Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist der Brief hier an meine ex holde zu kindisch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Heinzi1, 18 März 2005.

  1. Heinzi1
    Benutzer gesperrt
    106
    0
    0
    Single
    oder zu blöd oder zu dämlich oder ist er gänzlich saublöd?
    möchte ehrliche Meinungen wissen und hören
    danke

    schrieb mir einen brief, sie läßt sich für alles bedanken was
    ich für sie gemacht habe, und aus frühlingsgefühlen heraus habe
    ich ihr den brief geschrieben, weiss nicht ob verbessern oder abschicken
    schau mal

    Hi Francesca
    Wie geht es dir?
    Ich hoffe auch gut
    Nun ein bißchen unbeholfen wird der Brief schon, war ja immer ein
    unbeholfener Schreiberling. Hehe
    Nun ich danke dir das ich heute einen Brief von dir bekommen habe, am 18.3.2005
    Und ich habe ihn um 13:49 aufgemacht und mich gewundert, Hm kein absender, die
    Schrift kenne ich aber, wer kann das wohl sein.

    Du wirst übrigens lachen, ich habe keine Ahnung wie ich dir den Brief
    beantworten soll, die netten Zeilen zurückwerfen soll, ich weiß nicht
    was ich schreiben soll, aber ich glaube wenn man sich ernsthaft an ein wichtiges
    Thema setzt, dann glaube ich ist der 1. Eindruck der beste, der 1. Entwurf der
    beste, auch wenn man diesen überarbeiten kann, und verbessern kann. Es ist
    einfach ganz was individuell besonderes.

    Dann habe ich gelesen das er von dir ist, am Computer geschrieben, und muß
    dir mal gleich danken, es sind wenige aber sehr nette Worte.

    Nun bist du mir ein bißchen zuvor gekommen mit dem nett grüßen,
    seit damals wo wir uns seit fast 3 Monaten nicht gehört haben.

    Ich werde natürlich die Grüße sehr gerne ausrichten. Bitte lass
    auch deine Eltern schön grüßen, du hast sie nur einmal im Leben,
    wer weiß wie lange, sie lieben dich, daran soll sich nie was ändern.

    Ich würde dir am liebsten 1000 Seiten schreiben, aber ich weiß das
    ist nicht gut, nicht richtig, auch wenn viel Zeit vergangen ist.

    Momentan klingt alles ein bißchen unbeholfen von mir. Ich weiß, ich
    habe auch gar keine Ahnung was ich schreiben soll, da zwischen uns eine
    große Kluft tagt.

    Ich danke dir für die netten Wünsche meine Ziele zu erreichen, ich bin
    auch am besten Wege, auch wenn ich von vielen Dingen aufgehalten wurde.

    Schätze du hast eh in der letzten Zeit über uns gelesen,
    Betrugsanzeige, Geldhinterziehungsvorwurf, Spendenveruntreuung, 400.000 €
    sind weg, was allerdings nur ein Verdacht ist, auch wenn in Krone, Kurier,
    Niederösterreichischer Zeitung gestanden ist.

    Wer den ausgelöst hat, ist eh klar, brauchen wir nicht darüber reden,
    aber auch das werden wir alle gut überstehen, da sowieso bis jetzt nichts
    gefunden wurde.

    Ich weiß gar nicht warum ich dir das schreibe, aber wahrscheinlich um dir
    zu sagen, es gibt nichts was mich umbringt. Ich werde zunehmend stärker,
    ich habe in der letzten Zeit so viel von GOTT gehört, und erlebt, das ich
    ihn direkt an meiner Seite oft fühlen konnte.

    Ich weiß das es in Zukunft bergauf geht, die Kurse was ich machte sind
    vorbei, alles ist gut gegangen, ich habe dabei viel gelernt, und werde
    natürlich weiter lernen, auch wenn es schwer ist.

