Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist eine konstant andauernde Stimulation wichtig?`?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Soul_Reaver, 24 November 2005.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebes Forum :bier:

    ...ich habe schon länger das "Proble" das meine Freundin nur selten beim GV oder auch bei Ov kommt!! Es ist eben oft so das ich mal ein päßchen einlege...wegn zu früh kommen etc.! :grrr: Aber alles in allem sinds dann bei Gv im Schnitt schon 30 min! Aber auch beim OV, ich gebe mir Mühe probiere alles aus was geht, aber sie kommt nur soooo selten und ich will doch das sie auch ihren Höhepunkt errecht! Ist es wichtig eine konstant andauernde Stimulation zu bewerkstelligen, sprich: keine Pausen ..immer und lange die selbe stellung, Rhytmus oder Tempo.....führt euch das mädels eher zum Orgi!!!

    Was ist der Trick dabei, gibt wahrcheinlich kein Rezept....aber für Comments wäre ich mega dankbar :herz:

    PS: Wie lange braucht ihr im Schnitt beim OV bis ihr kommt @ Mädels, und welche stelle ist dabei die die ununterbrochen stimuliert werden sollte !?!?

    Vielen Dank im Vorruas :eckig:
     
    #1
    Soul_Reaver, 24 November 2005
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    ich geh mal stark davon aus, dass es von frau zu frau unterschiedlich ist.
    frag doch deine freundin einfach mal, wie sie es am liebsten hat.
    oder beobachte sie bei der Selbstbefriedigung.
     
    #2
    Fireblade, 24 November 2005
  3. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,
    also ich hab noch nie auf die uhr gesehen mal gehts schnell mal dauerts n weilchen, mal wirds auch eben gar nischts... :zwinker:

    das mit der Selbstbefriedigung und dem abschauen könnt ihr so hoch preisen wie ihr wollt, ich halt da persönlich nicht so viel von... ob etwas selbst mache oder ob mein freund genau das gleich macht, sind trotzdem zwei paar schuhe und fühlt sich auch anders an...
    wenn er es so machen würde wie ich es selbst mache, würd das wahrscheinlich nur wenig erfolg bringen, oder ewig dauern... - vielleicht ist das ja aber auch nur bei mir so...

    aber das mit der konstanz ist ab nem gewissen punkt schon wichtig... also wenn du z.B. deine freundin fingerst oder sie oral befriedigst und ich sag mal die lustkurve schon richtung orgasmus geht, sind pausen oder abrutschen ein absolutes no no...
    meinem freund passiert das schon mal das er beim fingern wegrutscht und dann sackt die lustkurve ein gutes stück wieder nach unten und das muss man dann erst wieder hocharbeiten...

    also das sind zumindest meine erfahrungen, ich hoffe du hast überhaupt verstanden was ich sagen wollte :zwinker:
    lg
    Dragon
     
    #3
    MystikDragon, 24 November 2005
  4. tanra_27
    tanra_27 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    Ich kann auch nur sagen, dass es (für mich) garnich so toll is, wenn eine Pause eingelegt wird, wenn, dann einfach weitermachen, egal ob du kommst oder nich, kannst sie ja noch weiter streicheln :link:!!!!
    So ne Pause is echt irgentwie dof :smile:, du bist gerade so schön dabei und dann macht er ne Pause und fummeld hecktisch an dir rumm, damit du auch kommst, dabei war es doch eben so schön :geknickt: und eine Stimulation ohne Unterbrechung is auf alle Fälle viel besser!!!!!!!!
    Kannst sie ja vorher oder nachher so geil machen, dass sie auch kommt, muß ja nich jedes mal direkt dabei passieren :zwinker....
    Die zeit is es auf alle Fälle nich :rolleyes2, auch wenn es eben nich gerade lang was, dat nächste Mal dann eben....
    Aber es is, denke ich, am besten wenn du sie vorher so geil machst, dass sie schon fast kommt, dann wird sie gestimmt auch dabei kommen!!!!!!!
     
    #4
    tanra_27, 24 November 2005
  5. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke dass eine länger andauernde stimulation schon wichtig ist, aber die intensität währenddessen schon geändert werden kann.
    die dauer bis zum orgasmus ist bei mir unterschiedlich, beim gv bekomm ich garkeinen, aber ich kann damit leben, ov und fingern schon so 5-10 Minuten, aber am schnellsten gehts bei sb, weil ich einfach besser weiß wo ich hinlangen muss
     
    #5
    laménto eróico, 24 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - konstant andauernde Stimulation
lolaa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Januar 2011
24 Antworten
curieuse
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Februar 2005
59 Antworten