Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist das ok?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steve_88, 1 Juni 2009.

  1. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    hey
    habe gestern meine Freundin gefragt ob ich ihr den BH mal ausziehen darf wenn wir wieder zusammen "rummachen"..
    habe gefragt weil ich mir nicht sicher war ob sie das auch schon möchte und ich sie ja schon öfter jetzt bis auf den BH ausgezogen hab...
    sie meinte dann nur, dass es überhaupt kein problem sei und nicht schlimm und heutzutage wär da nichts dabei....
    ist das eigtl. ok, wenn sie das nach nur einer woche Beziehung sagt? an unserem 2.date wo wir zusammen gekommen sind habich ihr mal ganz unbewusst an die brüste gelangt, das fand sie auch ok
     
    #1
    steve_88, 1 Juni 2009
  2. ILTS
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    Single
    So lange es für euch beide okay ist und keiner ein Problem hat dürft ihr alles machen!:smile:
    Und wenn du sie vorher fragst ist gut, dann entstehen auch weniger Missverständnisse!
    Wenn sie nicht will, wirst du es schon merken.:zwinker:
     
    #2
    ILTS, 1 Juni 2009
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Vorsicht, Ironie:
    Nein, sie ist eine absolute Schlampe. Wie kann sie es nur mögen, dort angefasst zu werden!!! Und wie konnte sie sich denn schon bis auf den BH ausziehen lassen?!?!? SOWAS willst Du als Freundin haben?!?!?
    :ratlos:

    Mal im Ernst: Du fragst sie, ob sie es okay fände, aber wenn sie positiv drauf antwortet findest Du das komisch??? Du ziehst sie bis auf den BH aus, aber Du findest es komisch, dass sie so etwas "so schnell" mitmacht? Ist doch toll, dass sie nicht verklemmt ist. Andere haben beim ersten treffen schon Sex und Du findest es komisch, dass Du ihr nach einer Woche an die Brüste fassen darfst? :ratlos:

    Abgesehen davon hätte ich nicht gefragt, sondern ausprobiert. Das käme bei mir ziemlich komisch an, wenn mein Freund ohne dass es gerade dazu käme, fragt wie ich THEORETISCH dazu stehen würde, wenn er mir mal den BH öffnen würde...
     
    #3
    Flowerlady, 1 Juni 2009
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    klar is das okay, wieso denn auch nich?
     
    #4
    Beastie, 1 Juni 2009
  5. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    in der liebe gibt es keinen zeitplan :smile:
    wenn ihr es beide mögt, is es doch wunderschön.
    die einen kommen sich eben schon nach ner woche Beziehung so nah, die anderen nach 3 wochen oder nach nem monat oder oder oder.. mach dir da nich so viele gedanken.
    ihr seid zusammen u man merkt ja was der andere schön findet.
     
    #5
    Lenii, 1 Juni 2009
  6. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    also ganz ehrlich, wer beim ersten date schon sex hat, ist für mich schon bisschen ne schlampe...
    ich find sowas bescheuert...des kann man auf nem fest machen, wo man sich eine für "eine nacht" angelt, aber ned wenn man jemand kennenlernen will für ne Beziehung...
     
    #6
    steve_88, 1 Juni 2009
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    Off-Topic:
    *tze*
    ich hab immer erst sex.. und daraus entwickelte sich bisher dann eine beziehung... (wenn sich was entwickeln sollte)
     
    #7
    Beastie, 1 Juni 2009
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finds ehrlich gesagt "schlimmer" auf nem Fest einen aufzugabeln und im Bett zu landen, obwohl man sich gar nicht für ihn interessiert, als früh mit jemandem Sex zu haben bei dem man Kribbeln im Bauch hat und den man gerne besser kennen lernen will.


    Außerdem ist meine Erfahrung, dass eine Beziehung sexuell meist so weitergeht, wie sie angefangen hat. Wenn man am Anfang regelrecht verklemmt und total zurückhaltend war, wird nur sehr selten eine offene und experimentierfreudige Beziehung mit viel Sex daraus sondern eher Unzufriedenheit auf beiden Seiten.
     
    #8
    Flowerlady, 1 Juni 2009
  9. Kimi_ShOx
    Kimi_ShOx (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    207
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne genug Fälle, aus denen sich nach dem sofortigen Sex eine Beziehung entwickelt hat.
    Was ist denn daran schlampig? Und warum nur die Frau? Tss.
    Wenn beide es wollen, ist es doch okay.
     