    Ich möchte dir mit diesen ganzen Zeilen nur sagen was es so neues gibt,
    damit du auch beruhigt bist, damit ich auch ein bißchen beruhigt bin.

    Ich habe lange gebraucht mit allem abzuschließen, und auch für dich
    gilt das selbe, bitte wenn du irgnedws brauchst, du weißt ich bin immer
    da.

    Auch wenn wir uns nicht für immer lieben konnten, auch wenn vieles schlecht
    und schief ging, auch wenn wir damals draufkamen das keiner zum anderen
    paßt, auch wenn wir verschieden sind, wir Menschen, Freunde müssen
    immer zusammen bleiben. Wir sind nicht alleine auf dieser Welt und wir
    müssen usn gegen die Leute wehren die uns Böses wollen.

    Dazu gibt es Freunde, die Familie die uns hilft.

    Sehr gefreut habe ich mich als du geschrieben hast das du dich für alles
    bedankst, was ich für dich getan habe, das klingt nicht nur ehrlich, es ist
    auch ehrlich und ich habe mich sehr gefreut, jetzt kann ich wieder einen Teil
    auf meiner Seele abhaken, und weiß das vieles nicht vergebens war.

    Bitte behalte mich trotz aller Widrigkeiten so gut wie möglich in Gedanken,
    auch wenn ich nicht der Wunschmann in deinem Leben war.

    Ich weiß nicht was die Zukunft bringt, aber ich wünsche dir von
    ganzem Herzen das sich deine Wünsch erfüllen und du endlich eine
    Familie gründen kannst, wo du als Mutter aufgehen wirst.

    Ich bin absolut sicher das du eine sehr gute Mutter wärst, auch wenn du
    noch sehr viel zu lernen hast, du wirst es lernen, und du wirst eine sehr gute
    Mutter sein, und du wirst einen ganz wunderbaren Mann finden dem du eine ganz
    wunderbare Frau bist und deinen Kindern eine ganz wunderbare Mutter, und schwupp
    di Wupp, werden alle Sorgen vergessen sein, alle Probleme gelöst, und es
    wird sich endlich der Frühling einstellen den du dir immer gewünscht
    hast.

    Jetzt läuft noch dazu die deutsche gecoverte Version von „Wish you were
    here“ von der Gruppe REDNEX im TV, auf Premiere Goldstar, und das hat den
    deutschen Titel „Wünsch du wärst hier“, von CATLEN einer sehr
    attraktiven netten Sängerin. Das ist irre romantisch, dazu noch sehr
    stimmungsvoll, ein Lied zum heulen, und ich habe wieder ein paar tolle Ideen zu
    Papier zu bringen.

    REDNEX ist übrigens eine super Gruppe.

    Weißt du übrigens das schön an der Romantik ist? Überhaupt
    wenn es Frühling ist *g*
    Nun, es ist natürlich nicht das schöne Gefühl auf der Donauinsel
    zu liegen und über seinen Partner herzufallen und einem wilden
    Paarungsritual zu verfallen, sondern eigentlich das schöne, zu wissen es
    ist schön, dein Partner ist schön, er ist da, er hält dich, er
    mag dich, er liebt dich, er ist dir mit Haut und Haaren verfallen, er ist immer
    da, er ist immer verfügbar du bist seine Nummer 1, und egal was du in
    deinem Leben erlebt, es kann dich nichts aufhalten, nichts kaputt machen, weil
    du genau weißt, wenn du heimkommst wartet wer auf dich, der sich auf dich
    freut, wie Lassie in der TV – Serie auf den kleinen Timmy.

    Sehr schön ist es natürlich – und jetzt höre weg - *g* - wenn du
    am Sonntag um 6:15 aufstehst, Premiere Junior aufdrehst und „Nils Holgerson“ mit
    deiner Freundin anschaust, dich sich genauso dafür interessiert, und dnan
    fiebern beide, bei einer guten Tasse Kakao dem „Puschel das Eichhörnchen“
    entgegen was da so alles passiert und ob Puschel seine Sue endlich kriegt.

