Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das Schluss machen von ihm ernst gemeint?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von leijla, 13 Januar 2005.

Stichworte:
  1. leijla
    Gast
    0
    :cry: Hallo Leute!

    Vielleicht könnt Ihr mir weieterhelfen!
    Mein Exfreund (25) hat vor 4 Tagen mit mir Schluss gemacht. Für mich sehr überraschend, da wir 4 Monate zusammen waren und keine Anzeichen für eine Trennung gab.Seine Begründung war, dass ich nicht nach seiner Vorstellung die Frau fürs Leben bin, dass er mich trotzallem sehr mag und er glaubt dass er mich nicht liebe sowie ich es mir wünsche und verdiene. Klar geworden ist es Ihm, als er sein Verhältnis, die er vor mir hatte, wieder getroffen hat.
    Unsere Beziehung war nicht einfach, denn erstens haben wir verschiedene Religionen, die uns "eigentlich" keine Probleme machen sollten. Und zweitens eine Entfernung von 80 km. Ausserdem bin ich 3 Jahre älter als er.
    Letztendlich habe ich mich danach nicht mehr gemeldet. Da ich stinkwütend und traurig zugleich bin aber im inneren will ich ihn wieder zurückhaben.
    Vor zwei Tagen schrieb er mir eine email, wie es mir geht, ob ich sauer bin und was ich am Wochenende gemacht habe. Auf diese Mail habe ich nicht geantwortet. Gestern Abend kam von ihm ein Anruf, warum ich mich nicht melde und ihn ignoriere und das er das nicht versteht, wie ich mich verhalte. Ich habe auf seine Fragen keine Antwort gegeben, da es mir immernoch sehr weh tut. Ich bat ihn nur, dass er meine Sachen zurückgeben soll. Am Telefon hat er sehr bedrückt gewirkt und ich fragte ihn, ob er mit diesen Anruf seinen Gewissen beruhigen will. Die Antwort war: Ja vielleicht, aber ein schlechtes Gewissen hätte er noch mehr, wenn er die Beziehung weitergeführt hätte.
    Sein Verhalten kann ich nicht verstehen, sie kommt mir zwiespältig vor.
    Mein Problem ist es, dass ich ihn wieder zurück haben will. Möchte mich aber in einer falschen Vorstellung nicht hineinlaufen.
    Was meint Ihr? Und wie bekomme ich ihn zurück wenn es eine Chance gäbe?
     
    #1
    leijla, 13 Januar 2005
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also nach seinen Antworten, ich meine jezt, dass er vielleicht sein Gewissen beruhigen will mit den Anrufen und das er ein viel größeres schlechtes Gewissen hätte, wenn er dir Beziehung weitergeführt hätte, sehe ich da nicht wirklich eine Zukunft für euch
     
    #2
    Pfläumchen, 13 Januar 2005
  3. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich glaube, wenn du dich anstrengen würdest, würdest du ihn vielleicht tatsächlich wieder zurückgewinnen.
    Aber ich würde mich an deiner Stelle fragen, ob du das wirklich willst. Denn wenn es so ist wie er sagt, hat er dich wirklich gern und ein schlechtes Gewissen, weil er dir weh getan hat - hält es aber für das richtige. Wenn ihr wieder zusammen wärt könntest du dir nie sicher sein, ob er es nur für dich tut und er auch wirklich glücklich mit dir ist, ob er nicht plötzlich wieder ohne Anzeichen Schluss macht etc. Ich glaube nicht, dass du in dieser Beziehung dann wirklich glücklich werden würdest, auf Dauer gesehen. Und auf diese Frau, mit der er vorher ein Verhältnis gehabt hat, wärst du wohl auf ewig eifersüchtig - wie vermutlich auf die meisten anderen Frauen in seiner Umgebung. Denn vielleicht ist da plötzlich die Frau fürs Leben für ihn dabei, wenn du es schon nicht bist?
    Vielleicht ist es besser, ihn ziehen zu lassen. Vier Monate sind schon genug Zeit um ihn sehr liebzugewinnen und es tut sicher sehr weh, aber es geht noch und ist besser, als ihr kommt nach einem weiteren halben Jahr drauf, dass es doch nicht geht... dann ist es viel schlimmer.
     
    #3
    User 15848, 13 Januar 2005
  4. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich glaube nicht, dass er von seinem Entschluss wegkommt.Wahrscheinlich möchte er einfach nur eine Freundschaft beibehalten und findet, dass er alles richtig gemacht hat (was ja wahrscheinlich auch stimmt)
    Am besten ist es, du schlägst dir die Hoffnungen gleich aus dem Kopf, dann kommst du viel schneller darüber hinweg.

    Ich wünsche dir trotzdem noch alles Liebe
    ogi
     
    #4
    ogelique, 13 Januar 2005
  5. leijla
    Gast
    0
    Sieht so aus als ob du recht hast. Mittlerweile ist eine Voche vergangen. Und von Ihm kahm nur eine SMS mit einem Gedicht. Diese kann man intepretieren wie man will. Positiv oder Negativ. Was konkreteres kahm nicht. Ich bin ein sturer Mensch, und hab mich bis heute noch nicht gemeldet. Trotzdem vermisse ich ihn sehr und hoffe, dass er doch noch ein Versuch startet.
     
    #5
    leijla, 14 Januar 2005
  6. zubrav
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    sorry,
    aber glaubst du tatsächlich, dass eine beziehung einen sinn hat, in der ein partner denkt, der andere sei nicht der "richtige"
    da du ja schreibst, es gab keine anzeichen (streit etc...) wird diese aussage wohl schon mit einem hintergedanken entstanden sein und nicht einfach aus einem reflex heraus!!
     
    #6
    zubrav, 14 Januar 2005
  7. FeigesHuhn
    Gast
    0


    Als ich die ersten Zeilen gelesen habe, musste ich wieder weinen, da mir genau das selbe passierte - vor 3 Tagen.
    Es gab nie ein Anzeichen, wir verstanden uns super, alles lief toll, kein gezicke, kein gestreite. So wie man sich eine Beziehung eben vorstellt.
    Doch dann sagte er mir, das er etwas vermissen würde, er weiß zwar nicht was, aber er vermisst etwas. Nachdem wir uns ein paar Tage nich sahen, dachte ich eigentlich das wieder alles ok wär, aber dem war anscheinend doch nicht so. Vor drei Tagen konnte er mir sagen was es ist, was ihm fehlt. Ich entspreche nicht dem Bild der Frau in seinem Kopf. Er mag dickere Mädchen mehr als dnnere, und da bin ich mit meinen 50Kilo auf 180cm länge natürlich nicht sein Fall.

    Bloß das wusste er doch vorher, wie in deinem Falle, leijla.
    Es muss doch damals etwas gegeben haben, das doch in einer perfekten Beziehung nicht einfach so weg sein kann?! Wenn es doch nie ein Anzeichen gegeben hat für eine Trennung.
    Wenn ich nicht in der selben Situation wäre, würde ich sagen das du ihn vergessen sollst, da er dich einfach nicht liebte un lieben wird, aber weil es bei mir genauso aussieht weiß ich wie kompliziert es ist, und schiebe es einfach mal auf die männlichen Hormone. Es liegt ahrscheinlich an dem Alter +hand wackel+ 25/26 ist anscheinend ein sehr verwirrendes Alter für die männliche Fraktion :grin:

    Ich drück dir, so wie mir die Daumen das sich alles zu unserem Besten abspielen wird. Liebt er dich so kommt er zurück, liebt er dich nicht, so ist die Trennung wirklich besser.

    Huhn

    Eigentlich habe ich grad nichts dazu beigetragen, aber klein Vieh macht auch Scheiße +bouk bouk+ :zwinker:
     
    #7
    FeigesHuhn, 15 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss ihm ernst
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
Test