    #9
    Kimi_ShOx, 1 Juni 2009
  10. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Hast du sie gefragt, um mal anzutesten ob sie eine Schlampe ist?!
    Ich finde es nicht gut, dass du fragst, rantasten ist besser.

    Wenn du es "schlampig" findest, wenn jemand zu schnell zu viel macht, wäre interessant, wie oft ihr euch schon getroffen habt? In einer Woche kann man sich ja mehr als sieben Mal treffen...

    Ich finds nicht schlampig, solange sie dich mag, keine Zweifel hat und ein deutliches Kribbeln spürt - warum ist es dann schlampig, dem zu folgen, was sich gut anfühlt?
     
    #10
    sommerregen89, 1 Juni 2009
  11. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    ja mir PERSÖNLICH ist das ja recht, is ja schön wenn man gleich bisschen schneller vorgehn kann, aber ich finde es halt allgemein etwas zu schnell und überstürzt gleich so bald n Tächtel Mächtel zu ham...^^
     
    #11
    steve_88, 1 Juni 2009
  12. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Vielleicht ist es ihr PERSÖNLICH auch recht, auch wenn sies ALLGEMEIN zu schnell fände? Ich bin mit sowas eigentlich zurückhaltend, aber wenn ich mir sicher bin, dann kann das auch mal was schneller gehen. Ist doch auch gut so. Es gibt kein Schema F...
     
    #12
    sommerregen89, 1 Juni 2009
  13. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    zum glück gibts es diese "schlampen", wie du sie nennst, den wenn ich schon ne woche mit ihr zusammen bin und dann noch fragen muss ob ich ihren bh ausziehen darf... :ratlos: :ratlos:

    und die frauen als schlampen zu bezeichnen, nur weil sie sexuell offener sind als du, ist echt arm!:kopfschue
     
    #13
    Mephisto2001, 1 Juni 2009
  14. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    ich bin deswegen nicht sexuell verschlossener, darum geht es überhaupt nicht hier...
     
    #14
    steve_88, 1 Juni 2009
  15. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Worum dann? Du druckst hier ganz schön um den heißen Brei herum! Deine Frage kann doch nicht wirklich sein, ob es okay ist, einem Mädel was man noch nicht lange kennt, den BH auf ihren Wunsch hin auszuziehen?

    Falls doch ist die Antwort natürlich: Nein - das ist gesetzlich verboten! :tongue:

    Mal im ernst: Du hast doch Angst, dass sie dir zu "freizügig" sein könnte! Wer sowas schon so früh macht, kann kein anständiges Mädchen sein und ist mit Vorsicht und Misstrauen zu behandeln! Du machst den uralten Fehlschluss, von einer Frau, die dir ihre Brüste zeigt, darauf zu schließen, dass sie das immer so und zu jedem macht. Also wenn du meinst, dass das berechtigt ist, lass es halt sein und stell sie mir vor! Ich krieg den BH reinen Gewissens runter... :zwinker:
     
    #15
    Fuchs, 1 Juni 2009
  16. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    also eigtl. ist es eher das gegenteil :tongue:
    ich würde ihr sofort den bh runter ziehn, was glaubst du, warum ich sie gefragt hab ob sie das ok findet :zwinker:
    ich hätte es schon viel früher gemacht wennich dabei kein schlechtes gewissen gehabt hätte, dass sie es nicht will..
     
    #16
    steve_88, 1 Juni 2009
  17. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Aber du hast sie doch gefragt und sie hat ja gesagt? :ratlos:

    Fürchtest du eine Klage wegen Belästigung, wenn du sie nun entkleidest? Oder brauchst du es schriftlich? Es ist nur ein BH! Wenn sie was nicht will, wirst du das schon an ihrem Worten oder Blicken merken!
     
    #17
    Fuchs, 1 Juni 2009
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ihr den BH auszuziehen, wenn sie es auch möchte, ist sicherlich okay.
    Deine Einstellung in manchen Dingen hingegen erscheint manchmal noch etwas sehr wackelig.
     
    #18
    xoxo, 1 Juni 2009
  19. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Du würdest sie also eigentlich gern auch jetzt schon GANZ ausziehen, aber wenn sie das jetzt schon mitmachen würde wäre sie eine Schlampe?
     
    #19
    Flowerlady, 1 Juni 2009
  20. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    ja ich habe nur gesagt dass ich nichts dagegen hätte, wenn sie mittlerweile auch freizügiger wäre...außerdem ging das mit dem thema "schlampe" ja auch darum, beim ersten date Sex zu haben, was ja bei mir hier überhaupt nicht der Fall ist..
     
    #20
    steve_88, 1 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten