Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist das schon Vorhautverengung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von snake500, 30 Juni 2006.

  1. snake500
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Also wenn mein Penis schlaff ist kann ich die Vorhaut ohne Probleme zurückziehen. Wenn der Penis aber steif ist krieg ich ihn im ersten Moment vielleicht bis zur hälfte der Eichel zurück, nach einigen Sekunden wird dann alles ein bisschen lockerer und ich kann die Vorhaut mit ein wenig kraft auch relativ weit unter die Eichel ziehen. Ich muss schon ein wenig kraft aufwenden und es zieht auch ein bisschen aber ich hab keine schmerzen oder so.

    Ich war auch vor ein paar Jahren mal beim Arzt zur Kontrolluntersuchung und da hat er die Vorhaut im schlaffen Zustand zurückgezogen. Ich habe ihn nicht darauf angesprochen aber er hat nichts gesagt. Müsste der Arzt eine Vorhautverengung auch im schlaffen Zustand erkennen?

    Ich weiß auch nicht ob ich meine Vorhaut im steifen Zustand ganz zurückziehen kann da ich erlich gesagt gar nicht weiß was ganz bedeutet.

    Also ist es normal das in den ersten Sekunden die Vorhaut nicht ganz so leicht zurückzuziehen ist?
     
    #1
    snake500, 30 Juni 2006
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann man so nicht genau bestimmen.

    Es gibt in der Tat eine vollständige und unvollständige Phimose: Bei der ersteren kann man die Vorhaut auch beim erschlafften Glied nicht zurückschieben, bei unvollständiger Phimose kann man die Vorhaut nicht beim erigierten Glied zurückziehen.

    Solange du keine Gewalt anwenden musst, Schmerzen hast oder sonstiges, ist es zumindest nicht gefährlich, da bei solchen Sachen schon leicht kleinere Verletzungen und Haarrisse entstehen können.

    Allerdings würde ich dir dennoch raten, einen Urologen aufzusuchen, denn es könnte sein, dass du nach diesen Sekunden, in denen du die Haut nicht zurückschieben kannst, einen Schnürring hast, was auf eine Phimose hindeuten würde.
     
    #2
    User 8944, 30 Juni 2006
  3. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Ist bei mir ähnlich. Im schlaffen Zustand geht die Vorhaut ganz zurück, ist der Penis steif, bekomme ich die Eichel zwar freigelegt, aber das letzte Stück, um die Furche zwischen Eichel und Schaft freizulegen schaffe ich dann nicht mehr.
    Aber solange ich beim Sex keine Probleme habe, sehe ich keinen Grund mich operieren zu lassen.
     
    #3
    User 15875, 30 Juni 2006
  4. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Ist es denn zwangsweise so das sich die Vorhaut beim Sex komplett zurückziehen muss oder geht es auch das die Vorhaut halt einfach durch die Schamlippen durchflutscht?

    Wie weit bekommt man die Vorhaut denn im Normalfall zurück im Steifen Zustand, also was bedeutet ganz? Meine bekomme ich hinter der Eichel noch etwa ein halben Zentimeter weiter zurück. Ist das in Ordnung?
     
    #4
    snake500, 8 Juli 2006
  5. FacelessEnemy
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen. Soweit ich weiß gibt es da "Dehnungsmöglichkeiten" Arig schlimm wird Verengung bei dir bestimmt nicht sein und vielleicht gehts ja ohne OP. Ist aber sicher Überwindung hinzugehen. Wenn du ne Freundin hast, nimm die mit, ist bestimmt besser als alleine.
     
    #5
    FacelessEnemy, 8 Juli 2006
  6. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Wenn Deine Frau feucht ist, dann flutscht das ohne Probleme. Also ich bekomme meine Vorhaut im Steifen zustand ja auch nicht ganz zurück. Ich würde Dir rate, probier aus ob Du beim Sex Probleme hast. Wenn nicht, dass brauchste an deiner Vorhaut auch nix zu ändern.

    gruß
    phil
     
    #6
    User 15875, 8 Juli 2006
  7. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Also Sex hatte ich noch keinen. Beim onanieren habe ich auch keinelei Probleme. Ich weiß nicht ob das was bedeutet da ich nicht weiß ob Sex großartig anders ist als Selbstbefriedigung.
     
    #7
    snake500, 8 Juli 2006
  8. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Das musst Du auch selbst erfahren.
     
    #8
    User 15875, 9 Juli 2006
  9. tomcat86
    tomcat86 (30)
    Benutzer gesperrt
    395
    0
    0
    Single
    Ist noch keine Verengung

    Also das gibt sich wenn du mal in einer Beziehung bist und täglich Sex hast:zwinker:
     
    #9
    tomcat86, 10 Juli 2006
  10. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Also ich habe nochmal ein bisschen rumprobiert und weiß eigentlich nichts so recht woran es jetzt eigentlich liegt. Hier mal einige Vermutungen:

    Vorhautbändchen: Daran habe ich als allererstes gedacht. Wenn mein Penis gerade Steif geworden ist und ich die Vorhaut zurückziehe berühre ich manchmal das Bändchen und merke das es sehr hart und gespannt ist. Es ist bei spannung sogar etwas weiss. Das komische ist nur das es auch mal vorkommt das ich Probleme mit der Vorhaut habe obwohl das Bändchen noch völlig weich und entspannd ist. Daraus schließe ich das es nicht oder nicht nur am Bändchen liegt.

    Verengung: Ich hab mich mal im Internet schlau gemacht und da lese ich immer nur ziemlich extreme Fälle. Die meisten bekommen ihre Vorhaut auch im schlaffen Zustand nicht zurück oder im steifen Zustand nicht mal ein bisschen zurück. Da ich meine Vorhaut nach einigen Sekunden ja hinter die Eichel bekomme und das auch nur mit etwas Kraftaufwand, denke ich das das auch nicht in frage kommt.

    Schnürring: Also ich habe letztens bei meinem Penis ewas festgestellt. Wenn ich meine Vorhaut ganz zurückziehe wird es an einer Stelle meines Penis immer sehr straff und gespannt. Diese Stelle befindet sich aber relativ weit unten also noch an oder in der Vorhaut. Und diese Straffung zieht sich halt wie ein Ring um meinen Penis. Wenn ich genau hinsehe scheint es auch so als ob der Teil der ober und der Teil der unter diesem Ring sind etwas größer sind, also als ob mein Penis abgeschnürrt wird. Aber ich habe dort keine Schmerzen und meine Penis wird auch nicht Blau oder schwillt an oder was hier immer geschrieben wird. Ich weiß auch nicht wie das damit was zu tun haben kann das ich meine Vorhaut nur schwer zurückbekomme das dieser Ring ja überhaupt nicht mit der Eichel verbunden ist.

    Oh mann klärt mich mal auf.
     
    #10
    snake500, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon Vorhautverengung
maggihase
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
_laraliebtihn_
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juli 2015
24 Antworten
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2014
6 Antworten
Test