Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das normal???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von volvic82, 23 Februar 2006.

  1. volvic82
    Gast
    0
    Hallo!

    Also, ich habe ein eher ungewöhnliches Problem: Ich bin mit meinem Freund 3 Jahre zusammen. Mittlerweile wohnen wir auch zusammen. Nun bin ich schon mehrere Male nachts aufgewacht durch ein komisches Geräusch --> Er holt sich einen runter! Während er neben mir liegt! Ich find es so furchtbar, könnte nur noch heulen! Wir haben mindestens einmal am Tag Sex (am WE sowieso mehr, unter der Woche muß man nun mal arbeiten). Ich habe ja nichts gegen Selbstbefriedigung, aber muß das neben mir sein? Macht ihn das an? Reich ich ihm nicht? Ich weiß gar nicht, wie ich reagieren soll. Würde gerne mal die Meinung eines Mannes dazu hören. Meint er, daß ich es nicht merke???
     
    #1
    volvic82, 23 Februar 2006
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wie kommen Frauen nur darauf, dass Männer SB machen,weil die Frauen sie nicht mehr anmachen.....:ratlos:

    Wenn es nicht so ist wie bei dem Ehepaar in American Beauty....

    Lass ihn doch bissl Spass haben, meine Güte. Es gibt wirklich schlimmeres und bösartigeres, z.B. betrügen, Affären, ignorieren, nicht auf die Wünsche des anderen eingehen, verweigern, Sex als Waffe benutzen. SB IST GANZ NORMAL! (Er denkt halt du merkst es nicht und möchte gut pennen können oder was weiß ich.) Hoffentlich hat sch das bald mal rumgesprochen, solche Fragen standen ja schon in dem Aufklärungsbuch meiner Mutter aus den 60er Jahren.:grin:
     
    #2
    Piratin, 23 Februar 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    tja, ich bin kein mann. aber ne frau, die das nicht so schlimm findet...

    frag ihn. vielleicht denkt er, dass du davon nix mitkriegst - oder dass es dir nix ausmacht.

    es muss überhaupt nicht heißen, dass er nicht genug sex mit dir bekommt und sicherlich auch nicht, dass du ihm nicht "ausreichst"! sondern: er hat einfach ne ausgeprägte libido und viel lust. und vielleicht möchte er grad nicht jedesmal dich "behelligen", nur weil er eben lust hat.

    an der Selbstbefriedigung selbst seh ich nix schlimmes - aber vielleicht kannst du ihm sagen, dass du das nicht so gern magst, wenn er es direkt neben dir macht.

    zur frage im threadtitel, "ist das normal?": ich finds jedenfalls nicht "unnormal" oder verwerflich oder schrecklich, was er da "tut".
     
    #3
    User 20976, 23 Februar 2006
  4. volvic82
    Gast
    0
    Er kann ja Spaß haben, aber wieso wenn ich nebendran liege? Ich will es nicht hören! Ich finde es seltsam und irgendwie schrecklich!
     
    #4
    volvic82, 23 Februar 2006
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Du bist ja ne nette Freundin....:grin:
     
    #5
    Piratin, 23 Februar 2006
  6. volvic82
    Gast
    0
    Sorry, aber ich finde es abartig, also, wenn ers neben mir macht. Außerdem muß ich jedesmal an American Beauty denken! Und er weiß, daß ich die Szene im Film schlimm finde!

    Meint ihr, daß ich ihn drauf ansprechen sollte? Und wenn ja, wie?
     
