Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist das OK? oder fühltet ihr euch an seiner Stelle "verfolgt"?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mondsonne, 28 Februar 2009.

  1. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    also ich wollte auf xyz event, mein freund auch

    diese woche stellte sich dan raus das er keine lust hat mich bei seiner geburtstagnachfeier in ner disco dabei zu haben!(auf seinem richtigen geburtstag war ich aba als einzige dabei) (ich mein wir hatten beide frei und haben auch 7 tage lang aufeinander rumgehangen, ich mein is klar man braucht auch mal abstand)

    nun möchte ich mit nem kumpel von mir zum event fahren
    obwohl mein freund ja nich wollte das ich komme

    ------
    nun meine frage: würdet ihr beim event auftauchen OHNE im vorher bescheid zu sagen?

    oda würdet ihr ihm sagen, du ich bin auch da aba mit wem andres!?
    ------
    würdet ihr euch verfolgt oda sonstwas vorkommen!??!
     
    #1
    mondsonne, 28 Februar 2009
  2. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich würde tun,was mir Spaß macht.

    Wenn er zufällig auf der gleichen Feier ist, ist mir das ziemlich egal. Warum sollte ich mir etwas verbieten lassen und mit welcher Begründung`?
     
    #2
    kingofchaos, 28 Februar 2009
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich würde erstmal darüber mit ihm reden, warum er seinen Geburtstag ohne dich nachfeiern will, bevor ich mich entscheide.
    Ich bin ja die große Verfechterin von "jeder braucht seinen Freiraum und jeder muss auch was alleine machen können". Aber wenn man seinen Geburtstag feiert, dann sollte der Partner schon dabei sein dürfen...

    Wer wollte zuerst in diese Disco? Du? Und er hat sich mit seiner Geburtstagsfeier drangehängt? Oder hat er dir erzählt, dass er seinen Geburtstag dort feiert und dann hast du auch Lust bekommen da hinzufahren?
     
    #3
    Schmusekatze05, 28 Februar 2009
  4. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Ich fänds ein bisschen peinlich vom Freund unerwünscht beim gleichen Event mit jemand anderem aufzutauchen, und parallel mit jemandem andere zu feiern, obwohl der Freund da alleine hinwollte.
    Ist doch total die verklemmte Situation, ich würde mich da nicht drauf einlassen.

    Aber wenn mich der Partner nicht auf seinem Geburtstag dabei haben will, würde ich vermutlich eine Trennung in erwägnung zu ziehen, wenn keine Guten Argumente kommen.
    Aber vielleicht ist es auch keine richtige Geburtstagsfeier, immerhin scheint er ja schon Geburtstag gefeiert zu haben, ... mir dir!
     
    #4
    SidewalkPlayer, 28 Februar 2009
  5. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich fände ehrlich gesagt auch bedenklicher, dass er dich bei seiner Geburtstagsfeier nicht dabei haben will!

    Und wenn du dann den Abend alleine bist, musst du halt was anderes machen, mit jemand anders. Und wenn dein Kumpel mit dir dahin gehen will und nciht irgendwo anders hin...

    Aber ganz ehrlich: Nach so einer Aktion (wenn die nicht verdammt gut begründet wäre) würde ich Schluss machen in Erwägung ziehen! Jeder braucht seine Freiheit - und jeder braucht Liebe und Sicherheit! In einer Beziehung muss man beides haben.

    Und dich bei seinem Geburtstag ausladen ist ein Zeichen für zu wenig Liebe!

    P.S. Warum habt ihr auch 7 Tage aufeinander rumgehangen und nicht zwischendurch auch was eigenes gemacht? Ich achte immer sehr auf so was! Weil sonst nämlich genau wegen so was (zu wenig Freiheit) ganz hässliche Situationen und Streits entstehen können...

    Falls eure Beziehung dies WE übersteht, solltest du in Zukunft auch auf so etwas achten! Sei selbstständig - nur so kann er dich lieben :zwinker:
     
    #5
    Shiny Flame, 28 Februar 2009
  6. quicky
    quicky (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo mondsonne,

    für mich hört sich das so an, als wohle Dein Freund mit ein paar Freunden (alle natürlich männlich) die Sau auf diesem Event raus lassen. Da würde die eigene Freundin ja als Spaßbremse dienen.