    Klingt jetzt natürlich alles verworren, ich weiß, aber für mich
    ist das Romantik, und wenn ich ein so tiefes Gefühl für Romantik haben
    kann, kannst du es genauso und wenn du mal in einsamen Stunden ganz alleine bist
    und die Zeilen liest, und vielleicht deinen Gedanken freien Lauf
    läßt, dann denke einfach an ein paar Schöne Stunden zurück
    und überlege dir wie schön das war, wie schön was in deinem Leben
    sein könnte, und arbeite an dem was dein Herz und dein Verstand dir sagt.

    Sei bitte immer sicher in deinem Leben, prüfe alles was du tust, bitte GOTT
    dir zu helfen, bete zu JESUS, er ist immer für dich da, und kostet keine
    Handygebühr, und er hilft dir wie er jedem hilft, weil er jedem liebt, da
    er auch für dich und mich gestorben ist.

    So das war mal das Thema. Wir haben jetzt Frühling, was für eine
    schöne Zeit, ich bin wirklich froh das die Kälte weg ist, das ewige
    frieren in der Kälte ist echt schon unschön gewesen, ich hoffe du
    kannst auch den Frühlingsbeginn so richtig geniesen.
    Ich kann mich übrigens noch erinnern wie gut du immer gerochen hast, das
    eine Parfum das du immer nahmst, das in der länglichen Flasche.

    Ich habe eine gute Freundin, die kenne ich schon länger, die wohnt weit
    weit weg, südlich von Wien *g*, also ein paar Kilometer halt, und
    weißt du wie schön es ist mit der zu reden, täglich von Ihr
    einige SMS zu kriegen, keiner versucht den anderen irgendwie zu
    übertrumpfen, jeder versucht dem anderen zu helfen, keiner von uns beiden
    ist in den anderen unsterblich verliebt, es ist alles so richtig herrlich
    freundschaftlich, und es ist einfach fantastisch, jeder sagt dem anderen was,
    jeder hört zu, jeder erzählt dem anderen was, jeder zerbricht sich
    über den anderen den Kopf, oh Mann, was für eine tolle Frau.

    Es ist wunderbar wem zu haben, auch wenn es keine Beziehung ist, der einen sehr
    gerne hat, einen mit Vorsicht behandelt, ihn sanft angreift, Verständnis
    für alles wirklich alles aufbringt, meine Güte ist das gut. Ein wahrer
    Balsam, du wirst verstanden, du wirst angehört, du wirst erhört, du
    bist da, sie ist da, dein Freund, dein bester Freund, ist fast so viel wert wie
    deine MAMA, dein PAPA, fast so viel wie unser Herr im Himmel.

    Der Frühling macht einen froh,


    ich will eigentlich nichts von ihr, ich bin einsam.
     
    #1
    Heinzi1, 18 März 2005
  2. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum zweifelst du daran, ob du ihn abschicken wirst?
    Warum denn nicht?!
     
    #2
    Marie82, 18 März 2005
  3. Seine*Süße
    0
    Kindisch ????
    Ich habe selten, oder besser noch nie, einen solchen Brief gelesen.
    Würdest Du ihn mir schicken, ich würde Rotz und Wasser heulen :flennen: :flennen: :flennen:

    SCHICK IHN IHR AUF JEDEN FALL !!!
     
    #3
    Seine*Süße, 18 März 2005
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Schicken, ohne wenn und aber :jaa:
    Anni
     
    #4
    Ambergray, 19 März 2005
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Tut mir leid, aber ich finde den Brief nicht so toll. Als ich ihn las, dachte ich mir nur: eine guter Abschnitt, ein schlechter Abschnitt!
    Es wechselt so zwischen Informationsvermittlung und persönlichem. Ich würde den Brief um die hälfte kürzen. Halt nur eine kurze Infogabe über das was du machst und vor hast. Den Rest würde ich aber dem persönlichen widmen. Also dem zwischen euch. Die Grundidee gefällt mir aber sehr gut.

