Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Ist Dr.House Vikodin abhängig?

  1. Ja, das ist er. (Junky)

    78,6%
  2. Nein, er hat nur Schmerzen.

    8,9%
  3. Er braucht Vikodin für seine Schmerzen und er nimmt Vikodin wie andere hin und wieder whisky

    7,1%
  4. etwas anderes ... (siehe post)

    5,4%
  • Gibbs
    Benutzer gesperrt
    33
    0
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #1

    Ist Dr.House Vikodin abhängig?

    Ist Dr.House Vikodin abhängig?

    Wenn ja, warum könnte er es sein?

    Wie beschreibt ihr seine Sucht?

    Braucht er seine Medis für seine Einfälle?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #2
    er ist ein junkie.aber ein genialer.finde solche diskussionen unsinnig, da fiktiv und absolut nicht mit der wirklichkeit zu vergleichen.was die macher der serie sich im endeffekt dabei denken, werden wir schon noch früh genug erfahren.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    6 November 2007
    #3
    Als Dr. House nach dem Mordanschlag auf ihn einige Zeit das Vikodin nicht brauchte und
    sogar wieder laufen konnte, weil dieses andere Medikament - wenn auch nur kurz - wirkte,
    war er immer noch so genial. Seine Genialität ist ihm zu eigene ohne externe Einflüsse.
    Off-Topic:
    Wenn das Vikodin diese Einfälle bewirken würde, es also quasi seherische, prophetische Fähigkeiten/Visionen auslösen würde,
    dann würden ja alle Mediziner dieses Medikament nehmen...

    Ich selber konsumiere krankheitsbedingt auch regelmäßig Medikamente, so wie er auch,
    komme aber gut im Leben zurecht, so wie er auch. Ich denke nicht daß er ein Junkie ist.
    *Zustimm*
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #4
    naja, wenn du die heutige folge gesehn hast... :hmm: ich bezweifle das mal... der sah da schon so RICHTIG fertig aus... und dass da "nur" die schmerzen so stark waren? ich glaubs nicht wirklich...^^
    v.a. hat er ja jetz ein paar folgen relativ gut ohne medis ausgehalten... wenn die schmerzen wirklich so schwer wären, hätt ers dann so lange überstanden??

    naja, eigentl unsinnig da drüber zu diskutieren^^

    Off-Topic:
    freu mich schon auf nächste woche :smile:
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    6 November 2007
    #5
    Off-Topic:
    keine ahnung ob er abhänig ist. ich wei0 nur das es solche Ärzte wie House auch im echten Leben geben müsste :smile: *ernst mein*
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #6
    nunja, nachdem was er im moment abzieht, wär ich mir da nicht mehr so sicher.ich sage nicht, dass er nur auf droge genial ist, aber er hat definitiv ein suchtproblem.er nimmt definitiv zu viele.und außerdem hat man in den letzen beidne folgen gesehen, wozu er alles bereit ist, um an drogen zu kommen.
     
  • ankchen
    Gast
    0
    6 November 2007
    #7
    Off-Topic:
    wenn ihr überhaupt schon so nen schwachsinn diskutieren müsst, dann verratet wenigstens bitte nicht hier und da noch n paar einzelheiten. dankeeeeeee
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #8
    da hatte er doch keine schmerzen, wegen dieser komischen therapie.

    wieso?ich kenn selbst nur die allerneusten folgen aus dem fernsehn, spoiler gibts hier bisher keine.fänd ich auch nicht gut.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #9
    Dito :smile:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    6 November 2007
    #10
    Wollt ihr da etwa leise andeuten, daß ihr "Dr. House" nicht von Anfang an gesehen habt...? :rolleyes_alt:
    Also, wenn Interesse besteht, ein oder zwei Fragen diesbezüglich könnte ich vielleicht noch beantworten... :zwinker_alt:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #11
    doch.klar hab ich die gesehen, von anfang an!!ich wollte damit nur sagen, dass ich keine neueren, als die neuen tv folgen kenne und hier keine spoiler existieren.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    6 November 2007
    #12
    Brav so... :jaa_alt: :zwinker_alt:
    Und dieses ganze Pack die sich auf EMule oder wo auch immer schon die ganze nächste Staffel runtergeladen haben,
    ihr haltet euch bitte auch hier raus; ich würde mir ungern die Spannung nehmen lassen...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #13
    dann ist der schöne dienstag abend flöten :what: (mir fehlen schon die gilmore girls vorher)
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    7 November 2007
    #14
    Genau... gemütlich "CSI: Miami" ansehen, anschließend "Dr. House"...
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2007
    #15
    Off-Topic:
    Spielverderberin!


    Dr. House hat es drauf :zwinker:
     
  • Irishgirl
    Irishgirl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    9 November 2007
    #16
    Dr. House ist eine fiktive Person was soll das ganze also?
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    9 November 2007
    #17
    Wenn man die Story etwas verfolgt, kann man sich diesen Thread getrost sparen...
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    9 November 2007
    #18
    Nein....ich glaube Hugh Laurie ist kein Junkie :tongue:

    Aber er ist ein hervorragender Schauspieler :zwinker:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    9 November 2007
    #19
    Und er kann tauchen, ist musikalisch, fährt Motorrad und hat auch schon ein - mittlerweile vergriffenes - Buch geschrieben...
     
  • rainflower
    rainflower (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 November 2007
    #20
    ... klar ist er abhängig... wer jeden Tag mehrere Schmerztabletten nimmt ist abhängig!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste