Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist er verliebt oder nicht?Ich bin sooo verzweifelt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KatrinXX, 6 Februar 2004.

  1. KatrinXX
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe da so ein Problem:
    Ich(15) bin da in so einen Typen(17)verknallt,den ich seit einem halben Jahr kenne.
    Wir haben uns gut verstanden uns immer unterhalten.Naja,irgendwie kam alles ins Durcheinander.Er sagte mir,ich wäre nicht sein Typ,ich solle mir keine Hoffnung machen...u.s.w.,er hat mir aber vorgeschlagen,Freunde zu bleiben.Wir kannten uns damals erst 3 Wochen,war ziemlich kurz.Aber nach 1 1/2 Monaten hat sich da einiges geändert.Wir sahen uns dann nach den Herbstferien einmal(an der Haltestelle,dort trafen wir uns immer)und 2 Wochen sahen wir uns nicht,er musste ins Krankenhaus...operiert werden.
    Als wir uns wieder sahen...kam er mir anders vor...er fragte mich wie's mir geht,das hat er vorher noch nie gesagt.Er durfte aber nicht zur Arbeit...Und da sahen wir uns 3 Tage nicht.Am vierten Tag kam er in die Schule(er ging mal dahin),das hat er vorher auch noch nie getan.Er hat mich nicht gesehen und am anderen Tag hat er mich gefragt wo ich war...Wir hatten 1 1/2 Wochen später ein Fest an unserer Schule in Stuttgart,ich habe gesagt,er kann kommen wenn er will.Und er ist tatsächlich gekommen und zwar mit seinen Kumpels.Er sagte zu mir dreimal Hallo und zwinkerte mir zu.Vorher meinte er noch er konnte kaum schlafen,weil er sich so sehr auf das Fest freute.Einmal da bin ich mit dem Bus(mit ihm zusammen,er stieg hinten ein,ich in die Mitte)gefahren.Nach ein paar Haltestellen,stieg er zu mir in die Mitte ein,angeblich war's hinten voll.Ich schaute aber einen kleinen Jungen an,der ein Buch gelesen hat.Das hat er gemerkt und dann aufeinmal schaute mich der Junge an und ging weg.Ich konnte sehen,dass er froh war,dass der Junge weg war,damit ich nur ihn anschauen konnte...
    Einmal,meine eine Freundin,rief bei ihm an und fragte,ob er was von mir will,er meinte aber irgendetwas mit:"Sorry,tut mir leid."Sie ist ihm ziemlich mit ihrer Fragerei auf die Nerven gegangen.Ich verstehe das irgendwie nicht.Es gibt ja viele Anzeichen dafür.Gibt er seine Gefühle nicht zu?Traut er sich nicht?
    Letztens hatten wir wieder eine Feier in unserer Schule,ich habe ihm das auch gesagt.Er ist wieder gekommen,ich glaube mit seinen Kumpels.Meine Lehrerin hat sich sogar gewundert,dass er wieder gekommen ist,zum dritten Mal.Sie dachte,er hätte mich von der Schule abgeholt.Sie hat irgendwie etwas von dem Ganzen mitbekommen.Er hat mich auch schonmal seine Musik hören lassen...Da war ich ganz happy :tongue:
    Da musste ich mich ganz nah zu ihm hinstellen...Und vor einer Woche ist er wieder an der Schule vorbeigekommen und hat sich andauernd umgedreht.Als er mich gesehen hat ist er stehen geblieben und hat die ganze Zeit zu mir geschaut.Es gibt halt ziemlich viele Andeutungen...aber irgendwie scheint er seine Gefühle nicht zuzugeben...Oder wie seht ihr das?Ist er verknallt oder nicht?Was meint ihr?Und wie soll ich den ersten Schritt machen,ich traue mich irgendwie nicht.Habt ihr vielleicht ein paar Tipps?

    Sorry,dass es soviel ist,

    hoffe ihr könnt mir trotzdem antworten...

    eure Katrin
     
    #1
    KatrinXX, 6 Februar 2004
  2. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ähhhm, ich würd mal sagen ja oder?!? Ich meine er hat doch wohl Interesse an dir. So, also macht nun entweder er oder du den ersten Schritt....
    Also wenn er sich nicht traut, dann mußt du eben.
    Aber ist das denn wirklich alles so schwer??? :schuechte
     
    #2
    SunsetLover, 6 Februar 2004
  3. Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich denke dir kann jetzt niemand ne genaue Antwort geben, kann ja niemand in den Jungen reingucken, aber ich rate dir: mach den ersten Schritt wenn er es nicht tut, und frag ihn was Sache ist. Du riskierst zwar eine Freundschaft, aber du hast auch gute Chancen denke ich. An der jetzigen Ungewißheit wirst du nur kaputt gehen. VIEL GLÜCK!
     