    PS: Der Anfang klingt sehr statistisch. Diese Datums- und Zeitangabe wann du den Brief gelesen hast. Das gehört einfach nicht rein.
     
    #5
    Doc Magoos, 19 März 2005
  6. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    also

    eine Zeitangabe
    ok
    dachte das ganze ist zu kindisch
    ich möchte nur nach den 3 Monaten ihr was schicken
    was schön ist
    ich habe sie schon vergessen
    aber nicht vergeben
    sie hat mir sehr weh getan
    Aber nicht so absichtlich weil sie gemein war
    sondern weil sie als reiche Prinzessin ähnlichei Frau aufgewachsen ist
    sie ist sehr hübsch, hatte einen gut situierten Ex Mann, meinen Chef
    ich mit Ihr 3 Jahre ne Beziehung
    und ja, Geld war stärker, also die Sucht danach wohl
    Ich habe sie immer versucht zu überzeugen das es viel besser ist
    mit der Knickerbockerhose auf einen Baum zu klettern als mit seiner Freundin fort zu gehen und sie zum Kaffee einzuladen. Also ich bin mehr der altmodische Kindskopf. sie die erwachsene Frau, außerdem sieht sie fast wie ein fotomodell aus.

    ja ich werde einiges ändern und noch was schreiben und werde dann das ganze noch mal posten.

    Hoffe das es dann besser ist.
     
    #6
    Heinzi1, 19 März 2005
  7. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    so das ist hier die überarbeitet 4 Seiten Version

    auch wenn er lange ist, bitte lest ihn durch, ich möchte wissen ob er jetzt ok ist.

    ------------

    Hi Francesca
    Wie geht es dir?
    Ich hoffe auch gut

    Mir jedenfalls geht es gut. Ich habe heute den Brief bekommen, ich habe mich sehr gefreut.
    Er war kurz und bündig und eine sehr nette Geste von dir.

    Du wirst übrigens lachen, ich habe keine Ahnung wie ich dir den Brief beantworten soll, die netten Zeilen zurückwerfen soll, ich weiß nicht was ich schreiben soll, aber ich glaube wenn man sich ernsthaft an ein wichtiges Thema setzt, dann glaube ich ist der 1. Eindruck der beste, der 1. Entwurf der beste, auch wenn man diesen überarbeiten kann, und verbessern kann. Es ist einfach ganz was individuell besonderes.

    Dann habe ich gelesen das er von dir ist, am Computer geschrieben, und muß dir mal gleich danken, es sind wenige aber sehr nette Worte.

    Nun bist du mir ein bißchen zuvor gekommen mit dem nett grüßen, seit damals wo wir uns seit fast 3 Monaten nicht gehört haben.

    Ich werde natürlich die Grüße sehr gerne ausrichten. Bitte lass auch deine Eltern schön grüßen, du hast sie nur einmal im Leben, wer weiß wie lange, sie lieben dich, daran soll sich nie was ändern.

    Ich würde dir am liebsten 1000 Seiten schreiben, aber ich weiß das ist nicht gut, nicht richtig, auch wenn viel Zeit vergangen ist.

    Momentan klingt alles ein bißchen unbeholfen von mir. Ich weiß, ich habe auch gar keine Ahnung was ich schreiben soll, da zwischen uns eine große Kluft liegt. Wir haben uns seit Anfang Jänner nicht mehr gesehen, und du bist eigentlich im Streit damals mir aus dem Weg gegangen weil du nicht mit einigem zufrieden warst was ich machte usw.

    Ich möchte dir auf alle Fälle danken für die wirklich herzlichen Grüße die du mir und meiner Mutter ausgerichtet hast.

    Du weißt wohl von den fingierten Betrugsanzeigen die in einigen Zeitungen gestanden sind, wo es um verschwundene viele Euro geht. Wir hatten in den letzten Monaten sehr viele Sorgen, und ich habe auch sehr viele negativen Dinge erlebt.

