Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist er verliebt? Brauche dringend eure Meinung!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NadineSchrempp, 2 November 2005.

  1. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Seit ein paar Monaten bin ich in einen meiner Mitschüler verliebt. Ich kenne ihn schon seit ca. 3 Jahren, doch anfangs konnte ich ihn nicht sonderlich leiden und wir haben uns auch nicht oft unterhalten. Letztes Jahr kamen wir dann in eine Klasse und nach ca. einem halben Jahr fing er plötzlich an mich anzumalen, mich mit Sachen zu bewerfen (ich weiß, sehr erwachsen für unser Alter ;-)) und wir haben uns eben die ganze Zeit gegenseitig mit kindischen Sachen geärgert. Als wir dann eine Klassenfeier machten und er schon etwas angetrunken war, sagte er dann plötzlich, dass er mich voll in Ordnung fände und legte seinen Arm mehrmals um mich und wollte mich letztendlich nicht ohne Umarmung nach Hause gehen lassen. Die darauf folgenden Tage brachten wir dann wieder mit gegenseitigem Ärgern zu. An einem Schulfest boxten wir uns dann gegenseitig in die Seite, weil ich nichts sehen konnte (er stand vor mir) und ich ihn wegschubsen wollte und, als ich es schließlich schaffte mich vor ihn zu quetschen fasst er mir in den Nacken, fängt an mich zu massieren und legt seinen Kopf auf meinen Kopf. Was mich zudem auch ziemlich wundert ist, dass er sich nie wehrt, wenn jemand sagt "Gell, du stehst auf sie!" oder "Jaja, aus Euch wird noch was!" oder "Ah! Du bist verliebt!" (und das müssen wir uns nicht gerade selten anhören), was ziemlich untypisch ist, weil er sich sonst relativ leicht aufregt, wenn man ihm irgendwas unterstellt. Bei Vorträgen in Gruppen z.B. nervt er alle, die vortragen mit blöden Fragen oder Kommentaren, als ich an der Reihe war sagte er nur "bei dir mach ich das nicht". Oder wenn er vor der Klasse was vortragen muss oder auch bei Theaterproben, sieht er zu 70% nur mich an und versucht regelrecht meine Aufmerksamkeit zu bekommen. Als wir dann mit der Klasse im Schwimmbad waren, tauchte er mich erst die ganze Zeit unter Wasser, doch als wir uns dann alle zusammen auf einem Fleck sonnten ärgerte er andauernd nur ne Freundin von mir (ist jetzt nicht wirklich ne richtige Freundin, sondern wir verstehen uns einfach nur sehr gut). Als ich mich dann so umdrehte, damit ich die Beiden nicht sehe, fängt er sofort an mich mit Salzstangen zu bewerfen und sie mir in den Ausschnitt zu stecken. Ich verstand nicht so wirklich was das sollte. Wollte er mich eifersüchtig machen oder testen wie ich reagiere oder was war das? Als wir uns dann am letzten Schultag (vor den Ferien) gegenüberstanden, sieht er mich mit so einem total seltsamen Blick an. So hab ich ihn noch nie schauen sehen (ich habe überhaupt noch niemanden jemanden SO anschauen sehen). Ich hatte so das Gefühl, dass er drauf und dran war mich irgendwie umarmen zu wollen (was für ihn auch untypisch ist, weil er nur sehr selten Leute umarmt). Zumindest war sowas ungewohnt Zärtliches (ich kanns nicht genau definieren) in seinem Blick. Ich hab ihm dann auch ne Urlaubskarte geschickt und ihn angerufen (er hatte ne Prüfung zu bestehen und ich wollte ihm Hilfe anbieten). Als wir uns dann nach den Ferien wiedergesehen haben, sagte er "Erst schreibst du mir ne Karte und dann rufst du auch noch bei mir an. Bei mir zu Hause denken alle wir hätten was miteinander." Auch wenn ers mit nem Grinsen gesagt hat dachte ich schon "Oh, nein, hoffentlich hab ichs nicht übertrieben." Doch plötzlich fängt er dann an meine Karte zu zitieren und fand sie richtig witzig und erzählt dann auch nochmal seinem Freund was ich geschrieben hab. Er konnte echt wörtlich wiedergeben, was ich geschrieben hatte und dass obwohl es ca. 5 Wochen her war, dass er die Karte bekommen hat (ich hab daraus einfach mal geschlussfolgert, dass er sie mehrmals