    #6
    volvic82, 23 Februar 2006
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, dann sag ihm das doch. obwohl ich die worte "ich find das schrecklich" wohl nicht unbedingt wählen würde.

    bitte ihn, es nicht neben dir im bett zu machen.

    was heißt außerdem "wieso, wenn du nebendran liegst"? ihr wohnt zusammen, es ist euer beider bett, nehm ich an. was soll er stattdessen tun - dich wecken, um mit dir sex zu haben, weil er lust hat? wie wäre deine reaktion auf ein nächtliches "schatz, entschuldige bitte, ich wollte fragen, ob du vielleicht auch lust auf sex hast?"
    oder soll er eben aufstehen und ins bad oder wohnzimmer gehen, um es sich dort zu machen? oder es sich "verkneifen"? gibt da verschiedene möglichkeiten... :zwinker:

    vermutlich dachte er, du schläfst. und manchen störts mehr, wenn neben ihn wer aufsteht und später zurückkommt, weil er davon aufwacht. ich hätte mich wohl nicht schlafend gestellt, wenn ich wach gewesen wäre, sondern hätte ggf. gefragt "hey, was machst du denn da, ich bin wach" - wenn es mich denn so gestört hätte. noch wahrscheinlicher wär gewesen, dass ich im halben schlummer "übernommen" und es ihm mit der hand gemacht hätte...

    du bist grad etwas verwirrt von diesem nächtlichen "erlebnis", aber dass du seine nächtliche lust im gemeinsamen schlafzimmer "schrecklich" findest, verstehe ich nicht so ganz.

    vor allem: wenns dich stört, klär das mit ihm.

    wieso denn bitte "abartig"?!

    ich gebs zu - den film wollt ich sehen, ich hab ihn aber nie gesehen. was für eine szene ist das?

    ja, das hab ich doch in der ersten antwort schon geschrieben, dass du IHN fragen sollst, warum er das macht.

    wie? na ganz einfach und direkt: "liebling, letzte nacht bin ich wach geworden, als du neben mir lagst und dir einen runtergeholt hast. mich hat das ein bisschen irritiert... mir wär lieber, wenn du das nicht neben mir im bett machst."
     
    #7
    User 20976, 23 Februar 2006
  8. volvic82
    Gast
    0
    Es war ja nicht das erste mal! Ich weiß nicht, warum ich es abartig finde, aber ich würde das nie tun. Und nein, das hat nichts damit zu tun, daß ich verklemmt bin!
    Und ich weiß nicht, ob ich ihn drauf ansprechen kann. Keine Ahnung, irgendwie finde ich das komisch. Habe hier im Forum ja ein bißchen rumgelesen und irgendwie finden es die meisten wohl erregend, wenn ihr Partner es sich (neben ihnen) selber macht. Ich NICHT!

    Zu American Beauty: Sie liegen beide im Bett und er holt sich einen runter (sie schläft allerdings auch nicht mehr mit ihm). Daraufhin ist sie völlig entsetzt und springt, glaube ich, aus dem Bett und macht ne Szene.
     
    #8
    volvic82, 23 Februar 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    okay, du findest es abartig. dann red mit ihm. was findest du denn daran komisch? er ist dein freund, ihr seid seit drei jahren zusammen - da wirste doch wohl mit ihm über euer, dein und sein sexleben reden können mit ihm?

    wenn er weiß, wie daneben du die szene findest (kann ich nich so ganz kapieren, aber das ist ja egal), dann heißt das noch nicht, dass er das auch auf SICH bezieht und ihm klar ist, dass du das "abartig" findest. wie gesagt, frag IHN, ob er dachte, dass du das nicht merkst.

    red mit IHM.

    du musst es nicht erregend finden, wenn er es sich selbst macht. aber du wirst mit ihm selbst reden müssen, wenn das für dich so ne belastung ist.

    (übrigens hat hier doch keiner gesagt, du seist verklemmt?)
     
    #9
    User 20976, 23 Februar 2006
  10. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja, ein wenig „komisch“ finde ich das schon, was er da macht – aber es ist weder ekelig, noch abartig, noch schrecklich. Alleine deine Reaktionen auf seine spontane Lustbefriedigung finde ich absolut nicht fair. Versuche es doch auch mal aus einer anderen Sicht zu sehen. Vielleicht verbindet er ja etwas mit seiner nächtlichen sexuellen Handlung – vielleicht könnt ihr das ja sogar in euer gemeinsames Sexleben einbinden – so abwegig finde ich das ganze gar nicht.