    Wer den ausgelöst hat, ist eh klar, brauchen wir nicht darüber reden, aber auch das werden wir alle gut überstehen, da sowieso bis jetzt nichts gefunden wurde.

    Ich weiß gar nicht warum ich dir das schreibe, aber wahrscheinlich um dir zu sagen, es gibt nichts was mich umbringt. Ich werde zunehmend stärker, ich habe in der letzten Zeit so viel von GOTT gehört, und erlebt, das ich ihn direkt an meiner Seite oft fühlen konnte.

    Ich weiß das es in Zukunft bergauf geht, die Kurse was ich machte sind vorbei, alles ist gut gegangen, ich habe dabei viel gelernt, und werde natürlich weiter lernen, auch wenn es schwer ist.

    Ich möchte dir mit diesen ganzen Zeilen nur sagen was es so neues gibt, damit du auch beruhigt bist, damit ich auch ein bißchen beruhigt bin.

    Ich habe lange gebraucht mit allem abzuschließen, und auch für dich gilt das selbe, bitte wenn du irgendwas brauchst, du weißt ich bin immer da.

    Auch wenn wir uns nicht für immer lieben konnten, auch wenn vieles schlecht und schief ging, auch wenn wir damals draufkamen das keiner zum anderen paßt, auch wenn wir verschieden sind, wir Menschen, Freunde müssen immer zusammen bleiben. Wir sind nicht alleine auf dieser Welt und wir müssen uns gegen die Leute wehren die uns Böses wollen.

    Dazu gibt es Freunde, die Familie die uns hilft.

    Sehr gefreut habe ich mich als du geschrieben hast das du dich für alles bedankst, was ich für dich getan habe, das klingt nicht nur ehrlich, es ist auch ehrlich und ich habe mich sehr gefreut, jetzt kann ich wieder einen Teil auf meiner Seele abhaken, und weiß das vieles nicht vergebens war.

    Bitte behalte mich trotz aller Widrigkeiten so gut wie möglich in Gedanken, auch wenn ich nicht der Wunschmann in deinem Leben war.

    Ich weiß nicht was die Zukunft bringt, aber ich wünsche dir von ganzem Herzen das sich deine Wünsch erfüllen und du endlich eine Familie gründen kannst, wo du als Mutter aufgehen wirst.

    Ich kann mich noch erinnern so oft an so viele Sachen die du gemacht hast, die du mir gesagt hast. Ich kann mich auch erinnern an viele Dinge die ich an dir nicht so sehr mochte, die mir sehr weh getan haben, aber die sind nicht mehr so stark in meinem Gedächtnis, da schon viel Zeit vergangen ist, und ich sie irgendwo in ein letztes Eck gedrängt habe.

    Ich habe auch ein bißchen über dich nachgedacht. Ich glaube du warst zu der damaligen Zeit wo ich dich kennen gelernt habe, sehr, sehr einsam. Obwohl du verheiratet warst, eine liebe Familie hattest. Ich glaube du warst früher einsam wie du jung warst, und warst es nachher auch. Ich glaube du warst ein Mensch der auf der Suche war. Auf der Suche nach Identität, nach Liebe, nach Freude, und nach Schönheit im Leben.

    Nach etwas das deiner Seele Kraft gibt, und deinem Herz die Stärke gibt, die du dir immer gewünscht hast.
    Ich glaube ich habe dir in einer Zeit geholfen wo du mich sehr gebraucht hast, Ich habe es gerne gemacht. Ich habe so oft an dich gedacht, das wenn jeder Gedanke ein Sandkorn wäre, wären meine Gedanke an dich die zweiten Malediven.

    Ich hoffe das du einmal in deinem Leben kein Wrack sein wirst, das du jetzt dich entscheidest wie du glücklich werden kannst und wirst. Ich hoffe ich habe in dir deine Seele ein bißchen geheilt, ein bißchen deine Identität zurück gegeben, ich hoffe ich konnte dir helfen, habe dir alles gesagt, und nichts verschwiegen.

