt..habe mit dem eigentlich agr keinen kontakt aber er ist sher nett..nun ja der traum war ziemlich " strange" denn wir hatten wa smiteinandern..ziemlich krazz-...sozusagen fremdgehen im traum! Ich mach mir voll sorgen ich liebe meinen freund echt über alles! soll ich ihm das erzählen oder nicht??
    danke...
     
    #1
    SuesseMausi, 7 Dezember 2002
  2. DecoyS.Frost
    0
    Hi!

    Naja ich find träumen iss nicht verboten und dafür kannst ja auch nix ... ich meine ich hab sowas noch nie geträumt aber ich denke mal, wenn du willst kannst du es ihm erzählen ... aber müssen tust nicht.
     
    #2
    DecoyS.Frost, 7 Dezember 2002
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    "Fremdgehen in Traum"... Blödsinn. Wenn's nur im Traum geschieht, ist es auch kein Fremdgehen. Für einen normalen nächtlichen Traum kannst du so oder so nichts, und auch wenn's ein Tagtraum gewesen wäre, fänd ich es nicht verwerflich- die Gedanken sind frei, die Phantasien auch, und das ist nichts, weswegen man ein schlechtes Gewissen haben müsste.
    Wenn ich dein Freund wäre und du mir erzählen würdest, dass du voneinem anderen Typen geträumt hast, würde ich mich fragen, was ich falsch gemacht habe. Mein Gedankengang wäre in etwa folgender: "Sie hat davon geträumt, Sex mit einem anderen zu haben. Schön und gut, aber- warum um alles in der Welt erzählt sie mir das? Will sie mich eifersüchtig machen? Nein... sonst hätte sie das anders erzählt, wie schön es gewesen wäre und so... was will sie mir also sagen? Will sie die Beziehung mit mir beenden? Bin ich ihr nicht gut genug? Will sie mir schonend beibringen, dass sie in den Anderen verliebt ist? Befriedigt sie unser Sexualleben nicht? Will sie..." undsoweiter, undsoweiter, bis ans bittere Ende. Denn meine logische Schlussfolgerung wäre: Du würdest mir sowas nicht erzählen, wenn es nicht einen ernsteren Hintergrund hätte als die Tatsache, dass du's halt einfach mal geträumt hast- denn träumen ist weder verwerflich noch verboten.

    Hör also auf, dir so einen Kopf um das Thema zu machen und erzähl es deinem Freund nicht- viele Leute würden dir nämlich nicht abnehmen, dass es wirklich nur um dein unbegründetes schlechtes Gewissen geht (die meisten würden nichtmal glauben, dass man wegen sowas überhaupt ein schlechtes Gewissen haben kann), und vielleicht gehört dein Freund dazu. So ersparst du ihm eine Menge unnötiges Grübeln.
     
    #3
    Liza, 7 Dezember 2002
  4. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm ich les ja ne ganze Menge über Träume und ähnliche Themen weil ich da ja ein gewisses Problem habe. Träume werden IMMER vom Unterbewusstsein gesteuert, ob man geheime Fantasien auslebt oder Erfahrungen und Eindrücke verarbeitet, darüber kann man streiten aber man macht beides.

    Ich glaub aber nicht das man im Traum fremdgeht weil man jemand anderen liebt! Vieleicht meldet sich da die natürliche Sucht ans Limit des Erlaubten zu gehen, oder was ich eher glaube man seht sich ein bisschen nach Abwechslung...
     
    #4
    DerKeks, 7 Dezember 2002
  5. GiRL83
    Gast
    0
    Mach dir mal keine Sorgen, von fremdgehen kann hier bestimmt nicht die Rede sein. Fremdgehen hat bei mir eher etwas zu tun, was auch wirklich Real passiert, aber bei dir ist es ja nur in deinem Träumen, also eigentlich nichts Schlimmes.

    Und ob du es deinem Freund sagen sollst? Nein! Okay, klar die Wahrheit wäre immer besser, aber glaub mir dieser Traum hat bestimmt nichts zu bedeuten. Du liebst ja deinen Freund und so würdest du ihn womöglich nur unnötigen Kummer bereiten.
     
    #5
    GiRL83, 7 Dezember 2002
  6. flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du dich an den Traum noch erinnern kannst, dann war es wohl in der REM (Rapid Eye Movement) Phase, in dieser verarbeitet das Gehirn Erinnerungen und Bruchstücke die unbewusst erlebt wurden, dabei schmeisst das Gehirn einfach "Daten" zusammen und es entstehen Szenen, daher alles Quatsch, das ist nur Defragmentieren des Geistes.
     
    #6
    flyingranger, 7 Dezember 2002
  7. ich halt
    Gast
    0
    also wenn ich mal weiss was ich geträumt habe
    dann isses nur müll
    entweder es gibt tote (horrorfilm) dann hab ich was mit einer dann träum ich von tagesgeschehen dann wach ich auf und denk mir haste des jetz wirklich gemacht???
    naja aber mach dir da ma keine sorgen du liebst deinen freund und dann kann da ja nix passieren!!!!
     
    #7
    ich halt, 8 Dezember 2002
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm also da es nur ne Traum war, würd ich ihm das net erzählen.
    Manche reagieren auf Träume schon ziemlich eifersüchtg, obwohl da eigentlich nichts dran ist und man es ja eh net real gemacht hat...
     
    #8
    Mieze, 8 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal
MadelineS.
Kummerkasten Forum
11 August 2016
8 Antworten
John_Sheppard
Kummerkasten Forum
9 Juni 2016
17 Antworten
BlackHyena
Kummerkasten Forum
10 November 2015
9 Antworten