    Rede mit ihm, aber bitte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Verkneife Dir eine vorwurfsvolle Tonart. Wenn Du ihm so kommst, macht er Dicht – hundert Pro! Begründung: Er ging davon aus, dass Du schläfst – haste aber nicht. Wenn Du ihn nun mit der Holzhammermethode kommst, fühlt er sich ertappt und daraus folgt das Gefühl sich rechtfertigen zu müssen. Das birgt dann soviel Zündstoff – damit kannst Du ganze Häuser wegpusten – das gebe ich Dir sogar schriftlich! Würde mich dann nicht wundern, wenn wir in ein paar Wochen dann von Dir hören: „Hilfe, mein Freund schläft nicht mehr mit mir ...“ Gehe das ganze mit Verständnis an – dass das Dir momentan fehlt ist zum Teil ja zu verstehen, aber Du willst doch die Situation „bereinigen“ und nicht noch Benzin ins Feuer kippen – oder ?
     
    #10
    smithers, 23 Februar 2006
  11. volvic82
    Gast
    0
    Vorwurfsvoll bestimmt nicht, aber Unverständnis war ja jetzt auch bei dir rauszuhören. Und ich glaube, das ist das Hauptproblem: Ich kapier es nicht! Sicher ist SB was anderes als Sex mit mir, aber irgendwie verstehe ich es trotzdem so, als ob ich nicht genug wäre.

    Er ist momentan im Büro. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich ihm nicht ne SMS schreibe (auch wenn SMS doof sind!). Weiß nicht, ob ich bis heut abend warten kann. Außerdem klingt es dann so verspätet.
     
    #11
    volvic82, 23 Februar 2006
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ja, aber da irrst du dich - meiner ansicht nach. ihr habt ja ein sexleben. und ZUSÄTZLICh zu EURER lust hat er halt noch lust auf mehr - mit sich. die libido ist bei menschen ganz verschieden ausgeprägt. SB ist - für mich - halt ein snack. ein appetithaben. ein lustbefriedigen, wenn man lust hat. und nicht direkt ERSATZ für "ich krieg grad keinen sex". SB hat für mich ne andere qualität als sex mit meinem freund. beides ist geil.

    vorher meintest du "er kann ja seinen spaß haben" - jetzt scheint es doch nicht mehr so ganz akzeptiert zu sein von dir?

    und ich find es wirklich wenig verständlich, dass du es so abartig und schrecklich findest. hier klingst du schon ziemlich "vorwurfsvoll".

    du magst es nicht, wenn er es neben dir macht, okay. dann bitte ihn, es nicht mehr neben dir im bett zu machen. und sag ihm, dass du davon aufgewacht bist und nicht recht wusstest, wie du mit ihm reden sollst.

    oh, bitte SOWAS nicht per sms "ansprechen"! sms sind für terminverabredungen oder nen gruß, aber nicht um "probleme" zu besprechen. das ist ne kommunikationskrücke. willste echt, dass er im büro sitzt und ne sms liest, dass du mit seiner SB nicht klarkommst?

    du hast es bislang nicht angesprochen, obwohl das mehrmals vorkam. da wird es doch wohl noch bis heute abend zeit haben!


    ergänzung - magst du vielleicht auf diese fragen von mir noch antworten? fänd ich interessant... musst du aber nicht:
     
    #12
    User 20976, 23 Februar 2006
  13. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Genau - schreibe ihn eine SMS und ich gebe Dir mein Wort - es wird brennen! Hallo - solche Dinge werden mit Verständnis gelöst und nicht mit einer SMS! Wenn Du den Mut nicht findest mit ihm darüber wertefrei zu reden, dann sehe ich große Probleme auf euch zurollen. Ich sauge mir das ja nun nicht aus den fingern was ich Dir hier schreibe.
     