    Wir haben viele Fehler gemacht, beide, viel weil wir beide nicht wussten wie wir zu reagieren hatten.
    Ich war dein erster richtiger Freund wahrscheinlich in deinem Leben, du meine erste Freundin überhaupt in meinem Leben. Und so was kann man nie vergessen, da verbindet man entweder viele schlechte oder gute Gedanken, auf alle Fälle sind es starke Gedanken.

    Irgendwann wenn alles aus ist, bleibt entweder was schlechtes zurück oder gar nichts, aber nach einiger Zeit wenn die Wunden abgeheilt sind, oder im Heilungsprozess begriffen ist, da wird klar, das einem der Partner den man hatte, die Wunden geleckt hat, sie gereinigt hat vom Bösen, vom schlechten, das er die Seele in einem aufgerichtet hat, das er sie gestreichelt hat, und man will immer mehr, aber man weiß, es ist leider nicht mehr möglich.

    Ich hoffe das du vieles überwunden hast, über vieles nachgedacht hast, was dich so bewegt, was dich auszeichnet, und was deine Stärken und Schwächen sind. Ich hoffe du weißt endlich was du im Leben willst und kannst stark auftreten.

    Ich bin absolut sicher das du eine sehr gute Mutter wärst, auch wenn du noch sehr viel zu lernen hast, du wirst es lernen, und du wirst eine sehr gute Mutter sein, und du wirst einen ganz wunderbaren Mann finden dem du eine ganz wunderbare Frau bist und deinen Kindern eine ganz wunderbare Mutter, und schwupp di Wupp, werden alle Sorgen vergessen sein, alle Probleme gelöst, und es wird sich endlich der Frühling einstellen den du dir immer gewünscht hast.
    Jetzt läuft noch dazu die deutsche gecoverte Version von „Wish you were here“ von der Gruppe REDNEX im TV, auf Premiere Goldstar, und das hat den deutschen Titel „Wünsch du wärst hier“, von CATLEN einer sehr attraktiven netten Sängerin. Das ist irre romantisch, dazu noch sehr stimmungsvoll, ein Lied zum heulen, und ich habe wieder ein paar tolle Ideen zu Papier zu bringen.

    REDNEX ist übrigens eine super Gruppe.

    Weißt du übrigens was schön an der Romantik ist? Überhaupt wenn es Frühling ist *g*

    Nun, es ist natürlich nicht das schöne Gefühl auf einem schönen Platz zu liegen und über seinen Partner herzufallen und einem wilden Paarungsritual zu verfallen, sondern eigentlich das schöne, zu wissen es ist schön, dein Partner ist schön, er ist da, er hält dich, er mag dich, er liebt dich, er ist dir mit Haut und Haaren verfallen, er ist immer da, er ist immer verfügbar du bist seine Nummer 1, und egal was du in deinem Leben erlebt, es kann dich nichts aufhalten, nichts kaputt machen, weil du genau weißt, wenn du heimkommst wartet wer auf dich, der sich auf dich freut, wie Lassie in der TV – Serie auf den kleinen Timmy.

    Sehr schön ist es natürlich – und jetzt höre weg - *g* - wenn du am Sonntag um 6:15 aufstehst, Premiere Junior aufdrehst und „Nils Holgerson“ mit deiner Freundin anschaust, dich sich genauso dafür interessiert, und dann fiebern beide, bei einer guten Tasse Kakao dem „Puschel das Eichhörnchen“ entgegen was da so alles passiert und ob Puschel seine Sue endlich kriegt.

    Vieles von dem was ich dir schreibe, in den paar Worten wird für dich vielleicht auf den ersten Blick verworren klingen, etwas verwirrend, und etwas eigenartig. Ich glaube das wir beide Menschen sind die auf dem Weg sind unser Ziel zu finden, einige haben wir sicher schon gefunden, und auf dem Weg sind unsere Grenzen abzustecken.

