Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es ein Orgasmus gewesen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von vonBiest, 29 Dezember 2009.

  1. vonBiest
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern Abend hab ich meinem Freund lange einen geblasen und es ist zwischendurch ein bischen Sperma gekommen. Nacher ist ``ER´´ auch nich mehr Steif geworden.
    Meine Frage ist jetzt:
    War das ein Orgasmus den er nicht mitbekommen hat?
    Ist das ganze noch ``Ausbaufähig´´?
     
    #1
    vonBiest, 29 Dezember 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    also einen orgasmus bekommt man normalerweise schon mit :zwinker:
    bist du sicher, dass es sich nicht um lusttropfen gehandelt hat und er aufgrund der dauer einfach ein wenig überreizt und deshalb nicht mehr steif war?

    eine ejakulation kommt nicht "zwischendurch"...da kommt eigentlich alles auf einmal :zwinker:
     
    #2
    User 67627, 29 Dezember 2009
  3. mako01
    mako01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Da muss ich dir leider widersprechen... Das kommt nicht immer alles auf einmal. Es ist zwar die Regel, aber es kann auch mal anders sein... Besonders wenn man versucht sich zurückzuhalten.
     
    #3
    mako01, 2 Januar 2010
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich denke auch, dass er überreizt war.

    Da musst du ihn fragen, es ist auch beim Mann sehr viel Kopfarbeit, es kann ihn irgendetwas gestört haben, ein Reiz zuviel und "ER" wird schlapp.

    Vielleicht war es auch "zu schön" für ihn.
    Er wird es gemerkt haben, dass der Punkt, an dem er nicht mehr zurück kann, gleich da sein wird, die Muskeln und Samenstränge entspannen sich und etwas Sperma kommt hinaus. Er hat dabei vielleicht noch gedacht: "Och, war das schon alles, Schade..."
    Das wird dem Hirn als "Fertig" mitgeteilt und die Sperren der Schwellkörper öffnen sich. Er wird schlapp, obwohl eine "komplette" Ejakulation / ein Orgasmus mit Ejakulation garnicht stattgefunden hat.


    Off-Topic:
    Muss meinem Vorposter recht geben. Das kann man steuern und auch lernen, obwohl es sehr, sehr schwer ist - da man immer auf dem Grat wandelt, dem "PointOfNoReturn". Zu oft Ausgereizt, kann es passieren, dass "ER" schlagartig in sich zusammenfällt, die Lust weg ist und garnichts mehr kommt.
     
    #4
    donmartin, 2 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus gewesen
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Dezember 2016 um 23:43
8 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Test