Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist er ein Spießer?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Eichhörnchen19, 7 April 2005.

  1. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also um es kurz zu fassen: Mein Freund hat nicht viele Freunde, weil er bei der Auswahl ja sehr vorsichtig ist... er mag meine freunde nicht sonderlich, was es sehr schwer macht!!

    Er liest nur Sachbücher und kann es nicht verstehen, dass ich auch mal Romane oder Liebesgeschichten lese...

    Er findet es schlimm wenn man nicht gut in der Schule ist, denn lernen kann schließlich jeder.

    Er ist ein Student der über das Wochenende nicht mitgehen will skifahren weil er ja lernen muss obwohl er keinerlei klausuren schreibt.

    Er wohnt in einer Großstadt, ich auf dem Lande.. naja er mag es nur auf dem Land und würde am liebsten umziehen weil er ja in der Natur sein will...

    Er integriert sich einfach nicht in meinen Freundeskreis, er redet nicht mit vielen und ist dann lieber still als sich mti meinen allerliebsten Leuten zu unterhalten, ich würde eben gerne auch viel mit ihnen unternehmen aber da geht er ja dann nicht mit.

    Ihr sollt jetzt keinen schlechten Eindruck von unserer Beziehung bekommen, ich liebe ihn über alles aber das stellt für mich teilweise eine große Problematik dar und ich weiß nicht genau wie ich es ändern kann das er lockerer wird, mehr mit Freunden redet, auch mal Alkohol trinkt, party macht etc. etc.
     
    #1
    Eichhörnchen19, 7 April 2005
  2. Midy
    Gast
    0
    Hmm also TEILWEISE kommt mir das etwas bekannt vor... *g*

    Hast du schon mal mit ihm darüber geredet? Ich mein weiß er wie wichtig dir das ist?

    Geht er nicht mal ins Kino? Sonst sag ihm doch du möchtest was mit ihm machen aber sag ihm nicht dass du mit ihm ins kino willst. such vorher nen film aus der ihn auch etwas interessieren könnte. Dann kuschel etwas mit ihm und "beweis" ihm dass auch andere sachen ausser lernen spaß machen können. so was wäre ja immerhin nen 1. schritt.

    weiß nich ob dir das was hilft, aber ich habs versucht ^^

    lg, midy
     
    #2
    Midy, 7 April 2005
  3. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also so schlimm ist es nicht, wir schauen Filme, gehen ins Kino und auch in die Disco!! Wir können schon viel gemeinsam unternehmen allerdings redet er mit seinem Freund immernur über intellektuelle Dinge, sie müssen sich gegenseitig irgendwie immer überbieten... Dann redet er manchmal extra so superschlau, findet einige Dinge unter aller sau oder manches Verhalten einfach nicht angebracht obwohl es ganz normal ist. Er hatte auch nen abischnitt von 1,1 und hat sich schon darüber geärgert, dass es keine 1,0 geworden ist! Naja, irgendwie läuft doch da was falsch?? Ich würde Purzelbäume schlagen wenn es bei mir so wäre...
     
    #3
    Eichhörnchen19, 7 April 2005
  4. Midy
    Gast
    0
    hast dus gut meiner geht noch nich mal in die disco mit mir *g*

    Also das mit dem lernen is echt ne harte sache. hab noch nie gehört, dass einer sooo vernarrt darin ist sooo gute noten (und das ausschliesslich) zu bekommen.

    hast du ihn mal gefragt woher das kommt? das hört sich schon fast danach an als wäre das ein prägendes erlebnis aus seiner jugend das er früher angst hatte schlechte noten nach hause zu bringen und das bis heute so übergeblieben ist..

    ich weiß ich rede wahrscheinlich nur stuss und sollte lieber den mund halteb wie immer. So einen fall hab ich auch noch nich erlebt.
    frag ihn einfach woher das kommt und dass dich das "stört"
     
    #4
    Midy, 7 April 2005
  5. tine86
    Gast
    0
    Nasja, vllt will er ja nur vor dir gut dastehen, weil er denkt, er müsse da besser sein, oder so?! Sorry, keine ahung.. Aber WER versteht schon die Männer..

    Naja, gut JEDER Mensch iss wohl unterschiedlich und hat verschiedene Ansichten. Wenn du bereit bist, diese Unterschiede zu aktzeptieren, iss es okee.. Ansonsten würde ich auch mal mit ihm reden, ihn fragen, und sagen, dass dich das manchmal stört^^
     
    #5
    tine86, 7 April 2005
  6. localhost
    Gast
    0
    Ja, Spießer. Was studiert er? Was auf Finanzbeamter hinauslaeuft oder was mit Bankangestellter? Was fuern Alptraum... Langweiler
     
    #6
    localhost, 7 April 2005
  7. mehlbombe
    Gast
    0
    spießer und früher wahrscheinlich streber iner schule ... :wuerg:
     
    #7
    mehlbombe, 7 April 2005
  8. Nur-Lag
    Gast
    0
    Agree.
     