    Sei bitte immer sicher in deinem Leben, prüfe alles was du tust, bitte GOTT dir zu helfen, bete zu JESUS, er ist immer für dich da, und kostet keine Handygebühr, und er hilft dir wie er jedem hilft, weil er jedem liebt, da er auch für dich und mich gestorben ist.

    Ich genieße wie wahrscheinlich du auch den Frühling, es ist ein schöner Zeitpunkt wenn dich in der Frühe schon warme Sonnenstrahlen durch das Fenster rein kitzeln und nicht ein kalter Schneesturm versucht in dein Zimmer einzudringen während du versuchst die Heizung gerade zu richten, und mit 3 Pullovern angezogen unter der Decke frierst.

    Ich weiß nicht was du in der letzten Zeit so alles erlebt hast, aber Ich habe eine gute Freundin, die kenne ich schon länger, die wohnt weit weit weg, ca. 200 Km und weißt du wie schön es ist mit der zu reden, täglich von Ihr einige SMS zu kriegen, keiner versucht den anderen irgendwie zu übertrumpfen, jeder versucht dem anderen zu helfen, keiner von uns beiden ist in den anderen unsterblich verliebt, es ist alles so richtig herrlich freundschaftlich, und es ist einfach fantastisch, jeder sagt dem anderen was, jeder hört zu, jeder erzählt dem anderen was, jeder zerbricht sich über den anderen den Kopf, oh Mann, was für eine tolle Frau.

    Und das ist es letztendlich was einem Menschen hilft wenn er Probleme und Sorgen hat. Das ein anderer Mensch da ist, sei es Freund, Liebhaber, Partner oder Familie. Ein Mensch der dir versucht zu zuhören, der dich annimmt so wie du bist der mit dir mitmacht auch wenn du Dinge machst die ein Kleinkind machen, auch wenn du so bist wie du bist, er macht es einfach mit und vermisst dich wenn du mal für ein paar Stunden nicht da bist. Und du am anderen Ende der Gedanken weißt, da ist irgendwo da draußen in dem großen Sumpf von 6,5 Milliarden Menschen ein einziger Mensch der auf dich wartet und dich vermisst, und selbst da ist, wenn du einen Mist gebaut hast.

    Ich bin überzeugt das es sehr schön ist wem zu haben, viel schöner als alles Gold und Silber dieser Welt, das sind Dinge die vergehen, die sowieso keinen Bestand haben. Aber Menschen, Leute, Freunde, Partner, so wertvolle Dinge wie, Ich höre dir zu, zu hören, oder Sätze wie: Ich habe dich gerne zu sagen und eine positive Antwort zu kriegen, das sind die Dinge die es wert machen im Leben zu kämpfen, gegen alle Widrigkeiten die sich uns entgegenstellen.

    Warum ich so viel schreibe weiß ich jetzt eigentlich auch nicht, vielleicht um so wie du Dinge ganz abzuschließen, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ich schreibe einfach was ich auf dem Herzen habe.

    Es kommt bald Ostern, und ich hatte vor vielen Stunden einen schönen Gedanken, der mir sehr gefallen hat, und ich würde dich gerne daran teil haben, vielleicht gefällt er dir ja.

    Weißt du wie es ist wenn ein Vater seine Kinder liebt? Weißt du noch wie es wahr und ist wenn du deine Familie nachdem sie dir am Nerv gegangen ist wieder in dein Herz geschlossen hast? Stelle dir vor, sie würden dauernd streiten, sich zerfleischen, sich umbringen und gegenseitig bis auf das Blut hassen. Stelle dir vor die Leute sind teilweise gegen dich, spucken dich an, deine Brüder und Schwestern würden sich gegen dich verschwören, würden sich gegenseitig bekriegen, stelle dir vor ob du diese Leute noch alle lieben würdest wie dich selbst? Ich glaube nicht. Du würdest dich absondern.