    #13
    smithers, 23 Februar 2006
  14. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Wenn du es merkst, das er es sich selber macht, warum faßt du dann nicht mal rüber und machst es IHM??? Wennst eh scho wach bist??
     
    #14
    elly, 23 Februar 2006
  15. volvic82
    Gast
    0
    Ja, es ist unser Bett. Ja, er kann doch aufstehen (davon wache ich nicht auf) und ins Bad, Wohnzimmer oder auch Arbeitszimmer gehen. Platz genug gibt es in der Wohnung. Aber wahrscheinlich ist es im Bett eben schön warm.


    @ elly:

    Wenn ich aus dem Schlaf gerissen werde, dann hab ich keine Lust, egal ob Sex oder nur Handbetrieb. Ich bin froh, wenn ich mal ne Nacht durchschlafen kann.
     
    #15
    volvic82, 23 Februar 2006
  16. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Jetzt sei doch net so, hallo? Das ist dein Freund, das ist der, den du liebst, vergessen?
    Das ist doch das normalste der Welt und das du von dem gerubbel "aus dem Schlaf gerissen" wirst, kann ich mir so auch net vorstellen oder hat er eine eine Live Dame zu animation da?
     
    #16
    elly, 23 Februar 2006
  17. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du dich auch aufregen würdest, wenn er nachts ausm Zimmer schleichen würde. Weder das eine noch das andere geht geräuschlos. :kopfschue

    Mal ne andere Frage:

    Warum findest du es abartig, wenn er SB macht? Ich versteh dein Rumgezicke in dieser Angelegenheit nicht. :ratlos: Ihr habt doch auch noch Sex miteinander.

    Und wenn du hier schon so rumzickst und nicht kapierst, dass SB harmlos ist, wie wirst du dann erst mit deinem Freund darüber sprechen?
     
    #17
    User 37900, 23 Februar 2006
  18. volvic82
    Gast
    0
    Doch, ich wache davon auf, keine Ahnung warum. Sirnen-Geheul höre ich nicht, aber das schon :zwinker: Außerdem bin ich eher unleidlich, wenn ich geweckt werde, egal wie...

    SB ist nicht abartig, ich finde es nur abartig, daß er es neben mir macht! Wenn er sagen würde, daß es ihn anmacht, es sich vor mir zu machen wäre das was anderes. Aber es hat sowas von heimlich und doch öffentlich und das finde ich abstoßend.
     
    #18
    volvic82, 23 Februar 2006
  19. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Und wenn er dir sagen würde, dass ihn das anmacht, dann würdest du das akzeptieren? Irgendwie kann ich dir das nicht glauben. :ratlos:
     
    #19
    User 37900, 23 Februar 2006
  20. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Friss deine Probleme am besten schön in Dich hinein! Mit ihm zu reden fehlt Dir der Mut, aber eine SMS, dass darf es dann doch sein – super Position, die Du da hast – wirklich!

    Ich gebe Dir eine Rat: Beende die Beziehung, dann brauchst Du Dir keinen Mann mehr antun, der sich neben Dir einen runter holt – sich vielleicht sogar freuen würde, wenn Du „mal mit anpacken“ würdest. Verlasse ihn oder noch besser – fessel seine Hände ....., dann kann er sich ja keinen mehr runterholen – und vielleicht auch noch dabei an Dich denkt.....

    Oh man, wie kann man nur so verbohrt auf seine falsche Meinung bestehen – das bekomme ich echt nicht auf den Schirm. Ratschläge, die Dir helfen sollen, werden erstemal gar nicht kommentiert. Die Schuld hat natürlich nur er ! Sonst keiner – die Frage nach dem warum, wird mit einem „keine Ahnung“ quittiert. Weist Du was: Viel Glück im weiteren Leben – ich bin hier raus!
     
    #20
    smithers, 23 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
15 Antworten
DiekleineLisa1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
6 Antworten