gelesen haben muss. Denn SO wörtlich kann man nichts wiedergeben, was man nur einmal überflogen hat) Nach der neuen Sitzordnung sitzt er jetzt (fast) vor mir und unterhält sich super oft mit mir. Meistens nur über Blödsinn, aber auch das ist wieder untypisch für ihn, weil er sich kaum (und längst nicht so oft) mit anderen Mädchen unterhält (auch nicht mit denen, die er schon seit dem Kindergarten kennt und mich kennt er ja eigentlich gar nicht). Wenn er ne Arbeit zurückbekommt, dreht er sich zuerst immer zu mir um und sagt, was er hat (also, ich rede da immer zuerst mit meiner besten Freundin drüber und nicht mit anderen Leuten) oder er erklärt mir total liebevoll die unnötigsten Sachen (z.B. wie man seinen Füller richtig zuschrauben muss, damit das Loch im Gehäuse in die gleiche Richtung schaut, wie die Feder :zwinker: ). Als wir dann zusammen auf nen Geburtstag von nem gemeinsamen Bekannten eingeladen waren, fragte ich halt wo der denn wohnen würde und dass ich mich in dem Ort nicht sonderlich auskennen würde und er bot mir dann sofort an, dass ich doch mit ihm zusammen da hin fahren könnte. Auf der Party dann mussten die Jungs unbedingt alle Gras rauchen (wovon ich nich so viel mitbekommen hab, da ich in nem anderen Zimmer war) und als ich an denen vorbei ging, hat er mich mit seinen total roten Augen verfolgt bis ich außer Sichtweite war und er hatte dabei wieder so nen super liebevollen Blick. Wir schauen uns auch öfter sekundenlang in die Augen oder Grinsen uns grundlos an. Oder wenn wir z.B. alleine sind (in de Schule beim Kiosk-Dienst beispielsweise) merk ich richtig, wie er so ne völlig andere Stimme bekommt, er hört sich dann richtig aufgeregt und nervös an. Genau so eine Stimme hat er auch bekommen, als wir zusammen zur Party gefahren sind. Das Blöde ist nur, dass ich jedesmal, wenn ich meine etwas gefunden zu haben, was zeigen könnte, dass er vllt. auch in mich verliebt ist, auch noch eine ganz einfache Erklärung dafür finde. So könnte er z.B. einfach nur aufgeregt gewesen sein, weil er sich auf die Feier gefreut hat oder weil er unsicher war, ob wir das mit den ganzen Leuten, die dann vorm Kiosk stehen schaffen. :grrr: Teilweise ist er dann auch wieder so distanziert oder bei mir ist es so, dass ich möglichst häufig in seiner Nähe sein will (dazu gehört für mich, dass ich z.B. auch da bleibe, wenn er ausnahmsweise mal zur Theaterprobe da bleibt und nicht einfach heimgehe, was er grundsätzlich macht oder dass ich versuche in jedem Fach möglichst nah bei ihm zu sitzen, was ihn anscheinend nicht interessiert). Zusätzlich fragt er mich 1000 Mal am Tag wie spät es ist. Dies könnte er tun, weil er einfach nen Grund haben möchte sich umzudrehen und mich anzusehen oder ganz einfach, weil ers nicht erwarten kann nach Hause zu kommen. (zusätzlich muss man sagen, dass er das nicht nur mich fragt, aber mich mit Abstand am Häufigsten) Ich weiß halt einfach nicht woran ich bin. Vor allen Dingen, weil ich ihn ja eigentlich nicht sonderlich gut kenne. Wir sehen uns ja nur in der Schule und haben sonst keinen Kontakt (weder telefonisch, noch treffen wir uns bei irgendwelchen Partys (zumindest nur ganz selten)). Ich habe so das Gefühl, dass er durchaus auf mich stehen könnte. Was meint ihr? Tu ich die Situationen irgendwie überbewerten oder besteht tatsächlich die Chance, dass er mich mehr als nur "in Ordnung" findet? Ich weiß, normalerweise sollte ich ihn "einfach" fragen, aber wie gesagt, wir sind jetzt nicht direkt befreundet, aber auf dem besten Weg dahin und das will ich jetzt einfach nicht kaputt machen. Ich wär einfach nur todunglücklich, wenn wir uns dann nicht mehr gegenseitig ärgern würden, weil er auf Abstand geht. Ich würde einfach nur gerne ne Einschätzung von Euch: Könnte er verliebt sein oder nicht und ich tu das Ganze einfach überbewerten? Vielen Dank schon mal für Eure Antworten! :herz:

    ><NADINE><
     
    #1
    NadineSchrempp, 2 November 2005
  2. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Nadine,

    bei dem was du hier geschrieben hast, denke ich schon, dass er an dir interessiert ist. Ich frage mich allerdings, was dich denn daran zweifeln lässt. Gibt es Situationen in denen du das Gefühl hast, dass es doch nicht so ist?

    Ehrlich gesagt habe ich mit früher mit solchen Typen immer nur Ärger gehabt. Jungs, die einem ständig das Gefühl geben, dass sie einen mögen, die aber nie in die Pötte kommen und mal Nägel mit Köpfen machen. Dabei sind das gerade solche Kerle, die kein bisschen schüchtern wirken. Also ist man sich nie wirklich sicher, was die eigentlich wollen und muss sie knallhart und direkt fragen, auf die Gefahr hin, einen gaaaanz bitterbösen Korb zu bekommen.

    Ich drück dir die Daumen, dass du nicht auf ein solches "Exemplar" gestoßen bist :zwinker:
     
    #2
    Nadeshda, 2 November 2005
  3. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    heyo!

    Also, ich nenne solche kleinen netten Begebenheiten, wo man sich nie sicher ist, wie der / die andere das denn nun meint, schlicht "Munkas" (="MUss Nicht, Kann Aber"). Das sind sämtliche Ereignisse, die man genausogut mit Zuneigung wie mit irgendwas anderem erklären kann, und die einen darum so kirre machen. Meiner bescheidenen kleinen Meinung nach ist da was im Busch bei ihm, er traut sich nur noch nicht richtig raus damit. Aber eigentlich sollte sich das mit der Zeit doch mal ergeben... :zwinker:

    Viel Spaß und Glück noch

    Elektroküken
     
    #3
    RobotChicken, 2 November 2005
  4. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erst mal danke für die Antworten! :schuechte

    @Nadesha: Du hast recht, er gehört auch zu den Typen, die alles andere als schüchtern wirken. Irgendwie ist ers, aber irgendwie auch wieder nicht (er meldet sich z.B. nie, weil er sich nich traut, andererseits genießt er bei Lehrern den Ruf schnell aggressiv und brutal zu werden, weil das schlichtweg seine Art ist mit Druck bzw. Nervosität umzugehen). Was mich daran zweifeln lässt, dass er vllt. doch nicht an mir interessiert ist? Tja, ich hab mind. 40 Argumente, dass er an mir interessiert sein könnte und ca. 5 die dagegen sprechen, doch irgendwie gewinnen bei mir immer die blöden 5 :grrr:

    Würd mich über noch mehr Antworten echt freuen. Lasst Euch ja nicht von dem langen Text abschrecken :zwinker:

    ><NADINE><
     
    #4
    NadineSchrempp, 2 November 2005
  5. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Du sagst, du seiest in ihn verliebt. Was kannst du verlieren? Nichts. Wenn du nihcts tust, dann kannst du etwas verlieren. Dein Herz, wenn du pech hast, machst du dir später lange Vorwürfe. Also ran. Biete ihm doch einfach mal eine Umarmung an, wenn ihr euch in der Schule trefft. An sich ist da ja nichts bei, aber er scheint ja nicht der "ich fall den Leuten immer um den Hals"-Typ zu sein. Für ihn wird das wahrscheinlich einiges bedeuten.

    Dieser Junge braucht einfach nur einen Hinterntritt - er traut sich nicht.

    Und falls du irgendwann mal ein Treffen mit ihm und ein paar anderen planen solltest, lass nicht locker, wenn er sagt, er hätte keine Zeit. Sag ihm, er soll dich nochmal anrufen, oder so.

    Aber mach etwas.
     