    Off-Topic:
    Hmmm, tolle Jugend von heute. Bin ich froh dass ich das hinter mir habe und nie nötig hatte.


    Im übrigen liebe Schmusekatze05 und Flame es ist die Nachfeier und nicht die eigentliche Geburtstagsfeier. Das wäre ja noch schöner, die Freundin an der Geburtstagsfeier nicht dabei haben zu wollen:mad:.

    Liebe mondsonne, mach es von Deinem Begleiter zu diesem Event abhängig. Er soll entscheiden. Wenn es ihm nichts ausmacht, nicht hin zu gehen, dann lasst es um unnötig Krach zu vermeiden. Allerdings würde der Herr von mir darüber noch ein paar warme Worte erhalten. Sollte Dein Begleiter aber unbedingt dort hin wollen, dann geht hin. Es ist Dein Leben und nicht das Deines Freundes! Sollte es dann so sein, dass Du ihn beim "Sau rauslassen" erwischst, dann mach's im gleich. Frau hat da ja ganz andere Möglichkeiten.
     
    #6
    quicky, 1 März 2009
  7. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich muss sagen, dass das für mich keinen Unterschied macht. Und wenn mein Partner 5x Geburtstag feiern würde, weil er so viele Freunde oder was weiß ich hat, dann sehe ich es als selbstverständlich an, dass ich auch 5 mal gerne dabei sein darf. Alles andere ist für mich in einer Beziehung nicht akzeptabel.
     
    #7
    Schmusekatze05, 1 März 2009
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, er wird einfach nur mal einen "Jungsabend" machen wollen. Ich geh jetzt mal davon aus, dass er nur mit männlichen Kumpels rausgeht, von daher seh ich das nicht so dramatisch.

    Und ist es wirklich so, dass Du unbedingt auf diesen Event möchtest oder kam Dir erst dieser Gedanke dorthinzugehen, weil Dein Freund da feiert?
    Mich persönlich würde es stören, wenn mein Freund plötzlich auftauchen würde, wenn ich einen Mädelsabend habe. Irgendwie würde ich mir da kontrolliert vorkommen.
     
    #8
    User 67627, 1 März 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich würde ihm einfach sagen, dass du mit jemand anderem hingehen wirst.
     
    #9
    xoxo, 1 März 2009
  10. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    101
    0
    Single
    Ich denke mal, er wird einfach nur mal einen "Jungsabend" machen wollen. Ich geh jetzt mal davon aus, dass er nur mit männlichen Kumpels rausgeht, von daher seh ich das nicht so dramatisch.

    er is mit mädels un jungs da

    Und ist es wirklich so, dass Du unbedingt auf diesen Event möchtest oder kam Dir erst dieser Gedanke dorthinzugehen, weil Dein Freund da feiert?

    nene ich wollte schon vorher hin!


    Mich persönlich würde es stören, wenn mein Freund plötzlich auftauchen würde, wenn ich einen Mädelsabend habe. Irgendwie würde ich mir da kontrolliert vorkommen.

    mich würde es auch stören wen plötzlich mein freun auftauchen würde, deshalb frage ich ja
     
    #10
    mondsonne, 1 März 2009
  11. GreenEyedSoul
    0
    Was hat er denn als Begründung gesagt?

    Erstens mal ist es vollkommen egal, ob es seine Geb.feier ist oder irgendeine andere Feier.
    Du wolltest von Anfang an auf diese Feier und nur weil er plötzlich keine Lust auf dich hat, sollst du Zuhause bleiben? Ähm, nö.

    Zum Anderen finde ich es sehr merkwürdig, dass er überhaupt sagt, dass du nicht mitkommen sollst. Bist du da nicht misstrauisch?
    Wenn es wirklich so wäre, dass er einen Männerabend machen wollte, aber so ist es ja nicht.

    Wieso lässt du das mit dir machen?
    Wenn mein Freund mir verklickern würde, dass ich an seiner Geb.feier Zuhause bleiben sollte, dann wär aber was los. :ratlos:
     
    #11
    GreenEyedSoul, 1 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten