Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Nutella-19, 5 Mai 2007.

  1. Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Ist das normal, das ich in letzter Zeit immer vom Tod träume, träume wie ich sterbe?
     
    #1
    Nutella-19, 5 Mai 2007
  2. User 75070
    User 75070 (25)
    Meistens hier zu finden
    243
    128
    158
    vergeben und glücklich
    ähm... das weiß ich jetzt nicht, aber wenn ich mich recht entsinne, bedeutet der Tod in der Traumdeutung eine Veränderung?
     
    #2
    User 75070, 5 Mai 2007
  3. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Hast du in naher Vergangenheit einen Todesfall gehabt?

    Ich hatte das auch mal, als meine Tante starb und ich konnte wochenlang nicht normal schlafen. :geknickt:
     
    #3
    schnuckel88, 5 Mai 2007
  4. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Habs grad mal nachgeschaut^^

    Todesträume verkünden nie den eigenen Tod.
    Dieses Traumbild macht aufmerksam, dass Gefühle, Gedanken und Absichten sterben.
    Und da an die Stelle eines gestorbenen Gefühls meist sehr schnell eine neue Regung tritt, ist der geträumte Tod vor allem ein Verkünder von Wandlung und Erneuerung.
     
    #4
    Kakaokuh, 5 Mai 2007
  5. Dark340
    Dark340 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wo kann man sowas den nachschauen??
     
    #5
    Dark340, 5 Mai 2007
  6. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    in Traumbüchern^^ (traumdeutungsbüchern)
    Tod bedeutet nichts schlimmes, sondern (wie schon oft gesagt) möglicherweise eine extreme Veränderung in deinem Leben.. muss nicht schlimm sein, es kann auch was gutes bedeuten :smile:
     
    #6
    User 73857, 5 Mai 2007
  7. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Da zum Beispiel:
    http://deutung.com/

    Ansonsten einfach Traumdeutung bei Google eingeben
     
    #7
    Kakaokuh, 5 Mai 2007
  8. Dark340
    Dark340 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey danke, is ja echt genial. wenn ich mich da so an den ein oder anderen (früher immer wiederkehrenden) traum zurückerinnere und das mal mit n paar stichworten abgleiche, kann ich einige parallelen dazu feststellen wie sich mein leben entwickelt hat. *freu*
     
    #8
    Dark340, 6 Mai 2007
  9. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    sry aber diese traumdeutungen sind mit tarro karten oder son schmarn gleichzusetzen - wenn man will kann man immer ne parallele finden.

    "ich habe sowas oft geträumt nachdem meine tante gestorben ist"
    ich habe es in einem anderen forum schonmal erwähnt. wenn die gedanken sich tagsüber größtenteils um dieselbe sache drehen, dann träumt man auch davon


    @te
    hast du in letzter zeit öfter über den tod nachgedacht?
    überlege mal bitte was du mit dem tod verbindest.
     
    #9
    xXx-theUnknown, 6 Mai 2007
  10. Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    Bei mir in der Familie oder in der näheren Umgebung ist keiner gestorben...
     
    #10
    Nutella-19, 6 Mai 2007
  11. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Hab ich von ner Internetseite kopiert:

    Tod
    Todesträume verkünden nie den eigenen Tod.
    Dieses Traumbild macht aufmerksam, dass Gefühle, Gedanken und Absichten sterben.
    Und da an die Stelle eines gestorbenen Gefühls meist sehr schnell eine neue Regung tritt, ist der geträumte Tod vor allem ein Verkünder von Wandlung und Erneuerung.


    Es gibt mehrere Traäume. Wie der bei dem einem die Zähne aus dem Mund fallen. Kennst du den? ^^

    So nebenbei: Ich hab letzte Nacht von Vergewaltigungen geträumt. Da habe ich mich auch net normal gefühlt...
     
    #11
    Luc, 6 Mai 2007
  12. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Mhh würde mit so was aber vorsichtig sein... mag ja schön und gut sein aber nich übermütig werden nur weil dein Traum dir nicht den Tod verweist :smile:
     
    #12
    gert1, 6 Mai 2007
  13. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Also Träume geben einfach unbewusste Gefühle in Bilder dar. Also das sagt die Psychologie. Glaub ich... Aber träume sagen sicher nicht die Zukunft voraus. Diese Theorie wäre mir zu esoterisch.
     
    #13
    Luc, 7 Mai 2007
  14. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    nicht angegeben
     
    #14
    Darkangel86, 7 Mai 2007
  15. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
     
    #15
    Luc, 7 Mai 2007
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    normal? es ist nicht "unnormal". wenn du uns noch erzählst, warum dir das sorgen macht und was so in deinem leben los ist, fällt uns vielleicht noch mehr ein.

    du musst deswegen keine angst haben. auch wenn ich von deutungsseiten nicht viel halte, ein denkanstoß ist es, dass tod im traum (oder sonstige ereignisse) nicht automatisch auf ein entsprechendes ereignis im wahren leben hindeuten müssen.

    belasten dich die träume denn sehr? immerhin wendest du dich hier an den kummerkastne, also macht es dir zu schaffen - aber wie sehr? verfolgt dich dein traum den ganzen morgen oder kannst du das schnell abschütteln?
    und hast du mal mit jemand drüber geredet?
     
    #16
    User 20976, 7 Mai 2007
  17. ZuM4r
    ZuM4r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    vergeben und glücklich
    tjoa das schliess schonmal ne lebensversicherung ab :grin:


    quatsch sind doch nur träume :grin:
     
    #17
    ZuM4r, 8 Mai 2007
  18. Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single

    wiest es kommt vllt daher das ich im mom viel stress mit meinen ex, mit meiner famile und mit meinen beruf habe...es kommt alles so auf einmal und die ereignisse überschütten sich so ein bißchen bei mir...die bilder verfolgen mich schon am tag, läuft manchmal alles wie in so nem film ab.....sicher gibt es leute mit denen ich darüber reden kann, möchte das aber mit mir selbst klären...
     
    #18
    Nutella-19, 10 Mai 2007
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    da ist doch schon eine mögliche erklärung: seelenstress. das kann sich auch in seltsamen träumen äußern - ohne dass der inhalt der träume 1:1 aufs reale leben übertragbar ist oder umgekehrt.

    also versuch deine probleme nicht "in dich reinzufressen", sondern ein ventil zu finden, z.b. eben schreiben, ggf. auch einfach mal heulen, sport, gedichteschreiben, ins forum schreiben, ...
     
    #19
    User 20976, 10 Mai 2007
  20. Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single

    vielleicht hast du recht und ich werds mal höffentlich schreiben, um auch zusehen was ihr so darüber denkt oder was ihr dagegen somachen würdet
     
    #20
    Nutella-19, 10 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal
MadelineS.
Kummerkasten Forum
11 August 2016
8 Antworten
John_Sheppard
Kummerkasten Forum
9 Juni 2016
17 Antworten
BlackHyena
Kummerkasten Forum
10 November 2015
9 Antworten
Test