    Und da fiel mir ein, stelle dir vor wie GOTT uns liebt, obwohl wir ihn so schlecht behandeln, alles von ihm wollen, nichts machen, ihm immer die schuld geben. Stelle dir vor er hat seinen Sohn für uns sterben lassen, damit wir leben, er liebt und ständig und er hilft uns immer wenn wir wollen, und ich möchte dich einladen das anzunehmen was JESUS und vor vielen Jahrhunderten versprochen hat und was heute noch sehr gültig ist. Vielleicht gehst du ja zu ihm wenn du Probleme hast. Es ist ein wunderschönes Gefühl.

    Meine Zukunft wird sich langsam aufbauen, sie wird sicher dorthin kommen wo sie gut enden wird, da ich weiß das meine Gebete erhört werden, wie sie es schon wurden. Ich werde oft fallen und wieder aufstehen, auch du wirst oft fallen und wieder aufstehen, und wir wissen das wir es schaffen werden.

    Wir werden oft schimpfen, sich gegenseitig zerfleischen wollen, wir werden Hassen aber auch lieben, und irgendwann kommt der Zeitpunkt wo alles egal ist, wo man nur mehr daran denkt, wozu der ganze Stress? Und dann merkst du erst wie schön das Leben ist, wie schön eine Blume blüht, wie schön es ist wenn ein Kind aufwächst, wenn es in deinen Armen liegt, wenn es dich anlächelt, sanft und unschuldig und du weißt, du hast eine hohe Obsorge um diesen kleinen Menschen, der im Werden ist, der gut oder Böse werden kann, normal oder verrückt, du hast die Möglichkeit wem nach deinen Gedanken zu erziehen, nach deinem Glauben und selbst wenn du Fehler machst, wird er dich lieben, genauso wie GOTT, und das ist es was eine Familie stärkt, eine Verwandtschaft, eine Partnerschaft.

    Darum müssen wir kämpfen, das sind die Dinge die wichtig sind, Dinge die man nicht kaufen kann, nicht die vielen Dinge die vergehen, gestohlen werden können, kaputt gehen, und repariert werden müssen, Dinge die viel Geld kosten, und nichts bringen. Die Dinge die auf lange Zeit was bringen kann man nicht kaufen, man kann sie nicht erwerben, man kann sie sich nur schenken lassen.

    Und ich beneide jeden Menschen der so reich ist und voller Geschenke ist. Der weiß was er will, der weiß wohin er geht, der Freunde hat und wem der ihn liebt der sie liebt, der einen gerne hat, und aufnimmt wenn er fällt. Weißt du die meisten Menschen suchen, sie suchen nach GOTT, sie wissen es nicht, sie suchen nach Liebe und verirren sich in Gucci und Armani, in Ferrari und in Kaviar, sie wissen nicht was sie tun sollen. Ich weiß es. Ich habe von der Liebe gekostet, sie ist schön, ob ich sie mal finde weiß ich nicht, aber ich weiß was ich suche, und ich gebe sicher nicht auf, auch wenn es Jahre dauern wird.

    Wir beide werden wahrscheinlich Jahre brauchen, aber letztendlich werden wir die Sieger sein. Ich wünsche dir das du der Sieger bist, das du der Sieger bist der du immer sein wolltest auf eine gewisse Weise.

    Und wenn du dich mal zurückerinnerst an alles, wenn du älter bist und Kinder hast, eine Familie, eine Karriere, und du bist mal in einem ruhigen Moment alleine, denke an all die Geschenke die du kennst, und wisse, du wurdest geliebt, und du liebtest.
    ----------------

    Danke fürs lesen.
     
    #7
    Heinzi1, 19 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brief holde kindisch
Chemlut
Kummerkasten Forum
11 April 2016
20 Antworten
Amaryllis
Kummerkasten Forum
26 März 2009
4 Antworten