    #3
    Sunflower324, 7 Februar 2004
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ob er nun was von dir will oder nicht, kann eigentlich nur er dir selbst beantworten.
    Ich sehe dabei trotzdem kein eindeutiges Anzeichen dafür, dass er in dich verliebt ist, vielleicht bist du auch "nur" eine gute Freundin für ihn..
     
    #4
    Mieze, 7 Februar 2004
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Würd auch mal sagen, dass es kein eindeutiges Zeichen von ihm aus gibt.
    Aber um letztendlich herauszufinden, wie es um ihn und dich steht, wirst du ihn fragen müssen, wie hier auch schon geschrieben wurde...
     
    #5
    cranberry, 7 Februar 2004
  6. Boy1986
    Gast
    0
    Interesse hat er sicherlich.Aber das musst
    du schon selbst herausfinden.Mach einfach den ersten Schritt oder warte vielleicht noch ein bisschen ab.

    Viele Grüße,Boy1986 :cool1:
     
    #6
    Boy1986, 8 Februar 2004
  7. Zero86
    Gast
    0
    hmm, also ich finde auch, dass die Zeichen nicht wirklich eindeutig sind und einfach nur freundschaftliches Interesse zeigen können! Eindeutiger hätte ich es gefunden, wenn er auf den Festen die ganze Zeit deine Nähe gesucht hätte usw. oder sich im Bus neben dich gesetzt hätte oder auf den PLatz gegenüber. Ich drücke dir auch auf jeden Fall die Daumen!! Mal sehen, was das wird...
     
    #7
    Zero86, 8 Februar 2004
  8. KatrinXX
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Vielen Dank für eure Tipps,habe mich echt gefreut... :zwinker:

    Naja,im Bus war es damals ziemlich voll und es gab halt keinen freien Platz mehr.Ich stand dort an der Tür und er gegenüber von mir.Er hätte sich ja auch woanders hinstellen können,er stellt sich ausgerechnet dahin,wo ich stand.Aber immer wenn der Bus angehalten hat und andere Leute ein und aus stiegen,standen wir ganz dicht beieinander.

    Am Fest stand er erst mit seinen Kumpels und sie sind dann in die Halle reingegangen und er stand dann alleine.Vorher sagten sie noch laut zu ihm:"Trau dich!"
    Am anderen Tag nach dem Fest hat er mir erzählt,dass seine Kumpels ziemlich besoffen waren und sie haben ihn andauernd gefragt:"Wo ist deine Freundin".

    Naja,war wirklich nett,dass ihr mir geantwortet habe,nur das Problem ist,ich traue mich nicht,ihm es zu sagen und ich weiß ja nicht mal wie ich es anfangen soll.Habt ihr vielleicht noch paar Tipps?

    Eure Katrin
     
    #8
    KatrinXX, 8 Februar 2004
  9. Pioneeer
    Gast
    0
    sowas find ich echt ätzend. ich würd nie ner freundin von nem mädel sagen wies aussieht, es sei denn ich bin mir mit meinen gefühlen 100%ig sicher

    aber so insgesamt hört sich das alles ziemlich vage an. die ganzen andeutungen kommen dir möglicherweise wesentlicher intensiver vor, als sies von ihm tatsächlich gemeint sind :!:
     
    #9
    Pioneeer, 8 Februar 2004
  10. Boy1986
    Gast
    0
    Naja,wenn er sich im Bus in deiner Nähe aufgehalten hat ist es schon
    ziemlich eindeutig.Du kannst vielleicht noch etwas abwarten und sehen,
    was noch passiert,aber warte nicht zu lange.

    Viele Grüße,Boy1986
     
    #10
    Boy1986, 10 Februar 2004
  11. Boy1986
    Gast
    0
    :cool1:
     
    #11
    Boy1986, 10 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt sooo verzweifelt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
TenderTorte
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2008
5 Antworten
Schneewitchen14
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2007
6 Antworten
Test