    #8
    Nur-Lag, 7 April 2005
  9. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich


    Shit, ja das intressiert mich jetzt auch!
     
    #9
    zartbitter, 7 April 2005
  10. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Hmm. Es gibt leider keinen Knopf auf den man einfach so drücken kann, um einen anderen Menschen zu ändern... Den einzigen Menschen, den Du ganz sicher ändern kannst, bist Du selbst... Und manchmal wirken sich Änderungen am eigenen Verhalten auch auf die Umgebung aus...
     
    #10
    tangoargentino, 7 April 2005
  11. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er studiert Maschinenbau! Auch wenn ich nicht unbedingt finde, dass es damit etwas zu tun hat, schließlich hat jeder so seine Gebiete die einem liegen.

    Es kommt auch oft meine Tagesform an, manchmal stresst es mich gewaltig und manchmal -sowie heute- juckt es mich nicht großartig.

    Also er trinkt gerne Bier, geht auch auf Parties etc. etc. aber manche Dinge finde ich eben etwas "steif" von ihm. Dieses "darauf achten, selbst gut dazustehen" etc. Er ist auch ein guter Koch, er verwöhnt mich und in der Beziehung ist es echt schön aber eben dieses ausschließenl gefällt mir auch nicht. Er schließt sich grundsätzlich selbst aus bei anderen Leuten, vor allem meinen Freunden. Liest eben Sachbücher (only)! Er ist halt jemand der es akzeptiert wenn man nicht so ist wie er, ich habe zum Beispiel auch kein Abitur sondern Realschulabschluss aber das findet er voll und ganz in Ordnung! Nur an sich selbst stellt er meiner meinung nach so hohe Ansprüche, dass es schon nicht mehr normal ist!!

    vorurteile hat er eben auch und oft findet er andere Leuts einfach total daneben und ich weiß nicht wieso...

    Ich würde sagen er ist so eine Mittelschiene zwischen diesen typischen Strebern und den "Lockeren", doch das macht es irgendwie auch schwer... denn fast niemand ist so ein mittelding.

    Wenn er dann manchmla mit seinen hochgestochenen Wörter kommt, werde ich echt böse.. vor allem habe ich manchmal das Gefüh als würde er mich wirklich für etwas dümmer halten und damit würde ich nicht klarkommen. Er sagt zwar es würde nicht stimmen aber trotzdem habe ich das Gefühl.
     
    #11
    Eichhörnchen19, 8 April 2005
  12. bmkrt
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    ---deleted---
     
    #12
    bmkrt, 8 April 2005
  13. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Eindeutig ein Spiesser.....
     
    #13
    Masterboy1983, 8 April 2005
  14. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    ein netter kerl mit dem keiner was zu tun haben will...
     
    #14
    keenacat, 8 April 2005
  15. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh, die worte von keenacat und masterboy treffen mich ziemlich :frown: er ist schon ein sehr cooler typ, achtet auf seine kleidung (breitere hosen etc, pumashirts) und wie erwähnt, er ist auch mal betrunken oder redet müll wer tut das nicht? Aber dieses "förmliche" geht mir auf den Senkel.. sagen wir mal so, er ist ein Mensch den nicht viele richtig kennen.. ich kenne ihn richtig und schätze ihn so wie er ist aber diese macken würde ich manchmal schon gerne wegbekommen auch wenn ich weiß, dass es sehr schwierig ist.

    und @ bmkrt: Wie meinst du das, du warst auch mal so?? Kannst du mir das vielleicht etwas genauer eklären? wäre echt dankbar :smile:
     
    #15
    Eichhörnchen19, 8 April 2005
  16. helena12
    Gast
    0
    Hallo,

    ich glaube, dass sein Elternhaus u. seine dortige Erziehung sehr prägend für sein jetziges Verhalten sind.
    Sicher haben seine Eltern immer viel Wert auf gute Leistungen und ein korrektes Verhalten gelegt.
    Wurde er streng erzogen?

    Gruß helena
     
    #16
    helena12, 8 April 2005
  17. bmkrt
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    ---deleted---
     
    #17
    bmkrt, 8 April 2005
  18. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten!!!

    @bmkrt: Es hört sich wirklich so an als hättest du richtig Ahnung davon, vor allem siehst du es nicht als negativ an :smile: Ich würde gerne mit dir über icq quatschen, irc habe ich leider nicht... du kannst mir ja mal per pn deine nr. schicken :smile:
     
    #18
    Eichhörnchen19, 9 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spießer
NightJunkie
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2013
12 Antworten
margon
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2011
19 Antworten
wannabe
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2009
22 Antworten