    #5
    Br140, 2 November 2005
  6. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin auch der Meinung, dass der Junge dich mag. Dafür sind die Anzeichen einfach zu gehäuft meiner Meinung nach. Hmm ich würde mal einfach mal ein bissl ausserhalb schule was versuchen! Vll icq vll mal was mit ihm machen mehr ansprechen keine Ahnung.
     
    #6
    bandwuermche, 2 November 2005
  7. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @Br140: Ja, er ist definitiv kein "ich fall den Leuten immer um den Hals"-Typ. Ich war die vorletzte Person die er umarmt hat und das war am 1.Juli :grin: Ich würde ihm ja gern mal ne Umarmung aufdrängen, nur mal so als Test wie er reagieren würde, aber ich stell mir die Situation furchtbar blöd vor, wenn er mich nicht umarmen will (obwohl ich das für relativ unwahrscheinlich halte) .

    @bandwuermche: ICQ hab ich auch schon versucht, nur leider hat er im Moment keinen Computer (er zieht gerade um). Mehr ansprechen muss ich ihn eigentlich gar nicht. Das erledigt er schon :zwinker:. Mit dem Treffen außerhalb der Schule is das nicht ganz so leicht, aber ich geh jetzt auf die Handballspiele von nem gemeinsamen Freund, der zwar in ner anderen Mannschaft ist, aber irgendwann müssen sie ja auch mal gegen sein Team spielen :schuechte

    Postet bitte ruhig noch weitere Einschätzungen!! :zwinker:
     
    #7
    NadineSchrempp, 3 November 2005
  8. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Nadine

    na du musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen, finde auch das du ihn ja mal ganz unverbindlich fragen kannst ob ihr mal zusammen lernen könnt ("Ich komm einfach nicht klar in Mathe hilf mir mal!" :grin: ) oder eis essen gehen oder sowas.

    Da wird er bestimmt nicht mit Distanz drauf reagieren. Denn dafür sind die Zeichen auf jeden Fall zu eindeutig. Ich bin überzeugt der mag dich, den Rest könnt ihr dann beim Lernen rausfinden :smile:
     
    #8
    Winkelmesser, 3 November 2005
  9. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich würd dir ja ganz gern meine Meinung sagen, aber irgendwann wurde mir das Lesen bei diesem Absatzlosen Textbrocken dann einfach zu lästig.
     
    #9
    Touchdown, 3 November 2005
  10. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt nichts schlimmeres als sich sein leben lang über eine vertane chance ("was wäre wenn") zu ärgern.

    Das Tor ist in Sicht, nun fragt sich nur, wie schiessen?
    Direkt mit einem langem Schuss aus der Entfernung?
    Oder doch lieber erst durch einige Passaktionen langsam und tastend, aber doch zielsicher nach vorne streben?

    Wie du den Schuss vorbereitest, ist deine Sache, schiessen solltest du aber auf jeden Fall :bier:

    mfg (heute in Fussballstimmung) :grin:
     
    #10
    Wüstensand, 3 November 2005
  11. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    @wüstensand: Das is ja ma ein Vergleich :grin:

    @topic: Die einzige Möglich keit ist um etwas herauszufinden, ist mit ihm zu reden. Alles andere endet nur in einer Katastrophe. Also unternimm was mit ihm!!!

    LG
     
    #11
    MeisterWichtig, 3 November 2005
  12. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @wüstensand: Danke für den tollen Vergleich :grin: . Ich nehme mir auf jeden Fall vor "zu schiessen" :zwinker:

    Vllt. sollte ich bei unserem nächsten Gespräch auch einfach mal eine zweideutige Bemerkung einbringen, nur um zu sehen, auf welche der beiden Bedeutungen er am ehesten eingeht. Was meint ihr?

    ><NADINE><
     
    #12
    NadineSchrempp, 6 November 2005
  13. büschel
    Gast
    0
    also meiner einschätzung nach seid ihr supersüss ineinander verknallt :smile:
     
    #13
    büschel, 6 November 2005
  14. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Nadine: Natürlich solltest du das, ist doch erstmal alles erlaubt :zwinker:
    Aber er scheint - zumindest wenn es um euch zwei allein geht - doch recht schüchtern, also da wirst du dich vortasten müssen, kann ja auch niedlich sein!
     
    #14
    Winkelmesser, 7 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt Brauche dringend
Jaydus
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2012
4 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2012
6 Antworten
smothe
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2012
31 Antworten